Wer sind die Kurgan?

Awatron

Tabletop-Fanatiker
Im WD 88, im Konklave des Lichts artikel werden desöfteren dei Kurgan genannt. Was ist das?
scheint so ein barbarebstamm zu sein, oder täusche ich mich da? Die Norse kenne ich ja, aber die?

wer wenigstens etwas über die weiß, sollte es hier posten. Schonmal danke im voraus.

sers
 

Khorgor666

Tabletop-Fanatiker
Sie sind ein extrem aggresiver Stamm von Barbaren, die direkt neben den Norsca leben, sie vergrößern ihr Gebiet durch Überfälle, Metzeleien etc. Ultra aggresiv, Gnadenlos....hat die typischen Barbaren
 

Xandros

Malermeister
Originally posted by Khorgor666@2. May 2003, 17:28
Sie sind ein extrem aggresiver Stamm von Barbaren, die direkt neben den Norsca leben, sie vergrößern ihr Gebiet durch Überfälle, Metzeleien etc. Ultra aggresiv, Gnadenlos....hat die typischen Barbaren
Der Besitz der Liber Chaotica hat schon seine Vorteile, gell?
 

Awatron

Tabletop-Fanatiker
Ist dass liber chaotica auch für fantasy? oder gar nur für fantasy? ich dachte das wäre 40k.

ach ja, danke für die info.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Kurgan, so hieß doch der Greifenreiter aus WarCraft II


Naja, noch ein aggressiv Volk mehr dass es zu bekämpfen gibt


edit/

Der Greifenreiter hieß Kurdran (Ich muss die alten Klassiker noch mal spielen *schwärm*
)
 

Awatron

Tabletop-Fanatiker
Ähm, auf rusisch heißt "Kurgan" grabhügel. Weiß allerdings nicht, ob es was damit zu tun hat, wollte nur mal angeben


Komm schon Helvi, sags uns doch bitte!
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Mann, Ihr Banausen, Highlander! "Kurgan, der Kirgise", Ihr wisst schon, der Typ, der nen Tierschädel als Helm trägt, bzw: Sicherheitsnadeln durch den Hals piekt!
 

Khorgor666

Tabletop-Fanatiker
der war cool, mein Role Model, ich leck auch immer nonnen die finger ab, aber blute wie ein Schwein wenn ich mir die Nadeln in den Hals jage


und das Liber Chaotica lohnt sich wirklich, auch für Gute Nacht Geschichten für 4 Jährige
 

Khorgor666

Tabletop-Fanatiker
vie Fantasy, 40K wird von dem Schreiber nur als Vision gesehen...Ich find das Geil, der Inquisior der die Randnotizen machte wurde während er das Buch las immer wahnsinniger, am Ende nur noch die Ränder vollgekritzelt...wahr das echt der Priester...egal, auf jeden Fall klopf ich auch immer Kerzen aus
 
Oben