Warhammer 40K GW App Update

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Ich hab kein Abo, aber ich habe diese App tatsächlich mal benutzt, weil sie eine Volltextsuche mitbringt.
Man kann eine beliebige Formulierung eingeben und bekommt alle Orte in den Regeln, die diese Formulierung verwenden angezeigt, das fand ich ziemlich praktisch, auch wenn ich von da manuell nachgeschlagen habe. Aber zu wissen wo man schauen muss war tatsächlich eine Hilfe. Und das kann das Ding sogar in kostenlos. Auch wenn es vermutlich in der Abo-Version komfortabler ist, wäre es mir das nicht so wirklich wert.
 

Gurki

Testspieler
Leider läuft die App erst ab iOS 13. Also kann ich sie eh nicht auf meinem iPhone 6 nutzen bzw. ausprobieren. Aber ein Abomodell mag ich sowieso nicht.
Dazu dann alles auf englisch. Da kann ich ja dann such BattleScribe nutzen.
 

Eisenklumpen

Blisterschnorrer
Ich will hier keine Nekromantie betreiben, aber hab nichts neueres gefunden.

Jetzt ist die App mit der Funktion der Listenerstellung ja schon ein Weilchen im Umlauf, daher wollte ich mal fragen, ob irgendjemand die App tatsächlich zum Listenbau benutzt und wie die Erfahrungen mit der Funktionalität allgemein sind.
 

macfenchel

Codexleser
Jetzt ist die App mit der Funktion der Listenerstellung ja schon ein Weilchen im Umlauf, daher wollte ich mal fragen, ob irgendjemand die App tatsächlich zum Listenbau benutzt und wie die Erfahrungen mit der Funktionalität allgemein sind.
Die App eignet sich leider nicht zum Listenbau: Eigentlich ganz gut aber irgendwie wir bei meinem IPHONE die 1/3 obere hälfte des Bildschirm mit der Zuordnung zu HQ, Standard etc. belegt. Also leider vom Interface etwas nicht optimal ...
 

Ahnenzorn

Miniaturenrücker
Ich will hier keine Nekromantie betreiben, aber hab nichts neueres gefunden.

Jetzt ist die App mit der Funktion der Listenerstellung ja schon ein Weilchen im Umlauf, daher wollte ich mal fragen, ob irgendjemand die App tatsächlich zum Listenbau benutzt und wie die Erfahrungen mit der Funktionalität allgemein sind.

Eignet sich eigentlich nicht bisher. Ich habe sie jetzt nochmal benutzt, weil ich mein Chapter Approved Samstag noch nicht bekommen habe. Die aktuellen Punktkosten sind halt drin, aber dafür nicht bei allen Einheiten alle Optionen. Und man muss nach wie vor bei jedem Modell eines Trupps die Bewaffnung einzeln einstellen.
 

Vassius

Eingeweihter
Ich nutze sie schon eine ganze Weile auf einem Android System.
Sehr gut zum Listenbau, alle Aktualisierungen, FAQs und Punkteveränderungen werden
mit eingepflegt und alle alten Codizes sind kostenlos mit drin.

Die Listenbau Funktion gefällt mir gut, da auch sämtliche taktische Optionen mit drin sind.
Außerdem erinnert die App daran, so triviale Dinge auszuwählen wie einen Kriegsherr, Relikte oder PSI Kräfte.

Und die Suchfunktion ist auch recht praktisch, weil man in sämtlichen Codizes suchen kann.
Und für 2,50 im Monat finde ich es angemessen.
 

olsch

Grundboxvertreter
Ich hatte vor ein paar Wochen das letzte Mal versucht Listen mit der App zu bauen, da hat das leider noch nicht ausreichend funktioniert (z.B. konnte man keine Waffen bei Plaque Marines ändern, zusätzliche Relikte durch Strats nicht auswählen etc.).
 

Hummelman

Tabletop-Fanatiker
Und die Suchfunktion ist auch recht praktisch, weil man in sämtlichen Codizes suchen kann.
Und für 2,50 im Monat finde ich es angemessen.
Also Abo 30,-- im Jahr und zusätzlich nochmal je 37,50 für jeden Codex, den man mit der App nutzen will...da wärs mir immer noch bedeutend lieber, wenn GW den Codexpreis auf (die manchmal schon bestehenden) 42,50€ anheben würde und mittels Code o.ä. die App freischalten würde.
Im Endeffekt wärs genauso teuer nur ohne den unsäglichen Aboquatsch.
 

Bothi

Testspieler
Ich versuche regelmäßig Listen mit der App zu bauen. Leider klappt das nur so mäßig oft. Viele Dinge funktionieren nicht oder sind einfach falsch. Beispiel: Aktuell bei Dark Angels (wahrscheinlich bei allen Space Marines) wenn man einen Chaplain im Chapter Command upgraded, kann man den Apotheker nicht mehr upgraden, weil es behauptet der Chaplain hat schon das Upgrade. Auch viele Pre-Game Strats funktionieren nicht richtig.

