Feast of Bones

Gooboo

Aushilfspinsler
Ich bin mehr denn jeh gehyped auf den Battletome, mit nur einer kleinen Sorge.

https://www.warhammer-community.com/2019/10/23/faction-focus-ogor-mawtribesgw-homepage-post-1/

Mit diesen Informationen von gestern ist nun auch der letzte Zweifel verflogen, dass Ogor Mawtribe die beiden Armeen zu einer neuen Armee zusammenschweißt. Es wird also kein 3 in 1 Battletome wie man noch bis vor kurzen in die Sache hineininterprtieren konnte (wenn man wollte).

Und hier liegt meine einzige kleine Sorge: Ich hoffe wirklich stark, dass dabei die Identität der Beastclaw Raider nicht verloren geht. Ich habe die gewählt, weil ich Bock auf wenige Figuren hatte die auf Monstern sitzten. Weil die Lore von allen Armeen bisher die coolste ist. Aber ich glaube schon, dass es weiterhin die Möglichkeit gibt eine "reine" Beastclaw Raider Armee zu spielen, sei es über Battalione oder "Tribes" (Clans, Gruppen, oder wie sie es nennen werden).

Ansonsten von dieser Kleinigkeit abgesehen stand ich gestern Applaudieren vorm Rechner als ich das gelesen, das fürs objective Einnehmen Ogor Modelle als 2 Zählen und Monster als 10.
DIE Größte Schwäche der BCR wurde damit angegangen und ich bin einfach nur glücklich.

Und der Rest der Regel: Allesamt klingen sie super.

Vorallem beim Mawpot bin ich noch gespannt was da zusätzlich kommen wird. Bisher kann man es so verstehen, dass die Fähigkeit bei einem vollen Pot zu heilen mehrfach Pro Schlacht ausgeführt werden könnte... sofern man (und irgendwie sugeriert das der Text) den Mawpot wieder voll bekommen. Vielleicht durchs vernichten von Gegnern, erfolgreiche Zauber, Opfergaben?? oder vll eine einmal pro Schlacht Fähigkeit. Man wirds sehen.

Insgesammt bin ich sehr angetan und kann kaum erwarten mehr lesen zu können.
 

RonnyAltona

Blisterschnorrer
Ich werde jetzt endgültig bei AoS einsteigen, seit dem Oger Preview, nachdem der letzte Anlauf im Sand verlief (und darüber bin ich jetzt sogar recht glücklich). Allein die Hungry/Eating-Regel hat mich überzeugt. :wub: Ist denn absehbar, ob GW die restlichen Resin-Modelle zeitnah als neue Plastik-Kits rausbringt?
 
Zuletzt bearbeitet:

eldiablo

Bastler
Und hier liegt meine einzige kleine Sorge: Ich hoffe wirklich stark, dass dabei die Identität der Beastclaw Raider nicht verloren geht. Ich habe die gewählt, weil ich Bock auf wenige Figuren hatte die auf Monstern sitzten. Weil die Lore von allen Armeen bisher die coolste ist. Aber ich glaube schon, dass es weiterhin die Möglichkeit gibt eine "reine" Beastclaw Raider Armee zu spielen, sei es über Battalione oder "Tribes" (Clans, Gruppen, oder wie sie es nennen werden).

.
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wo dein Problem liegt, den man wird bestimmt eine reine Beastclaw Raiders Armee spielen können, daran wird sich auch mit dem neuen Battletome nichts ändern, einfach eine Armee aus Mournfang Pack, Stonehorn und Thundertusk erstellen und fertig, auserdem vermute ich stark das auch die Oger "Kriegsclans/Hof" Fähigkeiten bekommen werden, womit man sich dann noch besser auf eine Variante spezialisieren kann.
 

Gooboo

Aushilfspinsler
ehrlich gesagt... so wirklich verstehe ich meine Sorge (Problem ist so negativ) selber nicht :glare:. Es ist ein schwer zu beschreibenes Gefühl das mitschwingt und ich wohl erst loswerden, wenn ich den Battletome in meinen Händen halte.

Ist denn absehbar, ob GW die restlichen Resin-Modelle zeitnah als neue Plastik-Kits rausbringt?
Das ist eine Frage die noch nicht geklärt ist.

Von den Fotos her sind folgende Resin Modelle weiterhin im Einsatz (ob die dann irgendwann ein Update bekommen ist noch offen).

