Wo bekomme ich Miniaturen her?

Koshi

Bastler
Ganz allgemein, die Orginal-Miniaturen für Epic bekommt man nur bei der Mailorder/bei Forgeworld (AI-Sachen haben den gleichen Maßstab) oder im Gebrauchtwarenhandel (diverse Foren, ebay, etc.). Leider ist das so. Im Laden kriegt man die Figuren bis auf Restbestände nicht mehr. Dafür gibt es bei Epic eine Reihe von Herstellern, die Figuren im passenden Maßstab herstellen. Diese werden unten aufgelistet mit einem Link, der meist auf die Hauptseite führt. Weiterkämpfen in die 6mm Science-Fiction-Bereiche müsst ihr euch schon selber.

Games Workshop:

http://www.games-workshop.com/gws/c...=cat480006a&rootCatGameStyle=specialist-games

Forgeworld
http://www.forgeworld.co.uk/

Dann gibt es noch eine Reihe an 6mm-Herstellern, welche Minis herstellen, welche man gut für diverse Völker nehmen kann.

Dark Realm Miniatures
http://darkrealmminiatures.com/

Adler Miniatures
http://home.clara.net/adlermin/GENERAL/PORTALPAGE.htm

Brigade Modells
http://www.brigademodels.co.uk/

C in C
http://www.pfc-cinc.com/front_page.html

http://www.forgeworld.co.uk/

Ground Zero Games
http://www.groundzerogames.net/mambo/

Exodus Wars
http://www.exoduswars.com/

Old Crow
http://www.oldcrowmodels.co.uk/

Scotia Grendel
http://www.scotiagrendel.com/

TimeCast
http://www.timecastmodels.co.uk/

Zusätzlich taucht hier im Marktplatz oder auf anderen Foren oder bei ebay hin und wieder was für Epic auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nachthall

Erwählter
gw supportet nicht mehr, das stimmt. es gibt aber mittlerweile sehr viele hervorragende, detailliertere modelle von anderen herstellern, die sogar noch günstiger sind. onslaught miniatures und steelcrowngames haben beispielsweise modelle für fast alle armeen. auf meinem Blog findest du auch eine Dark Eldar armee im aufbau, aus onslaught stygians und die war engines aus 40k jetbikes zusammengestellt. insgesamt knappe 8000 punkte für in etwa 190€ und die modelle von onslaught sind viel detailreichher als es die originale jemals waren. offiziell also eingestellt, tot aber sicherlich nicht. die ziemlich aktive community sammelt sich überwiegend im tactical wargames forum. hoffe ich konnte helfen.
 

Nachthall

Erwählter
na das ist aber quatech �� sowas macht man nicht . man braucht genau zwei 3k armeen und schon kann man leute requirieren ��
 

Out

Eingeweihter
Gibt es die Möglichkeit per Mailorder zu bestellen noch?
Kann man Figuren selbst irgendwie basteln? Gibt es für sowas Anleitungen?

Wärs sonst nicht günstiger einfach Bilder von Einheiten aus Papier zu drucken und dann halt zweidimensionale Marker rumzuschieben? Funktioniert doch dann eigentlich auch genau so gut und man muss nicht erst 200 Euro ausgeben für Nachgüsse oder sonstwas.
 

Sniperjack

Malermeister
Gibt es die Möglichkeit per Mailorder zu bestellen noch?
Kurz Nein.
Kann man Figuren selbst irgendwie basteln? Gibt es für sowas Anleitungen?
Ja, aber nur begrenzt. So 1-2 Verrückte gibt es auch hier im Forum.

Wärs sonst nicht günstiger einfach Bilder von Einheiten aus Papier zu drucken und dann halt zweidimensionale Marker rumzuschieben? Funktioniert doch dann eigentlich auch genau so gut und man muss nicht erst 200 Euro ausgeben für Nachgüsse oder sonstwas.
Das funktionier so ausgesprochen gut, wenn man das mit Freunden nur ausprobieren will. Habe so FOW angefangen und 40K (2nd Edition). Aber eigentlich ist das nur zum Testen gut. Am Ende will man doch das richtige Zeug haben. Haptik und Augen spielen mit.
 

Sselhak

Testspieler
Wärs sonst nicht günstiger einfach Bilder von Einheiten aus Papier zu drucken und dann halt zweidimensionale Marker rumzuschieben? Funktioniert doch dann eigentlich auch genau so gut und man muss nicht erst 200 Euro ausgeben für Nachgüsse oder sonstwas.
Ja, das klappt gut und wird auch immer wieder von Spielern gemacht.

Für viele ist das Zusammenbauen bzw. Umbauen, Basteln und vor allem das Bemalen der Modelle aber ein sehr wichtiger Teil des Hobbys. Zum Beispiel für mich noch deutlich wichtiger als das Spielen!
Daher ist das für viele Personen keine Option.

Wenn es dir aber nur ums Spielen geht, ist das eine sehr praktikable Option.

Kahless
 

habedekrai37

Aushilfspinsler
Hi, irgendeine Idee, wo man schöne Stadtruinenmodelle im 6mm Maßstab herbekommt? Die Originalgebäudeteile von AT sind mir zu teuer/hübsch/ganz... Sollte aber wenn möglich mehr sein als MDF oder das Gelände von Dropzone Commander. Muss nicht unbedingt in diesem "Gothic"-Look sein.
 

Warmaster

Tabletop-Fanatiker
Das ist ein komplexeres Thema :) Ich hoffe dass ich ein paar Anregungen für dich liefern kann.

Erstmal denke ich dass die GW Sachen mit 20% Disount preislich eher günstig sind. Das Problem ist man viel davon braucht, das geht dann eben doch schnell ins Geld, was aber kein Alleinstellungsmerkmal GWs ist.

Für einen ganzen Tisch ist Scratchbuilt der günstigste und effizienteste Weg. Anleitungen dazu gabs damals in den 80er/90er und insbesondere 1997 (Epic 40k) regelmäßig im White Dwarf, und gesammelt im Terrain Modelling Workshop Buch, das auch als PDF im Netz herumschwirrt. Ich kann mal nach dem genauen Titel schauen.

6/8mm ist ein eher kleiner Markt. Daher gibts heutzutage entweder Kickstarter (deren Verkauf teils mangels Umsatz eingestellt wurde) sowie ein paar Hersteller in UK und USA.

Die Sachen von Troublemaker Games fand ich sehr gelungen (Link zu Stadtruinen, auf den anderen Seiten sind weitere Geländekits)


Aus Resin


http://gcmini.mybigcommerce.com/6mm-1-285th/?sort=newest&page=3
 
Zuletzt bearbeitet:

habedekrai37

Aushilfspinsler
Vielen Dank für die Tipps, vielleicht versuch ich doch mal mein MDF-Gelände etwas aufzuhübschen... Sonst wirds mir echt n bissel zun teuer.
 
Oben