CdI in weiser Rüstung ...

Lanzenklasse

Grundboxvertreter
Soweit ich weiss ist das "Schwarze Schwert" auch eine Energiewaffe, oder? Bei mir ist es eben gerade von Energie durchflutet. Das der Schaft rot ist, hat etwas mit den traditionen der Blood Angels (TK) und der Legionsgeschichte meiner "Legion of Death" zu tuen.
 
Also ich finde dass ein CDI schon eine schwarze Rüstung tragen sollte. Allerdings würde ich je nach Orden einen Schulterpanzer (den rechten) umgestalten und nach dem Orden bemalen.
 

Black Paladin

Tabletop-Fanatiker
Originally posted by Ares@5. Mar 2003, 14:59
sigismund wurde zum CDI (inkl. schwarzer rüstung) als er noch den imperial fists angehörte ;] sprich des hat nix mit den BT zu tun, eher umgekehrt, die BT haben ihre rüstung durch ihn (die original BT hatten ja auch keine weißen Schulterpanzer mit schwarzen kreuzen, sondern komplett schwarze schultern mit weißen kreuzen *g*)
*ganzaltenThreadausgräbt*

Wo hast du her, dass die BTs ursprünglich ein anderes Frabschema hätten? Würd gern mal die Quelle wissen (haben :D ) :huh:
 

stray

Grundboxvertreter
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Wo hast du her, dass die BTs ursprünglich ein anderes Frabschema hätten? Würd gern mal die Quelle wissen (haben  )  [/b]

Die BT gab es in dem Sinn noch gar nicht, die Legion der IF wurde in drei Orden aufgeteilt:

- die IF (behielten die Farben, Heraldik, etc. der ursprünglichen Legion bei und wurden von Rogal Dorn angeführt, wurde aus den ältesten, erfahrensten Brüdern der Legion gegründet)

- die Crimson Fists (wurde aus den "jüngsten" Brüdern gebildet, die noch am wenigsten mit den Tradition der Legion verbunden waren)

- die BT (wurden aus den fanatischten Brüdern gebildet, Sigismund wurde zu Ihrem Anführer ernannt und sie übernahmen seine Rüstungsfarbe, Ikonographie etc., direkt im Anschluß an die 2. Gründung führte Sigismund die BT auf einen Kreuzzug der Buße, auf dem sie sich heute noch befinden)

Genauere Daten dürfte in den IA-Artikeln zu den drei Orden zu finden sein. ;)
 

Black Paladin

Tabletop-Fanatiker
ehm... das war mir schon klar... :huh:

nur wie Ares schreibt, hatten die BTs bei ihrer Gründung komplett schwarze Rüstungen mit weißen Kreuzen, statt der weißen Schulterpanzer mit schwarzen Kreuzen.

Mich interessiert, ob das stimmt und wenn, warum & wann es geändert wurde.
 

MacB

Malermeister
das von ares beschriebene schema hatten die BT im codex ultras 2nd edition. (IIRC war da auch noch der brustadler in kompaniefarbe :blink: )
"geändert" wurde es also beim erscheinen der 3rd edition, bzw, mit dem codex armageddon
 

Eric Manoli

Senex Antiquus
Na ja, bald hat sich das Thema mit den CdI sowieso, da ihn dann nur noch Black Templar einsetzten dürfen - wir Normalsterblichen kriegen dann einen Kompaniechampion. Und der kommt dann in Ordensfarben daher.
 

Dark Scipio

Tabletop-Fanatiker
Originally posted by Eric Manoli@1. Sep 2004, 8:29
Na ja, bald hat sich das Thema mit den CdI sowieso, da ihn dann nur noch Black Templar einsetzten dürfen - wir Normalsterblichen kriegen dann einen Kompaniechampion. Und der kommt dann in Ordensfarben daher.
Wieso? Der wird doch aus den Ordenpriesteraspiraten ausgewählt. Könnte also auch schwarz sein. ^_^
 

Black Paladin

Tabletop-Fanatiker
Originally posted by MacB@1. Sep 2004, 7:32
das von ares beschriebene schema hatten die BT im codex ultras 2nd edition. (IIRC war da auch noch der brustadler in kompaniefarbe :blink: )
"geändert" wurde es also beim erscheinen der 3rd edition, bzw, mit dem codex armageddon
Bilda,Bilda, BILDA!!! Biddöööööööö! :)
 

Witch hunter

Codexleser
Hm, also ich persönlich würde immer bei ner schwarzen Rüstung für den CDI bleiben.. meistens passt das ja auch recht gut in das Farbschema
hinein, so wie bei den Chaplains, bei BAs zum Beispiel, allein durch die Todeskompanie.

Aber imo spricht auch nicht wirklich was dagegen die Rüstung in Ordensfarbe zu gestalten, käme auch nicht schlecht.
wobei es halt eher unhintergründig ist, aber wen stört sowas denn heute noch *seufz*
 

Rashk

Testspieler
Also ich (BT) hab ich natürlich auch schön schwarz gehalten, aber denke mal, man kann den ruhig abändern. Sieht schon seltsam aus, wenn da soein schwarzez Etwas zwischen z.B. weissen Marines steht.
 

Dark Scipio

Tabletop-Fanatiker
Originally posted by Rashk@20. Sep 2004, 14:49
Also ich (BT) hab ich natürlich auch schön schwarz gehalten, aber denke mal, man kann den ruhig abändern. Sieht schon seltsam aus, wenn da soein schwarzez Etwas zwischen z.B. weissen Marines steht.
Deshalb malt man doch auch keine Ordenspriester, Apothecari, Techmarines oder Skriptoren z.B. rot. Nein, nein Champions müssen schwarz sein.

Black Paladin: Ich mach Dir am Wochenende mal ein Bild.
 

Scroll

Blisterschnorrer
Es wär auf jeden Fall nen Hintergrund bruch wenn man nen CdI weiß bemalt.
Wenn dich das nicht stört kannst du machen was du willst, aber naja ich finde Hintergrund getreue sachen doch irgentwie besser...
 

Dorian Gray

Codexleser
@ Champ: Ist aber nett, dass sich endlich auch mal der Betroffene zu Wort meldet. Womit vertreibt sich so ein CDI eigentlich die Zeit zwischen den Spielen, Entschuldigung, wollte selbstverständlich Gefechte sagen *g*

Gruss

D.
 
Oben