Ars Bellica 1750 - Wiedereinstieg ins Hobby, Kaufberatung

EkuzTheTrenchrat

Testspieler
Hallo miteinander,

Die Quarantäne lässt einen doch auf Ideen kommen, ich möchte wieder 40k spielen! Nachdem ich nach der 7ten Edition aufgehört habe und mich auf kleine Skirmish Games, wie Kill Team, konzentriert hab, wächst in mir das Bedürfnis wieder "richtige" Spiele auszutragen.



Folgendes habe ich mir im Vorfeld überlegt:

-Ich brauch keine Knüppel Liste, möchte aber dennoch Turnierfähig sein.

-Ich will keine Mengen an Modellen bemalen, ich hab Sorge die Motivation auf halber Strecke zu verlieren.

-Ich will nicht Unmengen an Geld für spielbare 1250/1750/2000 Punkte ausgeben.



Meine Überlegungen haben mich hierhin geführt:

-Primaris (günstig über Dark Imperium zu bekommen, relativ hohe Punktkosten, Marines waren immer schon ok)

-Blood Angels (leicht zu bemalen, dank Farbsprays etc.; außerdem möchte ich was "knalligeres" hab aber keine Lust auf Gelb oder Blau, Dark Angels will ich auch nicht.. die fand ich immer doof)



So jetzt hab ich mir mal die gängigen Turnierregeln angeschaut, 2-3 Listen angeschaut und selber was in BattleScribe rumprobiert.

Der vierte Versuch sah dann ungefähr so aus:



Blood Angels Battalion 1750pkt / 93 PL



HQ

  • Captain, Angels Wing, Hammer, Schild
  • Captain, Jump Pack, Hammer, Schild
  • Primaris Librarian
Troops

  • 5 Intercessor, Sergeant Pistole,Chainsword
  • 5 Intercessor, Sergeant Pistole,Chainsword
  • 5 Scouts Pistole, Messer, Sergeant Plasmapistole, E-Faust
  • 5 Scouts, Bolter
Elite

  • Invictor Warsuit, Autocannon
Fast Attack

  • 3 Inceptor, Assault Bolter
Heavy Support

  • 5 Hellblaster ("normale" Plasma)
Transport

  • 2 Repulsor, Icarus Raketen, 2 Grenadelauncher, Las-Talon, Twin Lascannon


Die Captains machen dass was sie tuen sollen, dicke Sachen verkloppen, Flieger abfangen, etc.

Der Scriptor bufft die Hellblaster und die Intercessors.

Die Scouts und der Warsuit sollen die Vorhut bilden und Deepstrikes negieren.

Die Inceptors unterstützen die Intercessor gegen leichte Ziele ..

Die beiden Repulsor schützen die Marines in den ersten Runden und sorgen für Anti Tank Feuer, bzw geben etwas Unterstützung bei der Luftabwehr.

Die Hellblaster und die Intercessor halten Ziele und bilden eine "Mini-Gunline".



Ich hätte gerne ein Detachment mehr aufgenommen, um einen Scriptor mehr zu spielen. Allerdings machen mir da die Ars Bellica Regeln einen Strich durch. Ich möchte auch kein 3x FA,HS,Elite Detachment spielen. Die Liste lässt sich relativ Problemlos auf 1250 streichen, bzw bis zu 2000pkt ist es auch nur ein kleiner Schritt.



Da ich von meinem Papa noch n Schwung Primaris Marines vererbt bekommen habe, bzw der Dark Imperium Teil günstig zu bekommen ist, sollte die Armee mit ca. 250€ finanzierbar sein.

Da ich aber wie am Anfang geschrieben seit Ende der siebten Edition nicht mehr gespielt habe, fehlt mir einfach die Praxis um abzuschätzen wie diese Liste abschneiden kann. Hier würde ich gern euren Rat hinzuziehen. Ich möchte glaube ich nicht 4000punkte an Modellen anschaffen um für alle Kombis gewappnet zu sein. Auch möchte ich soweit es geht auf "alte" Marines verzichten, ich denke dass wäre keine zukunftsorientierte Anschaffung (die beiden Captains außen vor). Selbst bei den Scouts bin ich am hadern, aber die gehören für mich einfach zu den Blood Angels dazu, bzw waren schon immer eine solide Troop Auswahl.





Mich würde brenned eure Meinung interessieren. Ist meine Auswahl an Modellen "Casual-Tournament" tauglich? Sollte ich besser einen anderen Ansatz verfolgen?



Dank euch allen im voraus!



