Söldner tot ?

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Jo, ich hab' die auch noch alle, meist auf Englisch bis auf die BCMs, die auf Deutsch.
Bei mir sind's um die 16 MB

Diverse Einzel-PDFs von besonderen Regimentern (Richter Kruegar, Mengil, Ruglud, Amazonen), dann die beiden Listen für normale und Legendäre Söldner-Regis sowie die bes. Chars der Söldner und das Riesen-Datenblatt

War ich selber erstaunt das es so viel gab ^^
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Bei mir ist es etwas weniger in MB. In der letzten Ausgabe des Legendäre-Söldner-pdf, die es bei GW gab, sind Ruglud's Rüstigä Schützn und die Kompanie der Gefallenen als normale Einträge drin (sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch, die habe ich beide). Mengil und die Amazonen habe ich einzeln.


Ich hätte anzubieten:

-Söldnerarmeeliste auf Englisch
-Legendäre Söldner in Englisch und Deutsch
-Söldner-BCM in Deutsch
-Mengil Englisch
-Amazonen Englisch
-Riese Englisch
-Rhinox-Kavallerie Englisch
-Die 2 Hexenjäger: Deutsch
-Gilead und Fithvael Englisch (als .txt, weil von der BL-Website; übers Internet Archive gefunden)
- Bewahrer, Dunkler Abgesandter und Moorbestien Englisch
 

Knight-Pilgrim

Regelkenner
Hokus Pokus Fidibus. Erhebe Dich du toter Thread und sei mir zu willen!
Hallo Freunde der klingenden Münze und der langen Spieße, falls hier noch jemand rumgeistert;

Ich hab letzens mal wieder in den Wahammerchroniken geblättert und bin über die Armeeliste Söldner gestolpert. Da ich noch haufenweise alte Plastespeerträger rumliegen hab, die ich zu Pikenieren umbauen will, , wollte ich mal wissen, ob die Liste auch nach der 8. Edition noch spielbar ist. Was denkt ihr?
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Ich denke nicht. Die meisten Sachen in der Söldnerliste waren in der 7. Edition schon zu teuer, gerade die Pikeniere.
 

NightGoblinFanatic

Tabletop-Fanatiker
Kompatibel ist die Liste sicher, die Regeln haben sich im Laufe der Editionen nicht zu extrem verändert. Was dann das Balancing im Bezug auf die Punktkosten angeht, dürfte Bloodknight recht haben, aber überprüft habe ich es nicht, meine Söldner liegen seit einer Ewigkeit unbenutzt in den Kartons.
 

Knight-Pilgrim

Regelkenner
Ok. danke euch zweien für die Einschätzung. Dann werd ich wohl meine Pikeniere als imperiale Speerträger verwenden. Aber mal sehen, vielleicht ergibt sich ja mal ein Spiel. ich hab da so ein Spielpartner an der Hand, der da recht offen ist. Muss mal sehen, ob der mal ein Spiel gegen Söldner wagen will.
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Er sollte. ;). Die Söldner waren eigentlich immer eine der coolsten Armeen für WFB und nie sonderlich stark, das dürfte sich kaum geändert haben.
 

Aurelius

Aushilfspinsler
Ich würde euch da widersprechen, durch die neuen Magischen Gegestände aus dem Regelbuch sind Söldner mMn spielbarer als in der letzten Edition.
 

nemesis

Herr der Schatten
Falls Ihr den Eindruck habt das sie zu teuer sind, schätzt ab um wieviele Prozent und passt die Punktzahl des Söldner Spielers an.
 

Knight-Pilgrim

Regelkenner
Vergleicht man mal die Punktkosten für imperiale Speerträger der sechsten Edition mit denen der Söldnerpikeniere, sind da 5p Unterschied. Das waren die pikeniere aber denke ich wert, weil sie aus vier glieder kämpfenkonnten, im Angriff zuerst zuschlugen und + 1 Stärke gegen Kavallerie hatten, wenn ich mich recht erinnere. Heutzutage kostet ein Speerträger glaub ich 5p und kann aus drei Gliedern kämpfen und das auch wenn das vordere Glied schon Verluste hatte. Er ist also billiger und besser geworden. Pikeniere dürften aber immer ncoh gut sein, weil sie auch in kleineren Einheiten effektiv sind und schwere Rüstung bekommen. Wenn mein Gewalthaufen steht, werd ich das mal austesten.
 

Aurelius

Aushilfspinsler
Naja, Pikeniere sind ja nicht die einzige Einheit die man bei Söldnern spielen kann...
Das die zu teuer sind ist aber ja nicht erst seit der 8. Edition der Fall.
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Pikeniere dürften aber immer ncoh gut sein,
Die waren eigentlich nie gut. Ich hab mir die irgendwann komplett abgewöhnt, weil so'n 30er-Block für 350+ Punkte irgendwie nie was gerissen hat. Bei den legendären wirds dann schnell mal noch happiger, aber ich mochte Riccos einfach. An Infanterie hab ich aber eigentlich fast nur Norse Marauders und Beorg Bearstruck's gespielt, weil die Marauder mit Flegeln gut reinhauen und Beorg an sich schon ne Macht ist (gerade damals mit dem Bestienzauber, der +1 W +2S und +3A gegeben hat).
 

Eisenkeil

Erwählter
Ahhh mist. Volands Venatoren sind jetzt auch verschwunden. Ich hatte die immer hinten angestellt, da sie doch teuer waren. Jetzt sind se nicht mehr erhältlich ... :eek:
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Einfach bei ebay suchen, ich hab letztens noch 9 Zusätzliche für nicht viel Geld gekriegt.
 

henk

Miniaturenrücker
So wie alle Sammlerminiaturen, wenn ich das richtig gesehen habe. Die imperiale Stahllegion zB ist auch verschwunden :(

Nunja, aber das ist ja nu auch schon seit ein paar Wochen bekannt gewesen ;)
 

Eisenkeil

Erwählter
Mir war nichts bekannt. Und selbst wenn. Geld ist ein knappes Gut. Die Stahllegion ist auch weg? ... na Prostmahlzeit.
 
Oben