Nurgle Terminatoren ftw! Doch was tun mit dem Champion?

Mejiro

Aushilfspinsler
17 Oktober 2012
30
0
5.851
Einen dämonisch guten Morgen an euch Anhänger der dunklen Götter und von allem was sonst noch so durch den Warp rennt, fliegt oder kriecht! :D

Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir für meine spezielle Nurgle-Armee einen 7er Terminatortrupp als Garde für Typhus anzuschaffen und habe für den Trupp auch recht klare Vorstellungen was dessen Ausrüstung betrifft. Allerdings komme ich bei der Ausrüstung des Champions (abgesehen vom Geschenk der Mutation) auf keinen grünen Zweig. Hier einfach mal der geplante Trupp, vllt. habt ihr ja Ideen, Tipps und/oder Anregungen für mich. Freue mich sehr über (konstruktive) Kommentare und Hilfe. :happy:

7 Chaos Terminatoren
- Mal des Nurgle
- Veteranen des Langen Krieges
- 1 x Energieaxt
- 2 x Energiefaust
- 3 x Kettenfaust
- 2 x Kombi-Flammenwerfer
- 3 x Kombi-Melter
- 1 x Zwillings-MaschKa
+ Terminatorchampion
- Geschenk der Mutation
- 1 x Kombibolter
- 1 x Energiewaffe
- - - > 392 Punkte
 

storm666

Eingeweihter
23 Februar 2011
1.681
81
15.651
miniwarrookies.blogspot.com
Wogegen spielst Du denn viel? Denke, dass das einen Einfluss darauf haben sollte.

Falls gegen "alles":
Also ich hab meinen Champion mit einer Klaue ausgerüstet, weil ich dann auf normaler Ini mit DS3 zulange.
Ansonsten fände ich Axt oder Faust 'ne Überlegung wert, weil man damit in einer Herausforderung auch Terminatoren / MC umnieten kann und DS2 erreicht. Natürlich muss man dann aber die Attacke des Gegners erst wegstecken.
 

surturiel

Blisterschnorrer
31 August 2009
441
0
7.421
ich denke du hast zu viele fäuste im trupp, oft reichen die billigen äxte(oder keulen, je nach deinen standard gegnern). den beschuß würde ich vom geplanten einsatz abhängig machen. schocken? 4 melter, 3 flamer. immer noch flexibel. zu fuß aufstellen? dann reaper cannon und 6x plasma. dem champ würde ich ne faust geben, damit er challengen kann und gegnerische chars auch mal 1-hitten wg doppelter stärke, egal ob er selbst mit stirbt. alles vor ini1 killt ihn meist nicht, bis auf monstrous chars. so kann typhus in ruhe in den gegnertrupp reinholzen.

7 Chaos Terminatoren
- Mal des Nurgle
- 4 x Energieaxt
- 1 x Energiefaust
- 1 x Kettenfaust
- 2 x Kombi-Flammenwerfer
- 3 x Kombi-Melter
- 1 x Schwerer Flammenwerfer
+ Terminatorchampion
- 1 x Kombi-Melter
- 1 x Energiefaust
- - - > 332 Punkte
 

BrotherInArm

Eingeweihter
8 August 2010
1.694
0
15.491
Soweit so gut ;)

Ich hab meine Termis damals alle mit Energiesensen ausgestattet, aber nach aktueller Edition is das leider hinfällig ;(

In Zukunft bewaffne ich meine Termis mit E-Fäusten (wegen dem DS 2), dazu kommt dann noch eine Kettenfaust (gg. Panzer, klar ;) )
und ein E-Klauenpaar (gg. normale Marines z.B.)

Den Cahampion rüste ich immer mit einem E-Klauenpaar aus, damit er in Herausforderungen immer gleich zuschlagen kann. Sobald das gegnerische (und zumeist bestausgerüstetste Modell im Gegnertrupp) Charaktermodell weg ist, ists wurscht, mit was er daherkommt ;)

Gegen andere Termis sieht der Champ evtl alt aus, aber es ist ja auch nicht mein Ziel, meine Termis gegen andere Termis zu schicken :p Und wenn doch, dann hab ich ja die Fäuste im Trupp.

