Imperialguard

Aushilfspinsler
Hey Leute, bin ganz neu bei den Tau. Normalerweise zock ich ja mit Imps und verlass mich auf meine Panzer, aber da ich schon immer viel für die Tau übrig hatte hab ich mir Kodex und ein paar Grundtruppen geholt. am Mittwoch hab ich ein Spiel gegen meinen Kumpel mit Space Marines. Ich bräucht Hilfe beim aufstellen einer halbwegs spielbaren Liste und nartürlich Tipps wie ich mit den verschiedenen Einheiten vorgehen soll.
So sieht meine erste Liste aus:

*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'o
+ - Streugranatwerfer
- 1 x Raketenmagazin
- Verbesserte Zielerfassung
- Kyb. Drohnencontroller
- Fluchtsystem
- Iridiumpanzerung
- 2 x Schilddrohne
- - - > 182 Punkte


*************** 2 Elite ***************

3 Geist-Kampfanzüge
- 3 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Kyb. Drohnencontroller
- 1 x Schilddrohne
- 1 x Markerdrohne
- - - > 170 Punkte

Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Teamführer
- 1 x Pulskanone
- 2 x Flammenwerfer
- Kyb. Drohnencontroller
- 1 x Schilddrohne
- - - > 59 Punkte


*************** 2 Standard ***************

10 Feuerkrieger
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- 1 x Schilddrohne
- - - > 125 Punkte

10 Feuerkrieger
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- 1 x Schilddrohne
- - - > 125 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

6 Späher
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- 2 x Markerdrohne
+ Teufelsrochen
- - - > 222 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss Teamführer
- Schwärmer-Raketensystem
- Drohnencontroller
- 1 x Schilddrohne
- 1 x Markerdrohne
- - - > 120 Punkte


Gesamtpunkte Tau : 1003
Ach ja, so siet übrigens mein Lager aus:
1 Commander
2 Krisis Kampfanzüge (kann ich natürlich auch als Kolosse spielen, so viel Proxmöglichkeiten gibts schon)
24 Feuerkrieger bzw Späher
15 Kroots und einen Weisen
3 Geistkampanzüge
9 Drohnen, die ich natürlich auch als alle ausführungen spielen kann
einiges kann ich natürlich auch aus Imps Proxen, da hab ich alles da (zb Feuerkrieger, oder Kolosse aus Sentinels)

Wie schon gesagt ich hab kaum was da, will aber ne lustige Liste haben.:lol:
 

Lord Skrolk

Blisterschnorrer
Hi,
das Fluchtsystem und die verbesserte zielerfassung am Commander lohnt sich nicht, da du deine Bf nicht über 5 steigern darfst.
Ich würde Plasmabeschleuniger reinnehmen und dem Teamführer der Geister nen Fusionsblaster und ne multiple Zielerfassung geben.
Du hast leider doch ein bisschen wenig Kampfanzüge, da mindestens 2 Kolosse brauchst, weil du ja sonst keine Panzerabwehr auf weite distanz hast.
Kroot sind meiner Meinung nach auch ne Investition wert.



*************** 1 HQ ***************


Commander
- Shas'o
+ - 1 x Raketenmagazin
- 1 x Plasmabeschleuniger
- Schildgenerator
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. Feuerleitsystem
- Stimulanzinjektor
- 2 x Schilddrohne
- - - > 172 Punkte


Termis und gegebenenfalls Rhinos Schrotten
(kann auch gut was einstecken)


*************** 1 Elite ***************


3 Geist-Kampfanzüge
- 1 x Fusionsblaster
- 3 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 132 Punkte
Flanken und mit teamführer panzer grillen


*************** 3 Standard ***************


10 Feuerkrieger
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- EMP-Granaten
- 1 x Markerdrohne
- - - > 143 Punkte


10 Feuerkrieger
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- EMP-Granaten
- 1 x Markerdrohne
- - - > 143 Punkte

Dürfte klar sein

15 Kroot
- - - > 105 Punkte

Flanken, aber eher als Beschuss statt Nahkampfeinheit benutzen


*************** 1 Sturm ***************


5 Späher
+ Teufelsrochen
- Störsystem
- - - > 145 Punkte


Ein Trupp FW kann in den Rochen

*************** 2 Unterstützung ***************


Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 80 Punkte


Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 80 Punkte

Panzer jagen


Gesamtpunkte Tau : 1000


Kroot und Geister flanken lassen.
(ich hab zwar keine rochen in deiner Auflistung deiner Modelle gesehen, aber da auch einen in deiner Liste hattest, gehe ich mal davon aus das du einen hast.)

Mfg Skrolk
 
Zuletzt bearbeitet:

Imperialguard

Aushilfspinsler
Danke, bei dem den Teufelsrochen hab ich mir gedacht, dass ich ne Vendetta als einen Spiel, da diese ungefähr die selben Maße hat. Demzufolge wäre es mir möglich jeden Panzer aus der zu proxen. Wie schon gesagt; das ist nur ein Spaß Spiel und ich muss mir die Armee noch aufbauen.
 

Khornekorken

Bastler
falls du in zukunft wieder drüber nachdenkst, markerdrohnen sind in jeder hinsicht zu teuer. Die einzige lohnenswerte möglichkeit ist eine drohne in einer größeren einheit Geister Plus wenigstens eben so vielen angriffsdohnen. Und ganz nebenbei ist eine markerdrohne an einem koloss eher unnütz, da deine ziele mit dem massebeschleuniger relativ weit entfernt sind und marker eine maximale reichweite von 36" haben. Außerdem würde ich an kolossen grundsätzlich schilddrohnen ausgeben, aufgrund ihres Bedrohungspotenzials sind sie für deinen Gegner neben den spähern ziel nummer 1.
 

Fallout_Boy

Eingeweihter
schliesse mich khornekorken an.
Wo ist das Stabilisationssystem für die Kolosse, damit die wenigstens ein wenig Beweglichkeit aufweisen.
Stimulanzinjektor? Das macht aus einem Tau immer noch keine Nahkampfsau.
Am besten einfach nicht in den Nahkampf geraten.
 

