Topic 4288

Rene von Carstein

Tabletop-Fanatiker
Ich will hauptsächlich wissen, welches dieser Regimenter euer Favorit ist bzw. welches ihr gerne spielen würdet. Was gefällt euch gerade an diesem Regiment oder Einheit? Was könnte besser sein? Was sagt ihr zu den Sonderregeln oder wenn das Regiment noch keine Sonderregeln hat, welche würdet ihr ihm geben?
 

samsam

Bastler
Also Elysianer sind genial. Man kann 100 Soldaten bei einer Sabotageaktion direkt auf das Missionsziel werfen. Da hat selbst gegen extreme Nahkämpfer einer eine Chance es zu sprengen. Leider hab ich erst 15 Modelle umgebaut.
 

Rene von Carstein

Tabletop-Fanatiker
Ja, die Elyssianer sind ja so was wie bei den meisten PC-Spielen diese Agenten, einsame und gnadenlose Einzelkämpfer, unerschrockene Helden,...

Aber ich weiche schon wieder ab. Ich hab mir auch schon mal überlegt, mir aus den Scouts der Marines so was wie eine kleine Elitetruppe zu basteln (u.a. weil ich die Modelle cool finde).
 

Schwarzmaehne

Tabletop-Fanatiker
Mein Favorit sind die Catas, ich finde einfach ihre Todeswelt hammer geil und die Minis, mir gefällt an ihnen besonders diese Ramboverschnitt
<
 

Subjekt

Malermeister
Was ich gerne mal spielen würde ist ne Sträflingslegion......
also was ganz anderes....

2 Mann 1 Gewehr, wenn der mit Gewehr stirbt nimmt der ohne Gewehr das Gewehr....


alle in Nadelstreifen anzug....und hinten Komissare.....(auch wenn ich Komissare als Catachaner nicht einsetzte!) (ICH MAG SIE EIGENDLICH NET)
 
@topic: ich spiel todeskorps von krieg, weil sie für mich die regeln der IA irgend wie auf ein gute art rüberbringen... denn was intressiert schon ein leutnand sein soldaten die sollen im kampf sterben denn das was so ein 10 mann squat tut ist dem leutnand eigendlich egal ob er drauf geht oder nicht. mich dünkts das kommt in ihren regeln gut rüber. so der hasse auf alles ander. ach ja für solche die es nicht gemerkt haben es ist dann nur ein spiel wo wir machen! mein ansichten haben NICHT's mit der realität zu tun!

@Subjekt: da kannst ja gleich rote armee spielen :)
 

Rogal Dansk

Malermeister
Meine Catachaner sind einfach klasse!

Ich spiel die nur weil se mir so gefallen, konkurrenzfähig sind die aber auserhalb des Dschungels net, daher setz ich se auch net auf Tournieren ein. Aber die Vorstellung, dass sich z.B. so'n Sturmtrupp mit Sprengladung an CSM Auserkorene Terminatoren schleicht und alle vernichtet allein is schon ziemlich geil *fg*

nur gegen Tyras hätt ich angst, da hab ich gegen die Dicken net viel chancen (außer ich spick den Wald mit Plasmafallen *g* 9 12"x12" Abschnitte sollten reichen, sind ja nur 180 Punkte und Patroullien mit Meltern besorgen den rest)
da fällt mir ein, ich muss des unbedingt mal ausprobieren *fg*
 

sireddiritterderwz

Eingeweihter
Ich bevorzuge Bürgerwehrarmeen, darum war dies auch mein Einstieg in die Imperiale Armee. Durch die Strassenkampf-Regeln sind diese Bürgerwehren fast unbezwingbar. Missionsziele zu halten ist zwar schwierig aber jeder Gegner hat es gegen ne Bürgerwehr echt schwer. Bei meinem letzten Spiel gegen Blood Angels haben diese das Spiel bei hohem Blutzoll gerade mal knapp gewonnen.
 

moriar

Malermeister
Ich bevorzuge stahllegion! Aber ich spiele sie nicht als mobilisierte infanteriekompanie (noch nicht!)

