Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier, und nicht sicher, ob das hier hin gehört.
Ich willl aber trotzdem mein Projekt beschreiben, dass ich euch hier zeigen möchte:

Mir ist die Idee gekommen, einen Landraider mit LED`s zu bestücken. die Idee ist nicht unbedingt neu, aber ich glaube, ich kann trotzdem ein paar innovative Features einbauen.

Das Projekt sieht im Moment recht unspektakulär aus: der Landraider-Bausatz vom GW steht auf der Arbeitsplatte, jede Menge Blätter, Kabel, LED´s, Farben und ein paar Ideen in meinem Kopf^^

Als Resultat wünsche ich mir einen Landraider mit Scheinwerfern, Flutlicht, Innenbeleuchtung und glühendem Auspuff.

Bevor ihr sagt "fang erst mal mit was leichterem an!" kann ich euch getrost sagen, dass ich trotz der 3 Beiträge, die ich bis jetzt verfasst habe, über viele Jahre Modellbauerfahrung besitze und das nötige know-how habe um die LED´s richtig zu verlöten.

Fragen, Tipps und Anregungen sind erwünscht!

Sobald das Projekt von der Norm des Zusammenbaus eines Landraiders abweicht, erfahrt ihr es!

Gruß Bartagaemchen
 

XxDayWalkerxX

Codexleser
LED Landraider sind echt klasse, hab selbst schon einen gesehen, allerdings nur Außenbeleuchtung.
Wenn du auch Innenbeleuchtung machen willst, brauchst du ja irgendwie einen Ort für die Elektrik. Keine Ahnung ob es vom Platz her ausreicht, aber könnte man nicht das Fach wo die Auspuffe rauskommen als Batteriefach verwenden?
Der Landraider besteht ja aus drei Teilen, dem Mittelraum und den zwei Kettenabteilen an den Seiten. In diese Kettenabteile würde ich alle Kabel verlegen, da man dort nachher nichtmehr reinschauen kann.
 

FrederTM

Tabletop-Fanatiker
Alter Hut, ist ja nicht so schwer. Dann zeig das "unspektakuläre" Ergebnis doch einfach, wenn es fertig ist - anscheinend benötigst Du ja keine Tipps und Fragen hast Du bisher auch keine gestellt.
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Danke für die Rückmeldung!

@ Daywalker: sieh dir die Bilder an, ich habe heute angefangen zu basteln, ich benutze den Maschinenraum für die Batterie, die Kabel verlaufen innerhalb der Kettensegmente, alte Taktik^^

@ Freder: richtig, es ist ein altes Kapitel, aber für den Anfang eine gute Übung! Außerdem versuche ich mich währenddessen an Plastikkarton und Greenstuff, ich habe es bis jetzt geschafft, ohne auszukommen...

@ UspRabbit: die Seite schau ich mir auf jeden Fall an! Danke! Ja, das Flutlicht... wie alle Spacemarine-Fahrzeuge hat auch der Landraider einen Suchscheinwerfer. Den möchte ich natürlich auch leuchten lassen. Ein privater Kontakt aus dem LED-Bereich hat mir LED´s gegeben, unter anderem eine, die auf 20° mit ungefähr 11000 Candela strahlt, und damit schäden an der Netzhaut hervorrufen kann wenn man reinschaut... der Panzer soll also die Gegend ausleuchten.


So, nun zu den Bildern:

http://www.gw-fanworld.net/attachment.php?attachmentid=109568&stc=1&d=1324918911

Das ist die Elektrik die rein soll, Schalter fehlen aber noch!

http://www.gw-fanworld.net/attachment.php?attachmentid=109569&stc=1&d=1324918911

Der Zwischenstand von heute morgen, aufgebohrte Auspuffanlage und freie Bahn für die Scheinwerfer. Die LED´s für die Scheinwerfer sind nur 3mm im Durchmesser... das passt optimal!

http://www.gw-fanworld.net/attachment.php?attachmentid=109570&stc=1&d=1324918911

Die angefangene Aussenseite zum modellieren... mein erster Einsatz von Plastikkarton^^ habe noch nie damit gearbeitet =D

http://www.gw-fanworld.net/attachment.php?attachmentid=109571&stc=1&d=1324918911

Der Ort, wo die Batterie hinkommt. Da der Innenraum intakt bleiben soll, habe ich die Wand mit dem Motorstück etwas nach vorne gezogen... total einfach^^

http://www.gw-fanworld.net/attachment.php?attachmentid=109572&stc=1&d=1324918911

Alle Teile mal locker zusammengesteckt sieht das Batteriefach bis jetzt so aus. Die große Lüftungsanlage wurde zersägt, stattdessen kommt ein Batterieblock dahin, der Landraider soll ein Hybrid sein... der hat auch nen Elektromoter und ist nicht nur ein Verbrenner^^

So, Schluss für heute... morgen muss ich fit sein, um weiterbauen zu können.

