Topic 3906

Aushilfsasylant

Erwählter
Hey Leute,
gibt es so wenig Khemrispieler, habt ihr keinen Bock hier was zu posten, oder wecken euch eure Priester des Todes nicht mehr?!? Okay, es passt zwar zur Armee, wenn hier wenig passiert, ab und zu mal jemand erwacht, um was zu posten, aber ansonsten alles verstaubt und vor sich hin modert, nur für notorisch schlaflose Gruftkönige ist es hier verdammt öde...Schreibt doch was!!!
Ach ja:
Ich bin grad von 40K auf Fantasy umgestiegen und dabei mir ne Khemriarmee zu basteln, daher bräuchte ich wohl etwas Hilfe von euch, da ich WH Fantasy noch nie gespielt und daher meine Khemris noch nie in eine Schlacht führen durfte...
Mein Hauptgegner wird Chaos sein (Khorne und Tzeench)
Wie würdet ihr eine ziemlich gute 2000 Punkte Turnier/Allroundarmee denn aufbauen?!?
Thx
 

ScrapNuk

Miniaturenrücker
Streitwagen sind eine ziemlich gute Wahl. Sie können dir nicht weggeschossen werden, da Chaos praktisch nichts zu schiessen hat. Selbiges trifft auf Skelettriese zu.
Wenn du mit dem Katapult einen Pulk wertvoller Ritter oder Krieger triffst, tut das dem Gegner Punktemässig recht weh, und bedenke, du kannst damit bis zu zwei mal schiessen pro Runde.

Ansonsten brauchst du sicher Masse. Dem Chaos muss man Zahlenmässig überlegen sein, wenn die eigene Armee aus so schlechten Kämpfern wie Skeletten besteht. Der ultimative Vorteil von den Skeletten ist, dass sie nicht flüchten. Ein grosses Regiment davon kann jede Gegnerische Einheit aufhalten. Bei den einen Gegner musst du halt das Regiment noch reparieren, damit es nicht zu schnell voneinanderfällt.

Dann brauchst du noch was das austeilen kann, damit du das gegnerische Hammerregiment, das in deinen Skeletten festgefahren ist, zu zerschlagen. Dafür eignen sich Streitwägen zum Beispiel. Versuch immer mit soviel wie möglich einen einzelnen Gegner anzugreifen, während du die anderen mit den Skeletten bindest. Gerade bei Chaos als Gegner steht meistens ein Hammerregiment in dessen Armee. Also Auserkorene Ritter oä. Wenn du das mal weg hast sinkt nicht nur die Moral der Armee sondern auch die des Gegners
 

Aushilfsasylant

Erwählter
Habe ich mir auch gedacht, aber...
-wie groß sollte der fette Skelettblock denn sein?!? Ich dachte da an mindestens 2 Regimenter 5 Modelle breit + 5 Reihen tief mit Speeren + Schilden (lohnt sich da leichte Rüstung?!?), oder FETTES 40 Modelle Regiment 10 breit + 4 Glieder tief ( harharhar)?!?!?!?
- wie viele Bogenschützenregimenter ( wie viele Modelle breit/tief )
-nur FETTE Bogenschützenregimenter zum Blocken?
-wie mache ich am besten seinen übertrieben effektiven General platt?!? Und was wenn er in nem Krieger/Ritterregiment steckt?!?
-sollte ich mehr seltene Einheiten( was ist besser:Riese oder Katapult????? oder 2 riesen/2 katapulte/riese+Katapult???)
- oder mehr Elite einsetzen(fettes Grabwächterregiment/ oder viele Ushabti?!?)
-wie viele Streitwägen sollten in der Einheit stecken?!?
-lohnt sich leichte/schwere Kavallerie?!?
-lohnt sich ne Lade?
-soll ich mir ne Pizza bestellen oder doch lieber was vom Chinesen?!?
-hat E.T. jetzt nach Hause telefoniert, oder nicht?!?
Fragen über Fragen...
 

