3x Nahkampf Ritter? 2000 Punkte ITC

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Hi zusammen.
Überlege gerade was ich Ende des Jahres auf dem 2000 Punkte ITC in amsterdam spiele.
Ich wollte keine bewegliche masse mehr spielen. Auf die Punktzahl mit den Spielzeiten hat mir das wenig Freude bereitet. Trotzdem ist natürlich Boardpräsenz auch wichtig.

Meine Idee:
Ich spiele 3 Nahkampfritter (mal was anderes als die 3 Crusader oder Gallant, Crusader, Castellan was immoment im Trend ist).
Das ist stark gegen Mecha, das sollte auch gegen andere Ritter stark sein. Schwachstelle ist Interaktion mit Ruinen wo sie nicht rein dürfen.

Hier die Liste:

Astra min-Brigade <CADIA>
3x CC
6x Infantery Squad mit 3x mörser
3x Armoured Sentinel
2x Astropath
1x Platoon commander
3x Mörser Team

Assassinen Vanguard:
3x Eversor

Knight Superheavy Detachment <KRAST>
Gallant Exalted Court: +1 Attacke, 2er Rüster (-1CP)
Gallant Exalted Court: Ion Bulwark, Sanctuary
Lancer Warlord: Landstrider.

Starte mit 17 CP (3 + 12 + 6 -3(EC) -1(relic))

Die Traits kann ich vor jedem game neu entscheiden, sowie die relics. war nur der "standardfall" in meinem Kopf.

Mit den 3 Eversors und den Tonnen an mörsern die über befehl synchro sind versuche ich mit Ruinen zu interagieren wo die Ritter nicht rein kommen.

Im Fernkampf hat 1 Ritter ne 4++, die anderen nen 5++ wovon ich einen RISen kann.
Im Nahkampf haben die Riter nen 2+, nen 4++ und nen 5++, den ich RISen kann.

Da 2 der 3 Ritter im NK auf nen 4++ kommen, sollten sie im countermatchup gegen knights recht stabil sein.
Stampfen tun sie 18, 15 und 12 mal, was ok gegen screen ist. Habe ja noch mörser und Evorsors.
Gegen andere Ritter kann ich auch headmans Mark für 2CP auf den Lancer tun. Der hat dann flat 8 damage.

Der Lancer kann 14" gehen, 2w6+2" advancen und dann mit full tilt noch 2w6+2 chargen. Für eine avarage threatrange von 32" (minimum 22", maximum 42"). Damit kann er durchaus mal first turn chargen und macht als der stabilste der bande auch direkt den meisten druck. Er hat 27 wunden und ist damit haltbarer gegen smites etc.

Spätestens Runde 2 sind alle 3 in melee range.

Worstcase ist denke ich sowas wie 150 plague bearer, die ich nicht zackig abgeräumt kriege. Kultisten/Ganten/Guardsmen screen sollte ich sehr schnell abräumen mit den eversors, mörsern und trampelnden Rittern.

Daneben mache ich schon im Deployment enorm druck. Große threatranges etc zwingen andere Ritter ultra tief zu stehen und mir marker zu lassen.

Wie seht ihr die Idee? Schwachstellen die ich übersehen habe?
Und: Hatte auch über Taranis nachgedacht um noch haltbarer zu sein. Gebe dafür hit rerolls auf, was auch sehr weh tut. Wie stuft ihr das ein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ordenspriester Raziel

Hüter des Zinns
Ich bin ein großer Gallantfan deswegen gefällt mir natürlich auch der Ansatz. :)
Die 3 Eversor sind einfach der Wahnsinn.
Du könntest dir überlegen die Gallants mit 3 Punisher Tankcommander zu kombinieren.
Oder noch nen Bullgrynstern dazu zu packen.
Über 150 Seuchnhüter würde ich mir keine Gedanken machen, wer schlägt die schon über den Schaden, dafür, können dir Tau riesen Probleme machen, wenn du nahe zu alle Drohnen nur im Nahkampf angehen musst, Eversor sind da auch nicht wirklich gut dagegen, das kannst du aber mit den 3 Punisher stark zu deinen Gunsten verändern.
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Guter Gedanke.
Meiner Erfahrung nach profitieren Leman Russe immens von tripple knight. Der Gegner kann es sich nicht leisten auf die zu schießen, wenn 3 große Ritter an der Tür klopfen.

