Champion des ImperatorsGK

Dragonslayer

Erwählter
angeblich kann ja bei jedem SM Orden ein CDI auftauchen. Zählen dazu auch die Grey Knights? Könnte auch dort ein BRuder vor der Shclacht von extatischen Visionen des Impis heimgesucht werden, und so zum CDI werden? Meint ihr das passt vom Hintergrund? Oder der CDI ist nicht würdig unter die GK'S aufgenommen zu werden
<
 

Grimsghull

Regelkenner
Also rein figurentchnisch würd ich sagen ja, weil der helm usw ziemlich gk-like aussieht, aber vom hintergrund .. weiss ich nicht, könnte sein .. bin mir aber nicht sicher
 

Vovin

Tabletop-Fanatiker
Ich denke nicht, da alle Grey Knights dem Imperator sowieso schon besonders nahe stehen. Außerdem sind alle GK Psioniker, es müßte also zumindest neue Regeln für den Champion des Imperators aus den Reihen der Gks geben. Auch wird ein so gesegnter Grey Knight wohl kaum seine Nemesiswaffe abgeben und seine Sonderregeln verlieren.
Und ist es nicht etwas albern, dass ein Grey Knight einen Dämonen zum Zweikampf herausfordert? Dämonen sind nunmal der Gegner wegen dem die überhaupt GK erst geschaffen wurden.

also wenn CdI, dann nach anderen Regeln. Aber auch das halte ich für unwahrscheinlich. Es würde höchstens die Reinheit der anderen GK herabwürdigen, wenn es auch noch BESONDERS gesegnte Mitglieder des Ordens geben würde
 

Subjekt

Malermeister
hmm mir ist egal wo ein CDI ist, ich will nur seinen Kopf. mich freuts immer wieder wenn so ein BT freak von meinen Demolischer zerlegt wird
<
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Ich sag nein
<


Grey Knights sind schon stark genug, da brauchen se net noch so'n CdI
<

(Die ignorieren sowieso auch alle Rettungswürfe, wofür dann noch jemanden der im alleingang Trupps zum zurückziehen zwingt?)
 

Primeaus

Erwählter
als BT spieler möcht ich mich denn meinungen anschließen das sie keinen einsetzen dürfen.
ich kann mir das schlecht vorstellen würd ma sagen aus einer elitetruppe bla bla...
naja um kurz zusagen ich find die sind schon derbe genug
<
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
nunja...sie haben den BT's schon ihren Crusader geklaut, warum nicht auch den Champ
<


Meinerseits ein klares nein, weil:

1. Alle GK's dem Imperator schon sehr nahe sind, da eigene Gensaat, Heraldik usw.

2. Die GK's arbeiten bereits mit der besten Imperialen ausrüstung, sie können also keinen Champ mit noch besserer Ausrüstung stellen.

3. Passt es nicht in den Orden, dass ein Einzellner Dämonen herausfordert. Gerade die GK's sind Teamkämpfer die mit einstudierten Techniken gegen Dämonen vorgehen.
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
*schnaub*

Nachfolgeorden übernehmen grösstenteils die Heraldiken ihrer Ursprungsorden, genau so wie die Gensaat. Einige Marines wurden mit den Gensaaten auf der Erde wieder vervollständigt oder ganz neue Orden wurden ausgehoben. Die Hierfür verwendete Gensaat ist die der Ultramarines oder der Dark Angels (diese zwei Gensaate gelten als die reinsten).

Bei den Grey Knighs wurde eine neue, einzigartige Gensaat in zusammenarbeit mit dem Imperator geschaffen. Sie ähneln sich also in keinster Weise den anderen Reserven, die auf Terra zur ausgleichung allfälliger verluste anderer Orden lagern. Die Gensaat dieses Ordens wird in keinem Fall zur Erschaffung von anderen Marines, ausser den GK's eingesetzt, ganz im vergleich zu den anderen Gensaaten. Des weiteren haben die Grey Knights wohl als einziger der grossen Orden keinen Nachfolgeorden, der ihrer Heraldik folgt/übernimmt.

Reicht das als Erklärung
<
 

Schwarzmaehne

Tabletop-Fanatiker
Was ist denn dann aber mit zV den SW und den BA??? Die haben ihre eigene Heraldik die sie von keinem Orden übernommen haben genau so wie ihre Gensaat, die haben sie auch von keinem anderen Orden, denn sie sind die die sie ja weiter geben
<
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
*arg*

Hast du überhaupt Ansatzweise mein Post gelesen? Ich nehme an nein, sonst würdest du die Frage nicht stellen.

@Schwarzmähne: Bitte zeige mir den Ort, an dem ich schrieb, dass kein anderer Orden ausser den Grey Knights ihre eigene Heraldik/ Gensaat hat
<
 

Schwarzmaehne

Tabletop-Fanatiker
Originally posted by Kal Jerico@3. Mar 2003, 15:24
nunja...sie haben den BT's schon ihren Crusader geklaut, warum nicht auch den Champ
<


Meinerseits ein klares nein, weil:

1. Alle GK's dem Imperator schon sehr nahe sind, da eigene Gensaat, Heraldik usw.
Das heißt doch wohl das sie der einzige Orden sind der das hat und die anderen SM Orden wohl nicht
<



Oder war das nur falsch interpretiert?
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
<
ich meinte damit, dass die Grey Knights sehr Privilegiert sind, da sie ihre eigene Heraldik auf den Rüstungen darstellen dürfen, deswegen ist es auch unrealistisch, dass einer der Krieger plötzlich der Champion des Imperators wird, da solch ein Ereigniss bestimmt in der persönlichen Heraldik auftauchen würde.
 

Xandros

Malermeister
Originally posted by Dark Kommando@5. Mar 2003, 13:56
aber was ist wenn Space Marines sich mit GK allieieren ... Ich meine die dürfen ja einene CdI haben
Klar, der andere Sm-Orden darf ganz normal einen CdI erhalten. Nur die Grey Knights als eigener Orden verfügen (meiner Meinung nach) nicht über einen solchen.
 
Also ich hab schon immer ein wenig das gefühl gehabt das ein CDI bei den GK nicht hingehört. Es passt mir einfach irgend wie vom gefühl her nicht so richtig.

Weiter find ich die Punkte wo Kal erwähnt hat eigendlich auch alle recht gut. Ein GK ist in einem gewissen Sinne schon viel näher zum Imperator als er es sein könnte wenner noch ein CDI würde. Im grossen und ganzen sind ja die GK die Ritter des Imperator's.
 
Oben