Imperialguard

Aushilfspinsler
So, hab mein Liste jetz überarbeitet und mich nach den Vorsclägen gerichtet


*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'o
+ - 1 x Raketenmagazin
- 1 x Plasmabeschleuniger
- Feuerleitsystem
- Kyb. Drohnencontroller
- Stimulanzinjektor
- Iridiumpanzerung
- 2 x Schilddrohne
- - - > 172 Punkte


Ich glaub die Irridiumpanzerung ist bei em Spiel besser, da sie mir unter Bolterhagel mehr bringt.
*************** 1 Elite ***************

3 Geist-Kampfanzüge
- 1 x Fusionsblaster
- 3 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 132 Punkte
werden Flanken und den Fein von hinten angreifen

*************** 2 Standard ***************

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte
Aufgabe sollte klar sein

*************** 2 Sturm ***************

4 Späher
- 3 x Massebeschleuniger-Gewehr
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 93 Punkte

4 Späher
- 3 x Massebeschleuniger-Gewehr
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 93 Punkte
Sollen von hinten Ziele makieren

*************** 3 Unterstützung ***************

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 80 Punkte

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 80 Punkte
Panzer Killen
Hammerhai
- Massebeschleuniger
- 2 Pulskanonen
- - - > 150 Punkte

Der auch
Gesamtpunkte Tau : 1000
 

Khornekorken

Bastler
So, hab mein Liste jetz überarbeitet und mich nach den Vorsclägen gerichtet


*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'o
+ - 1 x Raketenmagazin
- 1 x Plasmabeschleuniger
- Feuerleitsystem
- Kyb. Drohnencontroller
- Stimulanzinjektor
- Iridiumpanzerung
- 2 x Schilddrohne
- - - > 172 Punkte

die Iridiumpanzerung dürfte Dir aber beim beliebten "Jump shoot jump" kurz JSJ hinderlich sein, außerdem solltest Du Deine Drohnen immer so platzieren dass sie vor Deinen Kampfanzügen stehen, also schlucken sie ohnehin erstmal das Feuer mit nem 4+ Retter und 3+ Rüster. Da würde ich nicht noch die Punkte für nen 2er Rüster und FnP ausgeben. Er kann außerdem ein Nachtsichtgerät gebrauchen, damit unter Nachtkampf kein Space Marine nen Bonus auf seinen Decker kriegt (ist wegen dem Plasmabeschleuniger interessant).


Ich glaub die Irridiumpanzerung ist bei em Spiel besser, da sie mir unter Bolterhagel mehr bringt.
*************** 1 Elite ***************

3 Geist-Kampfanzüge
- 1 x Fusionsblaster
- 3 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 132 Punkte
werden Flanken und den Fein von hinten angreifen

was sich momentan eher bewährt sind wenigstens 3 Geister, 3 Angriffsdrohnen und 1 Markerdrohne (wobei ich dann eher 6 Geister und entsprechend viele AD spiele),
aktuell eine richtig üble Störeinheit, 2+ Decker in einer Ruine und 12 Schuss S5 DS5 (wobei 3 Davon synchronisiert und niederhaltend sind), die Markerdrohne steigert den Output bei getroffenem Marker natürlich noch (z.B. durch die BF Steigerung)


*************** 2 Standard ***************

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte
Aufgabe sollte klar sein

Da fast jede Mission in der 6.Edition (gefühlt) fast nur aus Missionszielen besteht würde ich immer wenigstens 3 Standards mitnehmen, hier seien dann aufgrund Deines Bestands die Kroot empfohlen, sonst halt immer gerne Feuerkrieger en Masse.


*************** 2 Sturm ***************

4 Späher
- 3 x Massebeschleuniger-Gewehr
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 93 Punkte

4 Späher
- 3 x Massebeschleuniger-Gewehr
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. multiple Zielerfassung
- - - > 93 Punkte
Sollen von hinten Ziele makieren

Da jeder Spähertrupp verpflichtet ist einen Teufelsrochen mitzunehmen und man dafür auch entsprechend Punkte zahlt, würde ich es eher bei einem 6er Team belassen, bei mehr als 1000 Punkten gerne mehr. Außerdem mag mit den Massebeschleuniger-Gewehren zwar nettes DS3 Feuer vorhanden sein, aber Marker sind für Dich von immenser Wichtigkeit, also raus damit. Multiple Zielerfassung kann man machen....muss man aber nicht. Drohnencontroller raus, 1. hast Du keine Drohne eingekauft die dazu gehört und 2. lohnen Sie sich fast nur an Kampfanzügen, weil Deine Späher idealerweise in einer Ruine mit guter Sicht aufs Feld stehen.


*************** 3 Unterstützung ***************

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 80 Punkte

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 80 Punkte

es gibt Spieler die den Kolossen verb. Zielerfassung spendieren um auf Nummer sicher zu gehen, ich tue das eher nicht. Stattdessen würde ich ein Stabilisatorsystem einpacken die beiden Kolosse in eine Einheit zusammenfassen, dem Teamführer ggf. synchro. Plasmabeschleuniger (im Falle von schockenden Termies), kyb. Nachtsichtgerät, nen Drohnencontroller und 2x Schilddrohnen geben. Dadurch ist die Einheit weitaus haltbarer.


Panzer Killen
Hammerhai
- Massebeschleuniger
- 2 Pulskanonen
- - - > 150 Punkte
man kann es nicht oft genug sagen :) bei Tau-Fahrzeugen IMMER ein Störsystem dazu kaufen. Jede Runde bewegen gibt +1 auf den Decker (Ausweichmanöver, Sonderregel für Antigravfahrzeuge) UND bis auf 12" +2 auf den Decker (durch besagtes Störsystem, das verleiht dann die Sonderregel "Schleier"), bei dem Hammerhai ist außerdem auch immer ein Nachtsichtgerät dienlich. Dennoch sind Deine Kolosse zuverlässigere Panzerjäger, deshalb würde ich dem Hammerhai die günstigere Ionenkanone anschrauben (andernfalls die Plasmakanone von Forgeworld) 3 Schuss S7 DS3, ideal um Dosen umzunieten.

