Reine Wraith Armee spielen?

Hiver

Aushilfspinsler
Hallo

ich spiele Iyanden und würde gerne wissen, ob es möglich ist, eine reine Wraith(-Fahrzeug) Armee zu spielen.

Via Spiritseer können ja Guard und Blades im Iyanden Supplement Standart werden.
Der Kriegsherr kann auch ein WK oder WL sein.

Die Frage ist also:

Kann auch ein anderes Modell die Blades und Guard zu Standarts machen?

Ich bin jetzt auf den Wraithseer gestoßen. Kann der Vllt den Spiritseer ersetzen in seiner Funktion?

Mein Ziel ist eine W6+ Armee ins Feld zu führen.

Danke bereits für eure Antworten!!!
 

Hiver

Aushilfspinsler
Danke schonmal für deine Antwort.

Mir it geht es darum dass eigentlich nur Wraith die Armee stellen soll und keine lebenden Eldar. Das würde mir gefallen und wäre auch fluffig.
Habe jetzt gehört, dass man doch keine Wraithguard und Blade im Standart mehr spielen darf weil es irgendwas mit den Editionen auf sich hat. Ich bin mir aber nicht sicher ob das stimmt und wie/ warum das genau so ist. Ich weis nicht mal ob es stimmt. :(

Mein Plan sah wie folgt aus:

HQ:

Wraithseer (falls der die Position des Spiritseers im Supplement einnehmen kann -> Blades und Guard ins Standart nehmen)

WK (durch Formation Kriegsherr)

Standart:

Guard

Blade



Der Rest ist austauschbar aber es ist ja Bedingung dass man diese Posten spielt und deshalb komme ich nicht umhin, das so zu machen.

Deshalb auch die Frage ob ich eine Armee nur mit Wraith spielen kann.

Dazu zu würde ich dann einfach noch Fahrzeuge nehmen als Support und Wraithfighter etc.

Gaubst du/ ihr dass das geht und ist das durch die Regeln zu machen?
 

Ordenspriester Raziel

Tabletop-Fanatiker
Hi,
das hat nichts mit der Edition, sondern mit dem Codex zu tun.
Im letzten ging das verschieben, im aktuellen geht es nicht mehr.
Und das Supplement erlaubt es nicht extra.
Es gibt aber ein paar Wege ne Wraitharmee zu spielen.

Du spielst unbound.
Games Workshop gibt dir ganz offiziell die Möglichkeit, ne Armee so zu spielen wie du willst.

Du baust dir ne Armee aus einem oder mehreren Warithhosts, bis auf den Spiritseer, sind das dann nur Wraiths mit nem starkem Bonus, stört dich der Spiritseer, kannst du dir hier ja ein alternative Modell überlegen.

Du spielst einen Crafrworld Warhost mit einem Warhost of the Pale Courts als Kern in Verbindung mit einem Graveyard of the Dreams und dem Tombship of the Fallen Heros.
Der Warhost of the Pale Courts besteht aus einem Farseer, 3 Einheiten Guardians.
Graveyard of the Dreams macht die Guardians zu 0-3 und du musst 3 mal Baldes spielen
Tompship of the Fallen Heros lässt dich den Farseer gegen einen Spiritseer oder einen Wraithseer tauschen.
Als Unterstüzungsauswahl nimmst du dann noch so viele Hemlocks und Wraithknights, wie du kriegen kannst und du hast ne reine Wraithliste in Schlachtordnung.
 

longchamp

Miniaturenrücker
Hi,
das hat nichts mit der Edition, sondern mit dem Codex zu tun.
Im letzten ging das verschieben, im aktuellen geht es nicht mehr.
Und das Supplement erlaubt es nicht extra.
Es gibt aber ein paar Wege ne Wraitharmee zu spielen.

Wo steht dieser pale court und der graveyard of the dreams als regeln?

Du spielst unbound.
Games Workshop gibt dir ganz offiziell die Möglichkeit, ne Armee so zu spielen wie du willst.

Du baust dir ne Armee aus einem oder mehreren Warithhosts, bis auf den Spiritseer, sind das dann nur Wraiths mit nem starkem Bonus, stört dich der Spiritseer, kannst du dir hier ja ein alternative Modell überlegen.

Du spielst einen Crafrworld Warhost mit einem Warhost of the Pale Courts als Kern in Verbindung mit einem Graveyard of the Dreams und dem Tombship of the Fallen Heros.
Der Warhost of the Pale Courts besteht aus einem Farseer, 3 Einheiten Guardians.
Graveyard of the Dreams macht die Guardians zu 0-3 und du musst 3 mal Baldes spielen
Tompship of the Fallen Heros lässt dich den Farseer gegen einen Spiritseer oder einen Wraithseer tauschen.
Als Unterstüzungsauswahl nimmst du dann noch so viele Hemlocks und Wraithknights, wie du kriegen kannst und du hast ne reine Wraithliste in Schlachtordnung.
 
Oben