Topic 56

psycho dad

Aushilfspinsler
Ich benutze zum größten Teil Termaganten da sie nur wenige Punkte kosten.
In 12er Schwärmen werfen sie sich dann an den Hals des Gegners und beschäftigen ihn bis meine Tyrakrieger eintrudeln.


Durchschnittlich benutze ich also immer doppelt so viele Termas wie Hormas. Liegt aber auch daran, dass ich die 2ed Modelle habe und keine alten Hormas mehr nachkaufen kann.
 

el Amok

Aushilfspinsler
Ich nehme normalerweise die Hormaganten, weil die mit ihrer 12" ANgriffsbewegung schneller am Gegner sind. Dann seh ich zu das die Symbionten ran kommen und der Rest darf dann auch reintrudeln.
 

Sanguis

Bastler
Absorber rocken, werdn schnell übersehen und können den Gegner höllisch lange aufhalten. Ausserdem machts nen Heidenspass dem Gegner die lange Nase zu zeigen weil seine Nahkampfelite auf Hasengrosse Krabbler eindrischt während dei echt fiesen Viecher dabei sind die Unterstützungseinheiten zu verdauen.
 

Prosphal

Erwählter
Alle drei Möglichkeiten sind zu teuer, um in einer Tyra Armee als Blocker verwendet zu werden. Bastelt doch Blocker per Mutation.

Ein Gant kostet 4 Pkt. der kann nicht weiter ausser blocken, und ich bekomme zwei von denen zum Preis von einem Horma oder Terma.

Ich persönlich rüste diese Ganten noch mit Stachelfäusten aus, dann kosten sie 5 Pkt., können auf 12 Zoll in der Masse wirken und sind immer noch zwei zum Preis von einem Horma / Terma / Absorber ( ...gut die haben drei LP
aber können auch nicht schießen... )
 

GrandMasterDoom

Hüter des Zinns
Moin!
Ich selbst spiele zwar keine Tyraniden mehr, aber gegen sie momentan (heute wieder
)...
Wozu Blocker? Mir ist es noch nie passiert, dass die geblockt haben. Immer diese "netten" Hormaganten mit ihren evtl. 24" bis in den Nahkampf. Ich bin immer der, der blocken muss. Gegen ne Armee mit vielen Termaganten würde ich allerdings auch gern mal spielen
. Wie schon bei den Space Wolves... Angriff ist die beste Verteidigung.
Aber wenn schon Blocken, dann mit Prosphals "Methode". Ich meine für 120 Punkte hat man dann 30 "Nacktganten", die auch noch durch Zoantroph etc. furchtlos werden.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Zum Blocken sind meist die Stachelganten da (5 Punkte das Modell, "Was können die?" - Sterben. "Können die noch was?" - Sterben. "Können die überhaupt was?" - Sterben.)

So einfach ist das


Eigentlich sind alle Ganten zum blocken da, aber es kommt imma gut, wenn man die bösen Laserkanonen, Plasmawaffen, etc. im Nahkampf bindet damit die Dicken Käfer halbwegs sicher ankommen
 

Entomogant

Regelkenner
Ich benutze asuch die 5-Punkte Ganten, schön günstig und eklig viele (manchmal verursachen die sogar verluste!!!).

Manchmal auch Gargoyle und Flankeneinheiten zu binden und SChwere Waffen Trupps zu beschäftigen.
 

jAnkeN

Codexleser
Ich nehm auch 5punkte ganten.
Aber pyroganten sind immer noch die besten,gerade gegen imps


Warum bin ich jetzt eingentlich neuling?
 

Prosphal

Erwählter
@jAnkeN

Weil das wahrscheinlich mit den Rängen noch nicht richtig funktioniert, da dies überarbeitet werden soll.

schau mal hier

und nebenbei Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
 

Rogal Dansk

Malermeister
kommt drauf an schneller sind die Hormas aber so oft es geht nehm ich lieber die "termas" die sind halt billiger

nur mal so zur Info aber die oben aufgetauchten "Nacktganten" gehen nicht, die müssen eine Waffe haben
 

Fex22763

Erwählter
Wie fast alle anderen: billigganten für 5 pts.. halten selbst oberkillerspacemarinewolfsangelmetzeltypen 1-2 runden auf trab, und dann werden sie sowieso von meinen genestealers aufgemischt.
 

Mortalitas

Grundboxvertreter
natürlich stachelz, billig effektiv und der gegner weint nur, wenn du die mülltonne auf das spielfeld entleerst und sagst, ich hab noch mehr davon

die schwemmen fast alles weg, halten ne menge auf, aber unterstützung brauchen die schon noch
 

Dark Eldar

Hassassin Fiday
Moderator
ich benutze gerne gargoyls zum blocken, sie sind genauso schnell wie hormas können ballern haben bioplasma und sind auch relativ günstig von den punkten, drecksganten sind ganz nett für ihre 5 punkte, das ballern bringt eh nix, man sollte lieber sprinten und man hat so gut wie nie eine chance in der ersten runde in den NK zu kommen bei gargoyly und hormas sieht das aber shcon anderst aus. gargoyls haben wenn ich mich nicht irre MW 10 also fü einen gant recht gut (habe shcon lange nicht mehr mit meinen tyras gespielt bin mir daher beim MW nicht ganz sicher)

Dark Eldar
 

Anaconda

Bastler
@Dark Eldar: Hast recht. Gargoles sind finde ich ganz nett um kleien Devitrupps stc. zu blocken und in großen Trupps hat man sogar ne gute die Devis plattzumachn! Gegen Imps, Tau reichen die auch vollkommen aus um die zu zerstückeln, daher würde ich das schon eher als Angriff und nicht mehr so sehr als block bezeichenen! Ansosnten nehme ich zum blocken auch Stachelganten - was sonst????
 

Seelenfresser

Blisterschnorrer
ich geh mit 24 hormas vor davon sterben in der ersten runde immer 4 und dann sind sie im nahkampf bis die dann alle weg sind sind die grossen käfer schon da un die mischen den rest auf
 
Oben