Der auch
Gesamtpunkte Tau : 1000
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Jede Runde bewegen gibt +1 auf den Decker (Ausweichmanöver, Sonderregel für Antigravfahrzeuge)

Eigentlich bekommen Antigravs durchs bewegen direkt nen 5+ Decker und nicht +1 auf Deckung. Damit ist man mit Störsystem bei 3+. +1 Deckung gibts für Vollgas geben.
 

DaMaakus

Blisterschnorrer
Kurz meine Gedanken beim überfliegen der Liste:

HQ:
Iridiumpanzerung am HQ. Finde ich gut. Natürlich schlecht für JSJ, allerdings, wie er schon sagt, wird es wohl reichlich Bolterfeuer geben. Da sind zwei Drohnen mit 2+RW schon Gold wert und dem Commander schadet es auch nicht. Klar kann man sagen "Mit richtigem JSJ können die gar nicht erst auf einen schießen!", allerdings denke ich, sind jedem von uns schonmal beim wichtigsten Wurfs des Spiels die Würfel kaputt gegangen und dann stehst mit heruntergelassenen Hosen mitten im Freien. Und dann lässt man den Commander doch lieber einen Tiefschutz tragen. Und die Drohnen auch.
Stimulanzinjektoren sind auch immer gerne genommen. Drogen. Genug gesagt.

Geister:
Zweimal einen 5-Mann-Trupp mit Angriffsdrohnen und einer Markerdrohne gespielt. Einmal gegen CSM und einmal gegen Tyra. Gegen Tyra gut, habe ihm den einen oder anderen Absorberschwarm gekillt. Gegen CSM habe ich katastrophal gewürfelt. Aus einem 10 Mann Trupp über 2 Runden nur einen rausgeschossen, dann wurde ich von denen angestürmt, habe ihm 3 Leute im Abwehrfeuer gekillt und den Rest im Nahkampf so verprügelt, dass sie weg liefen... Würfel sind seltsam.
Die Frage ist, ob sich der FuBla lohnt. Ich hab es noch nicht getestet, kann mir aber vorstellen, dass du dann so nah dran bist, dass es ein Himmelfahrtskommando wird. Und dafür sind die zu teuer.
Dafür würde ich lieber einen oder zwei schockende Krisis kaufen. Verpass ihm zwei Flamer und einen FuBla, dann kannst den universeller einsetzen. Musst dann für den FuBla nur die Däumchen drücken, dass er auch was trifft, wenn keine Marker mehr da sind.

Feuerkrieger:
Sind okay. Vielleicht kannst noch 6 Stück dazu machen und in den Späher-Tefeulsrochen packen und rum flitzen.

Späher:
Brauchen (wie schon erwähnt) einen angeschlossenen Transportpanzer. Mach einen Trupp, lass die MBGs raus, du wirst die Marker für Hochprioritätsziele brauchen. Den Panzer gibst den Firewarrior. Störsystem nicht vergessen. Ansonsten nur rumflitzen und Vollgas nutzen, bis zu den letzten Runden, dann Missionsziele besetzen/streitig machen.
Nicht vergessen: Auch die Drohnen des Panzers können Missionsziele umkämpfen, wenn sie abgekoppelt werden. Sind dann aber auch Killpunkte wert. Und im allgemeinen ziemlich nutzlos. Auch vorher schon.

Kolosse:
Mach einen Trupp draus, einen Teamführer rein, kyb. Drohnencontroller + 2xSchilddrohne und kyb. multiple Zielerfassung.
Bei Termi-lastigen Listen kannst auch überlegen, Plasmabeschleuniger dran zu bauen. Dann kannst dich auch mal bewegen und jemand niederschießen.
Zur verb. Zielerf.: Ich mag die. Stabisystem hat mich bisher nicht überzeugt. Railguns müssen treffen. Und das passiert mit BF3 trotz synchro leider weniger oft, als es nötig wäre.

Hammerhai:
Ich kann die Railgun vom Hai nicht leiden. Dafür würfle ich zu mies. Schieße immer vorbei oder verkacke den Durchschlag. Und das ist alles was er kann.
Schraub lieber die Ionenkanone drauf. Billiger, mehr Schuß, gute Reichweite, knackt alles oberhalb von Termis und unterhalb von Landraidern. Spendier dem Teil dafür Schwärmerraketen und ein Feuerleitsystem. Vielleicht noch multiple Zielerfassung. 12" rumrasen, 3+Deckung, fieses DakkaDakka in alle Richtungen. Gefällt.
Zusätzlich kannst mittels hinterhältiger Eldartaktiken und dem AntiGrav-Antrieb fiese Spielchen treiben. In Ruinen landen, auf hoch gelegenem, unpassierbarem Gelände (von wo aus man Nahkämpfer gemütlich beschießen kann) usw. Würde da aber Fahrzeugsensorik empfehlen.

Damit hast noch einen Slot in der Unterstützung frei. Wäre zu überlegen, ob du Jagddrohnen-Teams einsetzen willst.
Bin normal nicht so der Freund davon, aber gegen SM ist das Waffenprofil natürlich ideal. 2+Decker im Gelände hilft auch gegen Bolter. Nur mit Markern könnte es eng werden.
Min. zwei Einheiten sollten es aber sein. Eine alleine kann zwar das Feuer auf 4 Einheiten aufteilen, aber davon treffen zwei nicht, eine killt vielleicht einen Marine die dann auf Niederhalten würfeln müssen und eine Einheit hat eine Marke...
Außerdem sollte man wegen der Unbeweglichkeit der Einheiten eine größere Feuerzone abdecken können.

Na ja, hast ja jetzt 1200 Punkte. Meine Vorschläge sind vermutlich ingesamt teurer, aber lass dich mal inspirieren.

Viel Erfolg!

P.S.: Wenn du eh proxen kannst, würde ich die Ionenkanone durch einen Plasmaturm ersetzen und die Späher durch 2 x Tetras mit verb. Zielerf. Forgeworld 4tw! Oder zumindest "Forgeworld 4 the geringe Chance auf Erfolg!"
 

