OrdensmeisterVolpe

Testspieler
7 August 2016
168
0
6.421
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine Flieger mit Spray grundieren und wollte fragen wie ihr das macht? Also ich habe mir überlegt mir ne Base und Halterung aus Styrodur und Schaschlickspießen zu bauen wirklich stabil ist der Flieger aber darauf nicht. Da ist mir die Gefahr zu groß das der Flieger n abschmierer vom Balkon macht. Ich will das ganze so ungern in die Hand nehmen wegen der evtl. Finger- bzw. Handschuabdrücken. Daher die frage wie macht ihr das?
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
6 März 2012
9.795
316
62.121
Ich mache die Flugbase direkt mit schwarz.
Wenn man eine durchsichtige will, kann man sich von GW natürlich noch extra eine nur fürs Anmalen holen (würde ich eh empfehlen, vor allem wenn es ein größeres Modell ist).
Ansonsten bei eher flachen Fliegern einfach hinlegen, grundieren, trocknen lassen, umdrehen, grundieren.
 

LordCil

Bastler
12 Oktober 2015
826
0
9.471
Ich habe die Erfahrung gemacht das zb. Das Rote GW Spray oder andere Farbsprays wirklich eher Farbsprays sind als Grundierung die Farben werden ohne Grundierung nicht so schön wie mit.

Finde ich persönlich nicht. Mephiston Red nutze ich regelmäßig als Grundierung oder erste Schicht. Mit den Ergebnissen bin ich durchweg zufrieden. Und sollte ich mal einen schlechten TAg haben, kann ich ebenso zum Farbtopf greifen und eine dünne Schicht drüber ziehen. Aber Malstile sind natürlich unterschiedlich ebenso wie die eigene Wahrnehmung.
 

Shub Niggurath

Hüter des Zinns
28 November 2014
2.756
1
1.212
18.211
Wurde mir aber auch so von einem GW Mitarbeiter gesagt, dass die Farbsprays nicht als Grundierung konzipiert sind. Von der Farbgebung her, macht das nur einen kleinen Unterschied, aber es soll wohl nicht so gut halten, wie das richtige Grundierspray. Habe ich aber noch nicht selbst getestet.


Naja man ist halt schneller gerade wenn am mehrere auf einmal grundieren will.
Ich versuche große Modelle genau so zu bemalen wie einfache Infanterie also immer alle Modelle der gleiche Schritt: grundieren, basefarbe, shaden usw.
Also einfach arbeitstechnische Gründe.
Wie Grundiert du denn?

Da solltest du wohl eher fragen, wie ich einkaufe. Also ich kaufen mir höchstens mal zwei große Modell auf einmal, da lohnt es sich dann nicht unbedingt, das wie bei einem 10er Trupp zu machen.
Ich stelle das Modell in eine große Kiste, sodas es halbwegs vor Wind und Dreck geschützt ist, keine Farbe auf meinen Balkon sprühen kann und sprühe es von einer Seite her an. Dann wird es gedreht, um an die Rückseite zu kommen. Wenn es noch eine Unterseite hat, wird eben erstmal gewartet, bis es trocken ist. Wenn man die Modelle selbst nicht anfassen will, kann man sie auch nochmal auf eine Pappe stelle. Bei Miniaturen mit Base geht auch ein Streifen aus zweiseitigem Klebeband auf einem Pappstreifen.