Gruß Bartagaemchen
 
Zuletzt bearbeitet:

FrederTM

Tabletop-Fanatiker
Ist der 9V-Block nötig? Ich habe den auch gerne früher benutzt aber mit weniger geht es auch, dann spart man sich noch die Vorwiderstände.
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Einer der sich auskennt! Wie gesagt habe ich einen Kontakt aus der LED-Branche, der hat übrigens die LED-Reklame der Telekom am Kölner Fernsehturm gemacht, und nach mehreren Gesprächen mache ich das mit Vorwiderständen. Es ist eine gute Übung und schont auch die LED´s, die ich ja nie wieder ausbauen kann... also bin ich lieber auf der sicheren Seite...
 

FrederTM

Tabletop-Fanatiker
Nunja, es ist die "Heavy Duty"-Fassung. Man muss sich da mal die Frage stellen: Wie oft wird der Kram genutzt? Sinnlos in der Vitrine mit Licht auf Batterie? Nö. Die machst Du doch nur einmal an zum Prollen beim Spielen oder auf einer Show für ein paar Minütchen.
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
und für den fall das man es vergisst... passiert nix, und abgesehen davon sieht das weiße licht viel zu bläulich aus, wenn es zu viel saft kriegt... das sieht doch doof aus...
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Ja, ist so, habe es sogar schon selber ausprobiert, und es ist besser auf dem optimalen individuellen Level der LED zu arbeiten, um sie maximal hell leuchten zu lassen bei maximaler Lebensdauer.

Muss aber zugeben, dass ich es auch anfangs nicht geglaubt habe.
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
es kommen 9 LED in den Landraider. ich brauche den vorwiderstand, da ich immer maximal 2 LED in reihe, und 5 reihenschaltungen werden parallel geschaltet. den schaltplan kann ich morgen mal mit hochladen, darin steht auch, welche werte die LED haben, also keine panik!^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Ja macht sinn, sonst brennt mir der chip in der LED weg, und die diode ist kaputt, nd nix tut mehr, und alles ist doof... also, vorwiderstand rein, und das projekt ist länger am leben!
 

warp_spider

Testspieler
Als Elektroniker sage ich, der Vorwiderstand macht immer Sinn, wenn man eine Stromquelle hätte würde ich die weglassen, aber mit ner Batterie nicht.

Es gibt auch weiße LED mit gelben Schimmer...es kommt auf den Bereich an.

Ansonsten klingt schon mal alles nicht so schlecht, bin gespannt.
Einen einfachen Schalter könntest dir noch besorgen, wäre sicherlich eine gute Option.

Und ich hätte SMD Dioden genommen, diese passen von der Proportion sicherlich besser rein.
Aber wie schon gesagt, bin gespannt auf dein Werk.
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
ich habe ja das glück mit 3mm dioden arbeiten zu dürfen, die passen optimal in die scheinwerfer (siehe fotos!), man kann fast keinen unterschied erkennen! habe noch irgendwo kleine quadratische... aber die pack ich nicht^^
wie gesagt, ein schaltplan kommt heute abend!
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Erstmal Entschuldigung für den Doppelpost! Aber es hat sich ja keiner gemeldet, und das basteln geht fröhlich vorran.

Im Laufe des Tages habe ich nicht allzu viel geschafft, ich war privat beschäftigt.

Nun zum wesentlichen:

Heute ist eine Seite der Landraiders fast vollkommen verziert worden, und ich habe angefangen die Elektrik zusammenzulöten. Falls jemand sagt, dass die Lötstellen gruselig aussehen, schaut euch meinen Lötkolben an, und ihr werdet das Ergebnis mit anderen Augen sehen!

Fangen wir mit dem Schaltplan an:

attachment.php


Hier fehlen die Schalter für den Spot und für das gesamte System, aber das ist nicht elementar!

attachment.php


Hier sehen wir die Rechte Flanke, keine Angst, das wird noch sauberer!

Und als letztes Bild von heute:

attachment.php


Das, was ich bis jetzt Versuchsweise zusammengelötet habe, so sollen die Scheinwerfer auch im späteren Modell angebracht werden.


Ich hoffe morgen kann ich wieder mehr schaffen, aber für den 2 Arbeitstag bin ich ganz zufrieden!

Gruß Bartagaemchen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Moiterei_1984

-Fremdhersteller Troll-
Ich habe dir die Bilder mal direkt eingefügt. Ist doch recht nervig andauernd auf einen Link bzw. Thumbnail klicken zu müssen, wenn du sowoeso schon auf dem GW-FW Server hochgeladen hast.
Ansonsten kann ich nur sagen: Ich habe keine Ahnung warum man sowas macht, aber bis jetzt siehts ja ganz gut aus...
 

Bartagaemchen

Blisterschnorrer
Danke!

man macht das, weil man zu viel zeit hat oder man vor kumpeln prollen kann^^
nee, ich sehe das als eine herausforderung, mein ziel ist es, später einen bunker mit LED auszustatten, und da wollte ich erst mal mit nem Lr anfangen.

Gruß Bartagaemchen
 
Oben