Butcher (hier gibt es aber hartnäckige Gerüchte das ein Plasik-Kit kommen wird)
Butcher mit Kessel (EDIT: Ich dachte den irgendwo auf einem Foto gesehen zu haben, finde das aber gerade nicht wieder. Nichts desto trotz denke ich das der bleibt)
Firebelly (hier warten wir übrigends auch auf die Zusicherung, dass der nun fest zur Armee gehört, auf 2 Bildern ist er abgelichtet)
Icebrow Hunter
Frost Sabre

Völlig offen über den Verbleib (oder Rückkehr) besteht bei folgenden Modellen:
Icefall Yehtees
Maneatern (als Merc bleiben Sie recht sicher, ob Sie offiziell Teil der Armee werden ist offen).
Gorgers

Zwei Modelle die wohl nun endgültig in Warhammer-Legend Ihren Platz einnehmen sind wohl der Overtyrant und der Bruiser Standard Bearer.
 
Zuletzt bearbeitet:

eldiablo

Bastler
ehrlich gesagt... so wirklich verstehe ich meine Sorge (Problem ist so negativ) selber nicht :glare:. Es ist ein schwer zu beschreibenes Gefühl das mitschwingt und ich wohl erst loswerden, wenn ich den Battletome in meinen Händen halte.
Ich meinte es ja auch nicht negatig ;)

Deine Sorge betrifft wahrscheinlich eher die Änderungen der Stonehorn und Thundertusk, zumindest geht es mir so ;D
 

Gooboo

Aushilfspinsler
Der Zauber vom Firebelly ist auch recht stark. Nur.. da es sowas in dieser Art noch nicht gab (meines Wissens nach), was zählt alles als move?
Normale Bewegung (incl rennen, hier natürlich nicht doppelt), charge und pile-in. Laut den Core Rules wird hier immer das Wort move benutzt.
Wenn alle 3 gelten, und der Gegner nen doppelturn hat, kann das also bis zu 6 mal W3 MW machen.
 

Schluppi

Aushilfspinsler
Der Zauber vom Firebelly ist auch recht stark. Nur.. da es sowas in dieser Art noch nicht gab (meines Wissens nach), was zählt alles als move?
Normale Bewegung (incl rennen, hier natürlich nicht doppelt), charge und pile-in. Laut den Core Rules wird hier immer das Wort move benutzt.
Wenn alle 3 gelten, und der Gegner nen doppelturn hat, kann das also bis zu 6 mal W3 MW machen.
Ich habe es so verstanden, dass alle Moves gemeint sind --> Charge, Bewegung, Rennen, Pile-In etc.
"Any type of move" ist schon, wie ich finde, sehr deutlich.
 

Gooboo

Aushilfspinsler
Also rennen fällt da sicher raus, da das eine Bewegung ist mit der normalen bewegung zusammen. Bei dem Rest denke ich, das es auch so ist.
 

Schluppi

Aushilfspinsler
Aus was für einen Grund sollte es rausfallen?
Es ist eine "Bewegung". Also fällt es für mich auch unter Any.

Also das es eine Bewegung Bewegung ist, laut deiner Aussage, soll es rausfallen da es keine Bewegung ist? :huh:
Für mich zählt das ganz klar dazu. Sowie auch wenn die Einheit durch einen Zauber/Fähigkeit bewegt wird.

Sonst macht das Any keinen Sinn und es wäre Explizit erwähnt worden.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Aus was für einen Grund sollte es rausfallen?
Es ist eine "Bewegung". Also fällt es für mich auch unter Any.

Also das es eine Bewegung Bewegung ist, laut deiner Aussage, soll es rausfallen da es keine Bewegung ist? :huh:
Für mich zählt das ganz klar dazu. Sowie auch wenn die Einheit durch einen Zauber/Fähigkeit bewegt wird.

Sonst macht das Any keinen Sinn und es wäre Explizit erwähnt worden.
Es gibt in der Form nur 3 definierte Arten von Bewegung die halt alle ihre Einschränkungen haben.
  1. normale Bewegung (darunter fällt auch Rückzug. Rennen ist auch ein Teil der normalen Bewegung da es einfach Move Characterist + W6 ist)
  2. Angriffsbewegung
  3. Pile In
Es gibt auch noch Fähigkeiten/Zauber die Extrabewegungen verleihen aber meist einer der 3 oben genannten Regeln folgen. Rennen an sich oder Rückzug sind halt keine eigenständigen Bewegungsstile sondern fallen beide unter normale Bewegung. Es ist nicht wie bei älteren Versionen von 40k wo man sich in der Bewegungsphase bewegt hat und in der Schussphase gerannt ist). Auch mit Rennen bewegt man sich nur 1x in der Bewegungsphase.
 

