Ränge und Missionsleiter

Herold der Lilieth

Blisterschnorrer
DAs mit den Entwicklungsketten passt. Hab die Spielerfahrung mit so ausgesatteten Marines ja nie gemacht. Klingt aber einleuchtend.

Sry, das System das wir haben, ist super, das oben war als Info zum Vergleich am vorherrschenden Fluff gedacht. <-- und ich finde das das schon der Fall ist.
Ein paar Detailanpassungen und wir sind sogar "fluff-konform".

Den Stern würde ich einfach wie schon beschrieben als STANDARD Ausrüstung mitliefern um hochrangige Offiziere zu schützen. Das kann ja einfach mit dem Aufstieg in den Rang mitgeliefert werden. Der Kranz ist auch nicht so Stark wie ein Rosarius.
 

Calidus

Anderas


Scout.

Ein Scout hat einen Lebenspunkt.
Ein Scout, der eine Mission überlebt, wird zum Marine.
Anmerkung: Du hast nur einen bestimmten Pool von Marines. Irgendwann musst du mit einem Scouttrupp losziehen um deine Marines wieder aufzufüllen.

Marine
Ein Marine hat einen Lebenspunkt und einen Namen.
Er darf Orden und Auszeichnungen sammeln. Er startet völlig ohne Orden und Auszeichnungen.
Details über beide, siehe unten.
Der Marine darf als Soldat in einem Trupp Marines arbeiten, oder als Anfüher eines 10-Mann-Trupp Scouts.
Sergeant
Ein Marine mit mindestens einer Auszeichnung kann zum Sergeant ernannt werden. Sage einfach vor der Mission Bescheid, welcher Marine heute der Sergeant ist.

Regeln:

  • Der Sergeant wird als Befehlshaber mit einer kraftfeldverstärkten Servorüstung geschützt. Dadurch hat er einen Lebenspunkt mehr als normal. (Also normalerweise zwei)
  • Ein Sergeant kann einen Befehl pro Auszeichnung mitnehmen.
  • Er darf einen 10-Mann-Trupp Scouts anführen.
  • Er darf auch einen Trupp aus normalen Marines anführen.
    • Der Trupp besteht aus dem Sergeant und drei Marines.
    • Pro Auszeichnung darf der Sergeant einen weiteren Marine mitnehmen. (Also kann man mit Sergeant plus 4 Marines anfangen)
  • Er muss genauso viele oder mehr Auszeichnungen haben wie die anderen Marines in seinem Trupp.


Veteran
Ein Marine mit vier Auszeichnungen gilt als Veteran.

  • Ein Veteran hat zwei Lebenspunkte (wenn er als Sergeant eingesetzt wird drei.)
  • Er hat eine Eigenschaft. (Wenn ein Marine zum Veteran wird, ziehe zwei Eigenschaften und suche eine aus.)
  • Ein Veteran, der das Crux Terminatus besitzt, darf eine Terminatorrüstung tragen.


Veteranensergeant
Auch ein Veteran darf als Sergeant arbeiten.
Wie bei einem normalen Sergeant sagst du einfach vor der Mission Bescheid, welchen Veteran du heute als Sergeant einsetzt.

Die Regeln des normalen Sergeants und des Veterans gelten alle. Hinzu kommen folgende Extras:

  • Der Veteranensergeant darf beliebig viele seiner Marines durch Veteranen ersetzen.
  • Er bis zu zwei Marines ersetzen durch 0-1 Apothecarus oder 0-1 Techmarine, auch wenn die Mission dies nicht vorsieht.

Captain
Ein Marine mit acht Auszeichnungen darf sich den Captainsrang kaufen, indem er vier Orden eintauscht.

  • Der Captain hat drei Lebenspunkte und als Anführer vier.
  • Der Captain darf bis zu drei Marines ersetzen, durch 0-1 Scriptor, 0-1 Apothecarus, 0-1 Techmarine.
  • Ein Captain hat eine persönliche Leibgarde aus zwei Veteranen.
    • Die beiden Veteranen haben nur das Missionsziel, dass der Captain nicht sterben darf.
    • Hat der Spieler nicht genügend Veteranen, um die Leibgarde für den Captain zu stellen, dann darf er den Captain nicht einsetzen.
  • Der Captain hat außerdem einen Sergeant mit seinem Trupp zur Verfügung, um das normale Missionsziel zu erfüllen.





Die Auszeichnungen:

Marksman Honour – besonders gutes Schießen (Bei zwei Würfeln: Maximalpunktzahl gewürfelt und ein Monster getötet. Bei drei Würfeln: Maximalpunktzahl -1 gewürfelt und ein Monster getötet). Erlaubt die Benutzung von meisterhaften Waffen sofern der Spieler eine hat

Imperial Laurel
– Dieser Marine hat ein Missionsziel erfüllt.

Crux Terminatus
– Ein Marine, der schon das Imperial Laurel hat und noch ein Missionsziel erfüllt, bekommt das Crux Terminatus. Wenn der Marine außerdem ein Veteran ist, und der Spieler eine Termirüstung hat, dann kann der Marine die Termirüstung tragen.

Signa Pugnatis – Nahkampf ohne Helfer gegen einen Gegner gewonnen, der mehr Würfel hat, nachdem man selbst angegriffen hat. Erlaubt die Benutzung einer meisterhaften Nahkampfwaffe sofern der Spieler eine hat

Mark of Camouflage – Hat erfolgreich als Anführer mit einem Trupp Scouts eine Mission durchgeführt.

Schädelniete – Kann man maximal 5 Stück kaufen für 4 Orden das Stück; schaltet nichts frei.


Die Orden:
Die Orden werden nach den erreichten Punkten vergeben, nach der Tabelle hinten auf dem Regelbuch. Man kann maximal drei pro Spiel bekommen. Orden können gegen Schädelnieten eingetauscht werden.


Ausrüstung:
Die Ausrüstung ist durch zwei Faktoren begrenzt:
Die erste Begrenzung sind Orden. Nur wenn man genug Orden hat, kann man Ausrüstung mitnehmen. Wenn auf einer Ausrüstungskarte nichts draufsteht, kann man normalerweise eine Ausrüstung pro Orden mitnehmen. Es gibt auch Ausrüstungen, die mehr kosten, z.B. die Terminatorrüstungen.

Die zweite Begrenzung sind die Marines: Es gibt maximal zwei zwei Ausrüstungskarten pro Marine. Ein Trupp mit vier Marines und Sergeant kann also insgesamt 10 Ausrüstungskarten mitnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben