KHORNE CYBOT!!! FERTIG *freu*

Lucinia

Codexleser
--> ersten Bilder der Malvortschritte auf Seite 4
--> Banner hinzugefügt

--> FERTIG
(nun so richtig)...Bilder Seite 6!!!


Huhu Leute, wie schon in dem Fred meines Dämonenprinzen angedeutet hier mein neues Projekt!!!

the imbanes himself KHORNE Cybot ;)

Zu den Modell ansich gibt es zu sagen das er auf einen stinknormalen SM Cybot beruht und ein paar Bitz der Geißel abbekommen hat. Ich wolle in erster Linie das Modell GRÖßßERRRR haben und wierklich anschaulich zeigen das es eine Dämonenmaschine ist.
Für die optische Größe wurden die Zehen verlängert und an dem einen Bein aufgestellt (der arme Imp unter ihm ;) ) --> Höhengewinn ca 5mm
Zudem wurde die Hüfte mit Panzer-Dach-Luken gestreckt --> Höhengewinn ca 10 mm
Der Kopf in einer gehobenen Position und Stacheln geben ihren Rest...also gegen ein normalen Cybot wirkt er doch schon mächtiger!

Ein wenig dynamischer sollte er auch wirken, daher eine ganz leichte schräge Position (bedingt durch die Zehen) und abgewinkelten Armen. Die Rückseitig auftretenden Lücken wurden mit dieser komischen Peitschenwaffe der Geißel dicht gemacht.

Die "Schienbeinschoner" wurden als Ummantlung der Cybot-Nahkampfwaffe benutz, welche aus Spitzen der LR Bulldozerschaufel besteht

An den Schienbeinen, und der Maschinenkanone wurden wiederrum diese CSM Panzerplatten Bitz Dinger (wie sie auch immer heißen) angebracht und passend eingemodelt.

Zu den GS-Arbeiten: Alles ziehlte darauf hin der Maschine ein surreales lebendiges Erscheinungsbild zu geben. Daher überall Fratzen, angedeutete Augen etc die aus den Muskelstängen, bzw dem dämonischen Fleisch herraus zu brechen scheinen. Verziert wurden die doch sehr weitläufigen GS Flächen mit Totenköpfen aus dem CSM Bitz, selbstgeschnitzen Pflöcken am Rücken und Schläuchen am Kopfbereich (wieder um die Verbindung Dämon <--> Maschine herzustellen!)

Khorne Symbole auch in GS, werde sie aber glaub ich noch mal überarbeiten, bzw glätten...oder meint ihr ein wenig "rau" schadet nicht?!

Ansich wäre soweit alles gesagt. Ich würde mich über Kritik, Verbesserungsvorschläge, Anregungen etc freuen.
Mit der Kritik bitte nicht zuuu hart, ist mein erstes Modell wo ich mit GS mehr gemacht habe als Lücken zu füllen oder die Position eines Beines zu ändern ;)
Achja der sieht ne wenig bunt aus, weil ich mal dachte er sei fertig, angefangen hab zu malen, dann aber ne Monat hab liegen lassen nur um ihn anschließend hässlich zu finden --> zweite Überarbeitung ^_^

Ich würde dem Modell gerne noch eine FETTE Standarte verpassen, bin mir aber nicht sicher ob es "zu-viel" werden würde. Auch die Art und Weise der Standarte ist noch unschlüssig (Banner mit diversen Totenköpfen, angetackerter SM/Imp, Stoffbanner mit Freehand, Khornesymbol aus Plastikcard etc etc) Da bin ich für Vorschläge und Ideen offen und würd mich freun wenn der ein oder andere ne tolle passende Idee hat (eventuell auch mit Bild).
Zu dem geplanten Farbschema: wie mein Dämonenprinz --> Link: http://www.gw-fanworld.net/showthread.php?t=131898
Aber falls es da noch Verbesserungsvorschläge gibt...her damit ;)

Mit einem direkten Größen-Vergleich zu einem normalo Cybot kann ich grade leider nicht dienen (Kumpel grade abgehaun :( ), aber ein LR und ne Imp sollten auch einiges an Aufschluss geben!

