Geländebau Wettbewerb März/April- Wasser und Gewässer - Abstimmung!

Welches Geländestück gefällt euch am besten?

  • Sektion eines Industriestückes von Ignazius

    Stimmen: 27 54,0%
  • Leuchturm von BW-Hannover

    Stimmen: 15 30,0%
  • Sumpf von Zwirn

    Stimmen: 4 8,0%
  • Verseuchter Brunnen von General_SHO

    Stimmen: 4 8,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50
  • Umfrage geschlossen .

General_SHO

Erwählter
Wenn die Abstimmung erstellt ist, wäre es toll wenn die noch ein Moderator auf die Forumsstartseite packen könnte :)
 

Mr-Andi

Hintergrundstalker
Dickes Lob erstmal an alle Beiträge :)

Für mich hat klar die Industrieruine von Ignazius überzeugt, wirkt stimmig und düster, mir gefällt die Bemalung auch besser als bei BW-Hannover.

Toller Leuchtturm, schicker Selbstbau aber im Gesamtpaket ging die Stimme an Ignazius :)
 

Ignazius

Eingeweihter
Hab mich für den Verseuchter Brunnen von General_SHO entschieden.
Der Grund dafür liegt darin das er ein sehr einfache und dennoch gutes Gelände gebaut hat. Mir gefällt das es zum einen lebendig wirkt durch den Rost und das Wasser, gleichzeitig aber das es halt echt irgendwie schlicht und einfach ist.

Bei dem Leutturm fehlt mir einfach das gewisse etwas an lebendigkeit.
 

luferox

Codexleser
Meine Stimme geht an BW-Hannover. Die Ruine von Ignazius finde ich zwar insgesamt sehr stimmig, aber das Wasser überzeugt mich im Vergleich mit der restlichen Ruine nicht so recht. Und da es diesen Monat ja eben ums Wasser gehen soll, finde ich den Leuchtturm in der Kategorie einfach ne Ecke besser. :)
 

Yassadar

Testspieler
Erstmal ein Lob an die 4 Finalisten, alle Geländestücken haben durchaus das Thema getroffen.
Meine Stimme geht ebenfalls an BW-Hanover, da ich einfach klasse finde wie alles aus Hirnschmalz und Styrodur zusammengestzt wurde. Die Details, von Dachschindeln über Treppen bis hin zur kompletten Holzmaserung. Auch die Bemalung wirkt stimmig und ruhig und punktet hier und dort mit Highlights.
Ignazius Inundstriesektor ist ebenfalls gut gelungen, hat bei mir allerdings Punkte durch die vielen GW-Bauteile verloren. Natürlich ist es komplett anders zusammen gesetzt, als es die Geländeboxen im einzelnen vorgeben.
General_SHO´s Brunnen find ich durchaus interessant, da mir die Bemlaung des Blubberwassers wirklich gut gefällt.
Beim Sumpf von Zwirn gefällt mir der Wassereffekt des Sumpfes sehr.

Gruß Yassadar
 

Xentar

Lord of Tzeentch
Moderator
Klasse! Lob an Alle für's Durchhalten und für vier wirklich schöne Geländestücke. Jedes Einzelne ist wirklich gelungen. Dann kommen wir zur Abstimmung und zur Begründung! :)

Industriestück von Ignazius: Schön Verwertung von GW Teilen und Bitz, handwerklich gut. Bemalung einfach, aber sehr wirkungsvoll. Das "Wasser" ist auch gut umgesetzt worden. Wäre fast mein Favorit, aber es ist für mich kein Geländestück, sondern mehr Diorama. Daher ist die Bespielbarkeit hier nicht gegeben. Für mich persönlich ziehe ich also einen kleinen Punkt ab.

Leuchtturm von BW-Hannover: Handwerklich richtig gut gemacht! Alles scratchbuild, detailliert und durch die abnehmenbaren Teile gut bespielbar. Viele kleine Details. Die lebhafte Bemalung ist Geschmackssache, aber es ist eben Fantasy und so sieht der Leuchtturm auch aus. Leider fehlt das Element Wasser, auch wenn das Thema Alles erlaubt was mit Wasser zutun hat.

Sumpf von Zwirn: Klein und fein! Richtig schönes Geländestück, hier hätte aber etwas Höhe eine größere Bespielbarkeit gegeben. Gegen die beiden oberen Teilnehmer hat Zwirn natürlich Pech, da der Aufwand nicht so groß war wie bei BW-Hannover und Ignazius. Dennoch ein kleines Meisterwerk, Wasser Top, Schilf Top, Sand Top!

