Flügel für Tzeentch Dämonenprinz

Centur1on

Bastler
Hallo zusammen,

ich mache mir gerade Gedanken wie man Dämonenprinzen am besten einen Tzeentch-Look verpassen kann. Für die Köpfe habe ich mir schon eine Lösung zurecht gelegt... Bleibt die Frage der Flügel ohne sich in Unkosten zu stürzen. Ich habe mir überlegt dass vom Aussehen die der Stormcast Eternal Prosecutor gut passen würden allerdings befürchte ich dass die zu klein sind an einem DP. Kann zufällig jemand ein Bild als Größenvergleich machen oder mir da sonst Input liefern? Hat irgendjemand sonst eine gute Idee?

Gruß,
Sascha
 

Arellion

Miniaturenrücker
Ein Foto kann ich mangels Dämonenprinz nicht machen. Die Flügel sind allerdings ziemlich groß, dürften also wahrscheinlich passen. Das Problem ist vor allem, dass man die kaum bekommen dürfte. Die Prosecutors sind nicht billig und es sind nirgends Flügel übrig. Ich kann mir daher schlecht vorstellen, dass die jemand einzeln anbietet und ohne die Flügel kann man den Rest der Modelle für nichts anderes verwenden.
Eine andere Idee habe ich gerade so spontan leider nicht parat.
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Ich hab damals recht günstig die Prosecs aus der Starterbox über ebay bekommen. Die Flügel sind da einzeln und können verbaut werden. Würde mich dort mal umschauen nach eben diesen Modellen, ansonsten sind die halt schon recht happig.
 

Centur1on

Bastler
Hmpf ok. Also muss ich mir doch vll was anderes überlegen...

Mal noch als zusätzliche Frage: weiss jemand wie groß die Endless Spells von Tzeentch ungefähr sind. Da sind ja auch 2 Köpfe dabei die ich mir gut an nem DP vorstellen könnte. Weiss jemand ob das von der größe her passen könnte?
 

Arcadius

Blisterschnorrer
Ich bin auch auf der Suche nach einer Alternative für einen Dämonenprinz des Tzeentch.
Gibt es alternative Modelle oder etwas, was mehr nach altem Ägypten aussieht?
 

Sniperjack

Malermeister
Würde mir mal die die Creature Caster ansehen. Sind in der Regel etwas größer, aber wie oft kommt das wirklich vor, dass man die mit Flügel hinter einen einstöckigen Gebäude verstecken möchte. Außerdem spielt das Auge mit.
 
Oben