Event Bester Armeeaufbau des Jahres 2020 - Gewinner: Sata Serpentis von d0m

Welches Projekt soll der Beste Armeeaufbau des Jahres werden ?


  • Umfrageteilnehmer
    184
  • Umfrage geschlossen .

Mace

Regelkenner
Moderator
BAJ2020.jpg


BAM2020.jpg

Ich freue mich sehr, dass wir nach 5 Jahren wieder die Wahl zum Besten Armeeaufbau des Jahres ausrichten können. Zur Wahl stehen die Gewinner des Besten Armeeaufbau des Monats im Jahr 2020. Wir haben erst wieder ab September den Besten Armeeaufbau des Monats gewählt. Daher gibt es bei dieser Wahl nur 3 Nominierte. Die Wahl ist öffentlich, dauert 7 Tage und jeder User hat eine (1) Stimme. Der Gewinner erhält die Auszeichnung Architect und ein Sieger-Emblem.




Gewinner September
Banner-min.PNG

von @Luckynumber666


Gewinner Oktober
40327200ji.jpg
von @Sgt.Harker


Gewinner November & Dezember
al_army_end2020.jpg

von @d0m
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuri

Bastler
Nachdem ich die Abstimmung zum Themenevent verpennt habe, möchte ich das hier nicht nochmal geschehen lassen... Deswegen kurz und schmerzlos die Herleitung meiner Stimmvergabe:


Der langlebiegste Aufbau unter den nominierten und dementsprechend auch derjenige, der das Jahr 2020 und den Reboot im Armeeaufbausubforum miterlebt und mitgestaltet hat.
Seit der Eröffnung Ende Mai 2020 gibt es regelmäßigen Output an bemalten und umgebauten Figuren, was man gut anhand der vorhandenen Chronik nachvollziehen kann. @Luckynumber666 führt einen regen Austausch mit den Mitlesern und überzeugt auch mit persönlichen Einblicken abseits des direkten Hobbyumfeldes. Das allgemeine Layout überzeugt ebenfalls und im Grunde handelt es sich dabei um einen sehr soliden Armeeaufbau, der als vorbildlicher Standard dient.


Die thematische Präsentation der Figuren begeistert wirklich und @Sgt.Harker ist abseits des Armeeaufbauforums für seine umwerfenden Spielberichte bekannt. Die Anfangsphase des Aufbaus war wirklich stark und hat folgerichtig auch zur Nominierung BAM 10/20 geführt. Allerdings ist es in dem Aufbau leider sehr still geworden und die allgemeine Form (u.a. Inhaltsverzeichnis) sind nicht vorhanden. Sehr schade, da es sich hierbei um den Aufbau handelt, der mich inhaltlich am meisten interessiert. Hier hoffe ich auf eine baldige Auferstehung. :)

Gewinner November & Dezember
Anhang anzeigen 29102

Dieser Aufbau setzt viele, interessante Designelemente passend ein und überzeugt mit einem hochwertigen Output in seiner bisher kurzen Lebensdauer. Daneben hat @d0m auch ein für viele sicherlich hilfreiches Tutorial zum Bemalen seiner Figuren verfilmt und sicherlich dürfen wir hier noch mehr erwarten.



Ich musste mich am Ende zwischen dem Aufbau "Sata Serpentis" und "Strength in purity" entscheiden, da beide Aufbauten qualitativ eng beieinander liegen. Aufgrund der langen und vorbildlichen Beständigkeit, die zuletzt genannter Aufbau der Red Scorpions vorweist, kann meine Stimme logischerweise nur an diesen gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

d0m

Codexleser
Ich hab' für @Sgt.Harker gestimmt, wobei es mir wirklich schwer gefallen ist. Die Bemalung von @Luckynumber666 ist einfach megagut, auch der Aufbau gefällt und er war (subjektiv betrachtet) in den letzten Monaten aktiver was neue Minis anging.
Die Stimme ging trotzdem an die Elysian Airbornes weil ich die Battlereports und Liebe zum Detail einfach toll finde und dies den Aufbau besonders macht. Schade, dass es nur 3 Aufbauten in die Auswahl geschafft haben, etwas mehr Diversität hätte dem Voting gut getan. Viel Erfolg @Sgt.Harker und @Luckynumber666 !! 🥳
 

DasKanzler

Testspieler
Alle 3 Nominierten haben wahnsinnig geile Armeen. Wirklich.
Auf technischer Ebene, alle sehr stark.
Ich -liebe- allerdings Alpha Legion mega hart und die Alpha Legion Armee von @d0m macht mich extrem happy.

Hier sind meine Gründe warum ich für @d0m gestimmt habe:
1.) Es ist Alpha Legion.
2.) Es ist Alpha Legion.
3.) Das Farbschema ist einfach soooo geil durchgezogen.
Das Weathering auf der Rüstung macht ziemlich was her - Aber vorallem dieses Türkis/Aquafarbene Schema der Pre-Heresy zusammen mit dem Orangebraunen Bases funktioniert Fabelhaft. Komplimentärfarben gut ausgenutzt. Knall Orangenes Plasma .. Es funktioniert einfach wirklich wirklich gut.
4.) Der ganze Thread ist schön Strukturiert und Dekoriert. (sollte ich mir mal ein beispiel daran nehmen ....)


Aber Egal wer gewinnen wird - In meinen Augen sind alle 3 Nominierten Sieger.
 

Auduna89

Codexleser
So erstmal mir alles Durchgelese und jede Seite mir angeschaut.
Es ist wirklich schwer, da alle 3 Aufbauten Super geworden sind und auch einen tollen Hintergrund haben sowie schöne Bilder und auch super Tutorials besitzen.

Ich danke hier schonmal alle 3 Teilnehmer für den Super Armeeaufbau und für eure Arbeiten. Man merkt in jeden Aufbau steckt viel Liebe und Mühe und jeder einzelne Armeeaufbau macht Lust auf mehr.

In meinen Augen seid ihr 3 Gewinner =).

Leider kann ich meine Stimme nur einen geben.

Nach langem Hin und Her und immer wieder schauen auf die Armeeaufbauten. Entschied ich mich meine Stimme @d0m zu geben.

Der Grund hierfür ist, sein Aufbau und sein Hintergrund haben mir sehr gut gefallen und auch der Umgang mit der Community sowie, dass er auf Wünsche eingeht wenn man ihn Fragt. Auch die anderen Taten dies aber bei @d0m war es eben etwas besser, wenn auch nur minimal. Im allgemeinen war dies die Kirsche auf der Creme. Es konnten ihn viele Leute was Fragen und er hat auf Anfragen und Wünsche sich Die Zeit genommen diese zu beantworten und dies auch ausführlich.
Von den Bemalungen her sind alle 3 Aufbauten super und konnte dahin gehend keine Entscheidung fällen für mich, genauso wie bei Fotos und Storyline.

Trotzdem hoffe ich das die anderen beiden ihren Armeeaufbau fortsetzen und uns weitere schöne Momente und die Tage verschönern mit prächtigen Bildern und anderen Sachen.


MfG

Auduna
 
Zuletzt bearbeitet:

xL_Freak

Codexleser
Ich bin mir leider schmerzlich bewusst, das meine Wahl alles andere als objektiv war. Daher möchte ich nicht mitteilen auf welchen der drei Teilnehmer meine Wahl gefallen ist. Dennoch möchte ich anmerken, dass ich mir alle Projekte angeschaut habe und von allen Werken fasziniert und auch inspiriert bin.

Jeder von euch hat den trägt den Titel zu Recht und ihr könnt allesamt stolz auf euer Werk sein. Vielen Dank, dass ihr eure Projekte mit uns teilt
 

Dragunov 67

Tabletop-Fanatiker
Da trau ich mich auch kaum abzustimmen.
Genau, und dann nur eine Stimme, oh Mann.
Subjektiv müßte ich für die LLT's stimmen, aber trotz der tollen Präsentation und der Mini's und das es Sprungtruppen sind, ist es ziemlich ruhig geworden bei @Sgt.Harker.
Bei @d0m ist es ähnlich, Wahnsinns Output, tolle Präsentation, alles rund um gut. Aber meine Stimme geht an @Luckynumber666 wegen der Beständigkeit und stetigen Fortsetzung des AA. Da kam immer irgendwas dazu, es gab Kommunikation oder Weiterentwicklung. (y)
Trotzdem eigentlich 3 Gewinner.
 

der-aussem-laden

Eingeweihter
Handwerklich finde ich alle drei großartig, daher kann ich ausschließlich nach persönlicher Präferenz abstimmen.

Ich finde die Inszenesetzung wirklich gelungen. Die Umbauten, 3D-Drucke und die Bemalung sind toll!
Was mir aber völlig fehlt, ist die Ausarbeitung der ersten Seite. Wenn die Seiten in die Dutzende gehen, schaue ich dort immer gerne rein, um mir einen Überblick über den Aufbau zu verschaffen (außerdem nutze ich sie für den Vergleich der drei Aufbauten jetzt).

Der Armeeaufbau hat so ziemlich alles und völlig zu Recht auch gleich zweimal BAM gewonnen. Die Qualität leidet hier auch definitiv nicht unter der Quantität, sogar Tutorials werden geboten. Top! Für mich die Silbermedaille.

