8. Edition Khemri schlechter als Vampire ?!

Soul69

Testspieler
Die Klinge ist die einzige Möglichkeit für die Charakterheilung. Allerdings boostet dein König keine Charaktere sonder nur die Einheit.

Eine nette Kombination ist die Klinge auf nem Herold der eine Wunde vom König auffängt und sich durch diese wieder heilt.

Der Hierophant gehört nicht in die kämpfende Truppe!
 

tobitabletop

Aushilfspinsler
Die Passage im Armeebuch kannte ich noch nicht (kommt davon wenn man zu faul ist, sich alles durchzulesen). Wenigstens funktioniert die Klinge von Antarhak.
 

Soul69

Testspieler
Netter Effekt der Klinge ist der, das der Typ dann auch Regeneration bekommt, sofern er keine Lebenspunkte zurück bekommen muss.

Bekommt er Regeneration auch dann wenn er zwei Wunden macht, dadurch eine heilt, wieder voll da ist und mit der Übrigen dann Regeneration?
 

Soul69

Testspieler
Ja pro Wunde nur steht da auch das er Regeneration bekommt, die Frage ist wenn ich drei Wunden gemacht habe und 2 Lebenspunkte davon benötige um wieder voll dazustehen, gibt mir die verbleibende Wunde dann Regeneration?
 

tobitabletop

Aushilfspinsler
@Magua: Ja das ist ne doofe sache
@soul69: Im Armeebuch steht: wenn das Chraktermodell bereits volle LP hat bekommt es Regeneration (nicht wörtlich zitiert) also denke ich mal ja.
 

Soul69

Testspieler
Davon rede ich ja nicht ... Sorry fals das so rüber kam. Es geht darum ob ich mit den über geblieben Wunden Regeneration bekomme.

Herold hat 2 LP verliert einen, dieser erschlägt zwei und bekommt durch die Klinge einen LP zurück und ist wieder bei 2 LP.
Führt die übrig gebliebene Wunde zur Regenartion für den Herold? Oder verfällt diese?

- - - Aktualisiert - - -

Ah okay danke :)
 

tobitabletop

Aushilfspinsler
Das kann man so interpretieren wie man will aber ich würde sagen man bekommt Regeneration weil der Herold ja (eigentlich) mit jeder Attacke eine Wunde macht und nach jeder Wunde einen LP bzw. Regeneration bekommt. Und es ist logisch, dass der Herold auf dem Schlachtfeld erst eine Wunde macht und geheilt wird und dann eine Wunde macht und Regeneration bekommt. Man könnte auch mal im aktuellen Errata nachschauen ob da was dazu steht.
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Prinzipiell sollten Attacken nacheinander gezählt werden. Ansonsten funktionieren Sachen wie der Glücksbringende Schild oder das Opal amulette nicht. Beim Speer sollte also hochgeheilt werden bis man voll ist und wenn dann noch ne Verwundung über ist, gibt es Regeneration.
 

tobitabletop

Aushilfspinsler
ja der meinung bin ich auch. Sorum ist es auch irgendwie logisch. Der Träger der Waffe haut erst zu (erste Attacke) und heilt sich. Dann haut er nochmal zu und bekomm regeneration (zweite attacke).
 
Oben