"Per Thunderhawk durch die Galaxis" - Das Rollenspiel

HaveAnnA

Codexleser
Donkor Ademola

Der Flammenwerfer hatte einiges abbekommen. Vorsichtig zerlegte Donkor ihn so weit, dass er den zugegebenermaßen noch recht primitiven Maschinengeist nicht verärgerte. Dann reinigte er die Waffe sorgfältig und verwendete einen Teil seiner letzten Flasche Heiligen Öls, um die Teile zu befeuchten. Das Ventil zum Promethiumtank musste ausgetauscht werden. Er ersetzte es durch die künstliche Iris eines Servoschädels. Das würde zwar nicht ewig halten, aber zumindest würde dem Soldaten nicht sofort seine Waffe um die Ohren fliegen. Nachdem er den Maschinengeist mit einigen Litaneien wieder freudlich gestimmt hatte gab er Hans Agressor die Waffe zurück. "Hier, eure Waffe. So gut wie neu. Die Brennkammer ist immer noch verbeult und der Lauf krumm, aber da hier keine Projektile abgefeuert werden müssen wird das schon gehen. Wenigstens der Maschinengeist ist wieder besänftigt und wird ordnungsgemäß seinen Dienst verrichten."
 
Oben