Sebastian
 

s3ni

Aushilfspinsler
So auf die Schnelle kann ich dir zumindest mal sagen, dass deine Auswahl (Primaris bedingt) sehr nach viel Beschuss klingt - du so aber 0 von der Chapter Taktik profitierst. Einzig die Captains würden hier einen nutzen raus ziehen, aber wenn die alleine unterwegs sind und du keine andere Einheit hast die hilft den Beschuss vom Gegner abzufangen oder sie durch Nahkampf zu binden, sind die auch mit Schild leider schnell weg...

Wenn es dir hauptsächlich um das Farbschema geht, mach doch einfach einen Nachfolgerorden und erstelle deine eigene Taktik. Der Codex Space Marines gibt das mit. Male sie Rot und so wie du magst, kannst du jederzeit immer noch sagen "Das sind BA" und spielst als BA - sonst halt dein eigener Orden mit anderer Taktik.

Reine BA werden dir sonst nur zerschossen von den ganzen Fernkampfspezialisten, da siehst du wenig Land gegen.
 

EkuzTheTrenchrat

Testspieler
Hi S3ni,
Danke für deine Antwort! Sind BA Primaris Listen deiner Meinung nach überhaupt eine Option? Ich find es auch schade, dass die New Kids on the Block keine vernünftige Death Company stellen können..

Ich dachte bei der Erstellung der Liste auch eher daran, dass ich Shootie spiele. Durch die BA Regeln erhoffe ich mir halt Punch für den Fall der Fälle. Von den Captains erwarte ich auch ehrlich gesagt nicht all zu viel.. sie sollen halt im Bestfall 2-3 nervige Flieger oder eben Panzer/Monster wegklatschen. Durch Angels Wing will ich das Abwehrfeuer aushebeln.. Ist ja nicht so als ob sie so viele Punkte fressen, dass die Armee auf ihnen basiert.
 
Also ohne Sangguard Spam und Todeskompanie sind Blood Angels eher suboptimal. In Anbetracht deiner ganzen Schnellfeuer und Sturmwaffen kannst dir ja mal die Regeln für Ultramarines und Nachfolger anschauen oder Salamanders.
 

s3ni

Aushilfspinsler
Ich würde nicht sagen keine Option - aber die Taktik können sie nicht voll ausspielen. Klar, Intercessors sind nice im CC und auch Aggressors sind richtig fies - aber du bekommst sie kaum nach vorne die Fahrzeuge sind für uns auch nicht so praktisch. Der Invictor bspw. bekommt glaube ich nichtmal die Taktik, weil es ein Vehicle ist und kein Dread.

Deswegen mein Rat: wenn du kein Blau willst, dann mach kein UM. Aber du kannst trotzdem einfach Primaris SM sammeln, gibts ihnen ein Farbschema was bissl abgewandelte BA is und denkst dir nen eigenen Namen aus. Dann kannste die Truppe als Nachfolgeorden spielen oder als BA und verlierst nix. Wenn du die erst als reine BA baust, soll es Leute geben, die dann meinen du kannst die nicht als generischen SM Orden spielen (kommt ganz auf den Gegner an, soll so Spezialisten geben :) )
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Ich hätte gerne ein Detachment mehr aufgenommen, um einen Scriptor mehr zu spielen.
Gibt doch reichlich Psioniker zur Auswahl ?
Solang es ein anderes Datasheet ist kann man ja mehrere Psioniker nehmen.
Scriptor in Terminator Rüstung, Primaris Scriptor,Phobos Scriptor, Mephiston,Scriptor Cybot und der ganz normale halt.

Mephiston gibt es ja seid längerem auch als Primaris .

Wenn du Old Marines meiden möchtest könntest du dir statt Scouts auch mal Incursor oder Infiltrator ansehn.
Kosten zwar wesentlich mehr Punkte aber arbeiten ähnlich bis besser als Scouts.

Edit

New Kids on the Block keine vernünftige Death Company stellen können..
Na ganz schlecht sind die Death Company Intercessors auch nicht .

Zur Liste
Warum nimmst du statt Repulsor nicht einfach Impulsor?
Da hast du dann paar Punkte für weitere Einheiten übrig.
Und viele Einheiten ist im kleinen AB gar nicht mal so verkehrt insofern man es nicht übertreibt und leicht den Gegner for Glory oder Take Aim ermöglicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eisenklumpen

Erwählter
... die Fahrzeuge sind für uns auch nicht so praktisch. Der Invictor bspw. bekommt glaube ich nichtmal die Taktik, weil es ein Vehicle ist und kein Dread.

