Das Turniertagebuch von The "Other"Guy " -Weitere Gedanken zur Armee

TheOtherGuy

Testspieler
Kapitel 1: Der Anfang
Hallo werte Freunde,
Ich möchte ihr ein kleines Turniertagbuch eröffenen , um mit euch ein bisschen ins Turnier-Meta ein zutauchen, mit euch zu fachsimpeln oder einfach nur Rat und Taktiken aus zutauschen.
Nächste Woche steht das Würfelgötter-Teamturnier an, da werde ich mit Freunden dran teilnehmen. Im moment laufen das Listen basteln und analysieren der Missionen. Ab Dienstag gehts dann ans eingemachte dann werden die gegnerischen Teams unter die Lupe genommen und sie über die Paarungen gedanken gemacht.

Es ist es zeit sich um die Armeeliste gedanken zumachen, dadurch das sie effektiv sein soll und ich auch Spass beim Spielen haben will hab ich mich doch für was ungewöhliches Entschieden.
Ich werde einfach mal Imperial Knights mit zu meinen Bloodies packen und einfach mal ne coole Roboter Liste machen

[1] Blood Angels (Baal Strike Force Detachment, Primary detachment)
[2] Imperial Knights (Imperial Knight Detachment)



---------- HQ (2) ----------


[1] Librarian Dreadnought (220 points)
- Warlord, Psyker Mastery Level 2, Meltagun
- Drop Pod (Storm Bolter)


[1] Librarian Dreadnought (230 points)
- Psyker Mastery Level 2, Meltagun
- Drop Pod (Storm Bolter, Locator Beacon)


---------- Troops (3) ----------


[1] 10x Tactical Squad (210 points)
- Plasma Gun, Heavy Flamer
- Sergeant (Bolt Pistol, Ranged Weapon (Combi-plasma))
- Drop Pod (Storm Bolter)


[1] 10x Tactical Squad (210 points)
- Meltagun, Heavy Flamer
- Sergeant (Bolt Pistol, Melta Bombs, Ranged Weapon (Combi-melta))
- Drop Pod (Storm Bolter)


[1] 5x Scout Squad (55 points)
- 4x Boltgun
- Scout Sergeant (Boltgun, Bolt Pistol)


---------- Elite (1) ----------


[1] Furioso Dreadnought (180 points)
- Pair of Blood Talons, Meltagun & Heavy Flamer, Magna-Grapple
- Drop Pod (Storm Bolter)


---------- Imperial Knight (2) ----------


[2] Knight Paladin (375 points)


[2] Knight Errant (370 points)


______________________________________________
1850 points


Link to this army list
Ich weiss das diese Liste kein OS hat. Und ist auch egal, ich will meinen Gegner unter druck setzten und ihn hoffentlich zu Spielfehlern zwingen.
Und dadutch hoffentlich gewinnen oder nicht all zuhoch zu verlieren

Bitte um konstruktives Feedback und nicht nach dem Motto " Ritter sind schlecht und Cybots auch ".Danke
Ich hoffe das ich euch mit meinen Beiträgen hier unterhalten kann:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Garfield

Testspieler
Coole Idee, ich kann dazu nicht viel sagen, da ich mit Imperial Knights noch keine bzw. nicht viele Erfahrungen machen konnte.
Ich bin eigentlich Fan von vielen Modellen auf dem Tisch, du hast jetzt nicht so viele. (Soll nicht heißen das deine Liste nicht Turnierfähig ist)
Deine Modelle dürften nämlich gut austeilen und auch aushalten.

Ich bin gespannt wie sich die Liste schlägt und freue mich auf Berichte.
 

PalOfPates

Eingeweihter
Was bringt dir der Baal Verband? Du hast eigentlich keine Einheit die von der +1 Ini Profitiert ,aber 3 Standards mit 2 Kapseln? Die Cybots müssen meist entweder durch Gelände ,womit sie Ini 1 haben ,oder werden Angegriffen ,wo wiederum auch nicht der Ini + zum tragen kommt. Die Taktischen werden eher Schießen oder mit Granaten auf Fahrzeuge gehen. Der Ini + beim Angriff wird dir in den seltensten fällen was bringen und du nutzt ja auch nicht die 4 Elite Slots. Missionsziel Gesichert wird dir weit mehr bringen und öfter zum tragen kommen. Ein Schrapnell Bot ist Flexibler und hat nur 1 A weniger ,kann dafür aber nach dem Schocken noch was beschießen. Ansonsten ist die Liste gut und wirst dem Gegner sehr viel Druck aufbürden.
 