Dabei ergibt sich für mich aber folgende Problem:
Die Leman Russe können nicht die Eversors ersetzen. Die können ja auch nicht mit Ruinen interagieren. In ITC zählen alle Türen und Fenster im Erdgeschoss als geschlossen. Ergo kann man die LOS zu nem Punisher leicht blocken.

Ich müsste sie also zusätzlich spielen. Das ist auch erstmal möglich, allerdings kann ich dann keine Brigade mehr spielen, sondern nur ein Battallion astra. Die Brigade ist ja schon pretty much minimum, da kann ich nichts mehr einsparen.
Das würde bedeuten ich starte auf 10 CP. Das kann schon dünn werden mit 3 Rittern, oder?
Gelegentlich könnte ich einen gallant nicht zum char machen, was dann nochmal 2 CP sparen würde... Aber eigentlich will man die ja shcon ausrüsten mit traits und relics...

Liste sähe dann genau so aus wie oben nur statt der astra brigade wäre es ein astra battallion (vermutlich tallarn vostroya wegen range):

2x Tank Commander Punisher mit Bolter sponsons
Company Commander
3x Infantery Sqad
3x Mörsersquad

Is schon signifikant weniger Zeug
 
Zuletzt bearbeitet:

Chandros

Testspieler
Ich würde glaube ich einem Knight den ironstorm pod geben und darauf hoffen, dass er sich mit den Modellen nach oben zurückzieht und dann mit Devastating Reach drauf knüppeln
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
hat der misslepod was mit dem stratagem zu tun, oder einfach so?

Das stratagem finde ich eigentlich recht weak. Ich hab ja keine Probleme mit einheiten auf obergeschossen von kleinen ruinen, sondern im Untergeschoss von großen ruinen. Und da bringt das strat nix. Daneben kann man es recht leicht countern indem man eine Figur, die nicht erreichbar ist einfach auf dem Boden lässt und shcon darf man es nicht mehr einsetzen...
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
CP könnten wirklich ein problem werden.
4x RIS sollte ich einplanen. Brauche das ja ggf auch im Nahkampf für den Gallant mit sanctuary, falls da was dickes rein geht.
zumindest 2-3x auf vollem profil handeln sollte ich ebenfalls parat haben.
2x full tilt brauche ich wenigstens für den ersten charge vom lancer und einen der gallants turn 2.
1-2x Das gem für feel no pain gegen mortal wounds in psi matchups
zumindest 1x doppelt aktivieren oder 4+++ für die eversors.

Mit 10 werde ich nicht hinkommen -.-

Ist die Frage was weniger weh tut. Auf ein paar der strats verzichten oder auf zusätzliche Firepower verzichten...
 

Chandros

Testspieler
Den Misslepod nur um ohne LOS zu schießen und so versteckte Einheiten trotzdem anzugehen und so eventuell Modelle die unten bleiben sollten weg zu schießen und der Gegner muss sich überlegen ob vielleicht bei einem versteckten Devastortrupp eine schwere Waffe unten bleibt oder sie halt gecharged werden könnten.
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Darf der Gallant die Misslepods feuern wenn er rennt?
Zumindest runde 1 werden ja auf jedenfall beide Rennen und ab dann sicher auch immer mal wieder einer um mit full tilt mehr Meter zu machen vor dem Charge..
Vielleicht übersehe ich da was, bin mir grad nicht sicher. Meine aber zu wissen die dürfen nicht rennen+schießen. Nur als Raven.
 

Chandros

Testspieler
Stimmt, der darf nur als raven rennen und schießen, deshalb auch nur 1 Misslepod um gefährliche Ziele beschießen zu können, da kann man es denke ich verschmerzen mal nicht zu rennen, aber ist auch nur so ein Gedanke gewesen.
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Is auf jedenfall ne gute idee. realistisch Rennen sie ja nur die erste runde und vielleicht 1x zwischendurch.
Da ich mich zurückziehen und schießen darf, ist es ja auch noch nen gutes addon um gegen horden einfach noch ein paar figuren mehr weg zu nehmen.
 
Oben