Turnierbericht Mage Store 17.11.19

ArgusDeadeye

Aushilfspinsler
Werte Warhammer Underworlds Gemeinde,

letzten Sonntag war es wieder soweit, fünf Kriegsscharen und eine Bulldogge trafen sich im Düsseldorfer Mage Store, um auszufechten, wer denn nun die stärkste und ruhmreichste Schar unter ihnen sei. Da zeitgleich ein Turnier in Hagen stattfand war mit etwas kleinerer Teilnehmerzahl zu rechnen gewesen, was aber, da es sowieso als "kleines" Turnier ohne Glastrophäe angedacht war, kein Problem darstellte. Nach drei Runden Best of 2 hatte sich Gerris Wilde Jagd mit der Gunst Kurnous (oder doch etwa Khornes???) mit einem Haufen kritischer Erfolge ungeschlagen durch die Gegner, die sich ihm entgegenstellten, hindurchgemetzelt.

Gerri Skaeths Wilde Jagd 9 Punkte
Alpharius 0815 Zarbags Gitz 6 Punkte
ArgusDeadeye Zarbags Gitz 3 Punkte
Zeroctan Grashaks Vandalen 2 Punkte
Michèle Dornen der Rosenkönigin 0 Punkte.

Wohlverdient sackte er damit die Beute in Form von Akrylschadenstoken ein. Auch wenn es Zeroctans Tiermenschen nicht so erfolgreich ergangen war konnten sie dank ihres winterlichen Erscheinungsbildes samt Schneelandschaft auf den Bases den Preis der bestbemaltesten Bande an sich reißen.

Damit geht unsere Turnierserie im Düsseldorfer Mage Store für dieses Jahr zu Ende und in den Winterurlaub. Aufgrund von Urlaub und anderen Spielen und Turniersystemen, die unserer Aufmerksamkeit bedürfen, findet sich im Dezember und voraussichtlich auch im Januar 2020 kein Termin für ein weiteres Turnier. Da aber die erste Preisbox für Beastgrave frisch im Laden angekommen ist haben wir allein jetzt noch zwei Glastrophäen samt entsprechendem Preispool, die es auszuspielen gilt, weiteren spannenden Gefechten voller kritischer Erfolge im Mage Store wird also auch 2020 nichts im Wege stehen.

Bis dahin.
 

Gerri

Testspieler
Hey das Turnier war echt super, auch wenn wir diesmal nur 5 Leute waren und es mit 3 Spielen (6 Partien fix) etwas kurz war. Dennoch ein gelungener Abschluss der Turnierreihe. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Die Weihnachtspause verbringe ich natürlich mit Malen meiner neuen Warbands. Ich hoffe mit diesen fallen die Würfel genau so gesegnet.


Die wunderschönen best painted Grashaks Vandalen kann man auch auf Facebook bewundern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben