Wie fluffig sind Biker (RG) ?

urien91

Bastler
Hallo Brüder,
Wie schon im Titel steht würdich gern von euch wissen, was ihr von Bikern bei der RG denkt .... ich hab in der 10. Scoutbiker drinnen, da ich aber noch ne 3. hab wollt ich euch um eure Meinung bitten, da ich dazu nichts gefunden und/oder gelesen hab. Ich hab nämlich das gemacht, was ihren Taktiken entspricht und hab daher in der 3. folgendes drinnen:
Shrike, OP mim Modul, 4 Taks in Pods, 2 Sturmtrupps und zur Unterstützung noch 3 Speeder. Und natürlich unmengen an Scouts.
Jetzt die Frage passen da Bikes/Trikes rein a la "strike fast, strike hard" ?
Vom Fluff her genauso zu erklären wie Biker bei den Angels (2.Kompanie, Rawenwing) und die Biker bei den Scars , also sozusagen gnadenlose Jäger. Vielen Dank im voraus.
 

urien91

Bastler
Jungs es ist zwar toll, dass sich schon 65 Leute meinen Thread angeschaut haben, aber schon iwie traurig, dass sich bis dato noch keiner gemeldet hat - woran liegts denn ? Thema zu langweilig oder wie ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulric

Codexleser
Tja...
Ich finde ja Biker immer cool. Spiel aber Space Wolves, da sind die lustig.
Warum nicht. Ich denke jeder Orden hat irgendwo Biker in seinem Repertoire.
Wenn sie dir gefallen Spiel sie. Volles Roahr!!!
 

Zidahya

Erwählter
Ich denke auch spiel sie doch einfach. Diese ewige "Ist es fluffig, wenn meine Scouts linkshänder sind?" Threads laufen eh immer auf diese Antwort hinaus.

Das Credo der Ravenguard ist es (so wie ich es verstehe) immer dort zu zuschlagen wo sie den Gegner am härtesten Treffe können. Und das kann ja ein breit gefächertes Repertoir sein. Terminatorschocks in Munitionsdepots, Scoutarmeen für nachfolgende Truppen, Panzerrush gegen schwere befestigte Anlagen, Landekapseln gegen Raumhäfen...

Das einzige was der Fluff halt sagt (soweit ich das im Lexikanum mitbekommen habe), ist das der Orden sehr... sehr, sehr, sehr wenige Cybots hat und viele Mitglieder in MK VI und älter Rüstungen rumläuft. Ansonsten können die auf das ganze Sortiment an Vernichtungsmaschinen zugreifen die dem Adeptus Astartes zur Verfügung steht.

Im Prinzip wird man dem Ravenguard Fluff eigentlich am besten gerecht, wenn man immer eine Anti-Liste schreibt. Damit macht man sich natürliich keine Freunde, aber die RG weiss halt was kommt, dafür setzen sie ja Scouts ein und halten sich zurück, um dann im richtigen Moment mit den richtigen Truppen loszuschlagen.
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Jungs es ist zwar toll, dass sich schon 65 Leute meinen Thread angeschaut haben, aber schon iwie traurig, dass sich bis dato noch keiner gemeldet hat - woran liegts denn ? Thema zu langweilig oder wie ?

Du musst bedenken das Leute über Google auch Zugriff auf's Forum haben und dadurch auch Klicks entstehen und auch nicht immer von gestern auf heute Beiträge runterrasseln können ;)

Aber wenn du Spaß an Bikes hast, kannst du dir ja die Ravenwing Streitmacht zulegen, die RW Bitz könnte man wohl auch teilweise für Ravenguard zweckentfremden, wie die Bikefronten mit Flügeln wenn du die Frontlichter umbaust.
 

Kenechki

Fluffnatiker
Die RG sidn immer noch ein "normaler" Orden. Das bedeutet, dass sie keine Extra-Würste haben und es absolut und in keinster Weise verwerflich ist, wenn da sämtliche Elemente drin sind, die der Vanilla-Codex hergibt. Und Bikes sind nun wirklich wenig "problematisch" bei einem hit-and-run orientiertem Orden, wie oben schon geschrieben.
 

Gondrak

Testspieler
Ich hab mal gelesen, dass die schnellen Angriffe der Raven Guard mit Assault Squads, Land Speedern und Bikes geführt werden.
In meinen Augen sind damit Bikes genauso fluffig wie Assault Squads. Und mal ehrlich, wieso sollte das auch nicht passen?
 

urien91

Bastler
so bin zurück ausm Urlaub ... danke für die Antworten :D ... weil ich bin jemand, der nur ungern von den Taktiken eines Ordens abweicht - dann werd ich wohl 1-2 Einheiten Biker reinnehmen ... ^_^
 

PhoenixPainter

Testspieler
so bin zurück ausm Urlaub ... danke für die Antworten :D ... weil ich bin jemand, der nur ungern von den Taktiken eines Ordens abweicht - dann werd ich wohl 1-2 Einheiten Biker reinnehmen ... ^_^
1-2 einheiten hmm, würde eher zu einer Einheit tendieren, schließlich hast du ja mindestens 2 auswalhen normalerweise mit sturmmarines oder einem Speeder schwadron belegt.

machbar ja, aber vergesse nicht die anderen einheiten ^^.

2 Biker-Trupps wären bei einer Belagerung oder wenn der Gegner sich auf die Verteidigung spezialisiert oder bei Missionszielen nützlich. da könnten sie vor allem die Flanken mit über raschender Stärke überrollen, denn die meisten kennen nicht die Stäke von Bikes und werde daher falsche eingeschätzt, deswegne will ich mir auch einen Trupp holen ;)
 

urien91

Bastler
nee, noch net ... ist ja vor allem eine Art AA, deshalb lass ich mir damit noch viel Zeit ;) - Forgeworld Teile besorgen, Umbauen & co. .... Generell sind Bikes NICHT schlecht, aber der burner sind sie natürlich auch net. Ich werde Melterbikes (5 Bikes, 2 Melter, 1 Kombi-Melter, M-Bomben und Trike mim MM) drinne haben um Panzer zu jagen und einen Trupp mit Plasmawaffen. Das schöne daran: ich kann mir die RW-Box holen und von all den schönen Rabenikonen Gebrauch machen und sie mit FW-Teilen mischen. ^_^
Fazit: Bikes sind i.O., Problem: Kostenfaktor (!), sind dafür sehr schnell und überaus mobil ... wenn man sie also richtig einsetzt, ... können sie auch mal richtig fies sein ;)
 
Oben