6. Edition Eigene Regeln

Observator

Erwählter
Dies ist eine vorläufige Weiterführung, bis die alten Threads übernommen wurden. Die themen werden dann miteinander verschmolzen.

Einen ziemlich guten Charackter-Creator findet ihr hier
Er ist von Darkness einem Moderator von warhammer.de

Und ich bitte euch inständig schreibt erst den Hintergrund dann die Regeln.
 

Aedharin

Aushilfspinsler
Ok, dann ist hier mal Aedharin Sadai, der Sohn des Schwarzen Mondes. Zugegeben, er hält sich nicht in allen Punkten exakt an die Regeln des Creators, aber ich hab mit dem verdammten Ding lang genug gearbeitet um zu wissen, wo ich Regeln biegen darf. Und außerdem neige ich nicht so zu Übertreibungen wie viele andere Leute, die Chars basteln.

Der Hintergrund ist hier: Der Sohn des Schwarzen Mondes - Licht und Dunkelheit - Leid
Das Profil bezieht sich allerdings schon auf eine Zeit, die nach den Geschehnissen aus 'Leid' spielt ... wobei sich nicht allzuviel verändert hat (Die Abenteurer-Regel kam dazu, der Stab wurde geändert).

Lord Aedharin Sadai, Herr des Hauses Arhaisar, Sohn des Schwarzen Mondes
B KG BF S W LP I A MW
Aedharin 5 4 6 3 3 3 6 1 9
Alptraumschwinge 8 3 0 4 4 2 4 2 6

Punkte: 440 Pkt. für Aedharin, 55 Pkt. für Albtraumschwinge, er verbraucht eine Kommando-Auswahl

Rüstung: keine

Waffen: Aedharin ist mit zwei Unterarmklingen ausgerüstet, die als zwei Handwaffen zählen und besitzt zusätzlich den Stern der Sehnsucht

Reittier: Albtraumschwinge ist eine Schwarze Pegasusstute aus der besten Zuchtlinie Karond Kars

Abenteurer
Aedharin ist viel zu … unstet um eine Armee in die Schlacht zu führen. Er liebt es zwar, Pläne und Strategien auszutüfteln, misst sich aber lieber von Angesicht zu Angesicht mit dem Gegner, ohne auf die Schlacht an sich zu achten. Deshalb darf er nicht der General der Armee sein, diesen Posten übernimmt meist Lord Therack, der oberste Heerführer des Hauses Arhaisar.

Meister der Schwarzen Magie
Aedharin ist ein Zauberer der Stufe 4 und erhält wie jeder Dunkelelf einen Bonus von +1 auf alle Komplexitätswürfe. Er darf die Lehre der Schatten, die Lehre des Todes, die Dunkle Kunst der Druchii und die Magie der Dunklen Abgesandten einsetzen.
Obwohl er früher einer der Dunklen Abgesandten war, darf er keine Moorbestien beschwören und besitzt auch nicht den Zauber Elementarkraft.

Der Stern der Sehnsucht
Diese magische Wurfwaffe fand Aedharin wie so viel seiner kleinen Geheimnisse auf Albion. Sie sieht aus wie ein normaler Wurfstern, doch durch das silbrige Metall ziehen sich dünne Linien aus dunklen blauen Fäden. Manchmal scheint er von einem eigenen Willen beseelt.

In der Schussphase kann Aedharin den Stern der Sehnsucht wie eine normale Wurfwaffe benutzen. Wenn er trifft und ein Verwundungswurf gelingt, darf er sofort einen weiteren Verwundungswurf durchführen, so lange, bis der Verwundungswurf misslingt. Erst danach darf der Gegner Rüstungs- und Rettungswürfe (gegen die entsprechende Anzahl Verwundungen) ablegen. So viele Verwundungswürfe auch abgelegt werden, es kann maximal ein gegnerisches Modell ausgeschalten werden.
In der Nahkampfphase umkreist der Stern der Sehnsucht Aedharin, Jeder Gegner, der eine 1 beim Trefferwurf würfelt, erleidet einen automatischen Treffer durch den wirbelnden Stern. Hier wird allerdings für jeden Treffer nur ein Verwundungswurf durchgeführt.
Alle Treffer durch den Stern der Sehnsucht werden mit S 3 abgehandelt.

Das Auge der Nacht
Diesen schmalen silbernen Stirnreif erhielt Aedharin von seinem Meister Furion von Clar Karond, nachdem er seine Ausbildung abgeschlossen hatte. Er umgibt Aedharin mit einem funkelnden Schild aus Schatten, wenn ihm Gefahren drohen.