Das Interface verbessert sich so langsam, immerhin gibt es jetzt eine "duplicate" Funktion für Einheiten.

Werte nachsehen ist leider auch noch total der Krampf. Willste nachschauen, welche Werte die eine Waffe vom Charakter hat, wird dir das in der Gesamtübersicht nicht angezeigt. Musst Dich also in den Charakter reinklicken, da bekommste dann ALLE Waffenoptionen vom Char angezeigt. Sprich es ist wieder suchen angesagt. Verbraucht zuviel Zeit.

TL;DR: Es wird langsam besser, aber mit BattleScribe kann die App leider noch lange nicht mithalten.
 

Ahnenzorn

Miniaturenrücker
Ich wollte gestern nochmal etwas wegen der Deathwatch nachschauen. Man muss die Waffen nicht nur für jedes einzelne Truppmitglied ändern, man muss dafür im Falle von DW Veteranen auch jedes mal durch eine Liste von ~30 Waffenoptionen scrollen, wobei der Deathwatch Bolter ziemlich weit unten und der Stormshield ganz unten ist 🤦‍♂️
 

macfenchel

Codexleser
Leider gibt es für die App auch keine IPAD option um einen grösseren Bildschirm zu nutzen bzw. dann könnte man den auch ausnutzen aber .....
 

Ahnenzorn

Miniaturenrücker
Also zusammenfassend, Stand jetzt lohnt es nur zum Datacards schauen. Dafür braucht man aber kein Abo, sondern nur die Codes aus seinen Codizies registrieren 🤷‍♂️
 

storm666

Eingeweihter
Leider gibt es für die App auch keine IPAD option um einen grösseren Bildschirm zu nutzen bzw. dann könnte man den auch ausnutzen aber .....
Das ärgert mich auch etwas. Wäre schon cool, wenn man das - wie bei BattleScribe - auch auf dem großen Bildschirm anständig nutzen könnte. Aber vielleicht ja irgendwann...

Also zusammenfassend, Stand jetzt lohnt es nur zum Datacards schauen. Dafür braucht man aber kein Abo, sondern nur die Codes aus seinen Codizies registrieren 🤷‍♂️
Finde es für das schnelle Nachschauen von Stats deutlich angenehmer als BattleScribe. Wenn man da nicht schon ein Roster mit der Einheit hat, ist das doch sehr langwierig. "Neues Roster" -> "Detachment hinzufügen" -> "Armee auswählen" -> ... bis man dann irgendwann die Einheit drin hat und sich die anschauen kann. Da ist das mit der GW App einfach fixer. Öffnen, Suche starten, Datasheet offen.

Den Armybuilder finde ich okay, aber nutze dennoch aktuell BattleScribe. Das ist irgendwie einfach noch ein kleines bisschen besser und ich bin an die Menüführung einfach zu sehr gewohnt.
 

macfenchel

Codexleser
Finde es für das schnelle Nachschauen von Stats deutlich angenehmer als BattleScribe.
naja für sowas nehme ich wahapedia, das ist nochmals deutlich schneller. Bei Battlescribe ist die Option "Profile Summary" dann noch ganz gut die gibt eine Tabelle am Ende aus mit den Stats der Waffen und Einheiten. Das ist eines meiner Highlights, sowas in der Art sollte die GW app eigentlich auch Produzieren können. Last, wer lieber die Datenblätter als format hat der kann auch Battlescribe umformatieren --> https://buttscri.be/
 

Vassius

Eingeweihter
Ich wollte gestern nochmal etwas wegen der Deathwatch nachschauen. Man muss die Waffen nicht nur für jedes einzelne Truppmitglied ändern, man muss dafür im Falle von DW Veteranen auch jedes mal durch eine Liste von ~30 Waffenoptionen scrollen, wobei der Deathwatch Bolter ziemlich weit unten und der Stormshield ganz unten ist 🤦‍♂️

Das Problem hatte ich bisher nie, zumindest nicht bei Death Guard und Dark Eldar.
Trupp auswählen und dann Größe anpassen, dazu vielleicht eine Spezialwaffe und gut.
Musste noch nie bei jeder Figur alles ändern.

Wobei ich sagen muss, dass mir der Online Codex immer noch am besten gefiel,
ein paar Klicks und die Liste stand.
Da fand ich Battlescribe immer deutlich aufwendiger, wenn es denn mal auf meinem Rechner / Telephon funktionierte.
Am Ende muss halt jeder selbst entscheiden, was ihm lieber ist.

Objektiv betrachtet, kann Battlescribe ganz locker mit der Warhammer App mithalten,
nicht nur weil es kostenlos ist, sondern weil es prinzipiell dieselben Funktionen bietet.
 

Ahnenzorn

Miniaturenrücker
Bei Necronkriegern schon unschön, wenn man 20 mal manuell die Waffe wechseln muss (da gibt es aber wenigstens nur Zwei zur Auswahl, man muss also nicht ewig scrollen). Bei den DW Veteranen war es grausig. An Tyraniden will ich gar nicht erst denken 😅
 
Oben