Warhammer CE bei GW-Fanworld?

BigUnz

Aushilfspinsler
Hallo,

ich bin neu hier und ich bin auf der Suche nach dem richtigen Ort, einen kleinen Warhammer CE-Thread zu eröffnen und ggf. auch die Regeln hier hochzuladen, Listen zu diskutieren etc.

Bin ich hier richtig? Ist ja nicht 8. Edition, aber ins 9th-Age Forum passt es ja nun auch wieder nicht...

Gibt es einen Thread für Community-Systeme neben 9th Age?

Oder ist das vielleicht gar nicht gewünscht?

Gruß BigUnz
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Moin, ein passendes Unterforum für Warhammer CE gibt es hier aktuell nicht. Im Grunde hatte Dr.Zahnfleisch auch einen Thread für Fluffhammer hier im Unterforum angelegt.

Wenn man es genau nimmt wäre eigentlich ein Unterforumaufbau ähnlich dem M41 Projekt nötig.
Es ist jedoch auch die Frage, wie aktiv die Unterforen in diesem Bezug sein werden.
Kann mich ggf. mal im Akolythenboard umhören, wenn sich herausstellen würde das Interesse da wäre.

Edit:
Insgesamt ist der ganze WHFB Bereich ein schwieriges Thema, wenn man bedenkt dass es wohl seit der Support Einstellung von GW vermutlich Spieler in sämtlichen Bereichen von 6.-8. Edition als auch verschiedenen Communityeditionen geben dürfte. Es aber ja im Grunde nur 8. Edition Foren (die wohl den ganzen Kontent früherer Editionen beinhalten dürften) als auch 9th Age gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigUnz

Aushilfspinsler
@ emmachine: Rückfrage im Akolythenboard wäre prima, danke.

Flufftechnisch ist es ja annähernd schnurz, ob man sich jetzt in der 5. oder der 8. Edition bewegt. Da hat sich ja im Großen und Ganzen nicht allzuviel verändert.

Wollte man Oldhammer / Fan Editionen schlank ins Board integrieren, wären vielleicht Tags beim Threadtitel sinnvoll, die zeigen um welche Regelversion es sich denn jetzt handelt.
 

Gen0

Aushilfspinsler
Die Idee mit den Tags finde ich auch gut. So ne kleine Forumsecke wo man mal über alte Editionen, Taktiken, Armee--zusammenstellung etc quatschen kann wäre begrüßenswert
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Die Idee mit den Tags finde ich auch gut. So ne kleine Forumsecke wo man mal über alte Editionen, Taktiken, Armee--zusammenstellung etc quatschen kann wäre begrüßenswert
Grundsätzlich hab ich mal ne Anfrage gestellt für ein Community Projekt Forum (ggf umbenennen des 9th Age Ordners) mit Tags oder alternativ Community Board mit Unterordnern für die einzelnen Spiele.

und das Prefixes für 6. bis 8. Edition bei den Boards eingefügt werden, die aktuell noch "8. Edition" im Titel haben, sowie das dieses "8. Edition" aus dem Namen des Unterforums entfernt wird.

Warte praktisch nur darauf, dass etwas in der Richtung von den Admins durchgeführt wird. Jedoch ist gerade so wie es aussieht kein passender Admin greifbar.
 

Kuanor

Tabletop-Fanatiker
Ich fände es sogar besser, ein gemeinsames Forum für ALLE WHF-Editionen zu haben, ob jetzt [6. Edi], [8. Edi], [WCE] oder [FH]. Ohne offiziellen Support lohnt es sich doch kaum, zwischen GW- und Fan-Kreationen zu unterschieden, und ob nun GW die 6. zur 7. patcht oder ein Spieler die 7. zur WCE.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Ich fände es sogar besser, ein gemeinsames Forum für ALLE WHF-Editionen zu haben, ob jetzt [6. Edi], [8. Edi], [WCE] oder [FH]. Ohne offiziellen Support lohnt es sich doch kaum, zwischen GW- und Fan-Kreationen zu unterschieden, und ob nun GW die 6. zur 7. patcht oder ein Spieler die 7. zur WCE.
Es ist halt die Sache. Jetzt packst du alles in eine Struktur und blickst irgendwann nicht mehr durch oder bei den Völkerunterforen passen die Bezeichnungen bei einem System irgendwann nicht mehr. Klar Effektiv gibt es auch noch die Mischformen. Im Moment warte ich eh noch drauf, das Dark Warrior mal wieder On ist.
 

Kuanor

Tabletop-Fanatiker
Im Gegensatz zu T9A sprechen wir hier aber wirklich von Regelpatches für die eine oder andere Edition, ohne pseudo-eigene Einheitennamen o.Ä.
Da sehe ich wenig Grund, es zu trennen.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Im Gegensatz zu T9A sprechen wir hier aber wirklich von Regelpatches für die eine oder andere Edition, ohne pseudo-eigene Einheitennamen o.Ä.
Da sehe ich wenig Grund, es zu trennen.
Klar, durch den Wegfall des Supports ist hier eh nicht mehr viel los und man hätte 1 Struktur für alles. Ich möchte jedoch 2 Dinge zu bedenken geben:


  1. Selbst mit Prefix könnte es unübersichtlich werden wenn 6 oder mehr Prefixarten in einem Ordner sind (auch wenn das Thema so schon ziemlich tot ist)
  2. Würde ich, wenn man den weg gehen würde für eine Umbenennung und Zusammenfassung der Völkerwochen predieren, da wir bei einer solchen Anzahl an Systemen keine Armeebuchbindung mehr gewährleisten können.

In diesem Falle wäre eine Unterteilung "Menschen, Zwerge, Elfen, Orks, Oger, Echsen, Chaos, Untote, Skaven/Vermin, Tiermenschen, Sonstiges" fast schon ratsamer. Eben weil Bretonen und Kingdom of Equitaine zwar ähnlich sind aber jemand der z.B. nur 9th Age gespielt hat KoE nicht mit Bretonen in Verbindung bringen wird (aber eben mit Menschen) oder dass eben in den Endtimes alle Elfen als 1 Volk gespielt werden konnten oder alle Untoten als 1 Volk.

Gibt es hier noch andere Vorschläge?
 
Oben