Freue mich über reges Interesse, zumal es meine erste Umbaute ist!!!
MfG, Luci
 
Zuletzt bearbeitet:

mf Greg

Tabletop-Fanatiker
Sieht bisher richtig klasse aus, sprich ziemlich brachial, wütend, auf den Nahkampf ausgerichtet - eines Khorne-Cybots absolut würdig!

Jetzt fehlt nur die Bemalung :)

@ Chat-Posts
Ich habe den Spam gelöscht. Klärt private Off-Topic-Gespräche per PM, Chat, Mail, Telefon oder face-to-face.

Greg
 

Hirnbrand

Tabletop-Fanatiker
Überladen ist er nicht wenn du bei der Bemalung nicht zu bunt wirst, Ich empfehle, das Dämonenfleisch mit einem faundation grau nach der sprühgrundierung zu bemalen und dann ganz sachte, hautfarbe + normales grau mix ihn auf einen blasen kränklich unatürlcihen Hautton zu bringen.

Die Standarte wäre zu viel, denk auch dran das du ihn ggf auch mal transportieren willst.
 

noise

Codexleser
Sehr schöne modellier und umbau Arbeit!
Die Dämonenhaut ist dir sehr gelungen.
Vom Umbau her auch ganz gut, obwohl ich nicht son Freund von den Bitz bin aber das ist geschmackssache.

Achtung Kritik!
Obwohl du die Haut sehr gut modelliert hast (glatt und sauber), hätte ich sie etwas anders modelliert. Ich finde so passt sie eher zu Slaanesh oder Tzeensh wegen den ganzen Schnörkel und Verwindungen, bei Khorne finde ich es passender wenn sie etwas aggressiver ist, also ohne Schnörkel ;)

Bei der MaschKa gefallen mir die Munitionszufuhr und die Mündung nicht so, aber das liegt eher an den Bitz.
Anstelle dem Muniding würde ein Gurt mit Muni besser aussehen, das wirkt momentan etwas statisch. Aber kein Plan wo man so was herbekommt.

Wenn du ihn wie deinen Prinzen bemalst wird das ein schmuckes Ding, freu mich schon drauf und hoffe weitere Arbeiten von dir zu sehen. ^_^


Gruß
 

Lucinia

Codexleser
Sehr schöne modellier und umbau Arbeit!
Die Dämonenhaut ist dir sehr gelungen.
Vom Umbau her auch ganz gut, obwohl ich nicht son Freund von den Bitz bin aber das ist geschmackssache.

Achtung Kritik!
Obwohl du die Haut sehr gut modelliert hast (glatt und sauber), hätte ich sie etwas anders modelliert. Ich finde so passt sie eher zu Slaanesh oder Tzeensh wegen den ganzen Schnörkel und Verwindungen, bei Khorne finde ich es passender wenn sie etwas aggressiver ist, also ohne Schnörkel ;)

Bei der MaschKa gefallen mir die Munitionszufuhr und die Mündung nicht so, aber das liegt eher an den Bitz.
Anstelle dem Muniding würde ein Gurt mit Muni besser aussehen, das wirkt momentan etwas statisch. Aber kein Plan wo man so was herbekommt.

Wenn du ihn wie deinen Prinzen bemalst wird das ein schmuckes Ding, freu mich schon drauf und hoffe weitere Arbeiten von dir zu sehen. ^_^


Gruß

vielen dank für die meinung! und du wirst lachen...mit der Slaanesh bzw Tzeensh Optik gebe ich dir recht. der gedanke ist mir auch gekommen als ca die hälfte fertig war...hab überlegt was ich anders machen kann und wie, aber irgendwie wollt mir nix einfallen was ich auch hinbekommen hätte oO
 

Der Grimm

Blisterschnorrer
Ich find ihn gut gemacht, vor Allem die Klaue und das Dämonenfleisch. Was ich nicht so toll finde ist, dass der Kopf so weit vom Körper absteht(wenn du verstehst, was ich meine) und eben die Munitionszufuhr, aber das wurde ja schon besprochen.
 

Lucinia

Codexleser
buhuhu....jemand einen vorschlag was ich an der munitionszufuhr ändern könnte? oder noch besser wie...oO
ihr habt ja recht, irgendwie sieht es zu schlacksig aus...zu mickrig, so star...
aber wüßt nu net so recht was ich da machen könnte :(
 
Oben