ScrapNuk

Miniaturenrücker
Na dann mal los, meine Erfahrungen:
-wie groß sollte der fette Skelettblock denn sein?!? Ich dachte da an mindestens 2 Regimenter 5 Modelle breit + 5 Reihen tief mit Speeren + Schilden (lohnt sich da leichte Rüstung?!?), oder FETTES 40 Modelle Regiment 10 breit + 4 Glieder tief ( harharhar)?!?!?!?
2 Regimenter als Blocker sind gut, aber vergiss alle Regimenter breiter als vier Modelle. Deine Skelette sind zu schlecht im Nahkampf, als dass sich eine Breite mehr als vier lohnen würde. Mach sie vier breit, so können weniger Gegner zuschlagen. Zur Bewaffnung: Speere geb ich meinen Skeletten nicht. Ich rechne sowieso nicht damit, dass sie zurückschlagen können (geschweige denn ans Treffen). Wenn du auf sicher gehen willst, gib ihnen Schild und l.Rs, das gibt eine 4+ Rüstung im Nahkampf. jede schwächere Rüstung lohnt sich meines errachtens nicht.

- wie viele Bogenschützenregimenter ( wie viele Modelle breit/tief )
kommt auf die Armeegrösse an. Und auf deinen Geschmack. Gerade gegen Chaoskrieger reissen deine Bogenschützen nicht gerade. Hast du allerdings Barbaren oder Dämonen vor dir: schiess was das Zeug (oder besser: die Magie) hält.

-nur FETTE Bogenschützenregimenter zum Blocken?
Da meine Skelette eigentlich nie gross ausgerüstet sind, behalten sie ja den Bogen. Wenn man also platz dafür hat, stellt man sie erst breit auf um mit möglichst vielen schiessen zu können und dann zum blocken als viererkolonne.

-wie mache ich am besten seinen übertrieben effektiven General platt?!? Und was wenn er in nem Krieger/Ritterregiment steckt?!?
Am brutalsten ist in diesem Fall wohl die Lade. Klappt mit ein wenig Glück und solange der General in einem kleinen (Reiter-)Regiment steckt. Ansonsten wie gehabt mit Skeletten binden (da ist vorsicht angesagt, denn ein General kann schon grosse Lücken in ein Skelettregiment reissen und es so recht schnell auslöschen), dann mit mehreren kleinen schnellen Einheiten in die Seite angreiffen und zusehen dass du den Nahkampf gut gewinnst.

-sollte ich mehr seltene Einheiten( was ist besser:Riese oder Katapult????? oder 2 riesen/2 katapulte/riese+Katapult???)
Beide sind wirklich stark und beide gut gegen das Chaos. Sieh die mal die Taktik deiner Gegner an, nach ein paar Spielen kannst du vieleicht erkennen was besser klappt, Riese oder Katapult.

- oder mehr Elite einsetzen(fettes Grabwächterregiment/ oder viele Ushabti?!?)
Ich habe noch nie ein Grabwächterregiment eingesetzt, selbiges gilt für das Riesenskorpion und die Ushapti, daher kann ich darüber nichts sagen. Ich setzt halt eher auf Masse und da kommen vor allem die Eliteeinheiten zu kurz. Muss aber nicht heissen dass sie schlecht sind. Hab einfach keine Erfahrung damit.

-wie viele Streitwägen sollten in der Einheit stecken?!?
Am liebsten setz ich sie zu dritt oder zu viert ein. Da sie sich wie leichte Kavalerie bewegen können, kommen die gut dorthin wo du sie willst. Da du kaum jemals einen Gliederbonus haben wirst (8 Stück nötig!) bringen dir diejenigen Streitwägen nichts die nicht mehr Platz haben im Nahkampf. Die Zahlenmässige Überlegenheit und den Gliederbonus sollten die Skelette garantieren, nicht die teuren Streitwägen.

-lohnt sich leichte/schwere Kavallerie?!?
Also schwere Kavallerie hat es bei mir noch nie gebracht, aber vieleicht setz ich die falsch ein. Leichte Kavalerie setzt vor allem auf Psychologie. Also lass sie daheim wenn der Gegner sowieso immun dagegen ist (zB Dämonenhorden).

-lohnt sich ne Lade?
Immer, selbst gegen Truppen mit hohen Moralwert. Häufig setzten Chaosspieler kleine starke Rittereinheit ein. Was meinst du wie mein Gegner geguckt hat als ich ihm ein Vierertrupp Auserkorener in der ersten Runde weggeschrieen habe? Zudem sorgt sie für weitere Energiewürfel.

-soll ich mir ne Pizza bestellen oder doch lieber was vom Chinesen?!?
Pizza, mit scharfem Salami und Knoblauch.

-hat E.T. jetzt nach Hause telefoniert, oder nicht?!?
Ja hat er, sonst hätten sie ihn ja kaum geholt.
 

Aushilfsasylant

Erwählter
Ich will nicht schleimen, aber DANKE! Schön endlich mal jemanden zu treffen, der hier mehr Ahnung hat...
Schei$$e, jetzt hab ich den Gerippen schon Speere in die Pfote geklebt...grrr...egal, ich probiers mal aus...
Dann muss ich mir wohl ne Lade und nen Riesen besorgen...
Äh, auf die letzten beiden Fragen hatte ich nicht wirklich eine Antwort erwartet...trotzdem danke.
Nun, du hast es nicht anders gewollt...weitere dumme Fragen folgen:
-Soll mein Gruftkönig auf nen Streitwagen, oder lieber Fußgänger sein?!?
-Gibt es den griechischen Gott der Vorhautverengung namens "Phimoseus" wirklich ;-)?
-Priester des Todes: schäbiger Fußgänger mit Staubmantel, oder edler Kavallier?!?
was ist besser?!?
-Wieso ähneln Bush und Rumsfeld eigentlich "Pinky und Brain"?!?
-Wieso wollen beide zufällig die Weltherrschaft an sich reißen?
-Ist Lilo Wanders jetzt Männlein oder Weiblein?
-Warum frage ich eigentlich so viel?
 

Zoraxion

Testspieler
@ ScrapNuk

wie kommst du darauf das dir ne lade mehr energiewürfel bringt ??? sie zieht lediglich immer -1 vom gegnerischen energiewurf ab und macht entsetzen und ihr schrei geht auch gegen truppen die immun gegen psychologie sind.

da musste aber gut gewürfelt haben wenn du ihm 4 auserkorene wegeblitzt hast ?

@ Aushilfsasylant

also ic hsetze immer skelettblöcke à 25 Skeletten ein, mit Handwaffe, Schild und leichter Rüstung. so halten se realtiv viel aus und können manchmal auch zurückschlagen. speere würde ci hdenen net geben da deine skelette nur aushalten sollen, denn die reissen nix mit ihren speeren *gg*. pack doch einfach nen gruftprinz in ein skelettregiment, so erhalten sie Moralwert 9 (zerfallen also nicht so leicht wenn dein oberster priester drauf geht), haben ne ordentliche schlagkraft durch den prinzen und können durch ihn bezaubert werden (anrufung der eiligkeit oder anrufung des niederschmetterns). ich setze immer ein 20 mann großes grabwächter regiment ein, denn die jungs halten viiiiel aus und teilen auch ordentlic haus mit todesstoss und stärke 4 !!! ausserdem ham se nen guten moralwert und gib ihnen das banner der ewigen legion tadaaa kannste se wieder regenerieren ohne ne anrufung dafür zu verschwenden mit der de lieber versuchst nen katapult 2mal schiessen zu lassen =). leichte/schwere kavallerie is gut gegen plänklereinheiten und kriegsmascheinen oder benutze sie um dem gegner in die flanke zu fallen, dann klauste ihm den gliederbonus und kriegst noch plus 1 aufskampfergebnis =). mach das als kombo mit nem skelettblockerregiment und schon sparste dir teure streitwagen (obwohl die sich ab 2000 Punkten und nem Gruftkönig echt lohnen).

so und bei den seltenen finde cih bei 2000 punkten eine kombo net schlecht und zwar: katapult und lade auf nem hügel. der zauberer an der lade kann immer probieren 2tes mal schiessen aufs katapult zu zaubern und somit entlastet er zauberer die mit deiner armee vorne mitlaufen. und du hast halt noch die lade die auch gut aua macht =).

gruß und gutes gelingen gegen die chaoten

Zoraxion =)
 

Aushilfsasylant

Erwählter
Ich hab mir überlegt statt Skelettkriegerblöcke 2 fette 25Mann große Grabwächterblöcke hinzustellen. Als Kerneinheiten 2 Regimenter mit je 3 Streitwägen und schwere Kavallerie, aber bei 2000 Punkten ist das schon etwas riskant...
Ach ja:Bringt ein Musiker was bei Untoten?!? Meines Erachtens nicht so...
 

ScrapNuk

Miniaturenrücker
@Zoraxion:
Du kanns ja in jeder eigenen Magiephase den Energiewurf machen für die Lade, ergo gibt sie dir Energiewürfel (zusätzlich zu denen der Priester). Je mehr Würfe du hast, desto mehr Mühe bekommt dein Gegner zum Bannen. Ist auch der Grund wieso dass ich die gebundenen Zaubersprüche bei Khemri so toll finde.

Speere: Nun es kommt auf den Gegner an. Gegen Gobos, normale Menschen oder schwächliche Elfen bringen es die Speere schon. Ich hab mir auch ein grosses Regiment davon gemacht.

Und ich nehme Musiker immer rein wenns irgendwie geht. Zu oft hatte ich früher einen unentschiedenen Nahkampf verloren deswegen.
 

Zoraxion

Testspieler
achso hast du das gemeint mit den energiewürfeln gg, ich dachte du meinst das es so wie ne sonderregel is das de mehr e-würfel bekommst. denn haste natürlich recht die lade spricht ihr licht mit 2w6
.

also ich finde skellies mit speeren lohnen sich net so sehr, da sie zu schlecht sidn um was zu reissen. lieber nen 4+ RW das is besser denn du sollst mit de nskellie blöcken ja eine gegnerische einheit blocken so das du sie mit ner schnelleren einheit in die flanke angreifen kannst.

habt ihr ne idee wie ihr ich bei 1500 Pkt. ne vernünfitge Liste mit ner Lade drin machen kann ?
postet doc heinfach ma plz 1500er listen, denn mir gehen die Ideen aus und das nächste Turnier rückt schon wieder näher =) ?

ciao Zoraxion
 

Aushilfsasylant

Erwählter
Wie ist das jetzt bei der Lade. muss der Priester seine Anrufung für die Lade verbraten, oder kann ich trotzdem zusätzlich noch mit anderen Anrufungen um mich werfen?!?
 

Zoraxion

Testspieler
der priester an der lade kann ganz normal seine anrufung in der eigenen magiephase machen. die lade funktioniert unabhängig von dem priester. die lade wird auch erst am ende der khemri magiephase aktiviert und ist eine anrufung mit 2w6. das heisst du könntest mit dem priester an der lade auf ein nebenstehendes katapult den nochma schiessen pruch zaubern und am ende der magiephase is denn noc hdie lade dran =).

fett oder ?
 

MR Jones

Malermeister
...am besten stellst du mal eine Armeeliste (oder auch mehrere) her und wir helfen sir dann diese zu verbessern und zu optimieren!!
 

Zoraxion

Testspieler
apropros armeeliste =), ich bräuchte da mal eine gute idee für ne 2000er liste, ich hab zwar schon so grobe vorstellungen aber so richtig komme ich nich in fahrt!?

wäre kuhl wenn mal jemand ne 2000er liste als vorschlag für mich machen könnte. im gegenzug würde ich meine aktuelle 1500er turnierliste posten, mit der ich auf dem letzten turneir 4. von 12 geworden bin.

greetz

Zoraxion
 

MR Jones

Malermeister
Voilà....


2000 Punkte Khemri:


Helden:

-Prinz:
Rüstung der Zeitalter
2-Handwaffe
verzauberter Schild

-Priester des Todes:
Lade der verdammten Seelen
Goldenes Ankhra

-Priester des Todes:
Enkhils Kanopi

-Priester des Todes:
Pferd
2 Bannrollen


Kern:
-3 Gruftschwärme
-10 schw. Kavalleriesten+Kom
-25 Krieger+leichte Rüstung+Kom
-18 Krieger+Kom

Elite:
-5 Todesgeier
-19 Grabwächter+Banner der ewigen Legion+Kom

Selten:
-Schädelkatapult


Das ist eine sehr Magielastige Armee und ich weiss nicht ob ich noch Streitwägen reingenommen hätte, aber die sind einfach soooooo schwach. Das Gruftskorpion hat es noch nie bei einer meiner Schlachten gebracht, meistens sogar nicht gekommen.
 