Ich liebe die miniaturen einfach! Es ist ne armee die mir realistisch vorkommt! Die waffenröcke a lá wehrmacht gefällt mir einfach zu gut!
 

Arkas

Blisterschnorrer
Moin,

also ich muß sagen so richtig auf ein Regiment festlegen kann ich mich nicht. Die Catachaner als Dschungelkämpfer find ich schon echt klasse. Vor allem mit dem zugehörigen Codex. Aber auch die Cadianer mit den zu erwartenden Regeln gefallen mir. Und was die Minis angeht, so habe ich vor mir noch nen Zug Tallarner zuzulegen und meinen Zug Alte imperiale Gardisten nach den Regeln für elysianische Sturmtruppen etwas aufzumöbeln. Das Ganze führt dann zur Ersten karthagischen Legion, deren verschiedene Kompanien für unterschiedlichste Einsatzgebiete trainiert werden. Soviel zum Hintergrund meiner Armee!
<
 

Snicko

Hintergrundstalker
Da ich von den meisten Regimentern eine ansprechende Anzahl habe mus ich eigentlich sagen alle, doch gerade die Catachner haben es mir mittlerweile angetan, seit ich nur noch Todesweltveteranen spiele. Und zu sagen, dass sie auf Turnieren keine Chance ahben ist nicht ganz richtig, klar sie sind etwas im Nachteil, doch trotzdem konnte ich auf einigen Turnieren ziemlich gut mit ihnen abräumen, aber sie sind auf jeden Fall die schwierigste Armee, na gut vielleicht neben den Kroot, aber sie sind damit auch die Armee die ich spielen will, denn sie sind die einzige Herausforderung die die Imperiale Armee mir noch zu bieten hat, alle anderen sind zu leicht, daher suche ich noch nach anderen Armeen, die ich spielen kann.
 
Ich spiel auch det Todeskorps, kriegs aber leider immer noch net hin Todesreiter umzubauen.

Mir gefällt das Todeskorps erstmal vom Hintergrund (büßen genauso wie die BT's) und dann auch die Kommissare als Pflicht. Ich finde Kommissare einfach stylisch. Und die Regeln gefallen mir eigentlich auch vom Todeskorps, obwohl die IA damit immer noch nicht NKtauglich ist.
 
Was mir leider als Auswahl fehlt sind die Prätorianer. Der Kolonialstil gefällt mir ehrlich gesagt sehr gut und ich überlege ob ich nicht einen kompletten Zug in meine Armee aufnehmen sollte.

Kennt vielleicht jemand ne Seite, ausser GW, wo bemalte Prätorianer zu sehen sind?
 

Rene von Carstein

Tabletop-Fanatiker
@ Kastellan

Falls du Modelle für die Prätorianer suchen solltest, in Frankfurt am Main in der Zeil-Gallerie (die genaue Adresse gibt es im WD) gibt es einen Laden, der noch so viele alte Sachen hat (Gorkamorka und so nen Zeugs). Da habe ich auf jeden Fall auch Prätorianer gesehen. Leider bin ich ab Morgen nicht mehr in Frankfurt. Aber vielleicht, wenn du welche suchst, gibt es ja jemanden, der sie dir besorgen würde.
 

sebn

Aushilfspinsler
Hi,

bei mir geht es gemischt zu. HQ sind Prätorianer (sehen einfach nur gut aus) als Standard hab ich bis jetzt einen Zug Mordianer (Stillgestanden Soldat, die haben noch Schneid) und demnächst kommen noch 2 komplette Züge Cadianer dazu dann ist die Infanteriearmee komplett zur verteidigung von Cadia gegen das Böse.

Ach ja immer schön Kommissare mit rein damit das feige Pack nich vor dem Feind flüchtet und der Kommissar wenn's sein muss noch die Sanktionierten Psioniker erlösen kann (Es ist zu ihren besten).
 
Oben