Das Imaginarium von Dr. Noir - Nightlord Praetor

MikhalLeNoir

Aushilfspinsler
Ein kleines Diorama, dass ich im Zuge eines Wettbewerbs erstellt habe. Hatte davor längere Zeit (1-2 Jahre?) nicht mehr gemalt und lieber meine GS-Fähigkeiten trainiert.

Was ihr hier seht ist Jorrik Snøwolf wie er im Alleingang die Überreste eines Space Marine Trupps der 11. Legion, der Wardens oft Light beseitigt.

Jorrik, der Bannerträger und der auf den Felsen fixierte sind zu grossen Teilen modelliert und in der Größe angepasst, also Truscale. Jorrik ist Übertruescale ( war mein 1. Versuch standardisierte Rüstungsteile zum Gießen zu modellieren und kam deswegen etwas größer heraus)

Freue mich über Anmerkungen und Kritik.


893751-.jpg



893755-.jpg



893752-.jpg



893750-.jpg



893757-.jpg



893758-.jpg



893756-.jpg



893761-.jpg



893760-.jpg



893759-.jpg



893762-.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Intheattic

Erwählter
Zuerst einmal, ich mag diese Art von Diorama sehr und auch deins sieht wirklich gut aus.
Das größte Problem ist hier allerdings das es mit dem bunten Hintergrund sehr schwer ist die Farben und Formen im Diorama erkennen zu können.
Vielleicht solltest du nochmal Fotos mit schwarzen Hintergrund machen.
Aber trotzdem Schöne Arbeit :)
 

Feidon

Eingeweihter
Ich wollte schon sagen "sehr Schön" aber das passt nicht wirklich zu einem blutigem Diorama :)
Also sage ich nur "Tolle Arbeit" :)
 

Aasfresser

Fluffnatiker
Sieh mal einer an, den Herrn kennt man doch aus dem Bolter and Chainsword, willkommen in der GWFW! Das Diorama ist großartig, der Wolf ist super dynamisch. Besonders toll finde ich den Standartenträger der irgendwie noch nicht ganz realisiert hat, dass er wahrscheinlich sterben wird. Die Bemalung ist solide, grade an den blauen Stoffteilen müsstest du noch viel mehr Tiefe rein bringen.
 

MikhalLeNoir

Aushilfspinsler
@Intheattic: Danke. Ich werde die Tage mal probieren das Ganze vor nem schwarzen Hintergrund zu schiessen. Witzigerweise wird sonst immer kritisiert, dass alles zu dunkel ist.

@Feidon: danke. Eigentlich das perfekte Lob.

@Hendarion: von mir^^. Das Spiel mit 11. & 12. ist net um die Worldeaters auszulöschen sondern weil die Wardens im alternativen Universum "Brotherhood of the Lost" die 12. Legion sind.

Apropos: Deine Imperial Fists sind ein Traum. Das ist das Ziel, dass ich mal mit den Wartens erreichen will. Hoffe das Krieg ich mit Gold auch so hin.

@Aasfresser: Danke für den Tipp mit dem Blau.Hatte das noch schnell gepinselt um die Deadline zu schaffen, nur um dann zu erfahren,dass ich bis Ende August Zeit gehabt hätte... Nichtsdestotrotz, im Malen bin ich ein ziemlicher Noob.

Glaubst gar net wie cool es ist, sich mal auf deutsch unterhalten zu können. So sehr ich das BnC liebe, aber grade Kritik und Tipps sind doch sehr spärlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

MikhalLeNoir

Aushilfspinsler
Freunde der Nacht, heute ein besonderes Leckerli für euch. Hab mich mal an nem Nightlord Raptorlord versucht. Ewig her, dass ich einen bemalt hab, aber es hat echt Spaß gemacht. Ich fürchte es wird nicht bei dem einen bleiben.

899623-.jpg

899624_sm-.jpg

899626_sm-.jpg

899628_sm-.jpg

899627_sm-.jpg

899631_sm-.jpg

899630_sm-.jpg

899629_sm-.jpg

899632_sm-.jpg
 

Aasfresser

Fluffnatiker
Der sieht in Farbe sehr gut aus! Generell gefällt mir die Miniatur sehr. Einziger Kritikpunt wäre das zumindest auf den Bildern das Fell auf seinem Lendenshurz die selbe Farbe hat wie das Gold.
 

MikhalLeNoir

Aushilfspinsler
Danke dir.

Den Kritikpunkt kann ich nachvollziehen. Es liegt aber daran, dass es kein Fell ist sondern Kettenstraenge. Sieht man auf den Bildern schlecht. Hatte ursprünglich überlegt ob ich generell ne Kontrastfarbe nehme aber wäre dann evtl zu bunt geworden.
 
Oben