Orikan Empowered - Modell

Elrood

Grundboxvertreter
Hi

ich weiss es gibt dafür kein dediziertes Modell.. aber eine Modell mit S7 und W7 .. (davon träumt so mancher Bloodthirster, Dreadknight oder Tyraniden Tyrant), darzustellen mit einem mickrigen Cryptek Modell (die ja unter Necrons noch klein aussehen) ist irgendwie doch mau...

Ich stelle mir so vor, dass sobald er seinen Boost kriegt, man ihn durch ein anderes Modell ersetzen könnte. irgendwie etwas auf Termibase zumindest
Vielleicht mit einen Oberkörper von einem Destroyer (die sind ja bulliger als normale Necrons). Aber dann hörts mit den Ideen schon auf. :-(

Habt ihr vielleicht mal irgendwo sowas gesehen, oder habt eine Idee welche Bits man nehmen kann für so ein Modell?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Silenoz

Blisterschnorrer
Ich könnte mir einige Komponenten von Kanoptech-Kreaturen vorstellen. Der "Oberkörper" eines Phantoms, vielleicht ein Unterkörper mit 6 Beinen und ein Umhang aus Metall-Lamellen wie bei Anrakyr, nur eben größer.
 

Niden

Erwählter
Orikan hat doch selber untern rum nur so Tentakeln. Wenn einem das Geld wumpe ist könnte man da ein paar Schwänze von Phantomen nehmen.
 

Zekatar

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Ich musste Google und ein paar Mutmaßungen zu Rate ziehen, um darauf zu kommen, dass es um "Orikan Empowered" geht. Sollte man vielleicht im Titel anpassen, damit potenziell mehr Feedback kommt.
 

Elrood

Grundboxvertreter
Orikan hat doch selber untern rum nur so Tentakeln. Wenn einem das Geld wumpe ist könnte man da ein paar Schwänze von Phantomen nehmen.
Das stimmt so nicht..
Anhang anzeigen 286439
Er hat zwei Beine und das typische Schwänzchen der Crypteks.. nur eben etwas länger.. :dry:

Würde nicht auf Canoptek gehen wollen, weil dann landet man doch gleich beim D-Lord.. wäre das offensichtlichste... Aber seine Gestalt wird ja nicht total transformiert.. nur die Proportionen stark verändert... Also so bissel wie Bruce Banner und er Hulk. Quasi ein muskulöser Necron Cryptek.. Stärke 7 !!!!

- - - Aktualisiert - - -

Ich musste Google und ein paar Mutmaßungen zu Rate ziehen, um darauf zu kommen, dass es um "Orikan Empowered" geht. Sollte man vielleicht im Titel anpassen, damit potenziell mehr Feedback kommt.
Wow... das hast du gebraucht um zu erkennen das hier zwei Buchstaben vertauscht wurden? ;)

Wie kann ich den Titel denn ändern?! :(
 

symbilover1968

Malermeister
Moderator
hehehe 1:1 des Beitrageditierens ;)

on topic;

die Idee mit den Phantombits gefällt mir persönlich dennoch. Phantome dafür zu nehmen halte ich für "zu teuer", aber es gibt neben green stuff sicherlich irgendwas im Bit Bereich das man da nutzen kann,
habe diesbezüglich aber noch garnicht geguckt oder die google maschine angeworfen...

Die Frage auch: wie gross soll Orikan dann werden, Termi Base , ok, soweit, aber z.B so groß wie ein Phantom würde ich den auch nicht machen wollen, die W7 S7 findet man durchaus auch bei anderen HQs die auch nicht grösser sind als ein SM Sgt. in Termirüstung. Sonst könnte man über lychguard Bits und Prätorianer Bits nachdenken, in Kombi mit nen Desis Körper. Arme brauchst du für die Waffe ehh und Lychguard Bits hat man ja i.d.R. reichlich.
 

Elrood

Grundboxvertreter
hehehe 1:1 des Beitrageditierens ;)
Du meinst sicher 1x1 (einmaleins) :lol:

on topic;

die Idee mit den Phantombits gefällt mir persönlich dennoch. Phantome dafür zu nehmen halte ich für "zu teuer", aber es gibt neben green stuff sicherlich irgendwas im Bit Bereich das man da nutzen kann,
habe diesbezüglich aber noch garnicht geguckt oder die google maschine angeworfen...