TheOtherGuy

Testspieler
Hey ja ich kenn deine ansichten zu OS und der Schrapnell-Kanone. Ich persönlich mag ne nahkampflastigrn Aspekt der Bloodies. Warum nicht ausnutzen..
Und Furioso der durch deckung angreift hat Ini 5 durch die Magna Grapels.
 

PalOfPates

Eingeweihter
Nein hat er nicht. Er hat nur nicht die -2 auf Angriffs Reichweite ,wenn er durch Gelände angreift. Den Ini Abzug hat er trotzdem ,weil keine Sturm Granaten. Jede Monströse Kreatur hat "Durch Deckung Bewegen" aber immer ini 1 Wenn sie durch Gelände Angreifen ,außer sie nutzen Sprungmodul/Flügel oder Flugmodul. Die Ritter haben auch immer Ini 1 wenn sie durch Gelände angreifen. Du kannst die BA ja Nahkampf orientiert spielen ,aber der Baal Verband bring in dieser Liste keinen vorteil, OS dagegen schon. Auch wenn der Cybot 1A verliert er ist immer noch für den Nahkampf gedacht. Die Schrapnell kann eventuell was lästiges raus nehmen oder Schwächen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheOtherGuy

Testspieler
Also die Magna-Greifer verleihen die Sonderregel "DURCH DECKUNG BEWEGEN" und meines wissens nach keine Mali in egal welcher Form aber ich werdes esnochmal nachlesen. Aber ganz ehrlich ich will und braiche kein OS in dieser Liste. Das habe ich in testspielen gemerkt

Edit: habe dieregel im deutsch auch wie im englischen grad gelesen und meines Verständnis nach gibt es keine Mali
 
Zuletzt bearbeitet:

PalOfPates

Eingeweihter
Also bei mir steht das man nicht von Gefährlichen Gelände betroffen wird ,was nicht gleich Schwieriges Gelände ist. Das sind 2 paar Schuhe. Die Einheit wird nicht verlangsamt -> das bezieht sich auf die -2 Reichweite beim Angreifen. Das hat nix mit der Ini zu tun. Nur wenn eine Modell mit Sturm Granaten ausgerüstet ist bekommt es keinen ini Abzug durch Gelände. Seite 181 Deutsches RB unter Sturm Granaten Nahkampf.
 

xxxsimplexxx

Hintergrundstalker
Der Liebe Pates hat vollkommen recht, du bekommst mit der SR durch Deckung bewegen weiterhin den Ini Abzug, wirst allerdings nicht verlangsamt. Sind zwei getrennte Regeln.

Auch is das OS (selbst wenn du meinst du brauchst es nicht) bei deiner Liste, auch meiner Meinung nach, viel besser als +1 Ini.

Ich find überhaupt du könntest ein paar Punkkte an der ein oder andren Stelle sparen.
Warum genau spielst du einmal den Paladin und nicht 2x den Erratn, die Melterschablone is so viel besser.
 

TheOtherGuy

Testspieler
Ok dann habe ich die regel falsch verstanden passiert. Warum der Paladine mit gemommen wird ist ganz einfach er gefällt mir !!!
 

Iceman

Tabletop-Fanatiker
Guten Morgen

Erstmal finde ich es cool, dass du so ein Tagebuch machst. Sowas bringt einen immer nach vorne/ hilft einem bei der Turniervorbereitung, da irgendwer immer eine gute Idee hat.

Jetzt zu deiner Armee.
Ich finde es ist bei der Anzahl an Standardtruppen ein Fehler die Baal-Strike-Force zu nehmen, weil du 5- potenziell 7 Standards haben kannst, wenn du Kampftruppen spielst.

Deine Ritter machen den Schaden und die profitieren nicht von dem Bonus. Du hast es effektiv für die beiden Bots dabei und die brauchen es einfach nicht, weil sie doch idr das angreifen, was sie eh nicht verhauen kann. Cybos leben doch in den meisten Fällen davon, dass sie nicht sterben, anstatt dass sie alles vorher gekillt haben, mit dem sie in Kontakt sind.

Daher würde ich, wenn es noch geht auf den normalen AoP wechseln.

Mfg Iceman
 

TheOtherGuy

Testspieler
Hallo alle zusammen. So die heisse Phase beginnt meine Liste ist eingereicht und ja ich hatte ein einsehn und habe das normale Detachment genommen und habe jetzt OS in der Armee. Es sind schon recht viele Listen geposted worden einige bereiten mir Sorgen und andere weniger. Jetzt heisst es analysieren und sich mit dem Team absprechen. Wenn ich Tipps hab immer her damit . Listen findet ihr hier :http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/210360-10-Würfelgötter-Turnier-(-Armeelisten-Thread-)

So beim ertsen Listen lesen sind wieder ein paar der üblichen Verdächtigen dabei Serpent-Eldar, Grav-Bikes aber auch ungewöhliche Listen wie eine Niden Listen mit ne Arsch voll Spornenminen in allen Varianten. Aber am meisten Sorgen macht mir klar alles was Grav hat aber auf ne Dark Eldar Lanzenliste.
Jetzt aber ertmal weiterlesen
 
Zuletzt bearbeitet:

PalOfPates

Eingeweihter
Ach Gott bei den Turnier ist ja alles erlaubt ,was für langweilige Liste da gepostet wurden -.- . Hättest dir noch einen 3 Ritter besorgen sollen und dann die Formation aus Stormclaw spielen :)
 

Tyrant242

Erwählter
Ach die tyras sind nicht so schlimm. Die Tyrannen fliegen nach vorne und schwupps müssen die Fexe instinktives Verhalten testen. Mit MV 7 passiert das schon mal das die versagen. Keine Adrenalindrüsen an den Fexen also ziemlich langsam. Die Sporen können gefährlich werden da es so viele sind. Die können aber keine MZ holen und sind echt langsam. Dann kann man auch durch gute Positionierung( einen Marine vorne) den Schaden minimieren. Gefährlich sind die Tyrannten und die Druden. Deine Hauptziele sollten die Tyrannten sein.
 

TheOtherGuy

Testspieler
So Paarungen sind raus. Es geht in die erste Runde gegen das Team Beziehungsstauts: Es ist Kompliziert. Das wird ne hartes Match Up in den Team sind drei wirklich sehr gute Spieler, die ich persönlich kenne und weiss was mich erwartet.
Mal wie wir uns schlagenn.
 

TheOtherGuy

Testspieler
Update: Nach dem Turnier

Kapitel 2 : Würfelgötterr-Teamturnier
Das erste Mal bei den Würfelgöttern und ich muss sagen es war ein sehr schöner Tag.
Coole Orga und nette Leute. Wenn ihr auf ein Turnier wollt dann dahin.

Aber jetzt zum 1. Spiel es ging gegen Andre Hellman und sein SM Biker mit doppel Ordensmeister.
Andre ist ein sehr guter und fairer Spieler, deswegen auch einer der besten in Deutschland. Das Spiel ist schnell beschrieben. Es war gezeichnet von Entscheiden Spielfehler auf beiden Seiten. Ich habe so ziemlich alles verloren ausser dem Paladinritter, 3 Kapseln und dem Furioso-Bot
Ende vom Lied es war ein Verdientes 18:2 für Andre.

Fazit: Es war ein forderndes Spiel, und hat mir gezeigt das ich Probleme mit vielen kleine Einheiten habe auf die ich mich leider zu spät bis gar nicht kümmern konnte, weil mir die Möglichkeiten im Late Game fehlten.

2. Spiel ging gegen Phillip von NvwG mit Dark Angels Ravenwing-Bikes.
Es war sehr entspannt und mein Gegner war ein netter Kerl.
Ich habe das Spiel von der 1. Runde an dominiert. Mein Gegner wusste nicht wie er meine Armee handhaben sollte.
Am Ende war es ein 11:9 für mich. Tja passiert die Turnier Matrix hat es möglich gemacht , war auch net schlimm. Gewonne ist gewonne und ein sehr netten Gegner gehabt.
Fazit: Alles gut gelaufen aber auch hier musste ich schnell alle kleinen Einheiten Vernichten. Und Scouts sollten niemals alleine das Backfield bewachen. Eine Runde mehr und ich hätte höher gewonnen.

3. Spiel gegen mein Freund Andi von der 4 Hot Connection mit seine Doppel Grav-Cents mit des Imperialen Taxi-Wolves.
Tja dadurch das Andi die 1. Runde hatte, habe ich für etwas riskantes Entschieden und meine ganze Armee in Reserve gelasen sehr zu seinen Ärger.
Das Spiel war das reinste Schlachtfest. Am Ende waren nicht mehr viele übrig.
Am Ende war es ein 16:4 für mich
Fazit: Ich mag keine Grav-Centurios, die machen alles platt ausser Ritter im Nahkampf.
Deswegen müssen die Schnell weg. Tja ging leider nicht un meine Bots waren dann halt Ablenk-bzw. Opfereinheiten bis die Ritter im Nahkampf waren.

Dann gab es noch die Bemalwertung. Leider war nicht alles bemalt und es gab nur 1 Punkt.
Insgesamt habe ich 30 von 65 möglichen Punkten erreicht und mit meinen Team insgesamt 105 Punkte erstritten, das ist immer hin der 8. Platz.

Jetzt kommt die lehren die ich aus dem Turnier gezogen habe
1. Ich brauche kein Objectiv Secured. Ich war altmodisch und habe die Ziele lieber frei geräumt. Und die Baal Stirke Force mit ihren +1Ini beim Angriff hätten mir weiter geholfen.... Tja wenn man auf andere hört :wallbash:
2. Bots tragen eine grosse rote Zielscheibe auf dem Kopf. Sie sind immer noch cool, aber bedingt beim Turnier zungebrauchen.
3. Ich brauche mehr Kapseln mit Taktischen Trupps.
4. Ritter sind super !!!! Aber nicht immer zugelassen

Im großen und ganzen Bin ich doch zufrieden aber es lässt doch Luft nach oben.
Werde mir in der nächsten Zeit Mal mehr Gedanken zu meiner Armee und meinen Spielstil machen.
Werde euch auf dem laufend halten.

Lg Other


 

TheOtherGuy

Testspieler
Weitere Gedanken zur Armee

Das Turnier ist jetzt 2 Tage vorbei bin mit der Leistung meiner Bloodies nicht wirklich zufrieden. Wenn ich ehrlich bin hab ich etwas mehr Erwartet, ist jetzt aber Egal. Durch das Turnier habe ich einiges gelernt.
1. Scriptor Cybots werde ich nicht noch mal auf einen Turnier einsetzten. Sind cool aber teuer. Und leider nur bedingt einsetztbar.....
leider:bye2:
2. Mehr Taktische Marines in Kapsel einfach zu gut um sie nicht zunehmen.
3. Muss das Problem lösen mich auch um viele kleine Einheiten wie Trikes und Scouts oder Ähniliches kümmern zu können. Vielleicht werde ich es mit noch mehr Taktischen Marines lösen.
4. Ich habe fest gestellt das 2 Imperial Knights doch sehr einschüchtern wirken. Aber leider sind Knights nicht immer gern gesehn.
5. Das leidige Thema mit OS. Ich habe es nicht gebraucht und Ini +1 wäre an vielen Stellen besser gewesen. Also wird jetzt Die Baal Strike Force für mich immer als gesetzt gelten.

Wichtig für mich ist jetzt die Weiterentwiklung meines Spielstils.
Ich spiele sehr Offensiv meistens auch ohne Rücksicht auf Verluste,
dass ist nicht immer optimal. Im späteren Spiel Verlauf beisse ich mir dann in den Arsch weil ich meine Truppen gerne mal verheize.
Jetzt muss ich lernen mich in Geduld zu üben und auf den richtigen Moment zu warten und nicht immer versuchen alles mit einer Alles oder Nix Aktion zu entscheiden.
 
Oben