40k Hörbücher auf deutsch

Haha jetzt musste ich den Spoiler doch lesen😅 interessante Theorie. Das die Figur des Zahariels und noch weiter begleiten wird hatte ich auch schon gedacht. Wenn man ihn so aufbaut, dann hat man noch was mit ihm vor. Allerdings bin ich mir da bzgl. der psionischen Begabung noch uneins.
 

Hotwing

Erwählter
Moin,

mal ne Frage in die Runde. Wenn ich in die aktuelle Timeline einsteigen will (auf deutsch), ist dann "Der Rächende Sohn" der richtige Einstieg? Oder gibt es noch etwas davor, was für den aktuellen Status Quo wichtig ist?
 

xL_Freak

Codexleser
Moin,

mal ne Frage in die Runde. Wenn ich in die aktuelle Timeline einsteigen will (auf deutsch), ist dann "Der Rächende Sohn" der richtige Einstieg? Oder gibt es noch etwas davor, was für den aktuellen Status Quo wichtig ist?
Wenn du damit die jüngsten Ereignisse meinst, würde ich sogar bis "Das große Werk" zurück gehen.
 

Magos Kharnan

Eingeweihter
Hatte hier keine Info dazu gelesen und nicht jeden einzelnen Thread vorher ausgekundschaftet.

Da es hier um Hörbücher auf deutsch geht und es ein Hörbuch auf deutsch ist, welches noch nicht erwähnt wurde, habe ich es angesprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Medjugorje

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Moin,

mal ne Frage in die Runde. Wenn ich in die aktuelle Timeline einsteigen will (auf deutsch), ist dann "Der Rächende Sohn" der richtige Einstieg? Oder gibt es noch etwas davor, was für den aktuellen Status Quo wichtig ist?
Kommt ganz darauf an wie sehr du dich mit dem restlichen Fluff auskennst. Wenn du hier schon etwas weiter bist, dann ja ( wenn du die Lore der 7ten und 8ten im Kopf hast - auch wenn du noch keine Bücher gelesen hast).

Wenn du komplett neu einsteigen willst: ganz klar NEIN.
 

Hotwing

Erwählter
Kommt ganz darauf an wie sehr du dich mit dem restlichen Fluff auskennst. Wenn du hier schon etwas weiter bist, dann ja ( wenn du die Lore der 7ten und 8ten im Kopf hast - auch wenn du noch keine Bücher gelesen hast).

Wenn du komplett neu einsteigen willst: ganz klar NEIN.
Also Heresy ist klar und in 40k wirklich bis zur Vernichtung von Cadia auch alles. Es geht wirklich um alles, was mit der Rückkehr von RG beginnt.
Das ist so mein Einstiegspunkt.

Gruß
Hotwing
 

Medjugorje

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Da solltest du mit Dark Imperium beginnen. Und evtl die Kampangenbücher vom Ende der 7ten Edition.
Danach Belisarius Cawl (das große Werk) und Avenging Son und Co.

Hab das Gefühl ich hätte noch einiges vergessen. Das werde ich ggf nachtragen oder hier grätscht noch jemand rein.
 
Oben