Zoraxion

Testspieler
danke @ incon

also die liste is eigentlic ganz okay nur wozu braucht der prinz nen verzauberten schild, den kann er doch garnicht einsetzen mit ner 2handwaffe ?

also bei mir breingens die skorpis immer, auch die schwärme sind auch net schlecht. todesgeier hab ich noch nie probiert, meine frage dazu wäre ob man durch die bewegungsanrufung die teile auf 40 zoll kriegt denn ich erinnere mich dunkel das innem errata mal stand das man nur ihre bodenbewegung verdoppeln kann die ja leider nur 2 is ???

lade und katapult sind geil die nehme ich auf jeden fall =), wegen der 10er reitereinheit muss ich mal ausprobieren und der rest is okay mit skellies und grabis =)

thx ich teste die mal
 

Zoraxion

Testspieler
@ all könnz ihr ma bidde meine 1500er turnierliste bewerten thx:

1500 Pts - Tomb Kings Army

1 Tomb Prince @ 148 Pts
Casting Order (x1); General; Great Weapon; Light Armour; Shield
Vambraces of the Sun [15]
Collar of Shapesh [25]

1 Liche Priest @ 140 Pts
Casting Order (x2)
Dispel Scroll [25]

1 Liche Priest @ 165 Pts
Casting Order (x3)
Hieratic Jar [25]
Dispel Scroll [25]

24 Skeleton Warriors @ 250 Pts
Light Armour; Standard; Musician

1 Champion @ [10] Pts

19 Tomb Guard @ 295 Pts
Light Armour; Shield; Standard; Musician
Banner of the Undying Legion [25]

1 Champion @ [12] Pts

2 Tomb Swarm @ 90 Pts

3 Carrion @ 72 Pts

3 Skeleton Chariots @ 120 Pts

3 Skeleton Warrior @ [0] Pts
Spear; Normal Bow

6 Skeletal Steed @ [0] Pts

3 Skeleton Driver @ [0] Pts

1 Bone Giant @ 220 Pts
2ndWeapon; Heavy Armour

Casting Pool: 2

Dispel Pool: 4

Models in Army: 57

Total Army Cost: 1500
 

Zoraxion

Testspieler
@ Aushilfsasylant

also ic hwürde das ankhra eher deinem gruftkönig als dem priester an der lade geben, denn den wird durch beschuss so gut wie nie getroffen. wenn einer auf dei lade ballert, denn muss erst ausgewürfelt werden was er trifft, und das rettet deinen priester ( der ja eh 2 lp hat). also erst wird geguckt ob die lade oder die besatzung getroffen wird (wobei treffer gegen die lade verfallen *geil*), danach wire geguckt, wenn 1-2 treffer auf die besatzung gehen wer vo nder besatzung getroffen wird. es muss also zufällig ermittelt werden ob einer der beiden grabwächter oder der priester getroffen wird. und nu rechne dir ma aus ob der priester überhaupt getroffen wird. die lade hat nur nen problem im nahkampf, weil der gegner da deinen priester an der lade gezielt angreifen kann.

zu der frage ob man magische gegenstände nur einmal in der armee haben darf:

JAAAAAAAAAA, steht auch im regelbuch bei magischen gegenständen!!! das heisst du darfst das godlene ankhra nur einmal in deiner armee haben!!!

zu den anderen fragen:

ich liebe grabschwärme, da sie bei 2 bases 10 lebenspunkte haben, plänkler sind, angst verursachen, sich ausbuddeln könne und pro base 5 attacken mit kg 3 haben ( das si für untote sehr gut *gg*) und zum krönenden abschluss, sie haben gitfattacken !!!

geier sind meiner meinung nach noch besser, da sie bis zu 40 zoll weit fliegen können ( durch magie), widerstand 4 haben und 2 lp und somit gut den gegenr am marschieren hindern können, so dass dei lade noch ah paar ma lrauf lasern kann auf die gegnerische armee *gg*. sind gut zum kriegsmaschinen ausschalten wie generell die schwärme und der skorpion. ausserdem sind 3 geier extrem preiswert (72 punkte!!! zum vergleich: skorpion=85 und 2 bases schwärme=90).

also ich würde nie skelliekrieger mit schild und speer machen, denn deine skellieeinheiten soll nix reisseni mnahkampf sondern nur aushalten und das mache nsie mit HW, schild am längsten, bis denn deine kavallerie oder streitwagen in die flanken des gegners rauschen. so gewinnste den kampf durch überzahl und weil der gegner keine glieder mehr hat. falls de mal ne streitwageneinheit in die flanke eines gengers bringst weißt wovbon ich rede *gg*

naja soweit erstmal, hoffe ci hkonte ein wenig licht isn dunkel bringen.

P.S. habe gestern gegen echsenmenschen 1500 Punkte mit khemri gewonnen, mein gegner is dann wütend nach hause gestapft *höhö*

cu zoraxion
 
Oben