Imperialguard

Aushilfspinsler
Noch mal mit allen Tipps überarbeitet:
*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'o
+ - 1 x Fusionsblaster
- 2 x Plasmabeschleuniger
- Kyb. Drohnencontroller
- Stimulanzinjektor
- Iridiumpanzerung
- 2 x Schilddrohne
- - - > 177 Punkte


*************** 2 Elite ***************

3 Geist-Kampfanzüge
- 3 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Zielmarker
- Kyb. Drohnencontroller
- 2 x Angriffsdrohne
- - - > 155 Punkte
Die lass ich flaken.
Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Teamführer
- 2 x Flammenwerfer
- 1 x Fusionsblaster
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- 2 x Angriffsdrohne
+ Krisis
- 2 x Flammenwerfer
- 1 x Fusionsblaster
- - - > 116 Punkte
Und die werden geschockt.
*************** 4 Standard ***************

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

6 Feuerkrieger
- - - > 60 Punkte
Die kommen in den Roc.hen
16 Kroot
- - - > 112 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

6 Späher
+ Teufelsrochen
- Schwärmer Raketensystem
- Störsystem
- - - > 177 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss Teamführer
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- Kyb. Nachtsichtgerät
- 2 x Schilddrohne
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 203 Punkte


Gesamtpunkte Tau : 1200
 
Zuletzt bearbeitet:

Khornekorken

Bastler
Mach den Krisis Shas'Vre zu nem normalen Teamführer, der kann das gleiche für weniger Punkte. :) Und dem Koloss-Teamführer fehlt immernoch ein kyb. Nachtsichtgerät.
 

Imperialguard

Aushilfspinsler
So, hab ich jetz auch noch rein, dann gehts genau auf. Gibt es sonst noch Tipps (am besten zur Aufstellung, auf was ich achten muss, wie ich die einzelnen Einheiten am effecktivsten spiel)?
 

DaMaakus

Blisterschnorrer
Vorschläge im Spoiler enthalten:

Noch mal mit allen Tipps überarbeitet:
*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'o
+ - 1 x Fusionsblaster
- 2 x Plasmabeschleuniger
- Kyb. Drohnencontroller
- Stimulanzinjektor
- Iridiumpanzerung
- 2 x Schilddrohne
- - - > 177 Punkte
-Die Bewaffnung scheint für den Zähigkeitswert, den der Commander in der Konfig hat, passend zu sein. Allerdings sollte man bedenken, dass er verflucht nah ran muss, um effektiv zu sein. Im Prinzip auf 12" für 2 Schuß synchro. Plasma. Wenn du so nah ran willst, dann solltest du noch ein kyb. Feuerleitsystem ranschrauben, dann kannst wenigstens seinen BF gänzlich ausnutzen und dem Gegner noch mit dem FuBla einheizen. Sind potentiell drei tote Marines. Und dann ist 12" einfach eine kritische Grenze, die sich zu überschreiten lohnt, von potentiell einem toten Marine zu drei.
Vergessen darfst aber nicht, dass der Commander letztlich im Nahkampf genau so wirkungslos verpufft wie der ganze Rest des Tau-Haufens. Auch wenn er, zugegeben, gegen normale Marines in kleinen Mengen theoretisch bestehen kann, solange keine Energiewaffen drin sind.
Vielleicht solltest den Schlumpf auch schocken lassen, mit der Iridiumpanzerung braucht er sonst möglicherweise zu lange um da hin zu kommen, wo er hin soll, bei der Reichweite der Waffen.
*************** 2 Elite ***************

3 Geist-Kampfanzüge
- 3 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Zielmarker
- Kyb. Drohnencontroller
- 2 x Angriffsdrohne
- - - > 155 Punkte
Die lass ich flaken.
- Im Prinzip nicht schlecht. Du musst beim Marker aber bedenken, dass dieser nicht vernetzt ist. Du kannst also mit diesem Trupp nicht vom platzierten Marker profitieren. Abgesehen davon, müssen die anderen Einheiten des Trupps auf das selbe Ziel schießen. Entweder baust du ihm also eine multi. Zielerfassung ein oder ein Feuerleitsystem, dann kann er wenigstens mit drauf holzen, da er sonst entweder nur mit dem Marker oder nur mit der Pulskanone schießen kann.
Ich persönlich würde sagen, schmeiß den Marker raus. Oder eine MZE rein, wobei die Frage bei einem einzelnen Markerschuß immer ist, ob es sinnvoll ist. Wäre vielleicht zu gebrauchen wenn man Lenkraketen benutzt. Die wiederum sind aber so schlecht und überteuert, dass es sich eigentlich nicht lohnt. Zumal du in dieser Liste als einzigen potentiellen Waffenträger den Teufelsrochen der Späher hast. Nicht so prickelnd.

Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Teamführer
- 2 x Flammenwerfer
- 1 x Fusionsblaster
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- 2 x Angriffsdrohne
+ Krisis
- 2 x Flammenwerfer
- 1 x Fusionsblaster
- - - > 116 Punkte
Und die werden geschockt.
- Ich liebe Krisis mit synchro. Flamern. Wiederholbare Wundwürfe sind der Hammer, wenn genug Feinde auf einem Haufen stehen. Und das Abwehrfeuer ist auch nicht ohne.
Du darfst bei dieser Einheit aber nicht vergessen, dass das ein Himmelfahrtskommando ist. Die MZW und die Angriffsdrohnen sehe ich hier nicht als nötig an. Da es nur zwei Anzüge sind, brauchst du keine Drohne als Entrypoint beim schocken, weil sie sich nicht im Weg stehen nach dem schocken. Der Bonus des potentiellen Niederhaltens klingt in der Theorie zwar fein, klappt in der Praxis aber sehr selten.
Sind auch wieder gesparte 30 (kannst den Teamführer dann ja auch weg lassen. Da bist schon halb auf dem Weg zu einem dritten Anzug (bei dem müsste man dann den FuBla weg lassen und durch einen Drohnencontroller mit Angriffsdrohne ersetzen, zwecks dem oben beschriebenen "Entrypoint" oder "Sprungpunkt" oder wie man das auch nennen will).

