Warhammer 40k Battle Reports auf Deutsch

table and beyond

Aushilfspinsler
Hallo liebe Leute eure Meinung ist gefragt
Ich möchte euch hier qualitativ hochwertige und interessante deutsch Sprachige Battle Reports präsentieren.
Mit eurer Hilfe, konsturktiver Kritik, ehrlichen Meinungen und Feedback können wir weiter an den Battle Reports arbeiten und die Qualität weiterhin verbessern.
Also schaut sie euch an und gebt mir gerne Feedback dazu. Am besten Aboniert ihr meinen Youtube Kanal und teilt ihn auch mit euren Freunden und Warhammer 40K Spielergruppen.
Zusammen können wir es schaffen hochwertige und professionelle deutsche Battle Reports zu produzieren.

Hier schonmal ein Beispiel des momentanen Standarts:
https://www.youtube.com/watch?v=beSa-j6TvJ0&t=1083s

Am Sonntag den 28.01.2018 um 17:00Uhr kommt der nächste Battle Report Online.
https://youtu.be/dScnOQkix2Y
Schaut auf jeden Fall mal rein und gebt mir euer Feedback ;)
 

Großmeister Uziel

Malermeister
Sehr schön, dass du auch hier im Forum mal auf deine Spielberichte aufmerksam machst :). Da hat sich seit den Anfängen Ende letzten Jahres echt was getan und die Quali ist mittlerweile echt top. Freue mich schon auf den nächsten Bericht .

Gute Spielberichte auf deutsch sind immer gern gesehen:D.
 

guerillaffe

Tabletop-Fanatiker
Hallo liebe Leute eure Meinung ist gefragt
Ich möchte euch hier qualitativ hochwertige und interessante deutsch Sprachige Battle Reports präsentieren.
Mit eurer Hilfe, konsturktiver Kritik, ehrlichen Meinungen und Feedback können wir weiter an den Battle Reports arbeiten und die Qualität weiterhin verbessern.
Also schaut sie euch an und gebt mir gerne Feedback dazu. Am besten Aboniert ihr meinen Youtube Kanal und teilt ihn auch mit euren Freunden und Warhammer 40K Spielergruppen.
Zusammen können wir es schaffen hochwertige und professionelle deutsche Battle Reports zu produzieren.

Hier schonmal ein Beispiel des momentanen Standarts:
https://www.youtube.com/watch?v=beSa-j6TvJ0&t=1083s

Am Sonntag den 28.01.2018 um 17:00Uhr kommt der nächste Battle Report Online.
https://youtu.be/dScnOQkix2Y
Schaut auf jeden Fall mal rein und gebt mir euer Feedback ;)
Ich würde empfehlen, solche Texte durch ein Rechtschreibprogramm zu filtern. Weiterhin ist ein Forenname wie "table and beyond" und die zahlreichen Anglizismen der Idee nicht ganz entsprechend. Kleine Details, die dem Ganzen etwas Ernsthaftigkeit (vielleicht sogar Seriosität) verleihen...
Viel Glück!
 

table and beyond

Aushilfspinsler
Lieber guerillaffe,
vielen lieben Dank für deine Kritik.
Das mit dem Rechtschreibprogramm ist eine sehr gute Idee, da meine deutsche Rechtschreibung leider etwas zu wünschen übriglässt.
Mein Forenname ist zugleich auch mein YouTube Name und wurde gut überdacht. Natürlich ist dieser jetzt auf Englisch genau wie besagte Anglizismen auch, da das in den Warhammer 40K Regelbüchern und auch Codizes das selbe ist denke ich, kann man damit leben. Leider geht es im Warhammer 40K Universum inzwischen kaum noch ohne solche Ausdrücke, nehmen wir doch einfach mal den Slopity Bilepiper aus dem neuen Chaos Daemons Codex. Ich denke nicht das das deutsche Wörter sind, aber so ist es nun mal. Da ich noch nie der Beste in Sachen Rechtschreibung war, produziere ich Videos zur Unterhaltung und keine langen Geschichten in Textform. Die Kritik sollte meinen Videos gelten und nicht den Ankündigung Text. Als kleiner Tipp für dich, Ich habe in der Schule gelernt, dass man bei Kritik auch immer etwas Positives anmerken soll, da die Kritik dann leichter zu verdauen ist.
Nochmals vielen lieben Dank für deine investierte Zeit und Kritik [FONT=&quot][/FONT]
Freundliche Grüße
Tab
 

Legio

Fluffnatiker
table and beyond, danke für die Mühe. Finde es klasse wenn es da mehr in deutscher Sprache gibt, immerhin dürfte es genug Leute geben die das dankend annehmen.
Werde das auf jeden Fall weiter verfolgen und ggf. auch meinen Senf dazugeben.
Auf jeden Fall viel Erfolg und Spaß!
 

DerLi

Erwählter
Ich hatte vor längerer Zeit mal den Battlereport mit Tau gesehen und fand ihn gut gemacht und interessant aufgezogen - Weiter so 😊
 

table and beyond

Aushilfspinsler
Ich freue mich natürlich sehr wenn euch meine Arbeit gefällt. Zum Tau Battle Report muss ich sagen, dass sich die Qualität seit dem um ein vielfaches gesteigert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Kritik? Kannst Du kriegen ;).

