Die mächtigste Waffe!

Kiranor

Fluffnatiker
Ich bin der Meinung das man mit Psychologie mehr Schaden anrichtet als mit einem Bltdämon und Khornegeneral zusammen.
Denn selbst die schaffen es nicht 30 Goblins niederzuhauen. OK die fliehen dann zwar, aber das ist ja auch Psychologie.

Es gibt nix besseres als die richtige Einheit an der richtigen Stelle aufzureiben und den Gegner dann zu ganz vielen Panicktests zu zwingen.
Oder ein Entsetzen eregendes Monster mitten in der gegnerischen Armee landen zu lassen und einmal laut "buuh" zu rufen.

Ich persönlich spiele viel mit Psychotricks. Richtig angewandt ist es eine extrem mächtige Waffe.
 
Da kann ich nur zustimmen!!! Hab deswegen schon nen Streitwagen vom Feld ejagt!!! 6 Orks durch Flammen des Phoenix getötet!!!!
 

Sternen Wanderer

Testspieler
Psychologie ist wirklich gut, muss ich dir recht geben. Aber versuch das mal bei Zwergen mit MW 10 bzw 9, da kannst du buhen bis du heiser bist, die Kurzen juckt das irgendwie nicht besonderst. Musst ich heut erst selbst wieder schmerzlich erfahren.
Gegen die Grobie ist Angst aber sehr geil, stimmt.
 
es ist schon geil, was man mit psychologie anrichten kann, aber:
damit kann man nur selten punkte holen... (da sind der blutdämon oder der khornegeneral dann doch ein wenig effizienter...)


(diese aussage gilt natürlich nicht für "verfolgen und aufreiben")
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Meine Erfahrung als Untotenspieler:
Psycho rulz


Meine Zombies/andere Regs. richten keinen/kaum Schaden an sind aber mehr+ Standarte+3Glieder reicht es meistens ein Reg. zum fliehen zu bewegen, auch Zwerge
 

Irnist der Weise

Miniaturenrücker
Wenn ums fliehen geht geht nichts über einen Grossmeister des Weissen Wolfes mit dem Mantel des Ulrik/oder demm Schwert was +1 Attacke gibt und dem Siegelorbeer (jeder verursachte Schaden zählt dopplet).
Viele grosse einheiten haben ja Standarte , Glieder und Überzahl was ihnen insgesamt +5 gibt.
d.h aber dass der Grossmeister nur 3 mit seinen vier Attaken plattehauen muss um den Nahkmapf zu gewinnen.
Theoretisch kann so einKerl die Bretonisch Lanze allein aufhalten wenn man geschickt ist.
 

TheTrueWarrior

Malermeister
Psychologie ist wirklich mächtig... haut mal mit nem regiment echsenritter in 'n skavenregiment rein... sehr spaßig
Aber mächtiger als Angst ist Hass... da kannst du noch soviel modelle im regiment haben... sobald man von nem gegner mit hass angegriffen wird bringt einem das nix mehr
 

King K

Fluffnatiker
So???
Was soll denn mit dem Regiment Skaven deiner Meinung nach passieren?
Ein ordentliches Regiment besitzt Moralwert 8, mit Häuptling 9 und mit einem Kriegsherr 10!!!
Also mehr als verkackte Imperiumstruppen oder Orks!

Ich glaube eher das deine MÄCHTIGEN Echsenritter aus dem Sattel gehoben werden bevor sie auch nur einmal husten!
Soviel zum Thema Skaven!
 

Necrarch

Erwählter
Was glaubt ihr, was mit meinen Strigoi und Necrarch abgeht ? Die beiden Clans verzichten bekanntlich weitgehend auf Verfluchte/Fluchritter und da rockt die Masse+Angst echt so ziemlich alles weg !

P.S.: Wer sich davon überzeugen will soll zum UGWC-Turnier in Nürnberg am 05.04.03 kommen ! (Natürlich nicht, wenn ich dann gerade gegen Khemri, andere Vampire oder Dämonen antreten darf...
)
 

Cell

Blisterschnorrer
JoJo, Psychologie ist schon ne korrekte sache, damit kann man sich von vornherein ne menge Arbeit ersparen. Einfach einem Regiment mehr als 25% abziehen und schon flitzen 1-2. Irgendwann verhaut jeder mal seinen MW. Ausser vielleicht die Untoten, aber bei denen macht es dafür doppelt spass den necro zu killen. Dann kommt auch mal der wahre moralwert der Armee zum Vorschein.
 

tukan

Blisterschnorrer
meine liebsten worte gegen zwergen
kanmpf ergebniss gewonnen überzahl du fliehstautomatisch *g*
ich liiebe diese regel ;-)
 

hobbit

Testspieler
Dazu gleich mal eine Frage:
Wenn ich einen Streitwagen mit einer Kanonenkugel abschieße, zählt dann die Regel für vernichtete Einheit?
 

Mourkain

Testspieler
TOLL


ich spiele ast nur gegen Khemri und da ist das ganz schön scheise, weil die immun sind.

aber trotzdem ist das geil.
 

Jalek Toestesson

Aushilfspinsler
Noch ein paar sachen. Ich bin auch sehr begeistert von dieser Angst/Überzahl/Sieg/Flucht reihe ich spiele bei der Kampagne ein Regiment silberhelme mit 2 Edlen der eine Armeestandarte der andere mit nem Kehmri gegenstand das er entsetzen verursacht und das in nem 12 Ritter starken Regiment. Und dann gehts ab nach dem Motto ich kam ich chargete und ich überrante. Is vor allem witzig da ich in meinem Eck gegen 2 Zwerge kämpfe ha ha ha is immer witzig denen beim rennen zuzuschauen. Und auch zwerge verpatzen test du musst den Gegner nur oft genug würfeln lassen. Und wenn du richtig fies bist nimmste noch todesmagie und hoffst das du zauber nummer 6 bekommst und den Moralwert um 3 runterzieht (Imperiale mit Moralwert 4 buah buah buah!!!!) Ach ich habe aber auch ne schlacht verloren wegen der sche.... Psychologie auf einmal is meine ganze armee gerannt und hat sich nich mehr gesammelt, ich meine wie kann man nur 4 moralwertest auf 10 nacheinander versagen (Das leben stinkt!) Aber von wegen mit moral keine punkte sammeln wenn das volk unter 25 prozent is oder über die kante abhaut is fertig mit sammeln und dann sind die punkte mein.
 

Jalek Toestesson

Aushilfspinsler
Jo bei der grossen Khemri kampagne schon wenn man das Ergebniss Glitzern im sand erwürfelt kann man sich einen gegenstand aus der Khemri liste wählen. Nach der Kampagne kann ich den trick sicher nich mehr ziehen aber mein Gott dann lass ich mir was neues einfallen. Grinser außerdem reicht Angst ja schon aus und da kann man ja mit schatten magie nachhelfen.
 

Jalek Toestesson

Aushilfspinsler
Gegen das feige Rattenpack finde ich persönlich die Abteilungsregel des Imperiums sehr witzig. Die Abteilungen in die Flanke und schon haben die Ratten nicht mehr so viel motivation sich dem Feind zu stellen.
 
Oben