Das Auge der Nacht macht Aedharin immun gegen die Weiße Magie der Hochelfen und verleiht ihm einen 5+ Rettungswurf.

Der Stab der Mondlosen Nacht
Früher trug Aedharin einen Stab der Dunkelheit, wie jeder andere Dunkle Abgesandte, doch er legte ihn ab, als er auch die Spirale Be’lakors für den Hexenkönig aufgab. Diesen klingenbewehrten Stab ließ er sich von den besten Schmieden Naggaronds schmieden und belegte ihn mit neuen mächtigen Zaubern.

Der Stab der Mondlosen Nacht raubt in jeder von Aedharins Magiephasen dem Gegner einen Bannwürfel und addiert ihn zu Aedharins Energiepool. Zusätzlich erlaubt er Aedharin, einen fünften Zauberspruch zu benutzen.
Dieser fünfte Zauberspruch stammt nicht aus der Lehre, die er für dieses Spiel gewählt hat, sondern wird zufällig aus der nächsten Lehre auf dieser Liste ermittelt und kann nicht gegen den #1-Spruch getauscht werden:
Schwarze Kunst --> Lehre der Schatten --> Magie der Dunklen Abgesandten --> Lehre des Todes --> Schw. Kunst
 

Raul

Miniaturenrücker
Gibt es die Geschichten auch irgendwie zusammenhängend???
Bin gerade dabei mich durch die alten Foren zu arbeiten und die Texte zu lesen, seeehr umständlich, dabei ist es sooo gut geschrieben! Ich bin echt beeindruckt!!!

Wollte ich nur mal loswerden.

Aber falls du zufällig irgendwo das Ganze als zusammenhängenden Text hast, wäre echt noch angenehmer zu lesen.

Edit: Wann geht es eigentlich weiter mit: "Leid" ? Ich mein Kapitel 5 ist doch noch nicht Schluss oder???
 

Aedharin

Aushilfspinsler
Ja, gibt es ... irgendwie muss ich wohl übersehen haben, daß ich die Story bereits auf meiner Homepage hochgeladen habe
<

Schau in der Bibliothek bei den Geschichten nach.

Auf alle Fälle danke für das Lob ^^

Nein, 'Leid' ist noch nicht zu Ende und es sind noch mindestens 6 weitere Kapitel zu schreiben, aber komm in letzter Zeit zu nichts mehr *G*
Auf alle Fälle ist bereits eine Geschichte nach 'Leid' geplant, die größer wird, als die ersten beiden zusammen.
 

Lord Krimdar VI

Eingeweihter
@Aedharin
Der Mondsüchtige is nich schlecht.


Da ich Sklaven für einen der besten(
<
<
) Truppentypen der Skaven halte, habe ich ihnen eine eigene Appendixliste geschaffen.

SKAVEN SKLAVEN AUFSTÄNDE


Kommandanten: Sklaven Kriegsherr
Helden: Sklaven Häuptling, 0-1Warlocktechniker
Kerneinheiten: Skavensklaven, Rattenschwärme, Klanratten (Maximal eine Einheit Klanratten darf ein magisches Banner im Wert von 50 Punkten erhalten)
Eliteeinheiten: Riesenratten
Seltene Einheiten: Rattenoger


SONDERREGELN:

- Basiseinheit: Klanratten verlieren die Sonderregel Basiseinheit, sie gilt nun für Skavensklaven.
- Jahre der Gefangenschaft: Durch ihre lange Gefangenschaft, in der viele der ihren qualvoll verendet sind, haben sie angefangen „freie“ Skaven für ihr Leid verantwortlich zu machen. Kriegsherren und Häuptlinge hassen daher alle anderen Skaven.
- Neues Magisches Banner: Sklavenbanner (50p) Alle Sklaven innerhalb von 12“ dürfen alle Aufriebtests wiederholen

- Sklaven Kriegsherr...............................................................60 Punkte/Modell

B:5 KG:5 BF:3 S:4 W:4 LP:3 I:7 A:4 MW:6

Ausrüstung: Handwaffe. Darf Speer (+5 Punkte), Zweihandwaffe (+5 Punkte) oder Flegel (+5 Punkte) erhalten. Kann mit einer Schleuder (+6 Punkte) ausgerüstet werden. Darf leichte Rüstung (+3 Punkte) und/oder einen Schild (+3 Punkte) tragen. Darf magische Gegenstände im Wert von bis zu 80 Punkten erhalten.

- Sklaven Häuptling.................................................................30 Punkte/Modell

B:5 KG:4 BF:2 S:4 W:4 LP:2 I:6 A:3 MW:5

Ausrüstung: Handwaffe. Darf Speer (+3 Punkte), Zweihandwaffe (+3 Punkte) oder Flegel (+3 Punkte) erhalten. Kann mit einer Schleuder (+4 Punkte) ausgerüstet werden. Darf leichte Rüstung (+2 Punkte) und/oder Schild (+2 Punkte) tragen. Darf magische Gegenstände im Wert von bis zu 40 Punkten erhalten.
Maximal ein Häuptling kann für +25 Punkte zum Armeestandartenträger aufgerüstet werden. Er darf ein magisches Banner (kein Punktlimit) tragen, darf dann aber keine anderen magischen Gegenstände erhalten. Er darf keine zusätzliche Ausrüstung außer leichter Rüstung erhalten. Der Armeestandartenträger darf nie der Armeegeneral sein

Was haltet ihr davon?
 

Raul

Miniaturenrücker
Die Idee ist lustig!
Frage mich aber, wie das mit der Masse wird. Ich meine, Skaven sind doch sowieso ein Volk das viel aufstellt, wenn Sklaven als Basiseinheit ankommen...
Für meinen Geschmack ist das zu viel! (Kommt mir nicht mit Goblins! Die sind vielleicht mit ihrer Masse stark, aber im Grunde sind die doch nur ... Dreck! Ich hab nichts gegen Grünlinge, aber Goblins...)
Man kann das anders sehen, sicherlich wäre es mal ganz lustig, aber nur als Abwechslung.

Noch eine Frage hinterher: Was ist mit Magiern? Sollen die ganz ohne magische Unterstützung losziehen, ich meine die Sklaverei eignet sich nicht so gut um sich da aus- bzw. weiterzubilden!

@Aedharin
Mir war ganz entfallen das ich "Licht & Dunkelheit" schon gelesen hatte! Bei "Leid" merkt man aber deutlich das du besser geworden bist. Wo im ersten Teil noch hier und da Klippen sind, ist der Teil fast schon druckreif!

PS: Wann postest du den nächsten Teil?
 

Lord Krimdar VI

Eingeweihter
@Raul
Wie wärs damit:
Gefangener Skavenmagier
B:5 KG:3 BF:3 S:3 W:3 LP:2 I:3 A:1 MW:4
Ausrüstung: Handwaffe
Magiestufe: 2
Sonderregeln: Muss vor der Schlacht einem anderen Charaktermodell zugeteilt werden und darf sich maximal 3" (Länge der Kette) von diesem entfernen. Falls sich der Char einer Einheit anschließt, muss dies auch der Magier tun. Wenn der Char flieht, tut das auch der Gefangene.

Der niedrige Moralwert zeigt , dass der Zauberer sehr schnell weg will.

Was hälst du davon?
Was soll er kosten?
 

Raul

Miniaturenrücker
grünes Licht!

'n gefangener Magier wäre wohl die Ideal Lösung. Ich hatte die Idee, dass magiebegabte Sklaven in der Gefangenschaft nicht alles verlernt haben und bestenfalls als Stufe 1 Magier zur Verfügung stehen. Aber deine Variante gefällt mir besser!
Was soll er kosten? Gute Frage! Ich bin noch nicht lange dabei, habe mir meine Kenntnisse größtenteils in der Theorie angeeignet. Tut mir Leid, aber ich glaub das überlasse ich lieber jemandem der mehr Ahnung davon hat!
Aber etwas anderes, was ist mit magischen Gegenständen für den Gefangenen? Hat er welche, oder wurden sie ihm abgenommen? Und überhaupt sollten die Helden vergleichsweise wenig Gegenstände haben, da sie ja erst vor kurzem ausgebrochen sind. Wenn die längere Zeit frei sind, machen die ihren eigenen Klanrattenclan wie alle anderen.
Und was ist eigentlich mit Grauen Propheten? Werden die in 'ner Sklavenarmee akzeptiert? Ich meine sie stehen ja irgendwo über dem System. Andererseits sträubt es sich irgendwas in mir, der würde einfach nicht in so 'ne Armee reinpassen.
Naja, halten wir fest, der "gefangene Skavenmagier" oder besser der gefangene Warlock ist 'ne lustige Idee.

PS: Ich bin nicht immer so viel online, es ist nur so, dass ich auf Aedharins Fortsetzung warte!
<
 

Lord Krimdar VI

Eingeweihter
@Raul
Ich würde bei den Kosten folgendes vorschlagen:
Den Mittelwert zwischen nem Eshin-, Züchter- und Seuchenzauberer nehmen (falls sie unterschiedlich teuer sind)-> +35 Pkt. wegen Magiestufe 2
-> minus die Differenz normaler MW -4 x5 (Char Creator)-> minus 5Pkt. für eingeschrenkte Bewegung.


