Probleme mit Farben

Atomschlumpf

Codexleser
21 März 2013
277
0
6.716
Hallo Leute,

ich dachte ich öffne mal einen generellen Thread zu Farbproblemen, primär natürlich wegen meines eigenen Problems, aber auch weil ich keinen dazu gefunden habe.
Also zunächst mal zu meinen eigenen Sorgen: Ich bemale momentan die Schulterpads meiner Space Wolves, natürlich in einem wunderschönen gelb.
Jetzt hab ich aber bei jeder einzelnen Platte das Problem das dieses beknackte gelb einfach nicht deckt und so langsam geht es mir wirklich auf den S...
Ich muss bei jedem Pad 8-9 Schichten auftragen die mit der Zeit dann natürlich recht dick werden, selbst bei verdünnter Farbe. Die Fläche ist dann hügelig und die dicke Farbschicht ertränkt natürlich auch Details. Und es sieht halt einfach nicht schön aus. Ich benutze Vallejo Model Color, das Deep Yellow und ich weiß, dass bei Vallejo die Qualität ja manchmal schwankt aber vorher hatte ich von der Game Color das Golden Yellow und damit war es das gleiche. Ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon mit dem Gory Red für die Rudemlarkierungen und teilweise auch bei den Blau- und Grüntönen obwohl es da nicht ganz so schlimm war.

Darum wollte ich hier euch mal Fragen, wie geht ihr damit um? Kann man die Farbe irgendwie 'anreichern' oder muss man einfach damit Leben? Die Farbe noch mehr verdünnen und noch mehr dünnere Schichten auftragen? Ich hab noch keine großartigen Tests mit anderen Farbanbietern gemacht aber ich habe mich mal im GW ein bissel mit einem Orkspieler unterhalten, der natürlich viel Rot verwendet und er hat von gleichen Problemen bei den Citadel Farben berichtet, obwohl es da früher wohl anders war und das Rot mit einem Pinselzug gedeckt hat.

Beste Grüße,

Atomschlumpf
 

Seavo

Erwählter
5 August 2012
565
638
14.161
Besorg die Averland Sunset aus der GW Foundation Range. Deckt super und nach 1-2 dünnen Schichten kannst du dein Wunschgelb problemlos drauf malen.

Vallejo Game Color ist meiner Meinung eh totaler mist, die Model Color Reihe von Vallejo ist viel viel besser (aber hier im Forum gibts genüge Threads zum Thema Model und Game Color). Bin zwar kein Fan von den GW Farben, gibt aber sehr viele die damit arbeiten und drauf schwören. Ich selbst habe auch viele aber wechsle stetig auf Model Color um.

Hoffe ich konnte dir helfen.
 

Eversor

Foren-Methusalix
9 April 2001
11.119
4
60.471
www.tabletopclubkassel.de
Bestimmte Farbtöne (Gelb, Rot, Weiß) decken auf hellem Untergrund schlecht. Um das zu vermeiden, male ich gerne erst eine Schicht mittelhelles Braun (bei Weiß nehme ich ein Grau). Das hellt den Untergrund schon einmal auf.
Übrigens decken bei mir die Model Color besser, wenn ich sie nicht nur mit Wasser, sondern mit einer Mischung aus Wasser und Vallejo Thinner verdünne. Die Pigmente verteilen sich dann gleichmäßiger.
 

Herr Oberst

Astra Miliwhat?
Moderator
5 Oktober 2011
3.449
1.516
33.586
Bestimmte Farbtöne (Gelb, Rot, Weiß) decken auf hellem Untergrund schlecht. Um das zu vermeiden, male ich gerne erst eine Schicht mittelhelles Braun (bei Weiß nehme ich ein Grau). Das hellt den Untergrund schon einmal auf.
Übrigens decken bei mir die Model Color besser, wenn ich sie nicht nur mit Wasser, sondern mit einer Mischung aus Wasser und Vallejo Thinner verdünne. Die Pigmente verteilen sich dann gleichmäßiger.

Mache ich auch so. Mit einem Untergrund aus Bestial Brown oder Codex Grey (ich weiß die neuen Bezeichnungen leider nicht) decken die Farben schon wesentlich besser!