FJ spielt mit Custodes - 2000 Punkte - eventuell auch mal 1000

Anachronist

Aushilfspinsler
Ich muss mal ganz dumm fragen, warum eigentlich Trajann? Der ist ja eigentlich nicht deutlich besser als ein Shield Captain mit Allarus Armor und dem Eagle's Eye. Seine Axt ist besser, aber dafür hat er den Granatwerfer nicht. Er kostet aber deutlich mehr. Seine besonder Fähigkeit ein Stratagem kostenfrei rauszuhauen ist natürlich toll, aber ist das fast 80 Punkte wert? Oder übersehe ich was?
 

-FJ-

Malermeister
Ich muss mal ganz dumm fragen, warum eigentlich Trajann? Der ist ja eigentlich nicht deutlich besser als ein Shield Captain mit Allarus Armor und dem Eagle's Eye. Seine Axt ist besser, aber dafür hat er den Granatwerfer nicht. Er kostet aber deutlich mehr. Seine besonder Fähigkeit ein Stratagem kostenfrei rauszuhauen ist natürlich toll, aber ist das fast 80 Punkte wert? Oder übersehe ich was?

Alles was du aufzählst stimmt insofern. Außer das ich ihn schon deutlich besser finde.

Die Axt hat vor allem S10 und AP -3, der Schuss aus der Axt hat S5. Der Granatwerfer ist vernachlässigbar. Sein Eingebauter Retter sorgt dafür das man im Vergleich mit einem Allarus Cap einen CP spart und seine besondere Fähigkeit macht ihn in einer CP hungrigen Armee sehr wertvoll. Dazu eben auch der Wound 1er reroll. Der WL Trait ist für mich der beste Cusatodes Trait, wenn man seine Armee gescheit positionieren und den Gegner locken will. Das sind so viele pro Argumente, dass ich auf ihn nicht mehr verzichten will bei 2k Spielen.
 

Der Badner

Malermeister
Sag mal, muss ich jetzt nen goldenen Servoschädelschläger kaufen :D
Und dann verbreitet er auch noch gemeine Halbwahrheiten.
Durch die Custodessonderregel, die +1 auf den Rettungswurf gibt, haben Custodessturmschildträger immernoch einen 3++ und einen 1+ Rüstungswurf. Sind halt noch die guten Schilde aus terranischer Produktion und nicht diese billige Massenware vom Mars
 

Der Badner

Malermeister
Ich, ich ...
Ich hab keine Zeit zum Antworten, ich muss zu meiner Wachschicht in der Imperialen Thronkammer

Um beim Thema zu bleiben: Trajans Aufpreis ist gerechtfertigt, wie oft hat mir der 1er Wound-Reroll schon den A**** gerettet :D
Und als Babysitter für Fußlatscher ist er ungeschlagen und sein WLT hat schon so manchen unvorsichtigen Gegner überrascht wenn plötzlich 5 Guards und 2 Cybots in ihn rein intervenieren
 

-FJ-

Malermeister
Mit Nichten Lexandro.
Seit der 9ten verfügt der Adeptus Custodes nur noch über 4er Retter bei einem ausgerüsteten Schild.
Wer ganze Wahrheiten möchte, muss in die Fabrik, ich habe exakt den Text zum Rettungswurf wiedergegeben :D
Exakt, den Text zum Rettungswurf, von Rüstungswürfen habe ich nichts erzählt ;)

Beim Thron! Dann bitte ergänze deinen Fehlspeicher um folgende Informationen. Unser Glaube an den wahren Imperator verleiht uns, wenn wir unter gleichen kämpfen einen +1 auf unseren Rettungswurf (bis zu einem maximum von 3+). Denn wir sind die Auserwählten des Imperators.

Regel:

The Emperor's Chosen: "If your army is Battle-forged, all ADEPTUS CUSTODES INFANTRY and ADEPTUS CUSTODES BIKER units in ADEPTUS CUSTODES Detachments gain this ability. This unit's invulnerable save is improved by 1 (to a maximum of 3+)"

Storm shield: "The bearer has a 4+ invulnerable save. In addition, add 1 to armour saving throws made for the bearer."

4++ durch Schild fest, dann modifiziert um +1 macht bei mir 3++.
 
Zuletzt bearbeitet:

RedGobbo

Erwählter
Mit Schild haben wir doch immer noch 3++. Oder wie meinst du das?
Natürlich hast du recht, dass zumindest auch unsere Standards mittlerweile eine Besonderheit darstellen, stimmig für die Leibgarde des Imperators.
Ich meinte vor allem HQ-Modelle. In der 8.Edition war es üblich, dass vor allem die SM-Charakter mit Sturmschilden ausgerüstet waren, Wolflords von den SW, der Jumppack-Captain der Blood Angels und andere. Jetzt sind Charaktermodelle und Relikte mit einem 3er-Retter selten.
 

-FJ-

Malermeister
Hab noch was entdeckt was ich so nicht auf dem Schirm hatte. Dadurch das ich Venatari auf 5 Modelle habe lohnt sich hier jetzt in Kombination mit dem doppel Schießen auch das Veteranen der Blutspiele Stratagem.

Bei 5 Modellen neben einem HQ, wären das mit 2 CP Einsatz, 20 Schuss auf die 2+ 1er Reroll, wovon jeder 6er, einen zusätzlichen Treffer erzeugt und dank Stratagem auch noch zusätzlich eine Autowunde. Das könnte sich schon lohnen. Oder was sagt ihr dazu?
 

