8. Edition 2 kurze Fragen zu Fliehen und umlenken

Karolus84

Testspieler
Hallo Gemeinde,

1. Wenn (Einheit) A angreift und (Einheit) B flieht,
wird A erst an B herangeführt, B flieht und A verfolgt

oder

flieht B (und kann nur hoffen, dass sie weit genug fliehen) und A macht quasi "nur" seinen Angriffswurf?

2. Ich verstehe umlenken immer noch nicht richtig.
A greift an, B flieht und A darf dann den nahestehenden C angreifen, oder wie:huh:?

Danke
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
1. nachdem B geflohen ist macht A seinen Angriffswurf, wenn der hoch genug ist um B immernoch erfolgreich anzugreifen (und das noch möglich ist) wird A ranbewegt und B vernichtet.

2. A greift an, B flieht, A macht MW-test um Angriff umzuleiten, bei geschafftem Test macht C Angriffsreaktion, A macht Angriffswurf auf C bzw. bei verpatzten test gegen B
 

Karolus84

Testspieler
Danke, danke. Aber gilt beim Umlenken der "zweite Angriff" denn auch auf ein Ziel, dass man nicht sehen konnte? Sprich B steht bei der Angriffsansage vor C, B flieht und offenbart so die Sicht auf C.:huh:
 

Meister Sammael

Testspieler
Da du Sichtlinien allgemein durch Einheiten/Wälder etc. ziehen darfst (auf den meisten Turnieren der Einfachheit so geregelt) kann eine Einheit, die hinter der fliehenden stand auch angegriffen werden.
 
Oben