Was die Schusswaffen angeht, bevorzuge ich einen heavy Flamer (für evtl. Abwehrfeuer) und sonst Kombi-Plasmawerfer. Kombi-Melter sind auch ok, wenn man beabsichtigt auf Panzerjagt zu gehen... jedoch mische ich meist die Waffen nicht.

7 Chaos Terminatoren
- Mal des Nurgle
- Veteranen des Langen Krieges
- 4 x Energiefaust
- 1 x Kettenfaust
- 4 x Kombi-Plasmawerfer
- 1 x Energieklauenpaar
- 1 x Schwerer Flammenwerfer
+ Terminatorchampion
- 1 x Energieklaue
- 1 x Energieklaue
- - - > 381 Punkte

Ein so teurer trupp kommt bei mir aber erst ab 2000 Punkte gesamtarmeegröße auf den Plan. Sonst muss die Sparversion reichen ;)

(ach ja, als kleiner Tipp, mit der richtigen Verteilung der Schußwaffen kann man noch ganz gut tricksen bei der Wundverteilung, wenn man die dann auch richtig hinstellt ;) )
 

Mejiro

Aushilfspinsler
17 Oktober 2012
30
0
5.851
Danke schonmal für den Tipp.
Also ich habe bisher überwiegend gegen die Armeen meiner Kumpels gespielt, was bisher Impis, Orks und Necrons waren, allerdings kommen bei denen zur Zeit Wölfe und Grey Knights dazu.

Ich hatte auch schon drüber nachgedacht (auch wenn es recht teuer ist) eine Klauen/Faust-Kombination zu versuchen, wodurch ich je nach Situation die passende Waffe wählen könnte und immer von der Bonus-Attacke profitiere.
 

BrotherInArm

Eingeweihter
8 August 2010
1.694
0
15.491
Danke schonmal für den Tipp.
Also ich habe bisher überwiegend gegen die Armeen meiner Kumpels gespielt, was bisher Impis, Orks und Necrons waren, allerdings kommen bei denen zur Zeit Wölfe und Grey Knights dazu.

Ich hatte auch schon drüber nachgedacht (auch wenn es recht teuer ist) eine Klauen/Faust-Kombination zu versuchen, wodurch ich je nach Situation die passende Waffe wählen könnte und immer von der Bonus-Attacke profitiere.

Da muss ich Dich enttäuschen. Wenn ich mich jetzt nicht TOTAL irre, bekommst Du die Bonusattacke nur, wenn die 2. Nahkampfwaffe, der ersten entspricht. Also nur bei 2 Fäusten, oder 2 E-Klauen, nicht aber für jeweils eine Faust/Klaue...
 

surturiel

Blisterschnorrer
31 August 2009
441
0
7.421
klaue/faust ist auch gut, klar. dann ist er definitiv der go-to-guy für challenges und typhus kann spaß mit dem rest haben. aber geschenk der mutation würde ich ihm definitiv nicht holen. veteranen würde ich dem plasmatrupp geben, um 1en zu kontern falls mal marines anstehn; dem flamer/meltertrupp eher nicht.

1-2x eklauenpaar kann man sicher machen, aber nur im trupp, nicht auf dem champ.

@ brother, doch, bekommt er. ist teuer aber funktioniert.
 

Mejiro

Aushilfspinsler
17 Oktober 2012
30
0
5.851
Bei mir soll der Trupp auch eher in einer 2500 Punkte Liste zur Anwendung kommen.
Über Schocken oder laufen lassen hatte ich mir auch schon gedanken gemacht und hatte auch da noch keine richtige Idee. Darüber hinaus finde ich ein Modell mit E-Klauenpaar im Trupp auch immer sehr reizvoll. :D
Allerdings hatte ich über den Flamer anstelle der Maschka noch gar nicht nachgedacht...fand den nie so berauschend, aber vllt. wäre der ja auch ne Überlegung wert.
 

Mejiro

Aushilfspinsler
17 Oktober 2012
30
0
5.851
Da muss ich Dich enttäuschen. Wenn ich mich jetzt nicht TOTAL irre, bekommst Du die Bonusattacke nur, wenn die 2. Nahkampfwaffe, der ersten entspricht. Also nur bei 2 Fäusten, oder 2 E-Klauen, nicht aber für jeweils eine Faust/Klaue...

