2500 Punkte für Turnier unter Bekannten

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Meinen Gruß ihr Lords und Ladys der Wälder,

Bei uns steht mal wieder ein kleines Turnier an und ich würde gern meine Meisterschützen und Klingenwätzer aus Athel Loren in die Schlacht führen, um den Feind ordentlich zurechtzustutzen. Sie sollen sich hüten jemals wieder meine geheiligten Hallen angreifen zu wollen ^^.

Aufgestellt wird alles in allem recht hart. Auch wenn wir alle ewig miteinander befreundet sind wird wohl kaum Rücksicht auf dem Schlachtfeld genommen werden.

Kommen wir mal zur Liste

1 Kommandant 325,0 Pkt. 13,0 %
2 Helden 279,0 Pkt. 11,2 %
2 Kerneinheiten 655,0 Pkt. 26,2 %
4 Eliteeinheiten 724,0 Pkt. 29,0 %
3 Seltene Einheiten 515,0 Pkt. 20,6 %

Gesamt: 2498,0 Pkt. 99,9 %

*************** 1 Kommandant ***************

Spellweaver
- General
- Upgrade zur 4. Stufe
- Asrai-Langbogen
+ - Talisman der Ausdauer
- Buch von Ashur
+ - Lehre der Schatten
---> 325 Punkte

Soll in die Bogenschützen. Zusammen mit ihnen wird er in einem Wald geparkt und supportet was das Zeug hält. Die Lehre der Schatten mit +6 auf den ZW ist einfach nur bombastisch und ich halte sie für eine der wohl stärksten Lehren, vor allem in Anbetracht der Synergien mit fast allen WE Einheiten.

*************** 2 Helden ***************

Glade Captain
- Asrai-Speer
- Schild
- Arkane Dolchpfeile
+ - Elfenross
+ - Pfeilhagel
- Der Helm der Jagd
+ Armeestandartenträger
---> 169 Punkte

Ein sehr beweglicher AST. War mit ihm immer gut zufrieden. Wird zunächst mit den Sisters aufgestellt und hat so einen recht ordentlichen Schutz. Soll dort unterstützen wo er gebraucht wird, oder aber sich bei Zeiten von den Sisters trennen und vor allem KMs oder kleine Einheiten des Feindes vernichten.

Waystalker
+ - Der Bogen von Loren
---> 110 Punkte

Mit dem BoL immer ein guter Held wie ich finde. Hat die Möglichkeit einzelne Charaktere massiv zu bedrohen und diese rauszunehmen ohne dass sie sich bei meinen NKlern auswirken können. Für Zauberer ist er auch eine bittere Pille, da sie sich nicht vor ihm verstecken können. Hat sich bei mir meist bewährt. Man sollte nur darauf achten, dass kein Feuermagier ihn und seine Einheit mit ein bis zwei zaubern einfach einäschert ^^.

*************** 2 Kerneinheiten ***************

17 Glade Guard
- Hexenfluchpfeile
- Musiker
---> 265 Punkte

Parkt zusammen mit dem Mage in nem Giftforst. Giftbeschuss ist immer gut, außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass 18 Attacken mit Gift und Asf auch im NK immer noch ne ganz schöne Ansage für die meisten Einheiten sind, die ansonsten Schützen einfach abräumen würden...

30 Eternal Guard
- Schilde
- Musiker
- Standartenträger
- Ewiger Hüter
---> 390 Punkte

Blocker und Klopper. Mal schauen ob ich wirklich 30 Stück brauche. Habe mich anfangs sehr gegen die Ewigen gewehrt, aber nachdem ich sie auf anraten eines Forenmitgliedes mal einfach ausprobiert habe, muss ich sagen, sie machen ihre Arbeit doch wirklich sehr gut. Man darf sie wie alle Standards nicht überschätzen, sollte aber auch nicht denken, dass man es hier mit normalen Speeris zu tun hat. Sie stehen sehr stabil und sind mit ihren Asrai Waffen auch kein angenehmer Gegner für die Masse der feindlichen Kerntruppen.