*************** 4 Standard ***************

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

6 Feuerkrieger
- - - > 60 Punkte
Die kommen in den Roc.hen
16 Kroot
- - - > 112 Punkte
- Ich persönlich mag Kroot nicht. Ich sehe deren einzigen Nutzen darin zu hoffen, dass ein Missionsziel in einem Wald steht, sich dort reinzustellen, zu hoffen das der Wald einen nicht frisst oder Razorwings drin hausen und sich dann ständig zu Boden zu werfen für die 2+ Deckung.
Vielleicht findest du ja noch andere Anwendungen. Für eine offensive Tätigkeit finde ich sie zu schlecht. Fürs "im Dreck liegen" zu teuer. Wenn du sie unbedingt behalten möchtest, würde ich vielleicht die 6 Feuerkrieger rausschmeißen, dafür einen 10er Trupp in den Panzer setzen, die Zahl der Kroot runterschrauben und ein paar Hunde reinstecken. Dann können sie immer noch infiltrieren und wenigstens die Hunde sind im Nahkampf nicht so schlecht, dass man als gestandener Mann weinen möchte.

*************** 1 Sturm ***************

6 Späher
+ Teufelsrochen
- Schwärmer Raketensystem
- Störsystem
- - - > 177 Punkte

- Die Späher sind zwar immer noch schlecht, aber das liegt in der Natur der Sache. Wenigstens schießen jetzt mehr, das ist gut. Dem Devilfish würde ich nur Schwärmer geben, wenn du ihm auch das FLS gibst. Wenn ich mich Recht entsinne darf auch ein Antigrav nicht mit vollem BF schießen, wenn es sich mehr als 6" bewegt hat. Und den Fish wirst du möglichst mobil wollen und weniger als Waffenplattform. Sonst musst dir einen richtigen Warfish bauen und der wird teuer. Würde auf die Raketen verzichten und an die Drohnen denken, wenn du auf den letzten Drücker noch was umkämpfen willst.
Störsystem auf jeden Fall drin lassen.

*************** 1 Unterstützung ***************

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss Teamführer
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- Kyb. Nachtsichtgerät
- 2 x Schilddrohne
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 203 Punkte
- Die Einheit ergibt Sinn. Find ich gut.
Weniger gut finde ich die Abstinenz weiterer Support-Einheiten. Moar Suppoart! ;)

Gesamtpunkte Tau : 1200
 

Imperialguard

Aushilfspinsler
Nochmal dran gesetzt und alles berücksichtigt, was ich für wichtig halte:

*************** 1 HQ ***************
Commander
- Shas'o
+ - 2 x Flammenwerfer
- 1 x Fusionsblaster
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. Feuerleitsystem
- Stimulanzinjektor
- Iridiumpanzerung
- 2 x Schilddrohne
- - - > 158 Punkte

Der wird zusammen mit den Krisen geschockt und soll mit den Flamern, genau wie die Krisen, schön viel Büchsen aufbrennen.
*************** 2 Elite ***************

5 Geist-Kampfanzüge
- 1 x Fusionsblaster
- 5 x Verbesserte Zielerfassung
+ Upgrade zum Teamführer
- Kyb. Drohnencontroller
- 2 x Angriffsdrohne
- - - > 227 Punkte
Hab die Zahl jetz auf 5 erhöht. Die Drohnen lass ich allerdings drinnen und mit dem Marker und der MZE können die ganz schön unangeneh sein. Auch ein Fusionsblater gegen Fahrzeuge hab ich rein.
Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Shas'vre
- 2 x Flammenwerfer
- 1 x Fusionsblaster
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. Feuerleitsystem
- Kyb. multiple Zielerfassung
- 2 x Schilddrohne
+ Krisis
- 2 x Flammenwerfer
- MZE
- - - > 129 Punkte

Die werden halt geschockt.
*************** 3 Standard ***************

11 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte
Statt den Kroot sinds jetz mehr Feuerkrieger.

*************** 1 Sturm ***************

6 Späher
+ Upgrade zum Shas'ui
- Kyb. multiple Zielerfassung
+ Teufelsrochen
- Störsystem
- - - > 172 Punkte

Die Späher erachte ich auch als wichtig, da sie Priorizätsziele Makieren können, dann von meine Feuerkriegen ausgeschalten werden.
*************** 1 Unterstützung ***************

Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss Teamführer
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- Kyb. Drohnencontroller
- Kyb. multiple Zielerfassung
- Nachtsichtgerät
- 2 x Schilddrohne
+ Koloss
- Schwärmer-Raketensystem
- Verbesserte Zielerfassung
- - - > 203 Punkte
Ich glaube derren Aufgabe sollte klar sein.

Gesamtpunkte Tau : 1199
 
Zuletzt bearbeitet:

Khornekorken

Bastler
Bedenke allerdings, dass eine Einheit mit Zielmarker niemals von selbigem profitieren kann (hier z.B. bei den Geistern), dafür brauchst Du einen vernetzten Zielmarker wie beim Dornenhai oder eben eine Markerdrohne.
 

DaMaakus

Blisterschnorrer
Okay, irgendwie blicke ich bei der Liste und den Anmerkungen grade nicht ganz durch...

Nur kurz:
- Wennst den Commander mit Flamern abwerfen willst, kannst auch einen Shas'el nehmen. Der hat zwar nur BF4, interessiert bei den Flamern aber eh nicht und für die FuBla wirds hoffentlich reichen. Generell ist das Profil schlechter, grade auch die Lebenspunkte aber na ja, dafür kostet er auch 25 Punkte weniger.
Und wenn Not am Mann ist, werden eben die zwei anderen Krisis direkt nach den Drohnen durchgeopfert. Achtung, Sir! auf die 2+ sei Dank.
Bedenke auch, durch die unterschiedliche Panzerung haben zwar die Drohnen und der Commander einen 2+ RW, dafür musst du seperat für normale Krisis und ihn und seine Drohnen für die Flugbewegung in der Nahkampfphase würfeln und ggf das niedrigere Ergebnis für beide Einheitenteile anwenden, damit die Einheitenkohärenz gewährleistet ist.