Schöner Tisch mit schönem Gelände, dazu noch schöne Armeen, was will der Nerd mehr? Dazu seid ihr mit Spaß dabei den man oft sogar fühlt. Ich denke Emotionalöer wirds mit der Zeit. Beim Intro würde mir ein anderer Hintergrund als der schwarze wohl besser gefallen. Armeevorstellung finde ich zwar ziemlich wichtig ab 15 Minuten sind zumindest mir zu viel. Wie man das rafft ist vermutlich am besten in der Vorbereitung zu klären. Den Introfilm vor der Schlacht finde ich wirklich cool, aber der Vortrag gefällt mir nicht. Wenn es weniger stockt und emotional mehr mitnimmt wird das besser. Aktuell ist das so ein Text runter leiern. Evtl. mal bei Filmintros oder Hörspielen inspirieren lassen. Das Würfeln in der obersten Ebene, ist für mich einfach nur irritierend. Ich finde es echt seltsam und denke auch nicht das es nötig ist den Effekt zu bringen. Bei wichtigen Würfen könnte man ja an einer Ecke eine Box einblenden in der die Würfel zu sehen sind. Oder eine Einblendung des Würfelergenisse in der Mitte des Schirms. Dann schweben die Würfel nicht so in der Luft.

Natürlich ist das nur meine subjektive Meinung aber evtl. kannst Du damit ja was anfangen.

cya
 

DuderusMcRulerich

Fluffnatiker
Armeevorstellung finde ich zwar ziemlich wichtig ab 15 Minuten sind zumindest mir zu viel.
Ich finde die Lösung die Miniwargaming da - mal mehr mal weniger konsequent - fährt ganz gut. Im BatRep selber kurz und knackig die Liste durchgehen. Einfach nur welche einheit mit welcher ausstattung. Wenn man mehr zur armee sagen will, was matchplan, synergien, entscheidungskriterien angeht, dann kann man das in ein eigenes video auslagern und verlinken.
Weiß nicht ob das sehr viel mehr Arbeit macht, damit habe ich leider keine Erfahrung.

Was ich auch noch ganz schön finde, ist wie frontline gaming das macht: Die Blenden während sie über die Liste gehen tatsächlich auch die Armeeliste ein. So kann man während die erzählen "mitlesen", mal punkte abchecken etc.

Und zum Abschluss:
Schön, dass ihr euch die Mühe macht. Ich mache mir gerne BatReps beim malen und basteln an. Dabei ist mir Deutsch meistens lieber. Ich kann zwar recht gut englisch, aber da muss ich aktiv folgen um alles mit zu bekommen während ich das bei Deutsch "passiv" besser aufnehme. Insofern das richtige für mich :)
 

table and beyond

Aushilfspinsler
Vielen lieben Dank für dein Feedback.
1. Der schwarze Hintergrund wird eventuell noch geändert, das momentane Problem ist nur, dass ich noch nichts anderes habe und wir im Keller filmen. Die Kellerwand ist nicht so schön
2. Wir machen die Armee Vorstellung so lange, da sich die meisten Leute laut Umfrage eher lange Battle Reports wünschen. Weiterhin hat es hier länger gedauert, da der Chaos Daemons Codex ja ganz neu ist.
3. Der Introfilm soll natürlich noch verbessert werden, gerade das Einsprechen hat noch Verbesserungs Potential
4. Das mit dem Würfeln in der obersten Ebene (Green screen würfeln) wird von vielen Leuten als sehr gut erachtet. Also hier herrschen halt wirklich gespaltene Meinungen.

Ich danke dir auf jeden Fall sehr für deine konstruktive Meinung und möchte die nächsten Battle Reports weiterhing verbessern.

- - - Aktualisiert - - -

Für alle denen der Battle Report gefallen hat gibt es hier gleich noch das Codex Review Video für die Chaos Daemons hinterher.
https://www.youtube.com/watch?v=WoDut59rpeo&t=1s
 

Cupe

Codexleser
Im großen und ganzen wurde alles gesagt was mir so einfallen würde. Finde es einfach top wenn es mehr deutsche Batreps gibt.
Mach so weiter ;)

Edit: Von wo seid ihr denn? Wegen Dialekt :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Morungen

Codexleser
[...] Edit: Von wo seid ihr denn? Wegen Dialekt :cool:
Beim Bundesland würde ich auf Bayern tippen, aber ich wage mich nicht in das Minenfeld, die Region zu raten. :-D

Zum Batrep (Orks vs. Dämonen): Gefällt mir sehr, Ihr bringt das gut rüber und wirkt angenehm locker. Vielen Dank! Für meinen Geschmack ist es ein bisschen lang, da könnte man vielleicht ab und zu kürzen.
Die Timecodes finde ich sehr bequem und die Überblendung der Würfel ist cool. Insgesamt wirklich eine schöne Sache!
 

