Kampagne Kommunikationsbunker (Operation Chrysos)

Olaf

Hintergrundstalker
Ich hab leider erfolglos versucht eine Bastion von @Luckynumber666 Iron Warriors einzunehmen. Das Ergebnis sieht Recht deutlich aus mit
17 zu 9 für das Chaos, als die Schlacht war. Entscheidend war leider, dass ich ihn in der 4. Runde aufgrund von Würfelpech nicht von dem Zielen schießen konnte.

Vlt folgt in meinem Armeeaufbau noch ein ausführlicher Bericht.

Highlight war mein Psioniker, der mit einem Malstrome die letzten 4 Lebenspunkte des Decimators genommen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

xL_Freak

Erwählter
Ich muss ehrlich gestehen, daß ich gerade kräftig darüber nachdenke meine S3 Aufgabe fallen zu lassen und mich weiter auf Cadia zu konzentrieren. Das ist aber noch nicht entschieden, momentan versuche ich alles unter einen Hut zu bringen, immerhin wollen @Cypress0102 und ich bald mit Kill Team anfangen... ach man...

Dennoch, gestern kamen die Panzerungen zurück, die ich zum Airbrushen gegeben habe. Da bot es sich gleich an den Armiger Prototypen fertig zu stellen:






Jetzt muss ich den Körper nur noch mit dem Swarmlord Kopf verheiraten und fertig ist Lesser Evil Duriel
 

7thCadian

Eingeweihter
Update: 16.01.22

Die Brücke nähert sich der Vollendung.
Die Brücke hat jetzt eine Höhe von 94cm 😅 der Leman Russ am Fuß der Brücke sagt mehr als tausend Worte 😁
Jetzt fehlen nur noch 4 Säulen um die Hohlräume unterhalb der Dächer zu füllen, 4 Treppen, ganz viele Säulen und Details um Löcher zu schließen, sowie die Löcher in den Fahrbahnen zu schließen. Achja, die Ketten fehlen auch noch .... und Farbe ... und .... ach ich fang damit erst gar nicht an 😂

Außerdem gibt es gegen 21-22 Uhr ein weiteres "kleines" Bauprojekt zu sehen.

40k Bridge (1).jpg 40k Bridge (2).jpg 40k Bridge (3).jpg 40k Bridge (4).jpg 40k Bridge (5).jpg 40k Bridge (6).jpg 40k Bridge (7).jpg 40k Bridge (8).jpg 40k Bridge (9).jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Schoenne Fiffi

Aushilfspinsler
@7thCadian die Brücke und die zugehörige Platte sind echt genial. Verrückt, aber genial. Ok, das passt ja oft zusammen und einmal mehr in diesem Fall.




:D Dann werde ich mich mal bemühen, dieses abgefahrene Niveau wieder ein wenig auf den Boden zu holen und präsentiere hier mit wenig Stolz, dafür aber mit viel Luft nach oben, meine beiden Zuwächse für den Fuhrpark des 256. Valhalla. Nachdem ich an anderer Stelle mal geäußert hatte, dass ich mit dem Masking-Tape von Revell sehr zufrieden war, hat sich das dieses Mal nicht wirklich bewahrheitet...

Aber egal, ein weiterer Leman Russ und ein Basilisk warten noch auf die gleiche Behandlung!
 
Oben