-FJ-

Malermeister
Und wieder wurde eine Schlacht geschlagen und ein weiterer Sieg durch die Auserwählten des Imperators errungen.

Gespielt habe ich gegen Black Templar, die waren der Meinung sie könnten "Nahkämpfen" und waren demenstprechend aufgestellt.

4 hochgezüchtete Chars, Ordensmeister, Chaplain, Apo, Bannerträger, 3x5 Standard irgendwas Primaris, 3x5 Bladeguards, die Jungs aus der Indomitus Box mit den Schilden. Dann nochmal 5 Guards mit Schilde und 2x10 Sprung vanguard mit Schilden und gemischter Bewaffnung. Also kein Beschuss. Damit hatte ich nicht gerechnet. Meine Liste bestand aus dem oben geposteteten Modellen und hat besser geschossen als seine. Dafür hat er viele 2+ Rüster und 4er Retter sowie das BT FNP.

Gespielt haben wir Verbrannte Erde.
Als Secondarys hatte ich Vorherrschaft, gezielte Tötung und While we stand we fight.

Das Spiel ist eigentlich schnell erzählt. Er stellt nen Knubble um seine Chars und will mit diesem Pulk vorrücken. Ein 5er Trupp infiltriert etwas frech nach vorne und auf der anderen Flanke stehen 2x5 Standard Primaris und ein 5er Bladeguard Trupp. Auf meine Homemarker habe ich jeweils die Sagittarum gestellt. Dann links von seiner Bubble stelle ich ihm Trajan 5er Schildguard Bannerträger auf und einen Guardtrupp mit Speeren. Seiner Bubble gegenüber stelle ich 3 Guards mit Speer und rechte Flanke meine Venatri und meinen Shield Cap, der als Sieger der Blutspiele noch etwas verbessert war. Eigentlich wollte ich seine Bubble in das Spielzentrum lenken, aber so recht vorgekommen ist er nicht.

In R1 erschieße ich ihm den frech Infiltrierten Standard Trupp. Stehe dann aber mit den Venatari so, dass er mit einem Sprungtrupp einen 8" Charge schaffen kann. (Denkfehler, Stolpergranate geht ja nicht auf EInheiten mit Fly) Mein Spielfehler wird aber nicht bestraft, er schafft trotz reroll nicht den Charge. Seine Mega Monster durchgebuffte Einheit wird dann in R2 von den Venatari beschossen und dem Shield Cap. Weiterhin können die Allarus hinter seine Bubble Schocken und dort einen 9" Charge auf den Chaplain, sowie den zweiten Sprungtrupp und die Guard ansagen und dank DreadhostStratagem schaffen sie den auch. Ab da war das Spiel eigentlich gelaufen. Ich halte ab hier ständig mindestens 4 Marker, sammle fleißig die Punkte für primär und secondary. Seine Armee schrumpft nach und nach zusammen, die 5er Schildguard hält die komplette linke Flanke alleine, so dass Trajan und der Rest noch rechts intervenieren können.

Am Ende gewinne ich mit 81 zu 15. Wenn ich nicht hätte proxxn müssen wären noch die Bemalpunkte dabei.

Fazit: Custodes sind die besseren Nahkämpfer. Egal wie man eine Einheit hochpusht, Patronat und Auramit CP sind einfach stark dagegen Ein Würfelwurf hat meinem Gegner das Spiel verhagelt (der nicht geschaffte Charge - sagt er zumindest). Wenn der Gegner glaubt du hast keine CP mehr, dann kommt Trajan ins Spiel :p. Allarus im 5er Trupp sind im Dread Host immer noch ne wucht. 5 Venatari sind super. Die 2x3 Sagittarum sind genau das was ich gebraucht hatte. Einheiten die auf dem Homemarker stehen, Obsec haben und trotzdem noch stabil schießen können. Das ich auf "spielerein" wie zusätzliche Relicte, oder einen Ten Thousand Hero Trait verzichte hat sich positiv auf das Spiel ausgewirt. Die 2 CP mehr waren spürbar.

Was ich mir vorgenommen habe, hat super geklappt. Sprich Backfield halten, Midfield bestimmen und Druck in des Gegners Zone machen. Jetzt hat mein Gegner natürlich nicht viel zum schießen gehabt und wir haben viel nahkämpfen müssen. Mein Konzept ging aber auf. Bei den Venatari muss ich nur aufpassen dass ich sie nicht so sehr exponiert spiele. Das hätte schief gehen können.

Im Anhang ein paar Impressionen. Ich habs mal wieder versäumt von Beginn an zu dokumentieren :(, da sieht man auch das ich mit meinen Stormcast Eternals geproxxt habe :giggle:
 

Anhänge

  • IMG-20201122-WA0018.jpeg
    IMG-20201122-WA0018.jpeg
    512,9 KB · Aufrufe: 21
  • IMG-20201122-WA0020.jpeg
    IMG-20201122-WA0020.jpeg
    411,1 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:

RedGobbo

Erwählter
Glückwunsch zum Sieg. Schön, dass du eine kurze Rückmeldung zu Spiel und Liste gegeben hast. Dann scheinen sich die Veränderungen ja positiv ausgewirkt haben. (y)

Zum Proxi mit Stormcast Eternals: Tatsächlich sind meine Venatari aus Eternals selbst gebaut. Die fügen sich eigentlich ganz gut in die Custodes Modellpalette :D.
 
Oben