Skorpionkrieger oder Banshees

RobbyBubble

Aushilfspinsler
Hey Leute,

wollte mir seit langem mal eine Nahkampfeinheit von den Eldar holen. Weiß jetzt aber nicht ob es die Banshees oder die Scorpions sein sollen. (oder andere wenn ihr finset das sie besser sind) Spiele hauptsächlich gegen Space Marines aber auch Imps oder Tau. Wenn ihr Erfahrung habt.. welche Einheit würdet ihr mehr empfehlen? :)

LG
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Die Skorpione sind wirklich ganz gut nutzbar. Banshees lesen sich nicht so schlecht, sind aber im Vergleich zu den Jägern aus dem Schatten einfach nicht konkurrenzfähig... Sie werden einfach zu schnell erschossen oder kommen nicht auf den nötigen Output aufgrund ihrer geringen Stärke. Die Speere finde ich auch gar nicht so verkehrt. Als Einheit um einen Autarchen mit Maske herum durchaus brauchbar und sehr nervig für den Gegner... Kommt aber auch auf deine restlichen Vorlieben an...

Halten wir fest, Skorpione sind ganz gut, Speere können wirklich nützlich sein, Banshees leider eher... Meh...
 

Achtmalklug

Testspieler
Ich spiel die Skorpione auch echt gerne, gerade der Exarch mit Skorpionschere ist echt gefährlich. Infiltrieren können die auch noch, was taktisch sehr interessant ist.
 

RobbyBubble

Aushilfspinsler
Okay Danke schonmal! :)
Die Aufgabe für die ich so eine Einheit benötige:
Sie sollen auf meinen Rat der Seer aufpassen :) besonders auf schockende marines (v.a. Todeskompanie, Sanguinische Garde) Mein Phantomlord hielt immer gut dagegen mit s 9 ds 2 aber war zu wenig um sie von ihrem werk abzuhalten was wäre euer rat? :)
 

casus_belli

Eingeweihter
Moderator
Dafür fände ich sogar tatsächlich die Speere gar nicht schlecht. Sie sind schnell, flexibel und können sich andere Aufgaben übernehmen, sollte es keine Bedrohung mehr geben.

Ein paar Speere zusammen mit nem Maskenautarchen können schon gut was anrichten und vertragen auch nett was. Würde mir allerdings die original Modelle nicht holen. Lieber zwei boxen normale Bikes und daraus mit Speeren und ein wenig bitz einen Autarchen und 5 Speere mit Exarch basteln. Geht gut, sieht schneidiger aus und du kommst günstiger dabei weg.
 

Meliondor

Hintergrundstalker
Avatar of Khaine. Gibt den 6*3 Standardbikes, die man als Eldar so spielt erstmal furchtlos und ist im Nahkampf ein extreme starkes Modell. Immer noch die beste Eldar-Nahkampf auswahl, außer man darf den großen Ritter nehmen. Dann natürlich den Ritter :)
 

Bora

Regelkenner
Moderator
Nahkampf Eldar sind fantastisch! Ich spiele die alle in Kombination - aktuell gerne 2 Scorpions und eine Banshee Einheit mit Avatar Unterstützung.

Banshees laufen hinter den Scorpionen - das gibt im Zweifelsfall 5+ Deckung. Sie werden idR erschossen, weil jeder Angst vor den Bansheemasken haben.

Die Sache ist die, erschiesst der Gegner nicht die Banshees, können Sie mit Avatar echt fies werden dank Furchtlos, Rasender Angriff und Berserker. D.h. Sie schlagen plötzlich mit S4DS3 und 4 Attacken im Charge zu und negieren Abwehrfeuer...

Scorpions in diesem Szenario sind noch heftiger... 4 Attacken S5DS6 plus automatischen Mandiblaster Gift Treffer - dabei haben sie mehr Rüstung und dank Infiltrieren selbst auf freiem Feld 4+ Deckung bis die Action losgeht.

Ein schlauer Gegner wird wohl versuchen den Avatar zu töten - aber auch das erfordert wichtige schwere Waffen darauf zu konzentrieren, die sonst Panzer etc zerstören sollten.
 

Vaeleria

Bastler
Für die Aufgabe 'Schütze Trupp XY' sind wohl die Skorpione besser geeignet. Nicht nur generieren sie Auto-Treffer mit ihren Masken zu beginn JEDER Nahkampfphase, dazu haben sie noch verdammt gute Schutzwürfe und der Kerl mit Schere geht richtig ab. Fies wirds wenn man den mit Jain Zar kombiniert kriegt..aber das ist Stellungsspiel vom feinsten.

Die bereits Angesprochenen Speere des Khaine gehen auch gut und haben den Vorteil auch schnell in andere Ecken des Schlachtfelds zu kommen.
 
Oben