Im alten Regelbuch war das noch so, allerdings steht im neuen, dass du die Bonusattacke bekommst, wenn du zwei Waffen mit der Sonderregel "spezielle Waffe" trägst, soweit ich mich nicht irre und das steht sowohl bei den Klauen als auch bei den Fäusten.

Warum kein Geschenk der Mutation und warum ausgerechnet bei der Plasma-Variante und nicht bei der Flamer/Melter-Variante? (So viele Fragen...ist nicht skeptisch gemeint, nur interessehalber, bin nicht so der regelmäßige und/oder krasse Turnierspiele, mache eher hier und da mal Freundschaftsspiele :happy:)
 

surturiel

Blisterschnorrer
31 August 2009
441
0
7.421
geschenk d.m. halte ich auf dem champ für punkte-ineffizient. anders wäre es bei nem hq modell mit mehreren LP. genauso finde ich bei den termis den erzfeind:marines nicht punkteeffizient, denn die moral nutzt du eh nicht dank typhus im trupp (furchtlos und mw10 für moralwertchecks).

bei plasmatrupp deshalb weil ja doch ca jeder 2te gegner ein marine ist und du die (evtl schmerzlichen) plasma-1en beim treffen rerollen kannst, und beim verwunden ist die 2+ gg marines ausreichend und die 1 wird rerollt. einfach mehr synergie als bei meltern/flamern.
 

futura

Blisterschnorrer
25 Dezember 2010
481
0
8.426
Wenn es Freundschaftsspiele sind und du das GdM dem Champion gibst, um ein bisschen Würfelspaß zu haben, und falls die Punkte es hergeben, ist es bei nem Termi egtl ok.
Sobald du die Punkte für Wichtigeres brauchst, solltest du es streichen. Ein Truppchampion profitiert nicht so sehr wie ein General vom GdM. Der Champ ist nicht so haltbar und kostet mit Geschenk gleich ein Viertel mehr.
Beim General sind das sinnvoller und stabiler angelegte Punkte.
 

Mejiro

Aushilfspinsler
17 Oktober 2012
30
0
5.851
Ok das mit dem Geschenk verstehe ich.
Wenn ich mit denen aber (sobald ich dann Geschockt bin, unter der Voraussetzung vom Schweren Flamer und diversen Kombi-Flamern/-Meltern als Ausrüstung) hier und da ein paar Nahkämpfe angehen will wären deren Wiederholungswürfe doch auch gar nicht so übel.

Warum dürfte ich die 1er der Plasmawürfe wiederholen? Dachte diese Hass/Erzfeind-Regel gilt nur für den Nahkampf, oder meinst du wenn ich von Marines angegriffen werde und dann Abwehrfeuer auf die gebe mit den Kombischüssen? :huh:
 

surturiel

Blisterschnorrer
31 August 2009
441
0
7.421
geht mir rein um punkteeffizienz. man kann das vergeben wenn am ende alle wichtigeren upgrades schon drin sind. nur die priorisierung ist eben niedriger als bei spezialwaffen usw bei mir. würde die moral auch ausgenutzt, wäre es wichtiger für mich, zb bei nem trupp bikes oder raptoren ohne angeschlossenes hq. genau wie bei dem geschenk. nicht schlecht, nur fragwürdig teuer.
 

Hansoderso

Testspieler
25 August 2012
168
0
6.026
Naja es reicht schon Panzerung 13 damit ne Kettenfaust sinnvoll ist. Ich muss aber auch sagen ich würd lieber 1 oder 2 Kettenfäuste nehmen und dem Rest Klauenpaar oder Klauen geben. Weil nach normaler ini zuhauen is halt erfahrungsgemaäß gold wert (wenn man nicht grad n loyaler mit Sturmschild ist) und da du geschrieben hast dass du eh öfter mal gegen necrons spielst und orks spielst ist Ini 4 schon echt gut weil liebr töt ich den boss mit 2 Attacken ini 4 als das ich ihn mit 1 Attacke ini 1 sofort ausschalte er mir aber dafür den Termi Champ noch mitnimmt.