Tyraniden Krieger - Was ist sinnvoll?

Ayane

Testspieler
Hallo liebes Schwarmbewusstsein!

Ich überlege mir in nächster Zeit einen Trupp Krieger zusammenzubauen. Jetzt möchte ich gerne von euch wissen, mit welchen Optionen ihr die besten Erfahrungen und Ergebnisse erzielt habt, auch mit den neuen Optionen aus Baals Blut. Als Schwarmflotte spiele ich Jormungandr und ich möchte diesen Trupp auch gerne für Kill Team benutzen.

Was ist denn eurer Meinung nach, das sinnvollste für unsere Krieger?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten! :)
 

hammerhand

Codexleser
aus meiner Erfahrung (das heisst leider nicht viel :) )

deathspitter + Boneswords
venom cannons sind auch nicht schlecht. geht halt nur bei jedem 3. Krieger
MIt 3 Krieger wirst du nicht glücklich, spiele einen vollen Trupp mit 9 Stück. Das Maximum an H
altbarkeit erreichst du mit
- adaptive Physiologie: entweder dynamic camouflage mit Jormugandr (Geländeunabhängig) oder enhanced resistance (in Deckung halt noch mal eine Stufe mehr Schutz)
- Malantrophe
- Maleceptor

Wenn du alle Buffs (und Debuffs) verwenden möchtest investierst du zuviel Punkte in eine Einheit. Wenn dann vielleicht 3x6 Krieger. Wenn du sowieso eine Malantrophe mitnimmst kannst du das vielleicht noch mit anderen Einheiten/Modellen kombinieren
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Nicht zu vergessen 'Unyielding Chitin' aus Blood of Baal.
Das lässt sie Plasmawaffen deutlich besser wegstecken.
 

Kenechki

Fluffnatiker
Für Killteam ist ein Gunner-Krieger mit Biozid eigentlich immer gesetzt. Es ist nämlich die EINZIGE schwere Waffe sie man haben kann.:guns:

Ein zweiter Krieger mit Säurespucker und Krallen ist dann meist der Anführer bei meinem Killteam.
 

McGrot

Aushilfspinsler
rüste bei Kill Team die warrior immer mit Boneswords aus. kosten keine Punkte, hast durchweg nen -2ap und eine zusatzattacke
 

McGrot

Aushilfspinsler
Boneswords sind bei KT Pflicht in meinen Augen
Deathspitter is auch immer am Start und je nach Gegner Venomcannon oder Barbed Strangler
 

W40kTatze

Aushilfspinsler
Durch die kleinen Updates sind Tyranidenkrieger eine gute Antwort auf die Primaris geworden.
Aus meiner Sicht stimmt das Preis/Leistungverhältnis endlich wieder und ich freue mich wieder darauf, mal alle meine vollen 9 Rotten auf's Feld zu jagen. :LOL:
 

Cpt. Com. Daemus

Eingeweihter
Updates? Meinst Du die Punkte im CA19 oder gibt es noch etwas in Psychic Awakening? Habe da bei beiden noch nicht reingeschaut, werde aber auch vor die Wahl gestellt, mit meinen alten Beständen...:unsure:
 
Oben