Imperial Fist Primaris

tetlis

Codexleser
Hallo,
ich war aus beruflichen gründen ein paar Jahre Tabletop abstinent, hab mir meine Zeit ansonsten mit Boardgames vertrieben und bin nun auch durch das erscheinen der Primaris wieder auf den Geschmack gekommen Space Marines zu bemalen, Imperial Fist waren schon seit einiger Zeit meine Armee. In der Vitrine stehen ein paar verlorene, wirklich sehr alte Tactical Squads und eine Terminator Squad, ein Cybot der es es auch nie wirklich in den bemalten Zustand geschaft hat.
Anyway, ich möchte euch hier meinen ersten Space Marine aus dem 5ten Taktischen Trupp für meine Primaris Imperial Fist armee zeigen, ich würde mich freuen wenn ihr mich mit konstruktiver Kritik ein wenig wieder ins Hobby bringt und vielleicht habt ihr ja auch eigen Imperial Fist, denn das Gelb malen ist ja nicht ganz ohne Probleme.
Anhang anzeigen 351839Anhang anzeigen 351842
 
Zuletzt bearbeitet:

Jager

Regelkenner
Ich finde den gut. :)
Sauber aufgetragene Farben, subtile Schattierungen. Alles da wo es hingehört.
Könnte ich noch eine echte Frontansicht von dem Kerlchen bekommen?

Einzig das Weathering passt nicht so ganz auf das Modell. Die Lackabplatzer sollten eher an den Kanten der Panzerplatten liegen und nicht mitten drin. Auch könnte es helfen diese mit einem Schwämmchen aufzutupfen, damit es etwas mehr Fläche füllt und unregelmäßiger wirkt.

Grüße,
J.
 

tetlis

Codexleser
Ja ich werde versuchen ein Bild von Vorn zu schießen (ich füge das dann einfach oben mit ein.. falls mir das gelingen sollte :) ).
Die Idee mit dem Schwämchen ist mir auch schon gekommen, ebenso das mit den Lackabplatzern leuchtet ein, da werde ich beim nächsten dann mal versuchen etwas besser zu werden.
Danke.
 

tetlis

Codexleser
Das sind ja mal echte Schmuckstücke, das Shading des Gelbs ist wirklich beeindruckend. Da werd ich wohl noch 150-200 Jahre Übung brauchen eh das bei mir so aussieht :) Mit meiner Farbgebung hab ich versucht mich an den Codex zu halten. Aber deine Bilder sind eine echte Augenweide und Inspiration und Motivation es besser zu versuchen. Vielen Dank!
 
Oben