Das zumindest kann ich schon mal entkräften, in den neuen SM-Regeln für alle Orden zählen alle Boni für alle Einheiten. #
Wobei ein Predator natürlich nur sehr begrenzt von der BA-Taktik profitiert... ;)
 

EkuzTheTrenchrat

Testspieler
  • So ihr Mäuschen..
    erstmal vielen Dank für den ganzen Input, ich fass das jetzt mal nicht alles zusammen. Ich hab mir aber trotzdem Gedanken gemacht, ein paar Dinge hatte ich überhaupt nicht bedacht, beispielsweise die ganze Impulsor/Repulsor Kiste.

    Also ich hab Bock ne Primarisliste zu bauen, Grundstock werden die Marines aus der Startbox. Rot werden sie auch, ob der Captain dann Angels Wings trägt oder "nur" ein Jumppack ist im zweiten Schritt nicht ganz so signifikant. Ich werd sie einfach mal als BA stellen und auch als generische.. dann kann ich immernoch schauen was mir mehr Freude bereitet. (Mal für ganz doofe.. gibt es Turniere im Umkreis, die mich zwingen würden die Liste nach BA zu stellen, nur weil meine Hellblasters rot sind und blaue Helme tragen? Sind die dann bei anderen Armeen ähnlich streng?)

    Wenn wir jetzt die BA Kiste mal außen vor lassen und uns eine Primaris Armeeliste anschauen, was haltet ihr von diesem zweiten (..drölfzigsten..) Versuch?

    Blood Angels Battalion 917pkt / 45 PL

    HQ
    • Captain, Angels Wing, Hammer, Schild (Hero of the Chapter -1CP)
    • Captain, Jump Pack, Hammer, Schild
    • Primaris Lieutenant, Stalker Bolter
    Troops
    • 5 Intercessor, Sergeant Pistole,Hammer (Veterans -1CP)
    • 5 Intercessor, Sergeant Pistole,Hammer
    • 5 Scouts Pistole, Messer, Sergeant Boltpistole, E-Axt
    • 5 Scouts, Bolter
    Elite
    • Invictor Warsuit, Autocannon
    Transport
    • Impulsor, 2Storm Bolter, Schildkuppel
    Blood Angels Spearhead 830pkt / 44 PL

    HQ
    • Primaris Captain, Warlord
    • Primaris Librarian
    Heavy Support
    • 5Hellblasters (normale Plasma)
    • 5Hellblasters (normale Plasma)
    • Repulsor Executioner, Icarus Raketen, Laser Destroyer
    5+1+3-1-1= 7CP // 89PL // 1747Punkte

    Die Jump Captains verhauen.
    Captain und Lieutenant bilden mit den Hellblasters und dem Repulsor eine Gunline. (Chars im Panzer?!)
    Scouts und Warsuit bilden die Vorhut um Deepstrike vor der Gunline zu negieren.
    Veteran Intercessors gehen mit Sciptor Buff nach vorne. (Impulsor)
    Intercessors sind im Mittelfeld. (zu Fuß)


    Dank euch allen für den Input, ich glaub ihr habt es bald geschafft!

    lg
    Sebastian
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Kurze Antwort
Paintjob ist auf Turnieren völlig egal hab da schon bspw rote Ultra Marines gesehn oder Schwarze White Scars.

Wenn du lustig bist kannst du die auch Rosa bemalen und nach irgendein Chapter nach Gusto spielen .

Im Zweifelsfall aber einfach mal die jeweilige Orga fragen.
Wäre aber schon hart grenzwertig ein wegen der Farbe zu ein Orden zu zwingen.
 

PalOfPates

Eingeweihter
Ein bis Zwei Captains reichen, nimm lieber noch andere Hqs der BA mit ,weil sie sehr gut gegenüber anderen Orden sind und billiger als ein Captain. Astorath, Sanguinior ,Sanguinscher Priester sind gute Auswahlen. Die deine Einheiten gut Buffen.

Impulsor mit 4er Retter sind sehr gut in Kombination mit BA Primaris Einheiten und halten gefühlt mehr aus als die Teuren Repulsor.

An Primaris Einheiten sind Intercessors mit all den BA Buffs richtige Allrounder. Aggressoren mit den 5er FNP Banner auch Haltbarer. Eine der besten Einheiten ist die Sanguinsche Garde. Mach den weg frei mit den Impulsor und Intercessors und lass die Garde dann an den Feind :)
 
Oben