- Ich seh in dem Geister-Trupp in deiner Liste keinen Marker und keine MZE wie in der Fußnote angemerkt.

- Wieso willst den Flamer-Krisis nochmal 2 x Schilddrohne hinschrauben, wenn der König und seine 2+RW Drohnen mit rein sollen? Versteh mich nicht falsch, ich bin ein Freund von möglichst vielen Schilddrohnen, weil die bekackten Dinger ungefähr soviel aushalten wie ein ausgehölter Apfel mit einem nassen Handtuch drum, aber das sind immerhin 30 Punkte.
Ich verstehe auch nicht, warum der eine, kleine Flamer-Schlumpf nur die Grundbewaffnung und dann aber eine MZE bekommt? Persönlich glaube ich, das ergibt nicht viel Sinn. Dem würde ich lieber eine Nachtsichgerät/Black Sun Filter geben, wieder 2 Punkte gespart. Aber okay, die 2 Punkte machen die Henne vermutlich nicht mehr Fett.

- Kroot raus, Feuerkrieger rein. Das gefällt mir.

- Späher sind, wie gesagt, auf eine Art nützlich, die einen fiesen Beigeschmack hinterlässt. Firewarrior mit zwei genutzten Markern und damit BF5 sind eine Macht. Das Problem ist, die Späher schielen genauso wie ihre halbblinden Freunde aus der Standard-Abteilung. Von 6 Leuten die schießen, kommen im Schnitt 2 - 3 Marken an. Das ist bei den Kosten traurig, aber wahr. Aber was soll man machen, außer Forgeworld benutzen.
Der Rochen ist okay. Billiger im Verhältnis zum Nutzen geht der nicht, außer man ändert die Regeln.
Das mit dem markieren von wichtigen Zielen hast du schon richtig erkannt. Bei Tau empfiehlt es sich oft, das Feuer zu konzentrieren. Wir haben starke Waffen, aber mit schlechter Kadenz und miesen Schützen dahinter. Da sollte man die gefährlichsten Sachen ausknipsen, bevor man das Feuer auf die gefährlichen Sachen verteilt.

- Die Kolosse passen. Günstiger gehts nicht. Du könntest sie theoretisch in zwei Einheiten aufspalten, beides Teamführer mit gleicher Ausrüstung wie jetzt, aber jeweils nur einer Drohne. Müsste von den Kosten her ähnlich sein, sind aber anfälliger. Dafür könntest einen größeren Bereich abdecken.
Habe aber bisher selber keine einzelnen Anzüge gespielt.
Abgesehen davon solltest dich bei den Kolossen sowieso mit dem Gedanken abfinden, dass sie nicht das Licht der dritten Runde aufgehen sehen. Die sind in der Regel dem Gegner ein Dorn im Auge und meistens steht dir spätestens in der zweiten Runde irgendwas vor deinen Kolossen, was den Tau darin an seinem eigenen Angstschweiß ertrinken lässt.


Abschließend ein paar Fragen:

- Darfst du und willst du Forgeworld proxen?

- Spielt dein Gegner eher Fahrzeuge oder eher Infanterie?

- Spielt er Ultramarines oder einen speziellen Orden?

- Willst du eine Anti-Liste speziell gegen diesen Gegner bauen oder eher eine allrounder Liste?

- Welche Einheiten möchtest du unbedingt in deiner Liste drin haben? (Sei es, weil du sie testen willst, sei es, weil du die Modelle schön findest oder aus anderen Gründen)

Mit den Infos würde ich dann mal eine Liste bauen, wie ich sie gerne spielen würde. Dann erklär ich vielleicht noch kurz was und du kannst ja schauen, was davon in deinen Schlachtplan passen könnte.
 

Imperialguard

Aushilfspinsler
Ja die Lite habe ich noch einige male abgeändert und anscheinend nicht alles verbessert.
-Ich darf mit allem Proxen mit dem ich will
-gute Mischung von bieden (oft Rhinos mit den Taktischen drinnen, 1, 2 Predators und meistens auch einen bis 2 Cybots. auch wird er warscheinlich was schocken)
-ganz normale Ultramarines
-Ich möchte spaß an meinem ersten Spiel mit Tau haben, also keine Antiliste. Es soll möglichst lang daueren und mir sagen: "ja es war richtig mit Tau anzufangen"
-Aufgrund meiner begrenzten Ressourcen am besten alle (außer vlt. die Kroots, da die nicht so viel gegen space Marines bringen (denk ich mal)
 

DaMaakus

Blisterschnorrer
Hi,

habe mal eine kleine Liste zusammen geklickt, wie ich sie bei dem Aufgebot des Gegners spielen würde. (Ich hoffe, du benutzt den "Online Codex" für deine Listen. Wenn nicht, das Programm ist sehr zu empfehlen!)
Problem an den Tau ist, sobald der Gegner anfängt zu schocken, ist es mit dem Spaß vorbei. Und da inzwischen irgendwie jeder schockt mit allem, was er mag oder mit irgendwelchen Sachen in zwei Zügen über Spielfeld hüpft oder portet oder fliegt, ist da so oder so kein kraut dagegen gewachsen. Also, mir fällt zumindest keines ein.
Deshalb hoffe ich, dass jemand Verbesserungen an meiner List vornimmt oder etwas anderes vorschlägt, da das nur mein Konzept für meine Erfahrungen wäre.

Erläuterungen folgen in der Liste:

*************** 1 HQ ***************
Commander, Shas'el
+ 1 x Raketenmagazin, 1 x Plasmabeschleuniger, Feuerleitsystem, Kyb. Nachtsichtgerät, Kyb. Drohnencontroller, Kyb. Feuerleitsystem, Stimulanzinjektor, 2 x Schilddrohne -> 85 Pkt.
- - - > 135 Punkte
Habe nur den kleinen Commander genommen. Das Profil ist schlechter, aber so kleine Spiele machen gerade den Tau zu schaffen. Bei Tau habe ich das Gefühl, da wird es erst ab 1500 Punkte interessant, wenn man dann anfangen kann, herum zu spielen. Geht aber in diesem Fall leider nicht.
Iridium habe ich keine drin, weil mit dem kleinen Commander und den beiden anderen Anzügen mir in dem Fall die Mobilität lieber ist.