Gooboo

Aushilfspinsler
jo im nachhinein betrachtet sehr unglücklich von mir ausgedrückt. Aber auf emmaschine ist verlass! der stellt es richtig hin
 

eldiablo

Bastler
Der Zauber vom Firebelly ist auch recht stark. Nur.. da es sowas in dieser Art noch nicht gab (meines Wissens nach), was zählt alles als move?
Normale Bewegung (incl rennen, hier natürlich nicht doppelt), charge und pile-in. Laut den Core Rules wird hier immer das Wort move benutzt.
Wenn alle 3 gelten, und der Gegner nen doppelturn hat, kann das also bis zu 6 mal W3 MW machen.
Naja finde ich jetzt nicht so gut, eher wird es bei 1x W3 MW bleiben den man muss auch 18" an den Gegner ran und 18" sind für manche Armeen nur ein Katzensprung, daher landet man oft, sobald man ca 18" vom Gegner entfernt ist schnell im Nahkampf, und W3 MW machen jetzt auch nicht so viel Schaden das sich das Risiko lohnt, wären es W6 oder 3 fixe MW oder W3 MW auf mehrere feindliche Einheiten wäre dies schon was anderes, aber da gibt es bestimmt noch bessere Zauber für die man dann lieber seine Zauberaktion verwendet.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Bezüglich Mawtribes Regeln kam gestern was bei Warhammer Community

https://www.warhammer-community.com/2019/10/25/ogor-mawtribes-the-sub-factionsgw-homepage-post-2/

Ich hab noch nicht geschaut ob im deutschen Shop bereits Warscrolls getauscht wurden. Die Warscrolls der Feasts of Bones Box sind in New Zealand bereits seit 0 Uhr zu sehen (ihre Vorbestellungszeit.)
Als Warnung von meiner Seite noch. In New Zealand ist die Box im Onlineshop bereits ausverkauft.Die könnte in Europa dann auch schon nach mehreren Stunden nach Start der Vorbestellung um 11:00 Uhr weg sein.

Edit: wobei ich auch gerade bei Twitter gelesen habe dass der Raum Australien sehr wenig Boxen bekommen hat. Die waren dann scheinbar nach 20 min bis 1 Stunde ausverkauft
 
Zuletzt bearbeitet:

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Der hat ein viereckiges Base und ist aus Resin...

Wieso zweifle ich daran, dass der neu ist?! :sleep:


Als Warnung von meiner Seite noch. In New Zealand ist die Box im Onlineshop bereits ausverkauft.Die könnte in Europa dann auch schon nach mehreren Stunden nach Start der Vorbestellung um 11:00 Uhr weg sein.

Edit: wobei ich auch gerade bei Twitter gelesen habe dass der Raum Australien sehr wenig Boxen bekommen hat. Die waren dann scheinbar nach 20 min bis 1 Stunde ausverkauft
Der LOONCURSE-CURSE!!!1
 

eldiablo

Bastler
Ach stimmt darauf habe ich vor lauter freude nicht geachtet, zumindest kannte ich das Modell bisher noch gar nicht ;D

Die neuen Warscrolls sind auch schon online, super endlich treffen die Ogers auch auf die 3+.

Und wie ich es geahnt habe die Stonehorne und Thundertusk wurden generft -.-

Die Fernkampffähigkeit vom Thundertusk wurde komplett geändert, man wirft nun 12 Würfel adiert 1-2 (je nach Einheitsgröße) auf das Wurfergebnis und für jede 6+ erleidet die feindliche Einheit dann 1 MW.

Beim Stonehorn wurde die Fähigkeit die den Schaden halbiert durch einen 5+ FNP ersetzt.

Die Mournfang Packs haben ihre Fähigkeit verloren das sie bei einer Angriffsbewegung MW verursachen (aber ich schätze mal das dies zu einer Treuefähigkeit wurde), dafür treffen die MP nun auch auf die 3+.

Der Icebrow Hunter hat eine zusätzliche Nahkampfwaffe "Gefräßiger Biss" bekommen und eine Befählsfähigkeit womit die Frost Sabres +1 auf ihren Attackewert bekommen.
Fast alle Oger Einheiten haben "Gefräßiger Biss" dazu bekommen.

Das sind zumindest die Änderungen die mir auf dem ersten Blick aufgefallen sind, leider ist die Warscroll vom Frostlord auf Stonehorn noch nicht online bzw die falsche Warscroll wurde hochgeladen, daher kann ich zu seinen Werten noch nichts sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben