Turnierliste für 400.Pkt-Turniere

Caedes101

Aushilfspinsler
Grüße,

da ich zwar schon 3. Spiele hinter mir habe, ich jedoch wenig Ahnung über die Details der Waffen etc. habe wollte ich den Rat
der Commander erbitten mir zu helfen.
Ich habe mehrere Versionen erstellt und würde es sehr begrüßen, wenn ihr mir die optimalste zeigt und auch begründet. Danke.

Variante 1:
*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'el 50 Pkt.
+ - Ionenblaster 15 Pkt.
- 1 x Plasmabeschleuniger 20 Pkt.
- Feuerleitsystem 5 Pkt.
- Kyb. Drohnencontroller kostenlos
- Kyb. multiple Zielerfassung 5 Pkt.
- 2 x Schilddrohne 30 Pkt.
- - - > 125 Punkte


*************** 2 Standard ***************

12 Feuerkrieger 120 Pkt.
+ Upgrade zum Shas'ui 10 Pkt.
- - - > 130 Punkte

17 Kroot 119 Pkt.
+ Upgrade zum Kroot-Weisen 21 Pkt.
- Pulssturmgewehr 5 Pkt.
- - - > 145 Punkte


Gesamtpunkte Tau : 400

Variante 2:
*************** 1 HQ ***************

Commander
- Shas'el 50 Pkt.
+ - Ionenblaster 15 Pkt.
- 1 x Plasmabeschleuniger 20 Pkt.
- Feuerleitsystem 5 Pkt.
- Kyb. Drohnencontroller kostenlos
- Kyb. multiple Zielerfassung 5 Pkt.
- 2 x Schilddrohne 30 Pkt.
- - - > 125 Punkte


*************** 2 Standard ***************

12 Feuerkrieger 120 Pkt.
+ Upgrade zum Shas'ui 10 Pkt.
- - - > 130 Punkte

12 Feuerkrieger 120 Pkt.
- 10 x Pulssturmgewehre kostenlos
+ Upgrade zum Shas'ui 10 Pkt.
- Zeremoniendolch 5 Pkt.
- - - > 135 Punkte

Gesamtpunkte Tau : 390

Variante 3:
*************** 1 Elite ***************


Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Shas'vre
- 1 x Raketenmagazin
- 1 x Plasmabeschleuniger
- Multiple Zielerfassung
- Kyb. Drohnencontroller
- 2 x Schilddrohne
- - - > 102 Punkte




*************** 2 Standard ***************


12 Feuerkrieger
- Photonengranaten
+ Upgrade zum Shas'ui
- Zeremoniendolch
- - - > 147 Punkte


12 Feuerkrieger
- Photonengranaten
+ Upgrade zum Shas'ui
- Zeremoniendolch
- - - > 147 Punkte




Gesamtpunkte Tau : 396
 

MousePAT

Eingeweihter
Dann lieber:

*************** 1 Elite ***************
Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis Teamführer, 1 x Raketenmagazin, 1 x Plasmabeschleuniger, Feuerleitsystem, Kyb. Nachtsichtgerät, Kyb. Drohnencontroller, 1 x Angriffsdrohne -> 80 Pkt.
- - - > 80 Punkte


*************** 4 Standard ***************
6 Feuerkrieger
- - - > 60 Punkte


6 Feuerkrieger
- - - > 60 Punkte


6 Feuerkrieger
- - - > 60 Punkte


17 Kroot
+ Upgrade zum Kroot-Weisen -> 21 Pkt.
- - - > 140 Punkte




Gesamtpunkte Tau : 400
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Variante 3 ist nicht spielbar. Du brauchst ne hq und keine Elite. Bei dem hq lass die multiple zielerfassung weg die bringt die nix. Das bringt nur was wenn er sich nem Trupp anschließt und das würde ich bei FK oder Kroot bleiben lassen. Die FK Spiel mal normal. Die sturmgewehre bringen dir nix. Da sind die standardwaffen besser.
Die 6er Trupps von mouse finde ich auch unnütz. Ein Beschuss schon ist die Einheit tot oder auf dem Rückzug. Da reichen 2 Tote aus die du garantiert hAben wirst. Lass mal 2x12 drin. Ist besserlass dann den SHA sui und den Dolch weg. Sparte Punkte. Bei Variante 2 kannst du dann schon 40 Punkte besser verwenden. Und wenn du deine hq billiger machst kannste für die Punkte ja schon fast nen Piranha mitnehmen :D
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Ich würde Liste 1 Spielen. Statt dem Ionenblaster allerdings nen Raketenmagazin und Nachtsichtgerät. Es ist nicht mit Landraider zu rechnen, allerdings stehst du schon chancenlos gegen nen Sturmsentinel (~60 Punkte, Panzerung 12) dar. S7 hilft da deutlich.
Bei 400 Punkten halte ich den Commander im Standardtrupp für nicht schlecht. Er+2 Schilddrohnen macht sie deutlich zäher (und MW9).

Das Pulssturmgewehr beim Weißen ist mMn Quatsch. Wenn die Kroot schiesen fehlt ihm die Reichweite bzw. der zweite Schuss, wenn die Kroot angreifen macht der eine Schuss auch nicht den Unterschied. Wenn überhaupt (und ich wüsste nicht wo sonst mit den 5 Punkten hin) dann das normale Pulsgewehr. Damit gibt er 6" auf die Todeszone und hat häufig auch mal 2 Schuss.
 

Caedes101

Aushilfspinsler
Für die Zusammenstellung von Kampfpatrouillen gelten folgende Regeln:

Es gilt ein Punktemaximum von 400 Punkten.

Es muss mindestens eine Standard-Auswahl gewählt werden.

Es darf maximal eine HQ-Auswahl gewählt werden (optional).

Mit den restlichen Punkten dürfen weitere Auswahlen aus dem Kodex gekauft werden, es gelten nicht die Einschränkungen aus dem Armee-Organisationsplan und es dürfen keine Verbündeten gewählt werden.

Kein Charaktermodell darf mehr als 2 Lebenspunkte besitzen.

Es dürfen keine besonderen Charaktermodelle auf gestellt werden.

Keine Modelle mit 2+ Rüstungswürfen dürfen auf gestellt werden.

Es dürfen keine Fahrzeuge mit einem Gesamt-panzerungswert von mehr als 33 auf gestellt werden. Um diesen Wert zu ermitteln, addiere die Front-, Heck-, und Seitenpanzerung, wobei die Seitenpanzerung nur ein mal gezählt wird.

Patrouillenlisten sollten nach Möglichkeit Einheiten enthalten die Scout-Missionen für ihre jeweilige Armee durchführen, nach ermessen der Spielleitung. Für bestimmte Armeen können auch Ausnahmen in Bezug auf die Regeln gemacht werden.
Aufgestellt wird nach den Regeln für „Feindberührung“. Würfelt normal für die Aufstellung. Es gelten Keine Missionssonderregeln oder Siegpunkte, stattdessen sind die Patrouillen in ein direktes Feuergefecht verwickelt. Sobald eine Patrouille 50% Verluste erlitten hat muss sie von nun an zu beginn jedes Spielzugs einen Moralwerttest gegen die Moral des Kriegsherren bestehen oder sie zieht sich zurück und verliert damit das Gefecht.
Wenn keine HQ Auswahl getroffen wurde, bestimme das Charaktermodell mit dem höchsten Moralwert als Kriegsherr. Falls mehrere Modelle in frage kommen wählt der kontrollierende Spieler eines aus. Eine Kampfpatrouillen-Liste muss mindestens ein Modell enthalten welches als Kriegsherr in frage kommt.

Also, da ja alles andere bis auf den Shas'vre mehr als 3 LP haben und ich den ja als Kriegsherren/Commander betiteln wollte, könnte ich doch nach den Regeln oben die 3. Variante spielen oder? @Ashram83

Wegen dem Piranha, habe gar keine Piranha in meiner gesamten Armee.
Wegen den Sturmgewehren, o.k. lass ich dann weg wie in 3.
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Vielleicht hättest du im Startbeitrag dazu schreiben sollen das es um ne Kampfpatroullie geht. Vorallem da dein erster Vorschlag gleich mal Regelwiedrig ist.
 

Caedes101

Aushilfspinsler
@ Wargrim: Habe mit der 1. Liste einmal gespielt (mein 1.mal dass ich Warhammer40k überhaupt gespielt habe). Jetzt geht es auf ein richtiges Turnier im Laden.
Ich weiß, dass der Shas'el nicht funktioniert. Mir war jetzt eher der Rest der Liste wichtig und wollte dafür Eure Meinungen hören, sorry wenn es etwas konfus hier ist. Ich lerne (hoffentlich) ja noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Auch bei Variante 2 wäre der Commander ilegal, da 3LP. Aber Wayne.

Unter den gegebenen Vorraussetzungen würde ich zu Liste 3 tendieren, allerdings die Multiple Zielerfassung, die Photonengranaten und die Zeremoniendolche streichen und die Schilddrohnen zu Angriffsdrohnen degradieren. Damit hättest du 53 Punkte frei. Das reicht um den Feuerkriegern jeweils 2 Angriffsdrohnen und dem Krisis nen Nachtsichgerät+Feuerleitsystem zu geben.
Oder du könntest sogar nen zweiten Krisis mit reinnehmen mit 2x Raketenmagazin und Flammenwerfer.
 