*************** 3 Elite ***************
Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis, 1 x Raketenmagazin, 1 x Plasmabeschleuniger, Feuerleitsystem -> 62 Pkt.
+ Krisis, 1 x Raketenmagazin, 1 x Plasmabeschleuniger, Feuerleitsystem -> 62 Pkt.
- - - > 124 Punkte
Die beiden sind die Begleitung für den Commander. Dann hast einen drei Mann Trupp, die auf 36" 6 Schuß Raketen verballern und ab 24" und darunter kommen dann 3 bzw. 6 Schuß Plasma dazu. Solltest zu Anfang nach Möglichkeit den Gegner mit JSJ und auf Distanz weichklopfen, bevor es dann in den Nahkampf geht. Und Nahkampf fängt bei den Tau auf ca. 18" an, ab da ist Todeszone.
Außerdem kannst mit der Konfig auch mal zu Hilfe eilen, wenn es Termis und Schocktruppen regnet.
Wie alle Tau ist dieser Trupp auf Zielmarker angewiesen. Der Commander hat BF4, die beiden anderen den üblichen BF3. Nach möglichkeit immer boosten, besonders, sobald das Plasma zum Einsatz kommt. Beim Plasma tut jeder vorbeigeballerte Schuß weh.
Dieser Trupp eignet sich auch, um leichte bis mittlere Fahrzeuge zu knacken.

Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis, 2 x Raketenmagazin, Nachtsichtgerät -> 46 Pkt.
+ Krisis, 2 x Raketenmagazin, Nachtsichtgerät -> 46 Pkt.
+ Krisis, 2 x Raketenmagazin, Nachtsichtgerät -> 46 Pkt.
- - - > 138 Punkte
Die Deathrains. Ein zeitloser Klassiker. Für gewöhnlich gibt man denen Schilddrohnen, habe jetzt einfach mal darauf verzichtet. Wenn man das tut, muss man die stark terrainabhängig spielen. Nur in Deckung stehen ist suboptimal, eine geblockte Sichtlinie ist da schon wesentlich mehr wert.
Die kann man gegen leichte bis mittlere Fahrzeuge einsetzen und gegen Infanterie aller Art. Der Durchschlag ist gerade gegen Marines nicht toll, aber durch die synchro RakMags sind das mit Zielmarkern schnell mal 5 Wunden wovon im Schnitt 2 bis 3 gerettet werden. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber das ist bei den Tau so (wie ich das kenne).
Immer möglichst den Gegner auf Maximalreichweite halten, dann fällt das Gegenfeuer auch nicht so hart aus. Und immer auf eine gute Deckung achten!

Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Teamführer, 2 x Flammenwerfer, 1 x Fusionsblaster, Kyb. Drohnencontroller, 1 x Angriffsdrohne -> 58 Pkt.
+ Krisis, 2 x Flammenwerfer, 1 x Fusionsblaster -> 43 Pkt.
+ Krisis, 2 x Flammenwerfer, 1 x Fusionsblaster -> 43 Pkt.
- - - > 144 Punkte
Ah, meine Lieblinge. Drei Stück sind für ein Spiel dieser Größe vermutlich overkill. Oder du wärst mit einem weiteren Trupp Deathrains besser und billiger dran. Oder du sparst den Teamführer ein und kannst dir schon fast einen dritten Trupp Firewarrior holen.
Aber da ich hier eine Liste machen wollte, die ich schön fände und spielen würde präsentiere ich, tada!, die Flamer-Truppe!
Dazu brauche ich wohl nicht viel sagen. Schocktruppe, Drohne als erstes aufstellen und darauf achten, dass du die anderen so anordnest, dass sie möglichst viele Feinde abdecken mit den Schablonen, ohne sich gegenseitig die bases zu frittieren.
Wenn du statt den Flamern die Melter einsetzen willst, ist es scheißegal, wer als erstes schockt.
Wie üblich bei Flamern gilt: Möglichst dicht gedrängte Feinde anvisieren. Mein Rekord (auch gegen SM/BloodAngels) waren bisher 23 Wunden mit diesem Trupp. Leider sind dann am Ende nur 4 Marines verreckt, aber na ja, da haben mich Fortuna und die Wahrscheinlichkeitsrechnung sauber angeschissen. Da kann man den Anzügen alls solches keine Vorwürfe machen.
Denke auf jeden Fall daran, dass du nach dem schocken schießen und dann in der Nahkampfphase noch deine 2W6 springen darfst. Außerdem zu beachten gilt, dass du zwar nicht in Gebäude ebenen schocken darfst, mit einem Flug- oder Sprungmodul aber auf eine beliebige Ebene einer Ruine oder ähnlichem deine Schablone nach den üblichen Regel legen darfst.
Die FuBla würde ich nur in notfällen benutzen, oder wenn sich Heckpanzerung anbietet. Außer, du hast einen Termitrupp, der unbedingt weg muss und auf dem eh noch ungenutzte Marker rumliegen.
Vergiss auch nicht, dass du Abwehrfeuer entweder mit den FuBla machen kannst, oder mit den Flamern. Persönlich würde ich aber immer zu den Flamern greifen, selbst bei Termis. 3 Schuß auf die 6+, von denen im Schnitt weniger als einer trifft (gegen den nicht gerüstet werden kann, aber evtl. ein Invul bereit steht), oder 3xD3 Treffer, die du beim verwunden wiederholen darfst (sollten im Schnitt 6 Treffer sein, davon 3 Wunden). Damit rüstet er zwar auf die 2+ dagegen, aber ich nehme lieber meine Chancen darauf, als das ein Treffer nicht gerüstet werden kann, den ich aber gar nicht erst treffe. ;)

*************** 2 Standard ***************
10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte

10 Feuerkrieger
- - - > 100 Punkte
Ich weiß, für viele ist es zu wenig Standard. Auch das fehlende Fahrzeug ist suboptimal. Aber ich versuche meine Listen immer darauf anzulegen, den Gegner entweder komplett zu vernichten oder zumindest seine Standards zu killen. Dann stehen die Chancen wieder gleich.
Bei größeren Spielen mit mehr Standards würde ich es evtl. anders machen, aber hier würde ich einfach versuchen, alle nieder zu mähen, die punkten können.
Man kann die Feuerkrieger in der Reserve lassen oder gleich aufs Feld stellen. 10 Schlümpfe sind schon ordentliche Feuerkraft, besonders mit Markerunterstützung und dann evtl. auf Schnellfeuerreichweite (15"). Wenn da ein Feuersturm aus 20 Pulsgeschossen mit BF5 auf so einen Marine-Trupp zu rauscht, werden auch die am Ende den einen oder anderen Verlust verbuchen. Gegen andere Listen mit 3 Widerständen oder 5+RW ist das auch eine häßliche Sache.
Wobei aber realistisch betrachtet nur selten der Idealfall eintritt, bei dem alle Firewarrior noch leben, auf Schnellfeuerreichweite ran sind UND noch Markerunterstützung haben... machen wir uns nichts vor. ;)
Trotzdem, gegen infanterie und leichte Fahrzeuge nicht zu unterschätzen.

*************** 2 Sturm ***************
1 Tetra, 1 x Verbesserte Zielerfassung
- - - > 55 Punkte

1 Tetra, 1 x Verbesserte Zielerfassung
- - - > 55 Punkte
Forgeworld-Einheiten. 4 Markerlights, hochmobil, schießen besser als die Scouts und haben noch ein synchro Pulsgewehr dran (damit habe ich schon einem Schwarmtyranten einen Lebenspunkt genommen :D). Und dabei sind sie im Doppelpack immer noch billiger als 4 Scouts und haben beide die Sonderregel des Rochen der Scouts.
Nachteil ist, dass sie offene, leichte Fahrzeuge sind (und IMMER auf dem Tisch starten müssen, NIEMALS aus der Reserve). Vorteil ist, dass sie schnell, AntiGrav und mit einem Störsender ausgestattet sind.
Ich find die geil. Außerdem können sie das Feuer ein bißchen von deinen Kolossen ablenken, weil beide Einheiten auf ihre Art gefährlich sind.
Ansonsten liefern sie Markerlights, erklärt sich deren Aufgabengebiet also von selbst.

*************** 2 Unterstützung ***************
Koloss Kampfanzugteam
+ Koloss Teamführer, Schwärmer-Raketensystem, Verbesserte Zielerfassung, Kyb. Nachtsichtgerät, Kyb. Drohnencontroller, Kyb. multiple Zielerfassung, 2 x Schilddrohne -> 123 Pkt.
+ Koloss, Schwärmer-Raketensystem, Verbesserte Zielerfassung -> 80 Pkt.
- - - > 203 Punkte
- Billiger gehen effektive Kolosse nicht. Gegen wichtige Ziele (Landraider, LasCanon-Predator) würde ich mit beiden Anzügen auf ein Ziel schießen. Geht es gegen leichte Fahrzeuge, wo du automatische Volltreffer erzielst, kann man das Feuer auch mal aufsplitten.
Einsatzfeld dürfte klar sein. Hoch gelegene Aussicht mit freiem Schußfeld und dann drauf auf die Fahrzeuge und/oder monströsen Kreaturen. Danach dann fröhlich auf alles schießen, was sich bewegt, auf TEQs mit der Railgun, auf alles andere je nach Situation auch mal mit den Schwärmern.
Die Kolosse eignen sich auch einigermaßen als Luftabwehr. Wobei für solche Aufgaben drei Anzüge besser wären. Aber bei 6mal würfeln bei einem 3 Mann Trupp mit den Railguns kann schon mal ein 6er dabei sein und wenn dem nicht ausgewichen wird, hat man oft schon einen automatischen Volltreffer oder zumindest Streifschuß.

Hammerhai, Twin-linked plasma cannons [IA3], Schwärmer Raketensystem
+ Feuerleitsystem, Nachtsichtgerät, Störsystem -> 20 Pkt.
- - - > 145 Punkte
Eine weitere Sache aus dem Forgeworld-Sortiment. Die Plasmacanons haben eine 12" kürzere Reichweite als die Ionenkanone aus dem Codex, dafür das gleiche S/DS-Profil, dafür 4 Schuß und diese sind synchro. Perfekt für das erlegen von Marines und das knacken leichter bis mittlerer Fahrzeuge (einschließlich Fliegern) und bei entsprechend schwacher Heckpanzerung und entsprechendem manövrieren, auch mal schwerer Maschinen.
Das Störsystem garantiert einen 3+Decker und mit dem Feuerleitsystem kann man auch 12" jede Runde rumfahren, um den Sicherheitsabstand zu wahren, während man beide Waffen mit vollem BF abschießen kann.
Trotzdem sollte man natürlich auf Positionierung und feindliche schwere Waffen achten. Mit dem Heck vor einem Multimelter stehen kommt nicht wirklich gut.
Leider haben die Punkte nicht mehr für eine MZE gereicht, sonst hätte man mit der Kanonen auf einen Trupp schießen können und mit den Raketen auf andere Feinde hinter Häusern oder ähnlichem, ohne direkte Sichtlinie. Aber naja, wie ich schon sagte, bei Spielen in dieser Größenordnung kann man nicht alles haben.

Gesamtpunkte Tau : 1199

So, meine Gedanken zu dem Thema. Ich bitte um Kritik von den erfahrenen Leuten hier im Forum und hoffe, dir ein paar Anregungen zu liefern, Imperialguard.

Wünsche viel Spaß und wie gesagt, Tau können sehr frustrierend sein. Einfach mal vom Sieg-Gedanken lösen und Spaß haben! (Railguns! Pew! Pew!)
 
Oben