Wettbewerb Malwettbewerb 11-2020

GorRok

Codexleser
Ich weiß nicht, der sieht für mich total unfertig aus, vor allem alle roten Flächen ohne Schattierungen und Highlights, alle Edelsteine sind einfach rot.
Auch das Schwert oder das weiß, alles ohne Highlights und Schattierungen.
Entschuldige wenn ich das sage, aber das ist für mich ein Modell wo gerade einmal die Grundfarbe aufgetragen wurde.
Aber wenn das dein Stil sein soll, bzw die Armee so aussehen soll, dann habe ich nicht gesagt,


Mal zwar seit 15 Jahren aber meine Fähigkeiten sind mehr als bescheiden, auch weil meine Hände immer am zittern sind. Hab das aber eingesehen und versuch deswegen was du als Grundfarben bezeichnet sauber aufzutragen. Das für mich dann schon gut genug. Nutz die Wettbewerbe nur für Motivation😜
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragunov 67

Hintergrundstalker
Find es gut, das du trotzdem mitmachst. Bei mir sinds die Augen, die nach 10-15 Minuten den Nahfokus verlieren (trotz Brille, Lupe und Lupenbrille :D natürlich nicht alle auf einmal 🤣) und dann geht auch nur grundieren (oder bauen). Solange es Spaß macht, ran. (y)
Ich mache es auch wegen der Motivation und dem Spaß.
 

Hogosha81do

Codexleser
OK, dann habe ich nichts gesagt.
Und wie dragunov schon schrieb.
Für mich ist es auch eher Motivation überhaupt Mal nebenbei zu malen.
Und an so manche hier werde ich wohl auch nicht rankommen, dazu fehlen halt einfach ein paar Jahre Erfahrung (so langsam starten die 40er)
Da werden die Hände und Augen nicht mehr besser.
 

Hogosha81do

Codexleser
Eigentlich relativ simpel.
Das sind von Gamersgrass die Tempelruinen.
Aufs Base geklebt.
Agrellan badlands drum herum.
Schwarz grundiert.
Fläche mit verschiedenen grau und Brauntöne trockengebürstet.
Schwarzes und braunen wash.
Helles Grau und zum Schluss nochmal weiß gebürstet.
Die Marmor Flächen nochmal mit schwarz nachgemalt.
Hier wollte ich jetzt eigentlich einen kleinen schwamm auseinander reissen und mit einem sehr kleinen Stück arbeiten, habe mich dann aber für einen kleinen aber alten Pinsel entschieden.
Also sehr dunkles grün und ein helles grün (Moot Green) mit dem Pinsel einfach getupft. So dass trotzdem hier und da noch ein paar Stellen schwarz sind.
Grünes wash drüber.
Dann angefangen das helle grün in einem Marmor Muster (Linien) zu malen.
Noch einmal mit grünen wash.
Dann 1:1 Mix grün grau auf den vorhandenen und auch bisschen verstreute Linien daneben gemalt.
1:1 grün und weiß auf die helleren Linien.
Die Kanten der Platten wo die Linien enden mit reinem weiß ein kleinen Punkt.
Nochmal sehr verdünntes grünes wash.
Dann 2-3 Schichten artcoat drüber.

Die weiß rote Fläche einfach weiss gemalt, schon eher gebürstet und dann vorsichtig das rot mit einem alten Pinsel gebürstet und eine dünne Schicht artcoat
 

Dragunov 67

Hintergrundstalker
Danke, leider auch nicht weniger Aufwand als meine Variante (nix Zeit sparen, Mist 🤣), trotzdem chick und wird auch mal probiert. Meine ist für Bases eher suboptimal(außer ich mach ne Menge), deshalb die Frage.
 

Hogosha81do

Codexleser
Dann weißt du was ich vorhabe. Das ist das erste Modell meiner Schwestern, was demnächst fertig wird. Und jede soll auf Tempelruinen stehen. Das wird ne leidige Arbeit das ganze Marmor. Vor allem hab ich bei den Bases auch welche mit resten von Säulen und Statuen.
Und alles soll diesen Marmor Look bekommen.

Für das Base hab ich inkl Trocknungszeit von die washes und das artcoat vllt ne Stunde gebraucht.
Dazu kommt halt eine Nacht für das badland Zeug.
In Massen Produktion denke ich schaffst leicht 10 Stück in 1.5 stunden
 

ChristophL

Aushilfspinsler
Hier noch mein Zwischenstand:


Bis Freitag werde ich mich noch für einen entscheiden müssen. Diesen werde ich dann noch etwas aufhübschen und natürlich die Base fertig machen. Ich weiß nur noch nicht welchen :eek:
 

Marcus_89

Blisterschnorrer
Guten Morgen Zusammen,

das ist alles sehr schick, was ihr hier so präsentiert, gefällt mir gut! :)
Ich war hier im Forum einige Jahre lang nicht mehr wirklich aktiv, da ich mehr im Tabletopwelt Forum unterwegs war. Den Wettbewerb würde ich gerne nutzen, um zu schauen, ob ich hier doch wieder etwas aktiver werde.

Daher hier mein Beitrag, den ich über den November bemalt habe. Der Dämonenprinz meiner Word Bearers.
20201119_161629.jpg
20201119_161607.jpg
20201119_161544.jpg
 
Mein Beitrag für diesen Monat. Durch das aktuelle DA Supplement hatte ich Lust, den Landspeeder Vengeance fertig zu bekommen. Ich tu mich leider echt schwer, mit den grauen Kantenakzenten. Entweder ist mein Pinsel zu dick oder ich kann einfach die Hand nicht so ruhig halten, dass die Linien gleichmäßig sind -.-

Anhang anzeigen 20512

Anhang anzeigen 20513

Anhang anzeigen 20514

Anhang anzeigen 20515
Versuche mal die Farbe dünner zu machen und nicht mit der Spitze, sonder der Seite des Pinsels zu malen.
 
Oben