*************** 4 Eliteeinheiten ***************

4 Warhawk Riders
---> 180 Punkte

KM Jäger und Supporter für Nahkämpfe. Sind wirklich ne Hausnummer die Jungs und Mädels. Spiele sie eigentlich fast immer, da sie deutlich mächtiger als der Adler sind und mehr Aufgaben übernehmen können als dieser.

9 Sisters of the Thorn
- Musiker
---> 244 Punkte

AST Taxi, sowie magischer Support. Brauch man glaube ich nicht viel mehr zu sagen.

5 Wild Riders
- Schilde
- Musiker
---> 150 Punkte

Das Nahkampfskalpel der Waldelfen. Der Glashammer schlechthin. Ich liebe sie einfach. Teilen richtig gut aus und gewinnen die Nahkämpfe für uns. Optimal natürlich mit Ewigen oder Baummenschen in der Front und dann die Rasenden ab in die Flanke oder Rücken...

5 Wild Riders
- Schilde
- Musiker
---> 150 Punkte

S.O.


*************** 3 Seltene Einheiten ***************

7 Waywatchers
- Hüter der Wege
---> 150 Punkte

In dieser Einheit ist der Stalker. Jagen mit ihren Schießkünsten alles was schwere Platten am Körper schleppt oder auf Schlachtrössern sitzt. Sind aber auch durchaus dafür da um mir schnell KMs von der Platte zu räumen, wenn sich die Möglichkeit ergibt. Eine weitere Einheit die ich neben den rasenden Anhängern Kurnos einfach vergöttere.

7 Waywatchers
---> 140 Punkte

S.O.

Treeman
---> 225 Punkte

Zweiter Blocker neben den Ewigen. Finde dass der Strangler sich nicht wirklich lohnt. Der Brocken soll in den NK und hoffentlich habe ich mich vorher schon um die KMs gekümmert, damit er dort auch ankommt^^.


Gesamtpunkte Waldelfen : 2498

So dann mal raus mit der Sprache. Ich habe zum Kriegsrat gerufen und erwarte antworten. Die Feinde sind zahlreich und scheinen aus fast jedem Volk gekommen zu sein, um sich an den Wäldern Athel Lorens die Köpfe einzurennen. Ihre Leichen werden guter Dünger für den Ewigen Wald sein...
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Hat wirklich niemand etwas zu meiner Liste zu sagen? Bis zum we ist zwar noch Zeit, aber mich wundert, dass wirklich niemand etwas dazu beitragen kann, die Liste zu verbessern...
 

Regad

Aushilfspinsler
Tagchen^^

Gegen welche Völker wirst du damit anrennen?

Pass auf deinen Magier auf, wenn er totale Energie hat kann er die Einheit halbieren (ich stelle ihn immer am Rand der Einheit auf, und trotzdem hat er letztens mal schnell 6 Bogenschützen niedergemacht).

Ich würd noch irgendwie 1-2 Riesenadler mit reinnehmen. Ohne diese Umlenker gehe ich nie aus dem Haus. Mit Fliegen sind sie schnell da wo du sie haben willst, und wenn sie mal sterben ist nicht viel kaputt.

Möge Fortuna mit dir sein^^
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Nehm Adler hatte ich zuerst auch drinnen... Könnte ihn leicht wieder reinbringen. 1 Falken und dem Champ der Waldläufer raus, dann bleiben sogar noch 5 Punkte für die EFIK am Stalker...

Gegner kann so gut wie jede Armee sein... Einzig Tiermenschen und Gruftkönige gibt's nicht im Umfeld...
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Den Champion und einen Falken durch einen Adler zu ersetzen halte ich für eine gute Idee.

Dem AST würde ich ander Pfeile mitgeben. Sternenfeuer oder Mondfeuerpfeile um Regeneration von Gegnern wegzumachen.
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Das mit dem Feuerpfeil ist keine schlechte Idee... Hatte im letzter Zeit immer das Gefühl nicht mehr so häufig auf Reg zu treffen, ist aber sinnvoll...

Ansonsten nichts zur Liste? Adler nehme ich einen mit, ist nie schlecht, stimmt schon.
 

MossadAltair

Erwählter
naja
'Flammenattacken sind halt relativ leicht zu kontern
so ziemlich jede liste hat irgendwo nen 2+ dagegen...

