Orkblut

Scoti17

Tabletop-Fanatiker
IN den alten editionen von Warhammer (beide syteme) war ja das Orkblut grün. Und in den aktuellen ist es rot. Bis jetzt ist alles richtig.

Auf den weg von der Schule nach Hause ist mir ne Idee gekommen wie man diese 2 Orkblut Aspekte verbinden kann. (grade beim schreiben noch zwei Aspekt eingefallen)

1. Variante
Da Orks Fotosyntehse betreiben haben sie eine grüne Haut. Sobald Das Blut und die Innerreien ans licht kommen färben sie sich langsam grün. Das Blut färbt sich schneller grün als die Organe da es an der Luft oxidiert sich verhärtet und noch eine grün/braune Kruste über die Wunde bildet.

2.
Von Gork und Mork gesegnete Orks ham grünes Blut.

3.
Ein Imperialer schreiber war Farbenblind (richtig heißt es Rot Grün blind oder so)
<



Was haltet ihr von den Ideen
 

Arion

Hintergrundstalker
wenn gw sagt das is rot dann is das rot
<

obwohl ich glaube das machen die nur weil sie kein blood green als farbe erstellen wollten.... außerdem kann so jeder von sich behaupten er sei ein ork.... und es zeigt die verbundenheit mit menschen usw...

sonst aber die 1. variante
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalt... hatten wir doch schon SO oft!
<


Der Grund ist ganz einfach: Die ganzen Blutgeilen Kiddies dürfen so ordentlich rote Farbe auf ihre Minis klatschen.

Bei MIR bleibt Orkblu trotzdem GRÜN!!!
<
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
das mit der Rot-Grün Blindheit hört sich lustig an...
"Unsere grünblütigen Truppen des Imperators stürmen vor, doch da kommen die roten Kreaturen, die als Orks bekannt sind, und deren rotes Blut überall hinspritzt"

Ne ne ne
<


Aber wenn schon ne Möglichkeit dann eher 1, wenn es sich an der Oberfläche grün färbt
 
J

Jaq Draco

Gast
Wie Kal und Helveticus schon sagten. Sie haben grünes Blut... nur kleine Kinder stehen halt mehr auf rotes Blut. Und da GW ja keine Verluste machen will hamse den Hintergrund zugunsten der kleinen Teppichratten gebrochen und das Blut rot gemacht. Scheiß GW... fällt mir dazu nur ein...
 

Scoti17

Tabletop-Fanatiker
Naja was solls.

Wann kauft sich mein Bruder endlich seine blöden Orks (ich darf sie dan zusammenbauen und bemalen einer von denen bekommt ne Ketchup flasche und bissel Pfferminze)
<
 

Son of Sanguine

Codexleser
Hi Leute!

In nem GW haben die mal drüber geschrieben, warum Orkblut rot ist. Ich hab den Zwerg jetzt nicht da, aber sinngemäß stand da:

Orks haben eine grüne Haut, da sie Photosynthese treiben (glaub ich). Da für diesen Vorgang allerdings Sonnenlicht gebraucht wird, ist das Blut rot, da da keine Sonne hinkommt.

Weiter schreiben sie aber, dass es keinen Grund gibt, warum das Blut rot sein sollte, außer dem einen, dass es dramatischer aussieht. Grünes Blut sieht aus, als hätte sich der Ork mit Pfefferminzsoße bekleckert.

Ergo: Ihr habt die richtigen Schlussfolgerungen gezogen und seid auch (fast) auf das richtige Ergebnis gekommen.

Persönlich möchte ich dazu noch sagen, dass es meiner Ansicht nach schnurzpiepegal ist, ob die jetzt rotes oder grünes Blut haben. Rotes macht sich auf deren Haut besser, grünes auf meinen Rüstungen (
<
).
 
J

Jaq Draco

Gast
@Son of Sanguinius:
Also ich glaube wir wissen schon fast alle was GW da so geschrieben hat. Aber es geht uns ja nicht um das Blut an sich sondern eher um den Hintergrund. Laut diesem haben Orks nunmla grünes Blut. Nur kommt jetz GW und sagt sie haben rotes Blut nur weil kleine Teppichratten danach schreien.
 

Esentia Negotii

Tabletop-Fanatiker
is doch eigendlich egal vom spiel her, ob orks rotes oder grünes blut haben (wobeis fluffmäßig natürlich grün bis grünschwarz gehört)... die messer und äxte usw haben natürlich ROTES blut dranne, weil orkse tuan menschenz vahaun tun, und de menschaz habn numma rodes blut.. so un nu hänne beie spaltaz un moschen........
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Soooooo, ist zwar Warhammer-Fantasy, aber trotzdem:

Armeebuch Imperium, 5. Edition, S. 82:

"(...) Da fiel ein Schatten auf den Lindwurm. Mächtige Flügel schlugen durch die Luft. Ein weißer Blitz zuckte herab. Ein Krieger in goldener Rüstung schlug zu. Ein titanischer Hammer holte mit unwiderstehlichem Schwung aus. Er hieb dem Orkgeneral den Kopf glatt von den Schultern. Winselnd wandte sich der Lindwurm um. Grünes Blut drang aus dem Orkleib, bevor er vorwärts aus seinem Thron kippte. (...)"
 

ViperX

Hintergrundstalker
irgendwie liegt ihr alle nich ganz richtig - orks haben schwarzes blut. naja gut gw orks vielleicht nicht, aber so ziemlich alle anderen orks dies so gibt.
 

kreuzritter

Codexleser
scheisse hier gibts ja schon son thread,einen umsonst aufgemacht...aerger

menschen haben eine rosa hautfarbe weil der menschliche koerper bis einschliesslich unsere haut von rotem blut durchspuellt wird.logische schlussfolgerung
orks sind deshalb gruen weil sie von gruenem blut durchflutet werden.

die meisten nicht gw orks sind nur deshalb schwarzblueter weil sie magisch und nicht natuerlichen ursprungs sind.
 

GrandMasterDoom

Hüter des Zinns
Moin!
Nein... im INI 1 auf Seite 52 steht, dass Orks rotes Blut haben und wieso. Warum das so ist, will ich jetzt nicht aufschreiben, da ich zu faul bin
<

Es gibt viele Tiere, deren Blut eine andere Farbe hat, als ihre Haut-/Fell/Wasauchimmerfarbe. Also könnte das bei den Orks doch genauso sein. Nur weil die grün sind, müssen sie nicht unbedingt auch grünes Blut haben.

@Inquisitor Czeak: Ne Knarre oder ne Wumme funktioniert auch ohne Waaagh
<

Denn ansonsten könnte die ja auch allein schießen, wenn der Ork tot ist. Dem ist aber nicht so... ergo (*mal einen auf schlau spiel*) ist nciht überall und in jedem die Energie des Waaagh
<
 
Oben