Legio

Fluffnatiker
Finde das einblenden der Würfel auch klasse. Mich würde ein extra Fenster storen. So hat man tatsächlich das Gefühl das da aufm Tisch vor einem was passiert. Weiter so! Ihr steigert euch ja bereits von Video zu Video spürbar :)
 

Xerxxes

Aushilfspinsler
@table and beyond:

Danke für die Werbung!!!!


Ich finde vor allem deine Erklärbärvideos genial. Habe jetzt endlich verstanden wie magnetisieren geht, und werde es demnächst selbst angehen, wenn meine Magnete da sind.

Eine Frage, ich finde dein Video vom Airbrushen auch sehr genial, gibt es derzeit ein Anfängerset, dass du einem zukünftigen Airbrusher empfehlen kannst? Also ein Rundum Sorglos Paket um einen halbwegs angemessenen Preis?

Genial ist auch dein Umbau Video für den Daemon Prince of Nurgle, vielen Dank für deine Arbeit! Mein Abo hast du!
 

table and beyond

Aushilfspinsler
Danke

Im großen und ganzen wurde alles gesagt was mir so einfallen würde. Finde es einfach top wenn es mehr deutsche Batreps gibt.
Mach so weiter ;)

Edit: Von wo seid ihr denn? Wegen Dialekt :cool:
Danke fürs Feedback, wir sind aus Landshut.

- - - Aktualisiert - - -

Ich kann dir auf jeden Fall ein Set von harder & Steenbeck empfehlen. Die Ultra ist das Starter Modell und bestimmt trotzdem sehr gut
Airbrush set Komplett mit kompressor. Harder & Steenbeck Ultra two in one. https://www.amazon.de/dp/B06XZPQFQ5/ref=cm_sw_r_cp_apa_pLJCAb91WM0TJ

- - - Aktualisiert - - -

Beim Bundesland würde ich auf Bayern tippen, aber ich wage mich nicht in das Minenfeld, die Region zu raten. :-D

Zum Batrep (Orks vs. Dämonen): Gefällt mir sehr, Ihr bringt das gut rüber und wirkt angenehm locker. Vielen Dank! Für meinen Geschmack ist es ein bisschen lang, da könnte man vielleicht ab und zu kürzen.
Die Timecodes finde ich sehr bequem und die Überblendung der Würfel ist cool. Insgesamt wirklich eine schöne Sache!
Vielen Dank für das Feedback. Viele Leute haben lange battreps verlangt, deshalb wurden sie länger. Ich hab hier die Idee gelesen eventuell Teile in ein extra Video auszulagern, da werde ich mir mal Gedanken machen. Im großen und ganzen bin ich mit dem momentanen Format sehr zufrieden. Doch es geht immer noch besser. Wir sind aus Landshut in Niederbayern.

- - - Aktualisiert - - -

Als nächstes drehen wir einen 2000 Punkte battrep dark angels vs thousand sons. Der geht dann normal am Sonntag den 11.02. Um 17Uhr online

Des weiteren haben wir uns jetzt auch an Codex Reviews gewagt ;)
 

Bel Isar

Blisterschnorrer
Persönlich schau ich mir zwar fast nur 30k Batreps an aber generell ist´s gut, wenn es "mehr" auswahl, auch im Deutschsprachigen Bereich (Habt ja doch nen sehr gezähmten Dialekt ;) )

Die Idee mit dem Würfeln vor einem Greenscreen, das zieht das ein oder andere mal ganz fürchterlicher Schlieren im Bild. Da solltet ihr vllt mal Schauen, dass ihr das noch ausgebessert bekommt. Das irritiert doch unheimlich wenn das Bild teilweise verschwimmt. Ansonnsten hat man doch schon deutlich schlechtere Batraps gesehn als eure "ersten Beiden". Hab ich schon erwähnt das Heresy sich super für Batraps anbietet? ;)
 

KalTorak

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Normalerweise schaue ich keine Battlereps, die dauern mir zu lange. Kann also nicht wirklich vergleichen!

Was mir bei euch gut gefallen hat:
- Das Würfeltool finde ich super, da hat man einen guten Überblick und sieht die Würfelwürfe einfach sehr genau.
- Das Gelände und die Armeen schauen toll aus.

Was mir bei euch nicht so gut gefallen hat:
- Der Anfang zieht sich zu lange hin. Ich würde die Armeelisten einfach nur zeigen und nicht groß erklären. Oder zumindest nur das aller aller wichtigste. Und dann schnell zu potte kommen.
- 2:12 Stunden sind mir einfach zu lange. Mir persönlich würde es besser gefallen, wenn ihr da kürzen würdet. Zum Beispiel die Bewegungsphase, das könnte man in meinen Augen komplett raus lassen. Lieber das Spielfeld nach der Bewegungsphase zeigen und kurz erklären, welche Einheit nun wo und warum steht. Bei den anderen Phasen könnte man das fast gleich machen. Aber das ist dann eine ganz andere Art von Battlerep und erfordert auch wesentlich mehr Arbeit in der Nachbereitung!
 
Oben