- - - Aktualisiert - - -

aber 1 schuss geht natürlich immer
 

bierreserve

Testspieler
Hat wirklich niemand etwas zu meiner Liste zu sagen? Bis zum we ist zwar noch Zeit, aber mich wundert, dass wirklich niemand etwas dazu beitragen kann, die Liste zu verbessern...
Leider ist hier was Fantasy anbelangt nicht soooviel los :)

Die Liste gefällt mir ganz gut. Mir würden allerdings Waldreiter fehlen. Sie sind meiner Meinung nach eine Pflichtauswahl, weil sie verlässlich alles Kleinzeugs angehen können und den Gegner teilweise (z.b. an seiner Kante aufgestellt) massiv unter Druck setzen. Ein paar mehr Schützen fänd ich auch nicht verkehrt.

Die nötigen Punkte würde ich mir bei den Schwestern holen. Die beiden Sprüche sind doch sehr Mittelprächtig um wirklich damit was zu reissen. Ich finde man kann die NUR als Magiertaxi spielen. Wofür brauchst Du den Ast überhaupt? Die Wache ist unnachgiebig, der Baum auch, und die anderen Sachen sind normal entweder weit weg unterwegs oder sollten nicht in eine Situation geraten die einen AST erfordert. Würde ihn einfach in die Schützen packen.


Finde auch Deine Wilden Reiter zu wenige. Wenn da durch Magie oder Beschuss im Vorfeld 1-2 rausgenommen werden, fehlt ihnen einfach schon wieder zuviel um damit in alles reingehen zu können. Ich spiele immer 7er Trupps.
 
Zuletzt bearbeitet:

MossadAltair

Erwählter
moment mal
redet hier tatsächlich jemand von ner 2500er liste ohne AST?? und begründet das mit Unnachgiebigkeit??? Unnachgiebig ist nioch Unerschütterlich!!!
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Eben, gerade wenn man schon teure Einheiten hat, deren Job es ist Nahkämpfe zu verlieren und stehen zu bleiben bis man gewinnt. dann sollte man sichergehen dass sie es auch tun. Auch MW9 verpatzt man.

Davon ab ist der AST diese Edition einfach viel zu gut. Paniktests, schnelle Neuformierung, Raserei unterdrücken, Marschieren in 8" zum Gegner...
 

MossadAltair

Erwählter
Jap
das einzige argument gegen nen AST wäre ne Armee, die durchgängig unerschütterlich ist
und da gibst so weit ich weiß seit dem Wegfall der Option einer Slayerarmee nichts mehr
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Waldreiter müssen halt nach Überfall aufgestellt werden, war in letzter Zeit daher eher enttäuscht von denen...

Die Wilden hätte ich auch gern größer, vllt wirklich etwas an den Schwestern sparen, hab da immer Angst, dass es dann schnell zu wenig sind um den Char noch zu schützen...

Ohne AST geh ich einfach nicht aus dem Haus, eines der wichtigsten Elemente, selbst bei Waldelfen...

Ich schau mal was ich bis morgen Abend noch basteln kann...
 

bierreserve

Testspieler
Eure Argumente für den AST sind einleuchtend. Ich habe fast nur mit AST gespielt und tue das auch immer wieder. Meistens hat er aber halt exakt nichts genützt weil diese Mobile Armee sehr verstreut über den Tisch war. Da hab ich lieber zwei gut gefüllte Wilde Reiter Regimenter oder gar ein drittes die dann so ziemlich alles zerlegen und (bei mir) meist Sieg-Garanten sind.
 

berti

Bastler
Es sei denn natürlich dem Gegner ist das bewusst und er konzentriert seine Magie/Beschussmöglichkeiten auf die Wilde Jagd. Das ist eine Einheit die bei eigenem Angriff extremen Schaden austeilt, aber selbst angegriffen werden oder lang dauernde Nahkämpfe mag sie weniger. Kann sie aber in der Regel durch die enorme Beweglichkeit der leichten Kavallerie auch meiden. Nur Magie und Beschuss mag die Einheit halt auch nicht, und das zu meiden ist trotz der Beweglichkeit schwierig.
 
Oben