Fehlerhafte Überschrifft?

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Wobei sich auch die Frage stellt ob es nicht zumindest seit der 8. Edition "im 41. Jahrtausend" heißen müsste. 40. Jahrtausend ist ja effektiv der Zeitraum 39000 - 40000.

Dürfte aber nicht so wichtig sein.
 

Whiplash241

Erwählter
Da hast du natürlich recht, ich meine in den Flufftexten ist auch häufig von 41 die Rede, aber wie du schon sagtest, so wichtig ist es nicht. ;) Es ging ja auch eher um Jahrhundert als um die Zahl. :D
 

guerillaffe

Tabletop-Fanatiker
Wobei sich auch die Frage stellt ob es nicht zumindest seit der 8. Edition "im 41. Jahrtausend" heißen müsste. 40. Jahrtausend ist ja effektiv der Zeitraum 39000 - 40000.
Öhm nö, ist schon immer M41; nicht immer Vergleiche zur Realität ziehen!
Die Frage wurde seit der 3.Edition mehrfach erklärt, dazu gibt's sogar ne eigene Seite in Lexicanum, neben der ironischen Überarbeitung der Imperialen Zeitrechnung seit Robbies Rückkehr...
 
Oben