Lichtung von Loren

But its me

Erwählter
Na denne... Auch mal :D

Name: Philip
Alter: Zu alt (das glaubt mir nie jemand, aber ich finde, ich bin zu alt...)
Wohnort: Hamburg

Punkte: So im Bereich von 1500 vll... Ziel sind 2000 Punkte mit genug Variatonsmöglichkeiten.
Derzeitiger Bemalstand: Ein Falke (oder Riesenadler), 1 Bogenschütze und 5 Waldreiter... *hust*

Seit wann: Vor nem halben Monat flatterte da so eine Idee in meinen Kopf, kurz darauf waren die zu schwarzen Reitern umgebauten Waldreiter wieder Waldreiter :p

Warum: Es sind geniale Modelle und als ich nach den Dunkelelfen nach einem neuen Volk suchte, habe ich gemerkt, dass mir die anderen (nichtelfischen) Völker nicht gut genug sind :lol: (Hochelfen sind natürlich von vornherein ausgeschlossen gewesen, die Wahl war also nicht mehr schwer :rolleyes: ).

Habe derzeit keinen einzigen Waldgeist in der Armee (hab nichtmal einen da) und auch nicht vor, es so schnell zu ändern (Waldelfen sind imba genug, da brauchst keine laufenden Äste).
Besonders angetan haben es mir die Ewigen Wachen (werde jetzt am Wochenende mein erstes Turnier mit 1500 Punkten (hauptsächlich geliehenen) Waldelfen spielen; ohne Waldgeist aber mit 20 Ewigen Wachen :) ).
 

Yaczan zza

Eingeweihter
Ok, als wiederauferstandener Woodie mal meine Vorstellung!


Name: Arnd

Alter: 38 und war schon beim Probeliegen!

Berufe: Maschinenschlosser, Panzermann, Landschaftsgärtnermeister und Ausbilder für schwererziehbare Jugendliche, nun Erlebnispädagoge für Gewalttäter! :lol:

Punkte: Noch nicht gezählt, aber überschaubar, 2 Adlige, 2 Magier, 24 Dryaden, 24 Krieger oder Kundschafter und 8 Reiter, daß Ganze ist noch ausbaufähig.

Seit wann: Habe meine Bitzbox auf ein Inserat im Forum ausgemistet und ein paar Gobbowurfmaschinenmannschaften mit Gerät gegen die Woodies getauscht.

Warum: Bin normal ein gieriger Dunkelelf 15.000Pkt., habe dann mit Chaos angefangen damit man auch harte Jungs mal für eine plumpe Schlacht hat, danach kamen Bretonen, aber infanterielastig, für die Frau ein paar Gobbos und Orkze, welche durch die neuen Imperialen erweitert wurden, da ich ein Spätmittelalterfan bin.
Naja und nun habe ich durch einen Tausch meine Wurzeln wieder gefunden, da ich damals mit Woodies angefangen habe, will sie auch ausbauen, da ich einfach die Natur mag und für diese gerne militant eintrete!
Weiter gefallen mir die Modelle, besonders die Waldgeister, mal gucken wie es sich entwickelt.

Spielaktivitäten: Spiele und bastel immer abschnittsweise, konnte nun eine lange Zeit durch den Beruf nicht zocken und basteln, aber mit 30 Stunden in der Woche findet man wieder mehr Zeit.

Hobbys: Mein Garten, Natur, geleg. Liverollenspiel, Warhammer, Spätmittelalter, Städtereisen, Konzerte usw.
 

M´kachen

Testspieler
Name:Felix

Alter
: 18

Wohnort: Dresden

Seit wann? Spiele Waldis schon seit 6 Jahren oder so, auf jedenfall kann ich mich noch an harte 2 Lebenspunkte Dryaden erinnern^^

Warum? Keine Ahnung, ich war jung und so ein laufender Baum mit ner Stärke 10 Attacke war schon was...Mittlerweile habe ich viele Armeen angefangen und wieder verkauft aber meine Waldis sind schon seit eh und jeh an meiner Seite.

Beruf: Restaurantfachmann in Ausbildung.
 

Ephalim

Erwählter
Uhh jemand aus Dresden? Da trag ich mich doch gleich einmal dazu:

Name:Erik

Alter
: 21

Wohnort: Dresden

Seit wann? Seit ca. 8 Jahren. hab früh mit Fantasy angefangen (damals noch mit Bretonen und Echsen im Grundset..). Bin dann auf 40K umgeschwenkt und hab das bis 2004 gemacht (Eldar, Tau). Seitdem Zwangspause wegen Studium. Hab jetzt eben erst wieder angefangen.

Warum? Elfen haben mich schon immer fasziniert (Eldar..). Zudem gefällt mir, dass sie mobil, talentiert aber halt schwächlich sind. Nicht solche Grobmotoriker wie die Menschen oder Orks.. . Außerdem kann man die Eldar phantasievoller bemalen (ich versuche meine Modelle auf einem hohen Niveau zu halten.. siehe Paintmaster)


Beruf: Architekturstudent (derzeit im Praktikum, was die viele Freizeit erklärt..).

Wer aus Dresden kommt, bitte mal bei mir melden! Danke!
 

Atrus

Aushilfspinsler
Grias Eich!

Name: Max
Wohnort: Graz (Ö)
Alter: 22
Beruf: Student

Ich bin , schätze man kann das so sagen, ein ziemlicher Anfänger. Hab vor gut einer Woche Warhammer für mich entdeckt, jetzt meine ersten zwei Figuren bemalt und bin begeistert. Leider wars das auch schon mit meiner Ahnung über das Spiel und d.h. ich werde, sofern mir die Suchfunktion nicht weiter hilft, viele dumme Fragen stellen :rolleyes: . Und möchte mich auf diesem Weg schon mal für die passenden Antworten bedanken ;) Freue mich über jeden hilfreichen Tipp.

Die Frage nach dem Warum ist relativ leicht zu beantworten. Wir sind ca. 20 Leute, die miteinander spielen bzw. spielen wollen und von denen hatte noch niemand die Waldelfen. :lol:

lg, Atrus
 

Schwatzpunk

Aushilfspinsler
Wohnort: Witten
Alter: 30
Beruf: Kaufmännischer Angestellter

Ich hab vor dem Erscheinen des neuen ABs mal anfangen wollen mit Woodies und hab mir über ein bekanntes Online-Auktionshaus was ersteigert:
3 Charaktermodelle
30 Bogenschützen (diese häßlichen, alle gleichen Dinger)
6 Dryaden
1 Baum

Dazu kamen dann noch ganz schnell Kampftänzer... inzwischen 16 (alte) Modelle.

Bei Erscheinen des neuen ABs hatte ich dann ziemlich schnell keine Lust mehr... war mir doch teils zu krass!

Das wird demnächst dann alles erweitert... ich wollte schon länger, eine individuelle Armee mit Umbauten etc. spielen.. hab hierfür bei Waldelfen ein Konzept, was aber erst bei Verwirklichung (Anfang) 2009 näher erläutert wird.
Beinhaltet daher natürlich auch mal nicht so 100 % effektive Einheiten.

Warum hab ich mit Waldelfen angefangen?
Ich hab vor ca. 10 Jahren mit WHFB angefangen, damals fiel meine Wahl auf Vampire, die ich auch noch sehr mag.
Aber irgendwann hats mich gereizt mal eine Armee zu spielen, die vollkommen anders ist als... Zaubern, hinrennen, draufhaun, schaun wer am Ende noch steht.

Da haben sich Waldelfen meines Erachtens einfach angeboten...

Hab bislang erst 3 Spiele mit Woodies gemacht, dann ham sich alle Leute geweigert... :(
 

Arulano

Aushilfspinsler
Wohnort: Stade (nähe HH)
Alter: 24 Jahre jung
Beruf: It-Systemelektroniker
Armeestärke: Meine Armee ist sehr überschaubar (36 Waldelfenkrieger, 12 Dryaden, 8 Waldreiter, 1 Zauberweber)
Seit wann: Ich spiele vielleicht ein halbes Jahr Warhammer also ein rechter Neuling.
 

Rabenschrey

Hintergrundstalker
Moin! WE Noob meldet sich zu Worte.:D

Name: Norman
Alter: 16
Beruf: naja, Schüler halt.^^
Armeestärke: apokalyptische 500 Punkte

Nun ja, Woodies sind es nicht ganz.
Ich habe nach dem CoM09 mich dazu entschlossen mir eine Streitmacht der Viinshar zu bauen. diese spiele ich nach WE Regeln.
Ich habe ein paar spile gespielt und bin total begeistert, deshalb werden es bald 1000 Punkte.

Wir sind die Leere.
Wir sind die letzte Stufe der Existenz.
Und der erste Vers der Endgültigkeit.


Wir sind die Leere. Wir werden das wertlose Leben ins Nichts umkehren. Alle überflüssige Schöpfung beenden und das Sein vergehen lassen. Denn ist erst alles was existiert hat vergessen, so ist nur noch Leere, unveränderlich und endgültig.

Wir sind die Viinshar. Wir sind die Exekutive der Leere. Wir werden das letzte zweckmäßige Leben kontrollieren, es nutzen und mit ihm den ewigen Stillstand bewahren. Für die Leere und für die Herrin des Vergessens.
Et an gelan mitraspera. Et us kirrsan Yan Lethe.
:devil:
 

Dragon29583

Testspieler
Nachdem der Thread doch noch irgendwie "aktuell" ist, sag ich auch mal was!:D

Name:
Achim "Dragon" Ried
Alter: 26
Wohnort: Hof (Oberfranken)
Beruf: Energieelektroniker
Seit wann: 2003/04
Armee: ca. 4500P. So ca 1200P bemalt (bin nicht so der Pinselvirtuose)
Warum:Weil mir die potentielle freie bewegung der Waldelfen und der "Guerillia" Touch so gefällt. Außerdem machen die vom Hintergrund her ihr ganz eigenes Ding - alle anderen sind die bösen ;)
 

Niozel

Aushilfspinsler
Mahlzeit
Name: Thomas
Alter: 22
Beruf: IT- Schüssel beim Bund
Seit wann WElfen: Ein Monat
Warum: Tolle Modelle. Neben DElfen und jenen, die den Alten durch die Portale gefolgt sind meine 4te Elfenarmme.
Punkte: Knapp 1k aber noch im Lückenfüllstadium.
 