Caedes101

Aushilfspinsler
O.k....wieso denn keine Schilddrohnen? Haben mir bei meinen 3. Freundschaftsspielen den Ar.... gerettet. Angriffsdrohnen haben doch nur den Vorteil, dass die schiessen können oder?
Nachtsichtgerät? Ist das denn noch effektiv? Habe da nur einiges überflogen. Ich würde zu dem 2 Krisis mit Rak und Flame tendieren, zumal ich den Kampf mit mehreren Krisis ja auch üben muss/will.
 

Wargrim

Große Brennessel
Moderator
Schilddrohnen bringen bei Feuerkriegern sehr wenig. Sie übernehmen den Rüstungswurf, also haben sie nur 4+. Damit sterben sie auch gegen Kleinkaliber sehr schnell. Klar haben sie auch den Rettungswurf. Aber wenn dein Gegner mit Laserkanonen oder Meltern auf Feuerkrieger schiest, ist das jetzt nicht so dramatisch.
Bei Krisis sind sie schon sinnvoller, da hier S8 echt böse ist. Aber auf 400 Punkte muss man halt sparen wo man kann.

Nachtsicht ist sehr effektiv. 1-2 Deckung ignorieren ist schön für 3 Punkte.
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Ja mit den Einschränkungen bzw den Vorgaben macht liste 3 Sinn. Würde es aber unter den Bedingungen machen wie Wargrim geschrieben hat und nen 2 Ten Krisis rein nehmen oder hält die Variante mit den Drohnen beides gut. Beachte nur dass sich die Elite Krisis den FK nicht anschließen dürfen. Würde daher eher zu nem 2 Mann Trupp Krisis tendieren als zu den 4 Drohnen
 

Caedes101

Aushilfspinsler
@ Wargrim: Ich wollte die Schilddrohnen dem Shas'Vre geben, da ich in den 3 Freundschaftsspielen (2x gegen Dark Angels und 1 x Chaos Marines) teilweise mir durch die jene den Ar..... gerettet habe. Da ja ein Shas'vre auch hohe MW hatte ich gute Chancen meine Moraltest zu bestehen.
Kurze Frage an Dich: Nachtsichtgerät bringt doch nur im Nachtkampf etwas oder sind diese Deckungen-ignorieren auch bei "Tag"? Danke schonmal.

@ Ashram: HAbe die Krisis bis jetzt nie mit den FK zusammen gepackt, da ja der Krisis sich mehr bewegen kann.
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Nachtsichtgerät bringt nur was in der Phase des nachtkampfes. Danach ist es unnütz. Die gegnerische Deckung ändert sich dabei nicht aber es ist in der Nacht ein Riesen Vorteil weil dein Gegner einfach mal keinen Deckungskauf bekommt

die Schilddrohnen sind auf jeden fall Super. Da spricht nichts gegen die Angriffskriegen sind allerdings billiger können schießen und machen bei einem LP Verlust nen niederhaltentest beim Gegner das ist auch nicht ohne. Die angriffsdrohnen können deine Jungs auch retten wenn sie das Feuer fressen. Leider haben die keine Rettungswurf da musst du überlegen was du willst. Du würdest hält durch 2AD 10 Punkte sparen.

Krisis kannste auch nicht mit denen zusammen packen als Elite. Wenn du aber einen Commander hast dann kannst du den bei den FK anschließen ich wollte dich nur drauf aufmerksam machen dass wenn du das vorhast es nur mit einer hq Auswahl machen kannst und nicht mit EliteElite
 
achso ok Missverständnis. naja niederhalten bei Space Marines? Bringt das was?

Niederhalten ist gegen Space Marines m.M. nach kein zuverlässiger Effekt, da die SM ihm doch oft widerstehen. Es klappt hier und da, aber nicht zuverlässig genug um darauf zu bauen. Deswegen würde ich sowas nicht in die Strategie einbauen, da sowieso viel Glück an den Würfeln hängt. Ich mache mich immer so unabhängig von den Dingern wie möglich.
 

Caedes101

Aushilfspinsler
@ Bruder Paleidokos: Guter Einwand! Wäre mir auch zu heiss! Bin zwar würfeln gewöhnt, da ich viele Pen&Paper zocke, doch das Geschick mit den kleinen Würfeln habe ich noch nicht.
 

Ashram83

Miniaturenrücker
Du musst dir überlegen was du willst eine Drohne mit Rettungswurf oder eine billigere die schießen kann und nen niederhalten hervorruft. Im einen fall hast du mehr Beschuss und 10 Punkte für was anderes frei im anderen fall hält 2 Drohnen mit nem Rettungswurf. Kommt halt drauf an ob deine Gegner mit vielen DS2 DS1 Waffen kommen oder eher nicht. Ich bezweifle das ganz stark bei 400 Punkten. Da haste Volt nen Raketenwerfer drin oder einen kleinen Melta

unterm Strich ist es dein Spiel wir zeigen dir hier nur Alternativen auf
 
Oben