Zwei Dinge bringen den Aufbau für mich hauchdünn in Führung: Das Thema (ich mag die Red Scorpions einfach und das beweist eindrücklich, wie subjektiv mein Wahlverhalten ist :LOL: ) und die Gestaltung der ersten Seite mit reichlich Bildern und Texten in guter Mischung.

Danke für die tollen Inspirationen an alle Drei (ich habe bei jedem Nominierten etwas gefunden, dass ich in der Art oder ähnlich früher oder später übernehmen möchte)!
 

Maiszen

Bastler
Habe mich für "Strength in Purity" entschieden. Hier mein Statement dazu:

@Sgt.Harker hat ein tolles Projekt angefangen, mit toll inszenierten Spielberichten. Der Inhalt könnte noch etwas aufgewertet werden (Chronik, Aufbau und Inhalt auf der ersten Seite, etc.) und leider ist es hier auch bald schon wieder recht ruhig geworden. Besonders gut finde ich so Ideen wie die bildbegleidete Ankleidung als Maltutorial.

@d0m hat unheimlich schön bemalte Miniaturen und eine grandiose Aufmachung der ersten Seite. Insbesondere die Kreuzzugskarten finde ich eine tolle Idee. Leider ist der Armeeaufbau mit einer Projektzeit von knapp zwei Monaten dich Recht schnell vorüber gegangen, aber der nächste ist ja schon wieder mit Volldampf dabei!

@Luckynumber666 ist der beständigste von den dreien. Hier finde ich das Gesamtpaket sehr rund, auch wenn es sicherlich noch viel Verbesserungspotenzial gibt. Aber insbesondere da er schon weit vor dem Wiederaufleben dieses Forenbereichs sehr aktiv war ist er für mich der "Gewinner der Herzen" und hat daher meine Stimme erhalten.
 

Cpt. Com. Daemus

Regelkenner
...neee, ich stimme nicht mit ab, wenn ich keine 3 Stimmen habe! :p

Alle 3 Aufbauten haben so, teilweise unterschiedliche, fantastische Aspekte, mal abgesehen von den unterschiedlichen Armeen, dass ich für mich anerkenne, dass , wenn ich auf herausragende Details schaue oder nach Mängeln suche, ich keine gerechte Entscheidung treffen kann...
Alle 3 Aufbauten sind sooo verdammt inspirierend und cool... ich sehe keinen Ersten unter den Ersten.
 

Naysmith

Tabletop-Fanatiker
Meine Stimme geht an die Red Scorpions. Ein super toller Armeeaufbau der auch deutlich dokumentiert wie lange so ein Armeeaufbau benötigt.

Die beiden anderen nominierten sind auch absolute (War)Hämmer aber für mich tatsächlich zu kurz dabei um für den BAJ zu qualifizieren.

@Mace

Müsste es nicht BAJ sein? BAM ist ja schon vom Besten Armeeaufbau des Monats belegt.

Bester
Armeeaufbau des
Jahres

(Fett setzen geht gerade leider nicht)

cya
 
Zuletzt bearbeitet:

Ludin

Miniaturenrücker
Servus zusammen,

alle drei nominierten sind würdige Anwärter. Allerdings hat mich persönlich die Alpha Legion von @d0m überzeugt. Tolle Umbauten, Spielberichte, Hintergrund und astreine Bemalung. Weiter so!

Grüße

Ludin
 

Luckynumber666

Tabletop-Fanatiker
Zuerst mal freue ich mich natürlich sehr das mein Aufbau überhaupt infrage kommt. Danke an alle die für mich gestimmt haben und/oder sich gerne meinen Armeeaufbau anschauen :)

Meine Stimme ging an @d0m auch wenn es den Aufbau noch nicht solange gibt macht der schon einiges her und ich schaue immer wieder gerne rein. Die ganze Aufmachung macht richtig was her, da fehlt es mir leider etwas an Talent für. Das Thema der Alpha Legion (die ja auch einfach mal eine der coolste generell ist) ist super umgesetzt. Wie auch schon geschrieben wurde geht auch sehr auf die Community ein. Wenn er jetzt noch nen Trupp von der Alpha Legion korrumpierte Ghal Vorbak als Bessene oder so macht gibt es kein halten mehr xD

Der Aufbau von meinem lieben Mitspieler @Sgt.Harker ist auch eine Augenweide und auch hier sehe ich wieder das meine Bildbearbeitungskünste nicht die besten sind. Sein Fokus liegt ganz klar auf den Spielberichten und da habe ich bisher noch nichts besseres gelesen. Deswegen nutze ich hier auch wieder die Gelegenheit auf diese zu verweisen: https://www.gw-fanworld.net/threads..._die-falle_batrep.151314/page-51#post-3211678
 

Mace

Regelkenner
Moderator
Meine Stimme geht an die Red Scorpions. Ein super toller Armeeaufbau der auch deutlich dokumentiert wie lange so ein Armeeaufbau benötigt.