Brunnen von General_SHO: Mit scheinbar kleinem Aufwand ein tolles Geländestück gemacht, der verseuchte Brunnen sieht schön verranzt aus und das Gelände herum hat eine sehr hohe Qualität! Ist gut bespielbar als Deckung, lediglich das Base hätte unregelmäßiger sein können, ich hätte dort keine CD benutzt. Hat natürlich auch Pech gegen zwei riesengroße Geländestücke antreten zu müssen.

Fazit: BW-Hannover ist bei mir der Gesamtsieger, höchster Aufwand, Alles selbst gebaut und gut handwerklich perfekt! Beim nächsten Mal würde ich vorschlagen die Größe vielleicht zu beschränken oder vorzugeben?
 

CerxiS.de

Baumeister des Chaos
Meine Stimme geht an BW Hannover. Ich finde es wirklich sehr inspirierend was Du da geschaffen hast und Deine WIPs geben einen tollen Einblick in die Entstehung!
 

Zwirn

Aushilfspinsler
@ Yassadar und Xentar

Vielen dank für lob und Kritik! Das mein Geländestück im Gegensatz uu den anderen nicht so aufwendig ist, war mir schon von Anfang an klar... Mir ging's auch nicht ums gewinnen sondern einfach darum, einen Ansporn zu haben. Das hat auch ganz gut geklappt :)

Demnächst wird's noch ein kleines Update zum Sumpf geben. Erscheint dann in meiner Galerie.

Meine Stimme ging an BW Hannover. Es ist einfach der Hammer was er aus dem Styropor rausholt! Dickes Lob!
 

wedge

Hüter der Flotten
So der Wettbewerb und die Abstimmung ist zu ende und gewonnen hat Ignazius!


Ein Tolles Geländestück! Auch der Leuchtrum ist ein beeindruckendes Geländestück.
Der Sumpf und der Brunnen sind zwar klar weniger aufwendig umgesetzt haben aber das Thema gut getroffen und sind auch sehr schöne Geländestücke geworden. Insbesondere der Brunnen ist vom Wethering des Brunnen und das die „Grüne Suppe“ ist ist sehr schön geworden.




Es gab ja vier wirklich schöne Einreichungen. Ende des Monats werde ich dann das neue Thema auslosen und bekannt geben. Ansonsten wird sich bei den Regeln nicht viel ändern. Ich hoffe auch wieder auf reichlich Anmeldungen.


Zu Allgemeinen Diskussion über den Wettbewerb bitte den Threat verwenden:
http://www.gw-fanworld.net/showthre...au-Wettbewerb-Organisatorisches-und-Diskusion
 

General_SHO

Erwählter
Vielen Dank für die vielen netten Kommentare, Ignazius war auch mein Favorit :) Der Leuchtturm ist natürlich auch beeindruckend und der Sumpf ist klein, aber fein !
 

etepetete

Fluffnatiker
Der Brunnen gefällt mir sehr gut, kleines nettes Gimick das sich immer gut auf dem Feld macht, also auch sehr praktisch. Ssehr schön gestaltet und vor allem sehr realistisch. Hat mit den anderne beiden GRO?projekten natürlich heftige Konkurenz udn nach denen geht auch mein Stimme, dennoch sehr gute Arbeit.

Industrieanlage oder Leuchtturm...
Leuchtturm ist auf den großen Flächen zu sauber, da wären ein paar Effekte sehr aufwertend gewesen und wenn es nur Farbe wäre wo etwas veralgt ist, hier ein wenig Schmutz, Holz leicht unterschiedliche Farben.. abe rhier hat es die Industireaanlage einfach, da unnatürlichen Ursprungs kann es auch alles gleich aussehen. Beim Holz, natürlicher Ursprung, an so einer bewitterten Stelle. Dafür viele schöne Ideen. Dafür viel viel Arbeit und vor allem viele, fast nur Eigenanfertigungen das auf alle Fälle hornoriert werden muß.

Die Industrieanlage, durch die GW Teile natürlich in den Details überlegen und auch die hinzugefügten Details ergänzen gut. Denke das kaum weniger arbeit war. Die Bemalung gefällt mir hier zum Teil besser. Von der Stimmung her wirkt es am besten, aber die Entshceidung ist wirklich mehr ein Unentschieden, weil es das aber nicht gibt, die Industrieanlage auf PLatz 1
 

Ignazius

Eingeweihter
Danke an alle die für mich gestimmt haben.
Ich hoffe das wir beim nächsten mal noch mehr Beiträge zu sehen bekommen und bin gespannt was da noch so kommt
 
Oben