Inumea

Aushilfspinsler
Huhu :)

Name: Mareike
Alter: 21
Beruf: Zahntechniker (Azubi 3. Lj.)
Seit wann?: Habe bereits vor ein paar Jahren damit angefangen. Doch dann aus zeitlichen Gründen alles zur Seite gelegt, aber bin ich wieder am durchstarten :D
Warum: Ein paar Freunde haben Warhammer gespielt (allerdings WH 40.000). Die waren auch in einem Club und haben mich mitgenommen. Ich fand das bemalen schon immer richtig toll. Hatte aber keine Lust irgendwelche Panzer anzumalen und bin dann irgendwie auf WH Fantasy ~ Waldelfen gekommen :D Damals kannte ich leider nicht alle Armeen die es gab und hab mich dann von denen, die ich kannte für Waldelfen entschieden, weil die viele Details zum anmalen haben, man kann Schnörkellinien mit reinbringen und ich hatte auch driekt ein Farbschema im Kopf etc. :D
Armee: Wenn ich alles fertig hätte was hier noch liegt ca. 1000 Punkte. Wirklich fertig: 200 Punkte ~ bin ein sehr gemütlicher Maler^^
:wink:
 

Hyrikan

Aushilfspinsler
Moin, bin neu in dem Forum und WE-Spieler, da schreib ich doch auch gleich mal was in den thread^^

Name: Alex
Alter: 24
Wohnort: Gudensberg (Nordhessen)
Beruf: Student
Seit wann: ca. 2002
Armee: ca. 4000P. alles bemalt (hatte ja genug Zeit ;P)
Warum: ich fand Elfen und den Hintergrund großartig, war nur halt zu Beginn der 6ten Edi schwer die jungs erfolgreich zu spielen^^
 

Christof

Erwählter
Da hier jedes Unterforum seinen eigenen Vorstellungsthread hat schreib' ich hier doch auch mal hinein, bevor ich weiter andere threads mit Inhalt belaste...
Name: Christof (Wer hät's gedacht?)
Alter: Ende dreissig.
WFB Einstieg: Mitte der Neunziger.

Die Waldelfen waren nach wenigen Monaten meine Lieblingsarmee, aber leider nur von den Bildern aus Regelwerken und White Dwarfs, denn Waldelfen Figuren gab es in meiner Umgebung kaum zu kaufen. Später (zur 6. Edition) habe ich dann einige WE erworben und tatsächlich 1500p. bemalt (ich bin sonst eher malfaul). Leider waren die ganzen "schönen" Figuren die mich sehr gereizt haben nicht mehr Teil der Armee (der Vierspänner, die alten Wardancer, die Tierbändiger...) dafür gab's tolle Dryaden und eine eher vorsichtig zu spielende Armee (für einen Skavenspieler sind 60 statt 200 Figuren echt eine Umstellung).
Warum melde ich mich jetzt wieder? Nachdem ich die 8. Edition lange ignoriert habe, wollte ich jetzt trotzdem mal wieder ein Spiel wagen. Und neben den Ratten halt auch einmal paar Waldelfen ins Feld führen. Dazu vielleicht mehr in einem eigenen thread.
 

Space Cat

Aushilfspinsler
Name: Raphael
Alter: 14
Beruf: Schüler
Punkte: ich glaube irgendwas mit 2000P
Anderes: ich sammle die waldelfen weil ich sie unglaublich stylisch finde und den fernkampf insgesamt sehr mag. Ich spiele oft mit meinen freunden die hochelfen, skaven, Imperium und chaoskrieger sammeln. Ich habe auch noch eine WH40K armee, die 5 kompanie der dark angels im moment.
 

Blu

Aushilfspinsler
Soo nun will ich mich hier auch mal vorstellen:
Name: Kolja
Alter: 26
Beurf: Key Account Manager
Armee: Waldelfen
Warum:
Mir gefallen gerade die neue Edition wirklich sehr gut und ich mir sicher bin, dass mir die Spielweise der Waldelfen sehr gut gefällt. Habe nun mein AB und die ersten Einheiten bestellt.
Somit bin ich sehr auf meine ersten spiele gespannt! :D

In der Vergangenheit habe ich Warhammer 40k gespielt (so 9-10Jahr ist das her). Da habe ich Orks gespielt. :D
 
Oben