3. Edition Blades of Khorne Treff

Stormcastler

Testspieler
Ahoi,
Vielleicht kannst du ja auch aus Greenstuff noch Flammen Modellieren, die du dann von außen um die originalen machst und weiter oben an den beiden verankert, um weitere Stützpunkte zu erzeugen.
 

Performer of Miracles

Miniaturenrücker
Ahoi,
Vielleicht kannst du ja auch aus Greenstuff noch Flammen Modellieren, die du dann von außen um die originalen machst und weiter oben an den beiden verankert, um weitere Stützpunkte zu erzeugen.
Von Greenstuff lass ich lieber die Hände, da bin ich nicht so geschickt mit 😅

Eventuell ist es einfacher, etwas von den folgenden Flammen dafür zu nutzen:
 

xcolex

Aushilfspinsler
Hey ich hab mal ne Frage bezüglich Skulltaker.
Im Battletome von 2019 steht noch drinne das er Unique sei, aber scheinbar seit den Pitched Battle Profiles 2021 und jetzt den ganz neuen steht er nur noch als Single drinne.
Heißt das also das ich mehrere mitnehmen könnte und ihm sogar Artefakte etc. geben ?
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Hey ich hab mal ne Frage bezüglich Skulltaker.
Im Battletome von 2019 steht noch drinne das er Unique sei, aber scheinbar seit den Pitched Battle Profiles 2021 und jetzt den ganz neuen steht er nur noch als Single drinne.
Heißt das also das ich mehrere mitnehmen könnte und ihm sogar Artefakte etc. geben ?
Ehrlich gesagt eine spannende Feststellung.
Auch im aktuellen Profil für offene Feldschlachten steht nicht Einzigartig/Unique bei ihm.

 

Resture

Bastler
Wie Emmachine geschrieben hat, kannst du grundsätzlich nach den aktuellen Regeln ihn als normalen/nicht-einzigartigen Helden spielen. In der App hat er noch den normalen Fluff-/Beschreibungstext, dass der ein named character ist, aber da das regeltechnisch egal ist, joa .... Scheinbar wurde wirklich vergessen, bei ihm irgendwo n Häkchen zu setzten, dass der Unique ist.

Empfehlen würd ichs jedoch nicht, danach zu spielen. Die meisten Turnierorgas sollten dem nen Riegel vorschieben und im privaten Kreis kommts vmtl. auch nicht gut an, wenn man mit so nem "Bug-abusing" ankommt (auch wenn wir hier natürlich immer noch nur von nem Bloodletter-Helden sprechen, der Impact sollte nichtsdestotrotz eher gering ausfallen),
 

xcolex

Aushilfspinsler
Ja, also hatte auch definitiv nicht vor irgendwas in die Richtung zu tun. War nur selbst total verwirrt und dachte vllt hab ich irgendwas übersehen oder nen Eintrag im Errata nicht gelesen etc.

Finde das schon irgendwie komisch das es so komplett an allem vorbei gegangen ist :D
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Was ich halt auch spannend finde ist dass "Skulltaker" jetzt auch nicht unbedingt ein Name ist sondern eher ein Titel sein könnte besonders wenn man bedenkt, dass die generischen Herolde die Titel "Bloodmaster", "Skullmaster" und "Rendmaster" (der Typ auf dem Blood Throne).

GW hätte das Modell aus Titel statt als namhaften verkaufen können und hätte vermutlich deutlich mehr von ihm verkauft (auch wenn das Modell effektiv mit dem Bloodmaster in Konkurrenz steht).
 

maggok

Aushilfspinsler
Moin moin, bastele mir langsam eine Korndämonen-Armee zusammen. Kurze Frage. Gibt es neben dem uralt Battlethome ein Regel-Update? z.B ähnlich der Beastmen im WD. Und wenn ja, wo finde ich das denn?
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Moin moin, bastele mir langsam eine Korndämonen-Armee zusammen. Kurze Frage. Gibt es neben dem uralt Battlethome ein Regel-Update? z.B ähnlich der Beastmen im WD. Und wenn ja, wo finde ich das denn?
Moin, das Celestischer Foliant Update für die Blades of Khorne war im White Dwarf 474 vom März 2022.
Ein Update davon, dass eigentlich auch ohne den White Dwarf verfügbar sein sollte ist der Schädelaltar, da dieser auch im Errata/FAQ drin ist.
 

Resture

Bastler
Per se kein Regelupdate, aber falls du es noch nicht gesehen hättest, würde im letzten FAQ auch die Blutzehntpunkt-Mechanik ein wenig abgeändert; mittlerweile geht der Counter nicht mehr auf Null, wenn du mehr Punkte hast, als du für eine Aktion/zum beschwören benötigst.
 

maggok

Aushilfspinsler
Stimmt, das hatte ich irgendwo gelesen. Kleinvieh macht ja auch Mist, hilft zumindest ein wenig.In der Praxis bleibts aber dabei, dass man entweder eine Dämonenarmee oder mit Schwerpunkt eine Mortel Armee spielt? Oder macht mixen Sinn? Tendiere mit Schwerpunkt zu den Dämonen…..
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwergenkrieger

Fluffnatiker
Khorne hatte schon immer das Problem, dass sie die Bloodsecrator Steuer zahlen müssen. Das ist ein Modell, das jeder deiner units in einem best. Umkreis +1 auf die Attacken gibt. Das ist halt so gut, dass jeder versucht, den dabei zu haben. Ist aber ein sterbliches Modell.
 

Slevin

Codexleser
Habe damals auch mit einer reinen Dämonen Armee gestartet und musste feststellen, ohne Sterbliche gehts nicht.
Dämonen sind einfach zu weich, teilen aber extrem aus.
Die Support Chars der Sterblichen sind zu wertvoll, Bloodsecretor, Priester...Bloodwarriors und Skullreapers sind auch stark.

Deinen Schwerpunkt kannst du ja bei Dämonen schon auslegen, 2-3 Bloodthirster sind auch schon fast ein must have.
 

Resture

Bastler
Eigentlich nein.

Gebete zählen als Verbesserungen (?, Enhancements eben) und dürfen nicht an namhafte Modelle vergeben werden, sofern es nicht explizit erlaubt ist. Ich glaube abgesehen von Khorne hat zwar jede Fraktion bei ihren Zaubern/Gebeten den Zusatz "including unique units" oder etwas in die Richtung, Khorne jedoch bisher nicht. Bisher gabs keinen Bedarf (bzw. keine namhaften Priester) und vmtl. hat mans deswegen noch nicht angepasst. Wird sehr wahrscheinlich mal geändert, aber bisher darf er kein extra Gebet nehmen.
 
Oben