Die Frage auch: wie gross soll Orikan dann werden, Termi Base , ok, soweit, aber z.B so groß wie ein Phantom würde ich den auch nicht machen wollen, die W7 S7 findet man durchaus auch bei anderen HQs die auch nicht grösser sind als ein SM Sgt. in Termirüstung. Sonst könnte man über lychguard Bits und Prätorianer Bits nachdenken, in Kombi mit nen Desis Körper. Arme brauchst du für die Waffe ehh und Lychguard Bits hat man ja i.d.R. reichlich.
Phantome sind echt riesig und so unglaublich "unmenschlich"... Vllt der untere Teil.. so als Rückenpanzer/Schwanz von Orikan, aber er sollte schon noch so aussehen wie ein Zwei-Arme/Zwei-Beine Necron Humanoid.

Zu groß darf er natürlich nicht werden.. aber so ein Wachstum wie Imperialer Gardist / Spacemarine --> Terminator / Centurion wäre schon nicht schlecht.

Welches Modell hat denn S7 W7??? Da musst du schon genau gucken.. vllt krasse Tyra Monster oder sowas... Das ist schon was besonderes m.E.

Edit: So vom positioning wie der Herr hier wäre dann auch gut..

Anhang anzeigen 286447

Soll ja was darstellen... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

symbilover1968

Malermeister
Moderator
Du meinst sicher 1x1 (einmaleins) :lol:
eigentlich 1 on 1

- - - Aktualisiert - - -

Bei den S7W7 dings bums kamen mir so Leute wie Mephiston , Draigo oder so in den Sinn ohne genau deren Profilwerte zu kennen, was eigentlich auch latte ist!!

Also bitte keine Kommentare wie: "... aber bla bla bla hat nur wXSy und nicht , ..."
 

bsm86

Erwählter
Ich stelle mir Orikan eher wie so ne Art Yoda vor. Jahrtausende alt und entsprechend optisch ein wenig "unterrepräsentiert", was er aber gleichzeitig auch bewusst als Tarnung einsetzt. Erst wenns mal richtig hart auf hart kommt, zeigt er sein wahres Gesicht.

Edit: Ja der Umbau mit dem Deceiver sieht lecker aus.
 

symbilover1968

Malermeister
Moderator
sieht cool aus, wobei mir das ganze "Fleisch" komisch vorkommt, ...wenn man so etwas so hinbekommt das er nicht von Roboterarme auf Körper , und dann ja "gedanklich" auch wieder zurück muss finde ich die Idee gut aber im "power" Modus sollte er mMn. nicht menschlicher werden als die Ausgangsvariante. Ist aber schon mal ein Ansatz.

- - - Aktualisiert - - -

ganz auf doof: mir kommen gerade Lego Bionicle Arme oder Bits in den sinn
 

Elrood

Grundboxvertreter
sieht cool aus, wobei mir das ganze "Fleisch" komisch vorkommt, ...wenn man so etwas so hinbekommt das er nicht von Roboterarme auf Körper , und dann ja "gedanklich" auch wieder zurück muss finde ich die Idee gut aber im "power" Modus sollte er mMn. nicht menschlicher werden als die Ausgangsvariante. Ist aber schon mal ein Ansatz.

- - - Aktualisiert - - -

ganz auf doof: mir kommen gerade Lego Bionicle Arme oder Bits in den sinn
Ja das sehe ich auch so.

Sind diese Bionicles nicht viel größer? Ich kenn sie leider nur aus dem Schaufenster.. aber da wirkten sie groß (im Vergleich zu WH) :)
 

symbilover1968

Malermeister
Moderator
Ja das sehe ich auch so.

Sind diese Bionicles nicht viel größer? Ich kenn sie leider nur aus dem Schaufenster.. aber da wirkten sie groß (im Vergleich zu WH) :)

ja sind grösser wen ich mich recht erinnere, aber ich dachte auch nicht an ganze Modelle, sondern eher deren Unterarme oder Unterschenkel als Arme oder Torso zu nutzen, ...kp. Hab die lange nicht in der Hand gehalten.
 

symbilover1968

Malermeister
Moderator
:p:blink::D:p


das ist auf jeden Fall eine andere Generation Bionicles als meine Kinder sie hatten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Also mir schwirren gerade so ein paar ideen durch denn kopf. Wer kennt alles General Grievous?
Oder Wenn Geld keine Rolle Spielt dann hätte ich an eine Kombination aus Phantomkörper (also die drei Lamellen) und dem grund körper der Spinne gedacht man müsste einfach den hinteren körperteil weg lassen und natürlich die Fabrikator klauen am bauch und die Flugbase kannste auch vergessen. Mann könnte sogar die zusätzlichen Arme der Phantome anbringen und dann einfach bei den Klauen mit den Fesselspulen die Orikan armee reintun.
Das einzige Problem was ich da sehe ist die ähnlichkeit zu Iluminor Szeras(der dackelt ja auch auf einem Spinnenkörper herum wenn ich mich nicht irre).

Und Wem das Yoda schema gefällt könnte sich ja auch so eine art Sänfte basteln.
 
Oben