So das is der Rechenweg, aber da ich kein Skaven Armeebuch besitze (will erst anfangen) müsstest du mir sagen, was als Ergebnis rauskommt.
 

Raul

Miniaturenrücker
So 'n Sch*** ...

Hab's AB verliehen!

Ja ich weiß, als Skave sollte man seine Werte eigentlich auch so kennen, aber...

Verzeih mir!
<


Gibt es den keinen Skavenspieler hier der meine Ehre retten kann und mal schnell aushilft???
(Ich weiß Skaven und Ehre ...)

@Aedharin
ich glaub ich hab als erster 'n Kommentar zum neuen Teil gepostet!
<
 
S

Slann von Chaqua

Gast
Lord Morgar, Herr des Schattenreiches

B
Lord Morgar 4 8 3 5 5 3 9 5 10

Waffen: Morgar führt die Schattenklinge

Rüstung: Chaosrüstung und den Schwarzen Mantel des Urduhl

Mal des Chaos: Mal des Ungeteitlen Chaos

Magie : Zauberer der Stufe 4 benutzt immer die Lehre der Schatten


Sonderregeln

Herr der Schatten

Morgar ist eine zum fürchten schreckliche Kreatur, die aus dem nichts auftaucht.
Morgar verursacht Angst bei seinen feinden.
Außerdem kennt Morgar 1 zusätzlichen Zauberspruch aus der Lehre der Schatten


Schattenklinge

Jedes Modell was ein Treffer durch diese Waffe abbekommen hat muss einen Moralwerttest bestehen der mit 3W6 geworfen wird und die beiden höchsten Ergebnisse zählen.


Mantel des Urduhl

Dieser Mantel macht Mordar fast unsichtbar.
Mordar erhält einen Rettungswurf von 4+.

550 Punkte
 

King K

Fluffnatiker
Dieses Sklavenbanner irritiert mich!
Klingt wie ne Armeestandarte, aber ich kann ja einen Armeestandartenträger nochmal seperat machen. Also 2 Armeestandarten?
Ach ja und der Sklavenzauberer is hohl. Richtig zaubern können nunmal nur Graue Propheten. Die restlichen bedienen sich nur Hilfsmittel um ein bissle Feuerwerk hinzubekommen.
Ausserdem würde ich noch die Punkte für magischen Gegenstände runterschrauben. He das sind SKLAVEN!!!!
 

luke135

Codexleser
Es sollt mal nen Charktermodell geben: 2000P.
B KG BF S W LP I A MW
10 10 10 10 10 10 10 10 furtlos alle Treffer verwunden und treffen automatisch keine Rüstugs oder Rettungswürfe,Immun gegen Psychologie und Geschosse aller Art jeder Treffer tötet automatisch
 

Lord Krimdar VI

Eingeweihter
@ King K
Da hast du was missverstanden:
1.Das Banner is nur gut für Sklaven (-kriegsherren, -häuptlinge und
-regimenter)
2. Das is kein Skavensklavenzauberer sondern ein gefangener Zauberer. Das muss kein Skaven sein.



3. Ich werd die Punkte ändern
 

Natas

Regelkenner
@luke135: So einen Charakter möchtest du echt haben ??? Am besten noch mit nem 1+ Rettungswurf, nicht ?!?!?!?!
hmmm.... dann könnten die Schlacht gegen deinen Gegner aber doch recht langweilig werden, oder
<
??

Aber ich glaube, dass der Chara nur ein Scherz war, hoffe ich zumindest
<
 

Necrarch

Erwählter
Frage; Warum kostet die Blutrüstung (bzw. ihre Fähigkeit, den RW per verursachten LP-Verlust zu verbessern) im Creator nur 10 Pkt. und im AB 20 ? Und warum kostet die Schwertmeister-Fähigkeit nur 15 Pkt. ???
 

Aedharin

Aushilfspinsler
Weil in der Blutrüstung im AB bereits ein 5+ RW eingebaut ist und der 10 Pkt. kostet. Dieser RW ist beim entsprechenden Rüstungsbaustein im Creator nicht eingerechnet.
Genauso ist es bei der Schwertmeisterfähigkeit. Du erhältst lediglich die Fähigkeit, einen Zweihänder ohne Verlust der Initiative zu benutzen, aber du bekommst nicht die Todesstoßfertigkeit und den Zweihänder, die im HE-AB beide im entsprechenden Ehrentitel enthalten sind.
 
Oben