Die beiden anderen nominierten sind auch absolute (War)Hämmer aber für mich tatsächlich zu kurz dabei um für den BAJ zu qualifizieren.

@Mace

Müsste es nicht BAJ sein? BAM ist ja schon vom Besten Armeeaufbau des Monats belegt.

Bester
Armeeaufbau des
Jahres

(Fett setzen geht gerade leider nicht)

cya
Danke für deine ausführliche Erklärung wie du zu BAJ kommst.

LG Mace
 

Mace

Regelkenner
Moderator
Ist nicht auch die Vergabe vom Abzeichen "Architekt" unnötig, da dies doch eh schon jeder von uns durch einen BAM erhalten hat? Oder kann man das mehrfach erhalten? :unsure:
Kannst du hier nachlesen

Es gibt noch den Silber und Gold Architect

Edit: Für das Jahr 2020 könntest du also 3 Auszeichnungen haben. Dann fehlen dir noch 2 Auszeichnungen für den Silver Architect.
 

Ignazius

Regelkenner
Moderator
Obwohl es nur 3 Kandidaten gab, war die Wahl doch etwas schwierig, wie viele hier schon es angemerkt haben.

Ich hab mich am Ende dann für die Red Scorpions von @Luckynumber666 entschieden.

Bemaltechnisch sind sie für mich alle in etwa auf dem selben Level. Unterschiedliche Geschmäcker treffen hier auf unterschiedliche Maltechniken wohl, aber keiner braucht sich da zu verstecken. Von daher hab ich mein Augenmerkt eher auf andere Dinge dann gelenkt.

Das 707. Elysian Airborne Assault Infantrie Regiment von @Sgt.Harker hat durch ihre einzigartige Präsentation hier im Forum, wohl ein Alleinstellungsmerkmal. Die Art und Weise wie hier auch die Bemalung präsentiert und nachvollziehbar erklärt wird, ist nicht nur informativ sondern irgendwie auch unterhaltsam. Die Bilder sind schön gestaltet, ebenso die Grafiken. Mir ist allerdings die erste Seite ein wenig zu unstrukturiert und das Projekt ist auch nicht mehr ganz so aktiv. Hoffe er kommt wieder.

Die Alpha Legion ++SATA SERPENTIS++ von @d0m ist auch auf einen sehr hohen Bemalniveau. Mit dem Weathering gefällt es mir da sogar mit am besten. Tolle Grafiken und gut gemachte Bilder. Gerade was auch die Präsentation angeht. Die erste Seite ist auch gut strukturiert und das ganze Projekt nimmt einen auch die ganze Zeit mit. Man sieht wie die Modelle und Miniaturen sich nach und nach entwickeln, was mir sehr gefällt.
Würde mir noch etwas mehr Fluff auf der ersten Seite zu den einzelnen Modellen/Minis wünschen, aber da hat jeder seinen eigenen Stil und vorstellung.

Mein Sieger, die Red Scorpions von @Luckynumber666 sind für mich im gesamten Aufbau fast gleichwertig mit der Alpha Legion von d0M. Andere Bemalstil, nicht ganz so dreckig. Aber auch hier wird man mitgenommen während des ganzen Projekts. Die erste Seite gefällt mir auch sehr gut, auch wenn hier und da ein paar Schönheitsfehler für mich drin sind. Auch könnte man vielleicht an einigen Bildern nochmal etwas arbeiten, was so den Fotohintergrund angeht (keine Kanten und so). Da hat die Alpha Legion von d0m für mich eher besser abgeschnitten.
Der Grund warum ich mich aber dann doch für die Red Scopions entschieden habe, war die Langlebigkeit. Lucky ist da nun schon seit März dabei. Und das ist so eine Sache die am Ende doch mich am meisten nochmal überzeugt hat. Einfach die Ausdauer die er da an den Tag legt.
 

Devstar909

Aushilfspinsler
Hi zusammen es ist wirklich schwer.. alle drei sind super präsentiert und mega arbeiten ! Für mich sind alle drei Gewinner und es ist gemein nur eine Stimme zu haben 😅 aber die RS haben schon immer mein Herz besesssen und somit geht meine Stimme dahin.. auch wenn ich hier keine Verlierer ausmachen kann denn wer es so drauf hat ob präsent. oder Handwerk ist auf jeden Fall ganz weit vorne 😄 Lg. M.
 
Oben