8. Edition Allgemeiner Echsenmenschen-Treff

Morr

Die Sense
Hallo zusammen,

dieser Thread soll dazu dienen allgemeine Fragen zu erörtern, die nichts mit Regeln zu tun haben und an sich keines eigenen Themas bedürfen. Alle Regelfragen daher bitte hier in den KFKA-Thread: Link folgt.

mit besten Grüßen,
Morr
 

Sapienty

Aushilfspinsler
Dann mach ich gleich mal den Anfang.

Wie Vertrauenswürdig sind, oder haltet ihr die Gerüchte das die Echsen im August neu kommen??

LG Sapienty
 

flexo456

Aushilfspinsler
is ein bestätigter rumor.... bis jetzt hat alles immer gestimmt.... außer, dass die KdC eingeschoben wurden, das konnte keiner vorhersehen ;)

LG
 

Sapienty

Aushilfspinsler
Oh F*** yea!!

Ich freu mich drauf :D
Ich hoffe GW mach bei WHBF auch so Fluffbücher wie bei 40k. Die Eldar haben ja ein Extrabuch zu Yanden bekommen :D. Hoffentlich gibt's eins bei den Echsen !!

LG

Sapienty :bounce:
 

Nurgletim

Codexleser
Hallo!
Mein "Stiefsohn" möchte sich eine Echsenarmee aufbauen. Er hat damit am 25. begonnen (Geburtstag- wie praktisch! :)) Er baut gerade ein Sauruskriegerregiment zusammen und ein Skinkregiment. Bei den Skinks hat er ja die Möglichkeit zwischen Handwaffe und Blasrohr. Was davon ist besser bzw. was ist wofür?

Sorry für die Frage, und bevor der Hinweis auf das Armeebuch kommt - ich habe hier im Forum gelesen, dass es Gerüchte über ein neues AB für die Echsen gibt. Ich würde es also vermeiden wollen, ein jetzt schon veraltetes Buch zu kaufen.

Als Helden hat er bisher einen Hornnacken und einen Hornnacken auf Echse. Gibt es da irgendwelche Dinge beim Bau zu beachten? Der Nacken auf Echse ist aus Zinn, da wird vermutlich für nicht so versierte Bastler eh wenig Möglichkeit zum Umbau vorhanden sein...

Danke für die Antworten.
 

bucks

Blisterschnorrer
Mit dem aktuellen Armeebuch würde ich die Skinks mit Blasrohren vorziehen, wie das mit dem eventuellen neuen Buch aussieht kann ich nicht sagen.
Die Hornnacken spiele ich immer mit Zweihandwaffen, zu Fuß kann man sie aber auch gut mit Schild spielen.
 

Morr

Die Sense
Blasrohre sind definitiv besser, da sie günstiger sind und für den FK die bessere Wahl bleiben. Daran wird sich mit dem neuen AB auch nichts ändern, da es um Grundregeln geht.

Grundsatzlich sollte man bei Zinn-Minis beachten, dass man nicht immer alles darstellen muss/kann, was das Modell auf dem Feld haben sollte. Das ist einer der großen Gegensätze zu 40k. WYSIWYG gibt es nicht mal auf Turnieren, oder besser gesagt: Gerade da nicht.
Ergo sollte er den Hornacken(veteran) so bauen, wie er möchte und vor jedem Spiel die nichtmagischen Gegenstände einfach ansagen.
 

Nurgletim

Codexleser
Ok, vielen Dank. Werde ich ihm so mitteilen. Momentan ist er dabei (jaja, jugendliche Ungeduld :rolleyes:) seine Skinks mit beidem auszurüsten... Aber kann man ja wieder abfummeln.

Der Veteran zu Fuß ist aus Kunststoff, nur der Berittene ist aus Zinn. Da hat er sich auch noch nicht ran getraut :D
 

Morr

Die Sense
Wenn er je 5 mit einer Option ausrüstet kann er das entsprechende ins erste Glied stellen. Das passt dann doch auch.

Zinn ist auch... nicht gerade benutzerfreundlich. ^^
 

Nurgletim

Codexleser
Wenn das geht... Ich habe so gar keine Ahnung von Fantasy und auch bei 40k bin ich über das Bemalen noch nicht hinaus...

Ich liebäugel allerdings damit, mir die Blutinsel zu kaufen :rolleyes: gäbe dann für uns einmal das Regelbuch (was dringend benötigt wird) und für mich die Skaven. Die scheinen mir ganz lustig zu sein...
 

Morr

Die Sense
Das geht definitiv. Warum auch nicht? ;)

Wenn die Modelle der Skaven mag und darüber lachen kann, wenn man in einem Spiel durch den Zufall einige Modelle verlieren kann, sind die Skaven die richtige Armee. ;)
 

LordXarxorx

Seelensammler
Moderator
Hallo,

ich bin mir nicht sicher wohin genau mit der Frage, doch denk ich ist sie hier ganz gut aufgehoben.

Hat jemand von euch Echsenspielern schon ein paar Terradon Reiter sowie ein Bastiladon zuhause stehen und kann mir dazu einige größen Angaben und Fotos machen?
Genauer würde ich dann via PM werden.

grüße
 

romolus

Testspieler
Habe eine Frage zu der Skink-Kohorte:

Als Ausrüstung besitzt sie den Lustrianischen Wurfspeer Sonderregel Giftatacken, wenn die Wurfspeere schon als Sonderregel Giftattacken besitzen wie sind dann bei der Skink-Kohorte als Option die Aufwertung dürfen als Aufwertung Giftattacken erhalten für 2 Punkte.

Die Aufwertung ist doch unnötig da die Wurfspeere schon Giftattacken als Sonderregel haben oder?
 

Morr

Die Sense
Habe eine Frage zu der Skink-Kohorte:

Als Ausrüstung besitzt sie den Lustrianischen Wurfspeer Sonderregel Giftatacken, wenn die Wurfspeere schon als Sonderregel Giftattacken besitzen wie sind dann bei der Skink-Kohorte als Option die Aufwertung dürfen als Aufwertung Giftattacken erhalten für 2 Punkte.

Die Aufwertung ist doch unnötig da die Wurfspeere schon Giftattacken als Sonderregel haben oder?
Denke mal an die Nahkampf-Attacken ;)
 

siccore

Fluffnatiker
Jo wenn das Modell die SR Gift hat, dann gelten beide Attacken. Schuss und NK. Wenn eine Waffe, in diesem Fall, das Wurfspeer Gift hat, dann gilt das nicht für den NK. (was der dümmste Quatsch ist, denn hauen die etwa mit dem Stock nur zu?)
 
Oben