Motivationsprojekt: Ramahn`s Gesandte des Tzeentch

JayJay11

Aushilfspinsler
Hallo :)
Um einen sauberen Metalleffekt zu erzielen würde ich dir empfehlen mit Leadbelcher als Grundfarbe zu beginnen. Danach mit Nuln Oil tuschen und mit einem helleren Silber (Chainmail) schichten. Zuletzt werden Highlights mit Runfang Steel gesetzt. Ich hoffe das hilft dir weiter. Ansonsten super Arbeit! Werde heute Abend meinen Shaman, sie Skyfires und die Tzaangors zusammenbauen :) will auch endlich die Magie des Tzeentch spüren ;)
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Ich find den Farbübergang der Horrors zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig. Kann am Kontrast liegen, aber vielleicht auch daran, das der Übergang von Blau zu Pink stellenweise sehr abrupt ist.
Muss ich aber vielleicht auch mal sehen, wie das als Gesamtbild aussieht.

Ich weiß ehrlich gesagt gerade nicht wie der Farbunterschied zwischen Stormhost Silver und Leadbelcher überhaupt ist (ist glaube ich eine der wenigen Farben die ich nicht habe). In Beispielen wurde die Farbe doch oft entweder für ne Grundlage bei Edelsteinen (mit den neuen Edelsteinfarben) oder für ein letztes Highlight bei Gold genommen wurde.
Im Falle von Bürsten würde ich entweder die Dry Farbe "Necron Compound" nehmen oder die Layerfarbe "Runefang Steel".
Gerade beim bürsten oder Trockenbürsten kommt es darauf an das die Farbe deutlich heller ist als die Grundfarbe und diese dann mit möglichst wenig Farbe am Pinsel aufgetragen wird damit sie eben nur die Highlights trifft. Nuln Oil oder eine andere Shade je nach Effekt unterstützen das halt noch, weil dadurch noch die Vertiefungen schattiert werden.
Hatte ich beim Gold meiner Celestial Vindicators auch. Zuerst mit Retributor Gold, Agrax Earthshade und zum Schluss mit Sigmarite gebürstet. Bei den ersten Figuren sah es teilweise für mich noch gut aus, bei späteren hatte ich dann weniger das Gefühl und hab doch ne Layerfarbe verwendet (hab eh das Gefühl bei den Dry Paints das die irgendwann eine Konsistenz annehmen die es schwer macht sie noch vernünftig zum Trockenbürsten zu nehmen).

@Marco Krauser
Du kennst noch Mythril Silver? Den Farbnamen hab ich ja schon Jahre nicht mehr gehört, weit GW die neue Farbpalette hat.
 

Marco Krauser

Erwählter
hab es aus ner Farbübersetzungstabelle die schon älter war :), da ich für Silver und Grundfarben immer Vallejo habe :) und ältere Paintinggguides bei eBay ersteigert habe, musste ich die alten Paintingguides auf die neuen Farben "übersetzen". Ich nutze Gunmetall für leadbelcher und 3 andere Farben von vallejo unter anderem chain mail und dann noch Runefang von Gw.
Mithrill silver war in irgendeinem Paintingguide für Zwerge und ich sammle grade für die kharadron als Vorbereitung alles günstige in der Richtung,weil ich selber nicht so kreativ bin und sonst immer googeln muss wie ich mischen muss :D. Ich mach wenn ich zuhause bin mal ein Foto von meinen Vallejo farben.
 

Ramahn83

Codexleser
Es kommt wohl leider etwas spät.. Aber danke euch allen für eure Tipps!
Ich bin jeden falls dabei zu testen, welcher Ansatz am ehesten für mich umsetzbar ist und gleichzeitig das Ergebnis liefert, dass ich mir Vorstelle.

Hoffe so bald wie möglich dann hier meine weiteren Umsetzungen euch präsentieren zu dürfen. =)
 
Oben